Naturschutzgebiet La Scandola Bootsfahrten

Unsere beliebtesten Naturschutzgebiet La Scandola Bootsfahrten

Von Sagone oder Cargèse: Bootstour zum Scandola-Reservat

1. Von Sagone oder Cargèse: Bootstour zum Scandola-Reservat

Entdecken Sie die Wunder der korsischen Küste, die nur über das Meer erreichbar sind. Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Scandola und haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Girolata. Gehen Sie an Bord eines Schiffes mit 73 Sitzplätzen und unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug zum berühmten Naturschutzgebiet Scandola, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hören Sie aufschlussreiche Kommentare über das Reservat von einem lokalen Führer. Machen Sie je nach gebuchter Option 2 Stunden oder 30 Minuten Halt im kleinen Dorf Girolata und genießen Sie die freie Zeit zum Erkunden. Essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag oder bringen Sie Ihr eigenes Essen für ein Picknick mit atemberaubender Aussicht mit. Genießen Sie die Sonne auf dem warmen Sand, schwimmen Sie und stöbern Sie in den einzigartigen Geschäften im Dorf. Nach Ihrem Stopp geht die Bootstour weiter nach Calanques de Piana, bevor es zurück nach Sagone und Cargèse geht.

  • Tagesausflüge
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Naturschutzgebiet La Scandola

Möchten Sie alle Aktivitäten in Naturschutzgebiet La Scandola entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Naturschutzgebiet La Scandola: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 61 Bewertungen

Awesome! Wir haben die Tour im Vorfeld gebucht und alles ging super easy über Get Your Guide. Vor Ort war die Anlegestelle schnell gefunden. Wir hatten einen sehr sympathischen Guide, der französisch und englisch gesprochen hat. Das Boot ist sauber und bequem, alles top! Zwischendurch wurde einmal angehalten, sodass man schnorcheln gehen konnte (Ausrüstung bekommt man am Bord). Danach ging es weiter zu dem Fischerdorf Girolata. Wunderschöner Ort und sehr gutes Essen! Die Bootstour war wirklich phantastisch und die 6 Stunden sind wie im Flug vergangen. Absolut empfehlenswert!

Wunderschöne Tour zum Nationalpark Scandola, wo man nur mit dem Boot hinkommt. Der Guide hat uns sowohl auf französisch, als auch auf englisch das Wichtigste über Scandola erzählt. Der Aufenthalt in Girolata war ebenfalls sehr schön! Es empfiehlt sich, Wasser mitzunehmen, da es an Board nichts zu trinken gibt. Man bekommt nach dem Schnorcheln ein kleines lokales und sehr leckeres Bier. Toiletten und Restaurants gibt es im Ort von Girolata. Wir hatten Snacks dabei und haben zu Fuß das Dorf erkundet. Die Tour war sehr lohnenswert und einfach wunderschön!

Es war sehr schön, wir haben es genossen!! Bei der Rückfahrt konnten wir auch noch Delfine beobachten! Danke für das tolle Erlebnis! :)

Sehr schönes Erlebnis. Wir hatten die 4,5 stündige Tour. Diese war jedoch etwas zu lange. Daher ist maximal 3 Stunden empfehlenswert.

SUPER Bootsteam, viel gesehen, leider dürfte man wegen Oel im Wasser ich schwimmen