Erlebnisse
Almunecar

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Almunecar

Nerja: Geführte Kajaktour zwischen den Klippen von Maro und Cerro Gordo

Nerja: Geführte Kajaktour zwischen den Klippen von Maro und Cerro Gordo

Genieße eine geführte Kajaktour zu den Klippen von Nerja-Maro-Cerro Gordo, um beeindruckende Berge, abgelegene Buchten und wunderschöne Strände zu sehen. Springe während deines Abenteuers zum Schwimmen ins Meer und mache unvergessliche Fotos von deinem Erlebnis. Komme zum Strand, um deinen Guide zu treffen. Dann steigst du in dein Kajak und paddelst auf dem Meer. Bestaune die spektakuläre Aussicht auf die Klippen, die für den im 16. Jahrhundert erbauten Wachturm berühmt sind. Jahrhundert erbaut wurde. Wähle zwischen einer kurzen Kajakroute und einer langen Route mit besserem Blick auf die Klippen.> Die Aktivität findet am Strand von Maro statt, direkt neben dem Wasserfall (der eigentlich kein Wasser führt, weil es in diesem Jahr so wenig geregnet hat), so dass du in nur wenigen Minuten in den Genuss dieser unvergleichlichen und einzigartigen Schönheit kommst. Bring deine eigene Schnorchelausrüstung mit (wenn du keine hast, leihen wir dir eine Taucherbrille) und halte unterwegs an, um zu schwimmen. Außerdem kannst du während der Tour tolle Fotos mit dem Guide machen. Schließlich kehrst du zum Startpunkt am Strand zurück, um dein Erlebnis zu beenden.>

Von Nerja aus: Geführtes Paddeln Surf Cliffs und Maro Wasserfall

Von Nerja aus: Geführtes Paddeln Surf Cliffs und Maro Wasserfall

Freu dich auf ein besonderes Erlebnis. Erhalte zunächst eine Einführung, bei der du lernst, wie du dich auf dem Paddleboard bewegst und wie du das Paddel benutzen solltest. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Boards, von denen dein fachkundiger Guide ein passendes Board für dich auswählt. Paddle dann vom Burriana Strand entlang der Maro-Cerro Gordo-Klippen bis zum Maro Wasserfall und den Acantilado Höhlen. Erkunde die Höhlen mit deinem Paddelboard, aber auch unter Wasser mit deiner eigenen Schnorchelausrüstung (musst du selbst mitbringen). Bestaune die Felsformationen sowie die Korallen und bunten Fische. Am Ende der Tour erhältst du tolle Aufnahmen – Videos und Fotos, die mit einer GoPro aufgenommen wurden.

Nerja-Maro: Schnorcheln & Seescooter

Nerja-Maro: Schnorcheln & Seescooter

Fahre mit dem Boot hinaus zu den dramatischen Klippen von Nerja-Maro Cerro Gordo. Lerne von deinem Guide die Grundtechniken des Schnorchelns und genieße die Freiheit des Wassers mit der Ausrüstung, die dir zur Verfügung gestellt wird. Wähle zwischen einer Abfahrt um 12 Uhr mittags oder um 15 Uhr für ein Unterwasserabenteuer am Nachmittag oder Abend. In der Nähe der Klippen, die das Wasser durchschneiden, kannst du mit dem Paddle Surfboard einige der Höhlen erkunden, die sich an den Rändern der Felsen befinden. Tauche mit deinem Guide in die Tiefen des Wassers ein, der dir zeigt, wie du die Ausrüstung benutzt. Halte die Tour in Erinnerung, indem du Fotos und Videos von deinem Erlebnis hochlädst, auf die du nachher zugreifen kannst. Sieh dir die Flora und Fauna des Ozeans an, bevor du mit dem Schnellboot wieder zurück nach Nerja fährst. Trockne dich mit den Handtüchern ab, die dir mit diesem Tourticket zur Verfügung gestellt werden.

Nerja: Maro Wasserfall Bootsfahrt mit Paddelboarding & Getränk

Nerja: Maro Wasserfall Bootsfahrt mit Paddelboarding & Getränk

Setz die Segel, um die Klippen von Maro-Cerro zu erkunden, eine der wildesten Gegenden an der Costa del Sol, wo die Strände und Buchten kristallklares Wasser haben. Unterwegs hältst du an, um zu schnorcheln, den Balcón de Europa zu sehen und den Maro-Wasserfall zu bewundern. Bei diesem letzten Halt kannst du auf ein Kajak oder ein Standup-Paddleboard steigen, um den Wasserfall zu erreichen und im seichten Wasser zu baden. Genieße nicht nur die Natur, sondern auch die im Preis inbegriffenen GoPro-Fotos und Videos.> Die Aktivität beginnt im Hafen von Caleta de Velez Málaga. Die Crew erwartet dich am Tor C, um an Bord unseres Bootes "AVENTUMAR" zu gehen. Du kannst dein eigenes Essen und deine eigenen Getränke an Bord mitbringen. Der Ausflug beinhaltet ein Getränk, Fotos von der Tour, eine Fahrt mit dem Paddelsurf und ein Bad mit Schnorchelbrille. Das Boot hat eine eigene Toilette.

La Herradura: Kajak- und Schnorcheltour im Cerro Gordo Naturpark

La Herradura: Kajak- und Schnorcheltour im Cerro Gordo Naturpark

La Herradura gilt als einer der besten Orte für Wassersport und -aktivitäten in Andalusien, denn hier gibt es ein breites Angebot an verschiedenen hochwertigen Wassersportarten. Das Dorf liegt in einer Bucht, die von Bergen umgeben ist. Zwei Hügel ragen ins Meer, "La Punta de la Mona" und "Cerro Gordo", die dem Ort seine Hufeisenform geben und ihm seinen Namen geben. Der Strand selbst ist etwa 2 km lang und liegt auf der einen Seite an einem der schönsten Yachthäfen Andalusiens, der "Marina del Este", und auf der anderen Seite an dem spektakulären Naturpark (zu Wasser und zu Lande) "Los Acantilados de Maro-Cerro Gorde", den wir während unseres Ausflugs besuchen werden. Seekajakfahren ist eine sehr sichere und lohnende Disziplin, die man mit der Familie oder mit Freunden, in fast jedem Alter und mit minimalem Training ausüben kann. Bei diesem Ausflug kombinieren wir Kajakfahren mit Schnorcheln (Tauchen mit leichter Ausrüstung). Praktisch jeder kann das machen. Anfängern geben wir einen Einführungskurs in die Grundlagen, der ausreicht, um mit diesem Sport zu beginnen. Der Naturpark Acantilados de Maro-Cerro Gordo bildet einen schmalen Streifen parallel zur Küste, der zwölf Kilometer breit ist und eine Meile ins Innere des Meeres vordringt. Im Landesinneren wird er von der Straße N-340 begrenzt. Dieses Gebiet ist vor allem durch steile und spektakuläre Klippen gekennzeichnet, die bis zu 75 m hoch sind und von schönen Stränden und kleinen Buchten durchsetzt sind. Sie sind das Ergebnis der Meereserosion und der Rückbildung an den letzten Ausläufern der Sierra de Almijara, zwischen den Küstenbezirken Almuñécar (Granada) und Nerja (Málaga). Das Gebiet erreicht eine Höhe von nicht mehr als 325 Metern, und von der Gesamtfläche liegen 395 Hektar an Land und 1.415 Hektar im Meer. Maro-Cerro Gordo hat einen hohen ökologischen Wert, sowohl wegen der Besonderheit seiner geologischen Formationen als auch wegen der großen Artenvielfalt, die es sowohl im Landbereich als auch im Inneren der Meeresmeile beherbergt. So gibt es hier zum Beispiel zwei andalusische botanische Endemiten, die vom Aussterben bedroht sind. Wesentlich vielfältiger als der Landstreifen ist die Meeresmeile, wo Höhlen und steile Meeresböden zahlreiche Tier- und Pflanzenarten beherbergen, die den Meeresboden bevölkern. So ist die Meeresfauna ein Beispiel für den Reichtum und die Vielfalt des Gebiets: Wirbellose Tiere - Schwämme, Korallen, Anemonen, Stachelhäuter und Weichtiere - und Krebstiere - Garnelen, Seespinnen und Hummer. Besonders wichtig sind die großen Populationen der Orange Coral, einer Art, die als vom Aussterben bedroht eingestuft ist. Bei den Fischen gibt es zahlreiche Groppen und Schleimfische, schlangenförmige Muränen und Zackenbarsche, die alle das Ergebnis der großen Vielfalt an Lebensräumen sind.

La Herradura: Kajak- und Schnorcheltour zum Cerro Gordo Reservat

La Herradura: Kajak- und Schnorcheltour zum Cerro Gordo Reservat

Lerne La Herradura mit Hilfe eines Guides auf dieser Kajaktour kennen. Erkunde die wunderschöne Natur, die Höhlen und das Wasser und erfahre mehr über die reiche Geschichte der Stadt. Beginne deinen Tag mit einer Tour durch das Naturgebiet von La Herradura mit deinem Guide. Entdecke einige der Höhlen in den Klippen und bestaune die Artenvielfalt des Dorfes. Lass dich von deinem Guide durch die abgelegensten Spalten und Gänge führen, wo du mehr über die reiche Geschichte dieses Ortes erfährst und was ihn so einzigartig macht. Anschließend schnorchelst du mit der Schnorchelausrüstung, die dir dein Guide zur Verfügung stellt, im klaren Wasser. Als Erinnerung an den Ausflug erhältst du außerdem einen Fotobericht zum Herunterladen mit Action-Kameras.

Costa del Sol: Privater 1-Weg-Transfer zum/vom Flughafen Malaga

Costa del Sol: Privater 1-Weg-Transfer zum/vom Flughafen Malaga

Mit diesem privaten 1-Weg-Transfer vom Flughafen Málaga zu deinem gewünschten Ziel an der Costa del Sol oder umgekehrt kannst du dir eine stressfreie Reise sichern. Du reist mit maximalem Komfort und Sicherheit mit einem professionellen Fahrer. Du wirst in einem Mercedes-Benz Vito, Volkswagen Caravelle oder einem ähnlichen Fahrzeug abgeholt. Er bietet Platz für bis zu 6 Passagiere und 6 Gepäckstücke. Wähle einfach deinen gewünschten Transfer, lehne dich zurück und genieße eine stressfreie Fahrt zu deinem Ziel.>

Ab Malaga: Wanderung zu den Klippen von Maro mit Strandbesuch und Schnorcheln

Ab Malaga: Wanderung zu den Klippen von Maro mit Strandbesuch und Schnorcheln

Erkunde die malerischen Pfade des Naturparks Cliffs of Maro, umgeben von tropischen Kulturen wie Avocados, Bananen, Papayas, Zuckerrohr und Äpfeln. Nimm an einer geführten Wanderung von Málaga aus teil und wandere durch diesen paradiesischen Park auf dem Weg zu einem versteckten Strand. Genieße Zeit zum Schnorcheln in unberührtem Wasser. Treffe deinen Guide in Málaga und lass dich in den Park bringen, um dein Abenteuer zu beginnen. Besuche einen arabischen Wachturm aus dem 16. Jahrhundert, bevor du tief in die Pfade eintauchst. Komme in Kontakt mit der lokalen Tierwelt und den Landschaften und tauche ganz in die Natur ein. Schließlich erreichst du einen abgelegenen Strand, um in seinem kristallklaren Wasser zu schwimmen. Nutze die Gelegenheit zum Schnorcheln und bewundere die Meeresbewohner. Entspanne dich auf dem weißen Sand mit etwas Obst und Wasser, um dich von deiner Wanderung zu erholen.

La Herradura-Maro: Segeln und Delfinbeobachtung

La Herradura-Maro: Segeln und Delfinbeobachtung

Wir segeln entlang der unglaublichen Küstenlinie des Naturparks Maro-Cerro Gordo, bewundern die Schönheit der Enklave und nutzen die Gelegenheit, die Vielfalt und den Reichtum der Meeresflora und -fauna zu beobachten. -Wir werden entlang der häufigsten Sichtungsrouten für Delfine und andere Meeresbewohner segeln. -Wir ankern in den kristallklaren Gewässern der wilden Buchten, wo du schwimmen, paddeln oder schnorcheln kannst. -Wir werden von so viel Schönheit begeistert sein und du kannst auf unserem schönen Segelboot darauf anstoßen. -Wähle zwischen einem privaten oder gemeinsamen Erlebnis, wenn du auch Leute treffen und eine lustige und andere Erfahrung machen willst.

Von Málaga aus: Geführte Kajaktour zwischen den Klippen von Maro und Cerro Gordo

Von Málaga aus: Geführte Kajaktour zwischen den Klippen von Maro und Cerro Gordo

Auf dieser geführten Kajaktour von Málaga zu den Klippen von Maro-Cerro Gordo fährst du an abgelegenen Buchten und Meeresarmen vorbei. Halte Ausschau nach einheimischen Wildtieren, während du vom La Herradura Strand zur Höhle der Jungfrau fährst. Unterwegs kannst du dich mit Badestopps abkühlen. Treffe deinen Reiseleiter im Stadtzentrum von Málaga und steige in einen komfortablen, klimatisierten Reisebus. Entspanne dich auf der Fahrt zu den Einrichtungen des Touranbieters in La Herradura, wo du alles, was du trocken halten möchtest, in den bereitgestellten Schließfächern verstauen kannst. Mach dich bereit für deine hochwertige Kajaktour und begib dich auf dein Küstenabenteuer. Halte Ausschau nach Meerestieren und Bergziegen, die gerne die Felsen am Meer besuchen. Am Strand von Calaisa angekommen, hast du Zeit, die besondere Formation und das Meeresleben zu bewundern. Weiter geht es entlang der Küste und vorbei an einer alten Mühle auf dem Weg zu den Cerro Gordo Klippen. Erreiche die Klippen, die eine Höhe von 250 Metern erreichen. Versuche, wilde Tiere wie Chamäleons, Turmfalken und Wanderfalken zu entdecken. Mach dich auf den Weg zur Höhle der Jungfrau, die früher zum Schmuggeln genutzt wurde. Betritt die Meereshöhle mit dem Kajak und sieh dir die Statue der Jungfrau an. Bewundere die orangefarbenen Korallen und Seetomaten, die den Fuß der Felswände schmücken. Mit dem Kajak kehrst du nach La Herradura zurück und fährst mit dem Bus zurück zum Treffpunkt in Málaga.

Häufig gestellte Fragen über Almunecar

Was muss man in Almunecar unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Almunecar: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Almunecar

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Almunecar

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Almunecar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Almunecar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Almunecar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(123 Bewertungen)

Wir, 2 Erwachsene und 2 Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren, hatten wirklich einen fantastischen Tag! Der Tag war aufgrund des schlechten Wetters verschoben worden, wir wurden umgehend informiert. Heute mit 9 Leuten an Bord, wenn Sie gerne segeln, ist das Schwimmen im Wasserfall fantastisch und das SUP hat super Spaß gemacht. Sem und der Kapitän haben einen fantastischen Job gemacht, es hat uns Spaß gemacht. Sie können kalte Getränkedosen kaufen und zum Mittagessen ein Sandwich mitbringen. Jetzt warte ich auf die schönen Fotos, die unterwegs gemacht wurden.

Es hat Spaß gemacht! Ich fahre viel Kajak in den USA und es war eine Freude, es an einem anderen Ort der Welt zu tun. Die Strände waren sehr sauber und das Wasser war klar! Elias, unser Führer, war informativ, freundlich und gab klare Anweisungen sowohl auf Spanisch als auch auf Englisch. Ich fand es toll!

Ein tolles Erlebnis – unser Guide Sergio gab uns gute Anweisungen und machte viele Bilder mit seiner GoPro. Wir hielten ein paar Mal zum Schnorcheln an und sahen jede Menge tolle Fische. Eine volle 2-stündige Reise und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Michael war der beste Reiseführer!! Ich kann ihn nur empfehlen. Aber die Verwaltungsgesellschaft war am schlimmsten. Sie haben meine E-Mail nicht beantwortet.

Wir hatten eine tolle Zeit mit unserer Reiseleiterin Nadayna, die uns alles gezeigt und alles sehr gut erklärt hat! Danke Nadayna