Koh Samui Touren durchs Viertel

Unsere beliebtesten Koh Samui Touren durchs Viertel

Koh Samui: Dschungel-Safari im Geländewagen mit Mittagessen

1. Koh Samui: Dschungel-Safari im Geländewagen mit Mittagessen

Begib dich auf ein spektakuläres Abenteuer: Fahre den Berg von Koh Samui hinauf und bahne dir deinen Weg durch den Dschungel, bevor auf der anderen Seite wieder hinunter geht. Alle Safaris werden mit authentischen robusten ehemaligen Armee-Jeeps durchgeführt. Die Fahrt ist ein aufregendes und mitunter holpriges Erlebnis, aber die Sicherheit steht immer an erster Stelle. Nachdem du von deinem Hotel auf Koh Samui abgeholt wurdest, geht es zum ersten Stopp der Safari: den berühmten Grandfather/Grandmother Rocks. Direkt neben den Felsen liegt ein malerischer Markt, auf dem du alle möglichen thailändischen Produkte und Souvenirs findest. Mach dich als nächstes auf den Weg zum größten Wasserfall der Insel und nimm ein kühles Bad im natürlichen Quellwasser. Schau dir den mumifizierten Mönch im Glaskasten des Tempels an, der durch Fernsehauftritte weltberühmt wurde. Nach diesem ebenerdigen Erlebnis stellt ihr das Fahrzeug auf Allradantrieb um und fahrt den Berg hinauf zu beeindruckenden Aussichtspunkten entlang des Weges zum Gipfel. Auf dem Weg werden euch thailändische Bauern begegnen, die ihre Kokosnussfarmen im Wald betreiben. Genieße ein köstliches, traditionelles thailändisches Mittagessen in einem Restaurant auf dem Berggipfel mit herrlichem Blick auf die Insel. Nach dem Mittagessen besuchst du Buddhas magischen Garten, in dem seltsame und wunderbare Statuen stehen, die alle von einem einzigen Mann über viele Jahre hinweg von Hand gefertigt wurden. Durch den Garten fließt ein malerischer kleiner Bach und darüber befindet sich ein alter Gebetsraum der Mönche. Fahre dann wieder den Berg hinunter und halte unterwegs an der Gummiplantage, bevor du dich auf den Weg zum Big Buddha machst. Nach einem erlebnisreichen Tag wirst du am Abend zurück in dein Hotel gebracht.

Koh Samui: Marktbesuch, Blick auf den Sonnenuntergang und Thai Beach Dinner

2. Koh Samui: Marktbesuch, Blick auf den Sonnenuntergang und Thai Beach Dinner

Ihre private Tour beginnt am späten Nachmittag mit der Abholung von Ihrer Unterkunft. Bevor Sie zu Ihrem ersten Ziel fahren, machen Sie einen kurzen Halt auf einem farbenfrohen Abendmarkt und schlendern durch die vielen Kioske mit Händlern, die ihre Produkte und Waren verkaufen. Wenn Sie ein bisschen Souvenir oder Snacks einkaufen möchten, ist dies der richtige Ort. Als nächstes kommen die Felsformationen Hin Ta Hin Yai, eine der berühmtesten Felsformationen der Insel. Hören Sie zu, wie Ihr freundlicher Führer Ihnen von der lokalen Legende hinter der Natur erzählt. Machen Sie Fotos von den faszinierenden Formen und vergessen Sie nicht, die herrliche Aussicht auf das Meer zu genießen. Die nächste Station ist die Laem Sor Pagode. Diese golden schimmernde Pagode thront auf einem Felsen, der ins Meer ragt, und ist bekannt für ihre malerische Kulisse. Es ist der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang am Horizont zu beobachten. Nach der goldenen Stunde werden Sie zum Taling Ngam Beach gebracht, wo Sie am Strand ein traditionelles thailändisches Abendessen erwartet. Verschlingen Sie thailändische Gerichte und genießen Sie erfrischende Getränke, wenn Sie einen fantastischen Abend beenden.

Koh Samui: Private Tour mit Jetski und Sunset Dinner

3. Koh Samui: Private Tour mit Jetski und Sunset Dinner

Beginnen Sie Ihre Tour gegen Nachmittag mit einer Abholung von Ihrer Unterkunft und einem kurzen Stopp an zwei der berühmten Tempel von Koh Samui. Die erste Station ist der Big Buddha Tempel, der treffend nach einer 12 Meter hohen goldenen Statue eines gelassen aussehenden Buddha benannt ist. Klettern Sie auf die Treppe und sehen Sie die imposante Statue in ihrer ganzen Pracht aus nächster Nähe. Wat Plai Laem ist bekannt für seine farbenfrohen Designs und die Mischung aus chinesischer und thailändischer Architektur. Das auffälligste Merkmal ist die riesige Statue des 18-armigen Guanyin, die als Göttin der Barmherzigkeit und des Mitgefühls gilt. Erkunden Sie das farbenfrohe Gelände und entdecken Sie eine weitere große Statue eines lachenden Mönchs, bevor Sie Ihr Jet-Ski-Abenteuer beginnen. Steigen Sie nach einer Einweisung durch Ihren Instruktor in Ihren Jetski und fahren Sie auf den Wellen, um einige der besten Strände der Insel zu erkunden. Bewundern Sie den langen Küstenabschnitt am Bophut Beach, blicken Sie auf das türkisfarbene Wasser des Maenam Beach und bewundern Sie die wunderschönen Ufer des Koh Som Beach. Machen Sie sich nach einer aufregenden Fahrt auf den Weg zum beliebten Fischerdorf, um einzukaufen. Gehen Sie an den zahlreichen Ständen und Kiosken vorbei, während Sie die ausgestellten Produkte bewundern. Beenden Sie den Tag mit einem köstlichen Abendessen am Strand, während Sie am Ende eines fantastischen Tages den Sonnenuntergang beobachten.

Koh Samui: Strand-Yoga-Kurs und ganztägige Sightseeing-Tour

4. Koh Samui: Strand-Yoga-Kurs und ganztägige Sightseeing-Tour

Der Tag beginnt in aller Frühe mit einer Yoga- und Meditationsstunde am Strand. Egal, ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, der Lehrer wird sicherstellen, dass er sich an dein Niveau anpasst. Nach der morgendlichen Stunde hast du Zeit, die Einrichtungen des Resorts zu nutzen. Erfrischt und gestärkt machst du dich auf den Weg zu deinem ersten Ziel des Tages: Hin Ta Hin Yai. Höre dir die lokale Sage über die Entstehung der Felsen an und mache Fotos von den seltsamen Formationen, bevor du in einem lokalen Restaurant zu Mittag isst. Nachdem du dich mit leckerem thailändischen Essen gestärkt hast, machst du dich auf den Weg zum Namuang 1 Wasserfall. Dieser ruhige Wasserfall, der inmitten eines üppigen Waldes liegt, gilt als einer der schönsten Wasserfälle der Insel. Nimm ein Bad in den erfrischenden Pools, bevor du weiterfährst. Der nächste Halt ist die golden schimmernde Laem Sor Pagode, eine der weniger bekannten Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui. Mach eine Pause und schlendere durch die Tempelanlage, die sich vor der Kulisse des Ozeans befindet. Anschließend kannst du deine Suche nach den besten Fotopunkten am Lad Koh Viewpoint fortsetzen. Genieße den Panoramablick auf den Ozean und die Küste. Beende den Tag mit einem Besuch in zwei buddhistischen Tempeln: dem Big Buddha - berühmt für seine 12 Meter hohe Statue, die die Insel überblickt - und dem Wat Plai Laem, bekannt für die beeindruckende 18-armige Statue der Göttin der Barmherzigkeit. Erkunde die farbenfrohen Tempelanlagen, bevor du dich auf den Rückweg zu deiner Unterkunft machst.

Koh Samui: Muay Thai Kurs und Abendessen bei Sonnenuntergang

5. Koh Samui: Muay Thai Kurs und Abendessen bei Sonnenuntergang

Nach der Abholung von Ihrer Unterkunft gehen Sie in die örtliche Boxhalle. Dort erhalten Sie eine kurze Einführung in Muay Thai und werden in einer Aufwärmphase vor Beginn des Unterrichts auf Herz und Nieren geprüft. Erfahren Sie mehr über Muay Thai, eine lokale gemischte Kampfkunst und eine der beliebtesten Sportarten in Thailand. Der Sport hat einige Ähnlichkeiten mit dem Boxen, führt aber auch die Verwendung von Beinen, Ellbogen, Armen und Schienbeinen ein. Lernen Sie die Grundlagen des Nationalsports und trainieren Sie, während Sie Tritte, Schläge und Schläge üben. Nach einer Stunde Muay Thai-Action können Sie am beliebten Bophut Beach ein köstliches Abendessen mit Blick auf den Sonnenuntergang genießen. Erfrischen Sie Ihren Körper mit traditionellen thailändischen Gerichten, bevor Sie auf dem Nachtmarkt im Fisherman's Village spazieren. Sprechen Sie mit den Verkäufern und machen Sie vielleicht ein paar Souvenirs, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft zurückkehren.

Häufig gestellte Fragen über Koh Samui

Was muss man in Koh Samui unbedingt gesehen haben?

Koh Samui: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Sightseeing in Koh Samui

Möchten Sie alle Aktivitäten in Koh Samui entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.