Erlebnisse in
Cagliari

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Cagliari

Cagliari: Unterirdische Stadt und Altstadtrundgang-Option

1. Cagliari: Unterirdische Stadt und Altstadtrundgang-Option

Entdecken Sie die Geheimnisse, die unter den sonnigen Straßen von Cagliari verborgen liegen, bei einer Führung durch die unterirdischen Bereiche der Stadt. Erweitern Sie Ihr Erlebnis mit einem optionalen Rundgang durch die Altstadt, und wählen Sie zwischen einer Privat- und einer Gruppentour. Lernen Sie Ihren freundlichen Guide kennen und folgen Sie ihm auf eine Tour durch die Höhlen, Krypten und Tunnel unterhalb der Stadt. Erkunden Sie eine private Galerie unter einer Schule, die während des Zweiten Weltkriegs als Luftschutzbunker diente. Bestaunen Sie die bei Kerzenlicht beleuchteten Arkaden und lauschen Sie den fachkundigen Kommentaren Ihres Guides. Erweitern Sie Ihr Erlebnis optional um einen geführten Rundgang durch die malerische Altstadt. Schlendern Sie durch die Straßen der Stadt und bewundern Sie mit Ihrem Guide die Highlights des historischen Zentrums.

Ab Cagliari: Tagestour zu den Stränden von Villasimius

2. Ab Cagliari: Tagestour zu den Stränden von Villasimius

Beginnen Sie Ihre Tour am Hafen von Cagliari und fahren Sie entlang des Molentargius-Sees mit Blick auf die typischen pinkfarbenden Flamingos und den Teufelssattel, einer bekannten Felsformation oberhalb des Poetto-Strandes. Weiter geht's die Südküste entlang durch malerische Landschaft mit vielen Gelegenheiten für bemerkenswerte Erinnerungsfotos.   Am Strand von Compulongu können Sie sich im herrlich kristallklaren Wasser des Meeresschutzgebiets abkühlen und schnorcheln gehen. Ihr Mittagessen genießen Sie mitten im Pinienwald – bringen Sie entweder selbst etwas mit oder essen Sie in einem kleinen Selbstbedienungsrestaurant. So gestärkt geht's an den bekannten Porto Giunco Stand mit traumhaftem, weißem Sand und eindrucksvollen Granitfelsen. Die Tour endet wieder in Cagliari.  

Sardinien: Pasta-Kochkurs

3. Sardinien: Pasta-Kochkurs

Besuchen Sie Sinna, eine kleine Stadt in der Nähe der Hauptstadt Cagliari. Bewundern Sie die für die Region typischen Häuser im historischen Zentrum.  In einem dieser Häuser lernen Sie von einer fachkundigen Köchin, wie die unterschiedlichen Arten der traditionellen Pasta hergestellt werden. Die Nudelsorten, die Sie zubereiten, unterscheiden sich in Farben und Geschmacksrichtungen: Malloreddus (Sardinische Gocchi), Culugiones (eine besondere Art Ravioli) sowie normale Ravioli und Tagliatelle.  Kochen Sie die Nudeln im Anschluss gemeinsam mit Ihrer Gastgeberin und genießen Sie Ihre Mahlzeit mit einem leckeren Wein aus der Region.

Cagliari: Rundgang durch die Altstadt

4. Cagliari: Rundgang durch die Altstadt

Entdecken Sie die schönen Cagliari auf diesem unvergesslichen Rundgang durch die Altstadt. Cagliari ist eine alte Stadt mit einer langen Geschichte. Seine Ursprünge gehen auf die phönizischen Karalis zurück, die auf einer Siedlung entstanden sind, die bis ins dritte Jahrtausend vor Christus zurückreicht. Während der Römerzeit wurde es die Hauptstadt der Insel und im Mittelalter war es der Sitz verschiedener ausländischer Herrschaften, von denen bis heute in der ganzen Stadt Beweise sichtbar sind. Genießen Sie diesen Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt von Castello, um die Schönheiten der Stadt zu entdecken. Unter den mittelalterlichen Türmen, Bastionen, dem Königspalast und der Kathedrale entdecken Sie die Geschichte dieser erstaunlichen Festung mit Blick auf das Meer. Die Panoramapunkte des Castello bieten unvergessliche Ausblicke auf die Stadt und das Meer, den Molentargius-Park und den Teufels-Sattel in all ihrer Schönheit.

Ab Chia: Quad-Abenteuer nach Cagliari

5. Ab Chia: Quad-Abenteuer nach Cagliari

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag voller Spaß und Naturerlebnisse bei einem Quad-Abenteuer unter Anleitung eines erfahrenen Tour-Begleiters. Fahren Sie über unberührte Strände und unbefestigte Wege und bewundern Sie die atemberaubende Aussicht von Ihrem Quad. Bei Ankunft erhalten Sie eine umfangreiche Einführung, wie Sie Ihren Quad bedienen. Eine komplette Sicherheitsausrüstung wird gestellt. Machen Sie zunächst eine kurze Testfahrt, um sich mit dem Fahrzeug vertraut zu machen, bevor Sie sich auf eine unglaubliche Reise begeben. Genießen Sie ein authentisches, aufregendes und dynamisches Off-Road-Abenteuer auf den leistungsstarken Quads für 2 oder 3 Stunden, je nach gewählter Option. Fahren Sie durch natürliche Kurven, inmitten der üppigen Vegetation und den von der Zeit geformten Felsen, und entdecken Sie seltene Tierarten und einzigartige Routen. Ihr ortskundiger Guide gestaltet die Tour so persönlich, wie möglich. Er erzählt interessante Geschichten zur Region, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Cagliari: Radtour in der Flamingo-Oase

6. Cagliari: Radtour in der Flamingo-Oase

Starte deine Radtour an der Marina von Cagliari und staune über die Basilika Unserer Lieben Frau von Bonaria mit ihrer prächtigen Treppe. Nimm den neuen Radweg am Meer und Fluss entlang bis zum Fußballstadion der Stadt. Schau dir städtische Kunst unter den Brücken des Flusses an, von denen das Gebiet geprägt ist. Erreiche schließlich den Naturpark Molentargius und tauch ein in die uralte Geschichte der Stadt des Salzes, das über Jahrhunderte hinweg die Wirtschaft der Region prägte.  Erkunde einen Naturpfad, bewundere die eleganten pinken Flamingos und entdecke die alten Salinen von Cagliari. Der Naturpark ist ein wirklich außergewöhnliches Gelände dank seiner Süß- und Salzwasservorräte, die Pflanzen und Tieren von seltener Schönheit als Lebensraum dienen. In deiner Tour ist außerdem eine Kaffeepause inbegriffen, bei der du den Blick aufs Meer und den charmanten Hafen genießen kannst. 

Cagliari: Südwestliche Chia und Teulada Gruppenboottour

7. Cagliari: Südwestliche Chia und Teulada Gruppenboottour

Besuche auf dieser Tour an Bord eines Schlauchbootes die versteckten Buchten von Chia und Teulada an der wunderschönen Südküste Sardiniens. Erkunde die Buchten und Strände, die zweimal zu den schönsten Italiens gekürt wurden. Auf dem Weg vom Strand in Chia nach Teuada werden mehrere Zwischenstopps eingelegt und je nach Wetterlage unterschiedliche Routen befahren. Tauche in das schimmernde, kristallklare Blau des Wassers von Chia ein. Bestaune den pfirsichfarbenen Sand, der das atemberaubende Wasser ergänzt, und die üppig grünen Wacholderbäume, die zwischen den Dünen verstreut sind. Mit etwas Glück kannst du Delfine bei ihrem prächtigen Tanz beobachten, Möwenkolonien, Kormorane, Flamingos, bunte Fische und Meeresschildkröten, die an den abgelegensten Stränden ihre Eier ablegen. Eine der Buchten, die du besuchen wirst, ist Cala Cipolla (je nach Reiseroute). Von hier aus kannst du den Leuchtturm von Capo Spartivento bewundern. Diese Bucht ist einer der besten Plätze zum Schnorcheln im Süden Sardiniens. Segle zum Kap Teulada und zur Cala Zafferano, um perfekte Ausblicke auf die Naturlandschaften zu bekommen (dies ist eine militärische Zone, und du kannst nur um das Boot herum schwimmen). Während deines Erlebnisses in Chia und Teulada erfährst du von deinem Reiseleiter die Geschichten, die Geschichte und die Sagen der Gegend und genießt ein ganz persönliches Erlebnis. Standard-Route ab Chia (bei normalen See- und Windbedingungen):- Caletta del morto- Campana- Su Giudeu- Cala Cipolla- Capo Spartivento- Perdalonga- Tuerredda- Capo Malfatano- Piscinnì- Isola Rossa- Porto Scudo- Cala Zafferano

Cagliari: Sightseeing-Tour per Fahrrad

8. Cagliari: Sightseeing-Tour per Fahrrad

Beginne deine Radtour durch die Stadt mitten in den wunderschönen und lebhaften Gassen des Marina Viertels. Fahre vorbei am verzierten Rathaus und durch die Via Roma, die dich über den neu gebauten Radweg an der herrlichen Küste bis zur berühmten weißen Kirche Bonaria führt. Von hier aus erreichst du das charakteristische Viertel Villanova, das sich am Fuße des Castello-Viertels erstreckt. Entdecke die wunderschönen Marmorstufen der Bastione di Saint Remy, eines der bekanntesten Wahrzeichen von Cagliari. Diese Tour findet in einer kleinen Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern statt, um dir eine sichere und professionelle Erfahrung zu bieten. Du wirst von einem erfahrenen Guide begleitet, damit du deine Zeit in Cagliari optimal nutzen kannst.

Ab Cagliari: Ausflug zu Stränden an der Westküste

9. Ab Cagliari: Ausflug zu Stränden an der Westküste

Starten Sie in Cagliari und fahren Sie entlang der Feuchtgebiete von Santa Gilla. Dort sehen Sie die berühmten rosa Flamingos der Gegend. Halten Sie in Santa Margherita di Pula und erleben Sie den wunderschönen Strand. Fahren Sie weiter zur Bucht von Pinus Village und bestaunen Sie seine hübschen, natürlichen Pools. Fahren Sie weiter ins schöne Chia und sehen Sie die archäologische Stätte Bithia, die im 8. Jahrhundert vor Christus von den Phöniziern gegründet wurde.  Kehren Sie um 15:00 Uhr zurück nach Cagliari. Hier endet Ihre Tour und Ihr fantastischer Tag an der Westküste Sardiniens.

Cagliari: Halbtägiges Coasteering-Erlebnis

10. Cagliari: Halbtägiges Coasteering-Erlebnis

Klettern Sie über Felsen und laufen Sie über die felsige Küste Chias bei einem einzigartigen Coasteering-Abenteuer auf Sardinien. Erleben Sie die Küste von einer ganz neuen Perspektive und nutzen Sie die Chance, von hohen Klippen in das erfrischende Mittelmeer zu springen.   Starten Sie am Strand von Pinus Village, wo die qualifizierten Guides Sie mit dem notwendigen Equipment ausstatten. Gehen Sie durch das mediterrane Unterholz, bis Sie die besten Punkte erreichen, um eine Seilbahn zu bauen und in das kristallklare Wasser Chias einzutauchen. Die Route ist 100 % für Anfänger geeignet und sicher.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung

    Wenn Sie nicht mit dem Auto fahren möchten, können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Cagliari nutzen. Es verkehren sowohl Busse als auch Bahnen. Sollten Sie sich einen Mietwagen nehmen, wählen Sie ein eher kleines Auto aus, da die Straßen von Cagliari eng sind. Auch mit dem Fahrrad kommen Sie gut voran, allerdings gibt es nicht überall Radwege. Außerdem ist der Verkehr nicht ungefährlich.

  • Unterkunft

    Nehmen Sie sich am besten eine Unterkunft im Viertel Marina. Der Stadtteil liegt nah am Hafen und war früher die Heimat der Fischer. In den verwinkelten Gassen gibt es viel zu entdecken.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Kommen Sie zwischen Juni und September hierher. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen am angenehmsten. Allerdings ist es im Winter billiger und weniger voll in Cagliari.

Sightseeing in Cagliari

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cagliari entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cagliari: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 581 Bewertungen

Einen herzlichen Dank an Junior und Chris unsere beiden Guides. Es war für mich und meine Frau ein großartiges Erlebnis und Abenteuer. Wir hatten das Glück alleine mit den beiden die super Quad-Tour zu machen und ein Upgrade von 2 auf 3 Stunden zu erwerben. Die zwei waren ein super Team und sehr nett. Junior hatte uns alles gut erklärt, die Geschichte von Sardinien und uns wunderschöne Orte gezeigt. Ich kann es wirklich allen sehr empfehlen. Ajo ragazzi

The tour was amazing, Claudia and Barbara are super friendly and we learned a lot from them. They were really prepared and taught us interesting facts about South Sardinia, like history, geography, even biology and of course what we could experience during our vacation. They always made sure that we felt comfortable and showed us 2 amazing beaches. We would definitely recommend them. Thank you very much!!! A & M

Es war ein großes Vergnügen und sehr informativ. Vielen Dank an franco und Giuseppe

Es war eine sehr interessante, lustige Tour. Unser Guide hatte "strong legs" (:

Super angenehm! & sehr nette Frau, die uns geführt hat