Jerusalem
Lokale Viertel Erkundungstouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Jerusalem

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jerusalem entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jerusalem: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 122 Bewertungen

Meine Erfahrung war fantastisch. Ein wirklich unterhaltsamer Tag, an dem wir sehr freundliche Menschen kennenlernen und viel über das vergangene und aktuelle soziokulturelle Klima in Israel und Palästina erfahren. Sie können so viel an einem Tag sehen! Der Fahrer war besonders nett und hatte viele interessante Dinge über das Leben in der Region heute zu sagen. Es hat viele Missverständnisse der westlichen Medien beseitigt. Es war ein sehr informativer Tag, aber sehr entspannt und entspannt. Beachten Sie, dass sich die Stopps auf der Tour je nach Wetterlage, Problemen am Checkpoint und Gruppen ändern können. Sie mischten ein paar Leute zusammen und kombinierten unsere Touren (auch weil es regnete und einige Haltestellen geschlossen waren). Wenn Sie flexibel sind und nicht daran denken, dass sich die Dinge am Tag ändern könnten, ist dies eine großartige Erfahrung. Wenn Sie jedoch eine bestimmte Site ganz speziell sehen möchten, würde ich empfehlen, sich am Abend vor der Tour mit dem Tour

Es war eine erstaunliche Erfahrung! Die Reise ist jeden Cent wert. Alles war gut organisiert, sie waren pünktlich am Abholort und wir verließen Tel Aviv zur geplanten Zeit. Wir hatten 3 Führer den ganzen Tag! Der erste von Tel Aviv nach Jerusalem, der zweite (Allan) in Jerusalem und eine Frau in Bethlehem! Die ersten 2 waren hervorragend, besonders Allan! Er ist sehr kenntnisreich, lustig und klug! Er nahm uns mit in eine Geschichte von Jerusalem vor 500 - 2000 Jahren! Die Orte, die wir gesehen haben, sind auch sehr interessant und voller Geschichte und Spiritualität! Wenn ich auf die Minuspunkte der Reise hinweisen müsste, wäre dies die Tatsache, dass die Zeit in Bethleem sehr kurz war, die Führerin (Dame), obwohl sie nett und voller guter Absichten war, kein gutes Englisch sprach und schien in hektischer Eile. Ein weiteres Minus ist die Tatsache, dass es für einen Tag viel zu sehen gibt und Sie das Gefühl haben, immer zwischen den Zielen zu laufen.

Viel zu sehen, 12 Stunden unterwegs. Nette Führung, das Essen im Lokal muss nicht genommen werden, kein Zwang auch bei den Laden, wo wir kurz Pause gemacht haben. Bus mit ca 25 Personen, keine wurde vergessen. Wir hatten Zeit zum schwimmen im totem Meer. Bus hatte WiFi, funktionierte auch gut. Bus ist sehr pünktlich abgefahren. Bus war nicht sehr modern, aber es gab Gurte zum anschnallen und wir waren sicher zurück gebracht

Super Tag, super interessante Besuche mit interessantem Austausch mit unserem Guide. Es ist immer noch ein kurzer Überblick, so dass wir nicht in den Keller der Geburtskirche in Bethlehem gehen konnten. Atemberaubende Landschaften mit unserem fantastischen Georges-Guide! Ich kann es nur empfehlen.

Sehr informativ, professionelle und nette Betreuung