Datum wählen

Erlebnisse Hoi An

Unsere Empfehlungen für Hoi An

Hoi An: My Son Heiligtum und Thu Bon Flusskreuzfahrt

1. Hoi An: My Son Heiligtum und Thu Bon Flusskreuzfahrt

Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in der Region Hoi An ist My Son, Vietnams wichtigste Stätte des alten Königreichs Champa. Im Herzen eines wunderschönen Tals gelegen und von hohen Bergketten umgeben, wurde My Son 1999 von der UNESCO zum Kulturerbe ernannt. Das wird durch die Überreste einer Reihe von beeindruckenden Turmtempeln an einem dramatischen Ort deutlich, der für den größten Teil seiner Existenz die religiöse und politische Hauptstadt des Champa-Königreiches war

Ab Hoi An: Markttour, Korbbootsfahrt und Kochkurs

2. Ab Hoi An: Markttour, Korbbootsfahrt und Kochkurs

Verbringe Zeit in der vietnamesischen Landschaft bei einer geführten Tour ab Hoi An am Morgen oder am Nachmittag. Stöbere auf einem örtlichen Markt, bevor du auf einem traditionellen Bambuskorbboot durch einen dichten Kokosnusswald fährst. Lerne bei einem Kochkurs, wie man vietnamesische Gerichte zubereitet und genieß deine Arbeit. Triff deinen Guide im Godiva Coffee Shop, bevor du morgens und nachmittags einen Markt in Hoi An besuchst. Bestaune die ausgestellten Früchte, Nudeln, Kräuter, Gemüse, Fleisch und Fisch der Saison. Unterhalte dich mit den Verkäufern und erhalte Tipps zum Handeln.  Dann paddelst du 40 Minuten lang auf einem Bambuskorbboot durch die Wasserkokosnusspalmen. Erlerne das Angeln mit einem Fischernetz, hör Volkslieder und erhalte einige handgemachte Souvenirs aus Kokosnussblättern. Lerne, wie man vietnamesische Gerichte zubereitet, z. B. Bánh cuốn (vietnamesische gedämpfte Reisrollen), Bánh Xèo (Hoianer Reispfannkuchen), Phở (Pho-Nudeln mit Rindfleisch) und Chè (süße Bohnensuppe), während du dein eigenes Mittag- oder Abendessen zubereitest.

Hoi An: Vietnamesischer Kurs zur Herstellung faltbarer Laternen

3. Hoi An: Vietnamesischer Kurs zur Herstellung faltbarer Laternen

Bei deiner Ankunft zum Kurs in Cam Pho, im Herzen von Hoi An, wirst du mit einem traditionellen vietnamesischen Tee begrüßt. Dann fängst du an, eine 30 cm lange Laterne aus Seide und Bambus in der von dir gewünschten Form anzufertigen - wähle zwischen einem Lotus, einem Diamanten, einem Sonnenaufgang oder einem Sonnenuntergang. Alle Materialien, die du brauchst, werden dir zur Verfügung gestellt, damit du dich ganz auf das Erlebnis konzentrieren kannst, deine eigene Laterne zu basteln. Du kannst deine Laterne entweder in einem kompletten Kurs von Grund auf selbst herstellen oder du entscheidest dich für den Expresskurs, bei dem du mit einem vorgefertigten Rahmen beginnst. Die Vietnamesen glauben, dass das Aufhängen von Laternen vor dem Haus der Familie Glück, Freude und Wohlstand bringt. Nach dem Kurs kannst du deine faltbare Laterne als Souvenir aus Hoi An mit nach Hause nehmen.

Da Nang: Lady Buddha, Affenberg und Am Phu Höhle Tour

4. Da Nang: Lady Buddha, Affenberg und Am Phu Höhle Tour

Nachdem du von deinem Hotel in Da Nang oder Hoi An abgeholt wurdest, besuchst du den Son Tra Berg, der auch als Affenberg bekannt ist, um einen Einblick in Vietnams reiche Geschichte des Buddhismus und Hinduismus zu erhalten. Anschließend besuchst du die Lady-Buddha-Statue, die mit einer Höhe von 67 Metern die höchste buddhistische Statue Vietnams ist. Als Nächstes besuchst du lokale Steinfabriken und Bildhauerläden, bevor du den Marmorberg besuchst. Besuche die Âm Phủ-Höhle, die eine Nachbildung der buddhistischen Hölle darstellt. Mittags genießt du ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit authentischen vietnamesischen Gerichten. Gegen 13:00 Uhr wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Ab Hoi An: My Son Tour per Bus und Boot

5. Ab Hoi An: My Son Tour per Bus und Boot

Das Heiligtum My Son ist reich an kultureller und historischer Bedeutung und gehört zu den schönsten und wichtigsten religiösen Stätten in Vietnam. Lass dich am Morgen zwischen 08:00 und 08:30 Uhr von deinem englischsprachigen Guide bequem an deiner Unterkunft abholen und beginne deine Erkundungstour. Nach einer atemberaubenden Fahrt durch üppige Hügel und rauschende Flüsse erreichst du das My Son um 10:00 Uhr - noch früh genug, um der Hitze zu trotzen. Folge deinem Guide durch die Ruinen antiker Tempel für den hinduistischen Gott Shiva und lausche faszinierenden Geschichte über das Königreich Champa, dessen religiöse Führer im 4. Jahrhundert mit dem Bau von My Son begannen. Sieh die verzierten Türme, die jetzt mit hellgrünem Gras bewachsen sind und deren verzierte Säulen noch immer auf die ehemalige Schönheit des Komplexes hinweisen. Nach einer 2,5-stündigen Entdeckungstour steigst du in ein farbenfrohes Boot, das dich nach Hoi An bringt. Dort erhältst du von deinem Guide weitere wertvolle Informationen, während du ein örtliches vegetarisches Mittagessen genießt. Wenn du den Fluss Thu Bôn entlang treibst, erhältst du einen weiteren Einblick in die grüne Schönheit der vietnamesischen Landschaft, die an beiden Seiten von Bergen und Dschungeln flankiert wird. Gegen 14:30 Uhr erreichst du den Nguyen Hoang Pier in Hoi An, um den Rest deines Tages auf eigene Faust zu verbringen.

Shuttle-Bus-Transfer nach My Son von Hoi An/Da Nang

6. Shuttle-Bus-Transfer nach My Son von Hoi An/Da Nang

Suchst du nach einer günstigen Möglichkeit, My Son von Hoi An aus zu erreichen? Dann bist du bei uns genau richtig. Der Shuttlebus von Hoi An nach My Son bietet eine schnelle und günstige Transportmöglichkeit. Der Bus fährt um 8:00 Uhr morgens in Hoi An bzw. um 7:30 Uhr in Da Nang ab und kehrt gegen 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr zurück. Nimm dir den Vormittag, um eine der größten archäologischen Stätten Südostasiens zu erkunden. Während der Champa-Dynastie zwischen dem 4. und 12. Jahrhundert war My Son eine kaiserliche Stadt. Heute gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Busfahrplan - 7.30 Uhr - 8.15 Uhr: Abholung der Gäste aus Da Nang / Hoi An und Transfer nach My Son - 9.15 Uhr: Erkundung von My Son - 12.30 Uhr: Abfahrt nach Hoi An Stadt - 13.30 Uhr: Ankunft in der Altstadt von Hoi An. Abholung vom Hotel in Hoi An - Du kannst Hoi An auf eigene Kosten erkunden. - 19.30 Uhr: Abreise nach Da Nang - 20.30 Uhr: Abholung vom Hotel

Ab Hoi An: Halbtägige Ökotour und Fahrt im Bambusboot

7. Ab Hoi An: Halbtägige Ökotour und Fahrt im Bambusboot

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Hoi An abholen und fahren Sie durch die Bucht von Cua Dai. Sehen Sie die schwimmenden Fischfarmen und Fischerdörfer an der Mündung des Fluss Cua Dai aus der Nähe. Beobachten Sie die Fischer dabei, wie sie auf dem Fluss nach traditionellen Methoden Fisch fangen. Besuchen Sie den Fischgroßmarkt von Duy Hai. Tauchen Sie in die geschäftige Atmosphäre ein. Erhalten Sie die Möglichkeit, eines der traditionellen Fischernetze anzufassen. Steigen Sie anschließend in ein Bambusboot und fahren Sie mit einem Ortskundigen durch die kleinen Kanäle des Mangrovenwaldes und der Kokospalmen. Beenden Sie den Ausflug bei einem köstlichen Mittag- oder Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Kaiserstadt Hue: Tour ab Hoi An und Da Nang

8. Kaiserstadt Hue: Tour ab Hoi An und Da Nang

Reise zurück in die Nguyen-Dynastie auf einer Tour mit mehreren Stopps von Hoi An und Da Nang nach Hue. Besuche die Kaiserstadt, das Mausoleum von Kaiser Khai Dinh und die Thien-Mu-Pagode. Entdecke die Küche von Hue beim Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nach der Abholung in Hoi An überquerst du auf der Fahrt nach Hue zunächst eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, den Hai-Van-Pass. Genieße die Aussicht bei einem 30-minütigen Zwischenstopp am Gipfel. Anschließend hast du am Lang Co Beach 5 Minuten Zeit, um großartige Erinnerungsfotos zu machen.  Nachdem die letzten Mitglieder deiner Tourgruppe in Da Nang abgeholt wurden, besuchst du das Grabmal von Khai Dinh, eine Mischung aus westlicher und östlicher Architektur, das zwischen 1920 und 1931 erbaut wurde. Genieße anschließend ein Mittagessen in einem örtlichen Spezialitätenrestaurant mit Gerichten nach Hue-Art.  Mit vollem Magen geht es anschließend weiter zur Hauptattraktion von Hue, der Kaiserlichen Zitadelle. Einst die Residenz des Kaisers der Nguyen-Dynastie, befindet sich auch die verbotene purpurne Stadt in der Zitadelle. Besichtige anschließend die Thien-Mu-Pagode, die größte von Hue. Sie wurde 1601 erbaut, ist Gegenstand vieler lokaler Volkslieder und gilt als das inoffizielle Wahrzeichen von Hue. Am Ende des Tages wirst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurückgebracht nach Da Nang und Hoi An.

Hoi An: Schifffahrt bei Sonnenuntergang mit Dinner

9. Hoi An: Schifffahrt bei Sonnenuntergang mit Dinner

Kommen Sie an Bord und lassen Sie sich zu Ihrem privaten Tisch begleiten. Trinken Sie einen Cocktail und genießen Sie zu Ihrem Snack die Aussicht auf den Sonnenuntergang über dem Thu Bon. Diese entspannende Schifffahrt bei Sonnenuntergang ist perfekt geeignet, um sich nach einem Tag des Sightseeings zu entspannen. Sehen Sie auf dem Beobachtungsdeck, wie sich das Boot vom Dock entfernt. Das Dinner ist ein einzigartiges Erlebnis. Entdecken Sie den Reichtum des Ozeans und probieren Sie Meeresfrüchte wie frische Krabben, Fisch und Tintenfisch. Wählen Sie aus einer großen Anzahl von Weinen und genießen Sie ein Dessert aus tropischen Früchten. Die elegante Dinnerfahrt dauert zwei Stunden, so dass Sie ausreichend Zeit haben, Cocktails zu schlürfen und sich zur Musik zu entspannen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Hoi Ans und sehen Sie die weniger bekannten Ecken der Stadt. Die Tour endet am Cinnamon Cruises Pier.

Gemeinsamer Shuttle-Bus zur Goldenen Brücke von Hoi An/Da Nang

10. Gemeinsamer Shuttle-Bus zur Goldenen Brücke von Hoi An/Da Nang

Wenn du nicht an einer großen Gruppentour teilnehmen möchtest und eine günstigere Option als ein privates Auto suchst, wähle diesen Shuttlebus, der dich bequem von Hoi An/Da nang zur Goldenen Brücke in den Ba Na-Bergen bringt. Die Goldene Brücke hat sich zu einer der angesagtesten Sehenswürdigkeiten in Asien entwickelt. Dieser Shuttlebus bietet eine schnelle, sichere, bequeme und günstige Möglichkeit, die Goldene Brücke von Hoi An aus zu besuchen. Erspare dir den Stress, vor Ort einen Transport zu organisieren und vermeide das Risiko von Taxibetrug. Triff dich morgens mit deinem Fahrer für den Tag und fahre dann 1 Stunde und 15 Minuten zu den Ba Na Hills. Du kommst um 9:00 Uhr an und hast dann viel Zeit zur freien Verfügung, um die Gegend zu erkunden und mit der Seilbahn zur Goldenen Brücke hinaufzufahren. Um 15:30 Uhr fährst du mit der Seilbahn zurück nach Ba Na Hills und triffst deinen Fahrer, der dich zum Treffpunkt in Hoi An/Da nang zurückbringt. Der Shuttlebus von Hoi An/ Da Nang zur Goldenen Brücke ist die beste Wahl für Touristen, die auf ihrer Reise flexibel sein wollen. Der Shuttlebus ist außerdem die günstigste und bequemste Variante. Shuttlebus von Da Nang/ Hoi An zum Ba Na Hügel teilen - 7.45 UHR - 8.30 UHR: Abholung am Hotelzentrum in Da Nang/Hoi An - Ankunft am Ba Na Hügel 9.30 Uhr - 15.30 UHR: Treffen mit dem Fahrer auf dem Parkplatz des Ba Na Hügels - 5.30 Uhr: Abholung vom Hotel

Verfügbare Aktivitäten

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
  • Transfers
  • Workshops und Kurse
  • Sonstige Erlebnisse
  • Abenteuer
  • Mehrtagesausflüge
160 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 10

Häufig gestellte Fragen über Hoi An

Was muss man in Hoi An unbedingt gesehen haben?

Hoi An: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

My Son Kultstätte

Hoi An: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Hoi An

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hoi An entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hoi An: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.629 Bewertungen

The highlights for us are the visit of the market and the cooking class. The boat tour is ok and fun watching but nothing more. At the market Anna explained herbs and vegetables and so many more. Thanks for having us. The cooking class was more than we expected we even did the rice flour be ourselves. Great food, great cook ☺️ and thanks for the recipies.

Great Tour! Our Guide Barry gave us lots of information about the Sancturary. Im happy we choose a guided tour because there weren't many information signs at the site. Lunch was also very delicous and Barry even sang us a farewell song and gave us great Tips for Hoi An.

Sehr guter Guide; sehr authentisch und emphatisch. Wir haben sehr viel erfahren über Land und Leute und auch private Dinge, Alles war perfekt, inkl. der Stopps, die wir mitbestimmen konnten. Empfehlen die Tour gerne weiter!

Unsere Tour mit Comg war super! Wir hatten an jedem Spot genug Zeit und er hat uns viele Informationen zu den Sehenswürdigkeiten als auch zu der Kultur von Vietnam gegeben. Wir können diese Tour wärmstens weiterempfehlen!

Hat viel Spaß gemacht. Sehr nette Kochlehrerin, die auch mit hilfreichen Tipps rund um den Aufenthalt in Hoi An unterstützen kann.