Datum hinzufügen

Erlebnisse
Zagreb

Ein Spaziergang durch Kroatiens Hauptstadt: lebhafte Bars, ungewöhnliche Museen und mittelalterliche Schätze.

Unsere Empfehlungen für Zagreb

Plitvicer Seen: Offizielle Eintrittskarte für den Nationalpark

1. Plitvicer Seen: Offizielle Eintrittskarte für den Nationalpark

Tauche ein in die gewaltige Schönheit des größten kroatischen Nationalparks, der sich zwischen den Gebirgszügen Mala Kapela und Lička Plješivica befindet. Buche dein Ticket für den Nationalpark Plitvicer Seen und wandere durch üppige Wälder, um atemberaubende Tuffsteinformationen und kaskadenförmige Seen zu bestaunen. Wähle aus 7 Routen und 4 Wanderwegen, um diese unberührte Landschaft das ganze Jahr über zu erkunden. Erlebe die Magie von 16 benannten Seen und unzähligen kleineren, die ineinander fließen. Entdecke die Oberen Seen mit ihren sanften Ufern oder bestaune die Unteren Seen mit ihren steilen Klippen und beeindruckenden Wasserfällen, wie den Sastavci. Schließe dich den Naturliebhabern an, die diesen Park seit seiner Ernennung zum Nationalpark im Jahr 1949 schätzen.

Von Zagreb aus: Plitvice & Rastoke Geführte Tagestour mit Ticket

2. Von Zagreb aus: Plitvice & Rastoke Geführte Tagestour mit Ticket

Entdecke die faszinierende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen in Begleitung eines professionellen Guides, während du eine unvergessliche Wanderung und Bootsfahrt genießt. Beginne deinen Tag mit einem praktischen Transfer in einem Van. Mach dich anschließend bereit, das spektakuläre Schauspiel der 16 azurblauen Seen zu bewundern, die von rauschenden Wasserfällen umgeben sind. Erkunde die Plitvicer Seen bei einer 8,5 Kilometer langen Wanderung, mit dem Zug und auf einer Bootsfahrt. Tauche in die Kultur und Geschichte Kroatiens ein, während du von deinem Guide faszinierende Einblicke erhältst, und erlebe fantastische Ausblicke auf die kroatische Landschaft auf der Fahrt zum und vom Park. Bestaune auf dem Weg zum Park das märchenhafte Dorf Rastoke und schieß einige schöne Fotos von den Wassermühlen aus dem 17. Jahrhundert.

Zagreb: Museum der zerbrochenen Beziehungen ohne Anstehen

3. Zagreb: Museum der zerbrochenen Beziehungen ohne Anstehen

Profitiere von Tickets mit Einlass ohne Anstehen und begib dich auf eine emotionale Weltreise durch Hunderte von Trennungen. Entdecke, dass Kunst auch im Alltag und in den verschiedensten Gegenständen zu finden ist. Das Museum der zerbrochenen Beziehungen bietet einen einzigartigen öffentlichen Raum, der die Menschen in ihrer gemeinsamen Erfahrung von Liebe und Herzschmerz verbindet. Du wirst von freundlichen Mitarbeitern empfangen, die dir all deineI Fragen beantworten können. Beginne mit der Erkundung der Ausstellungen und entdecke rund 100 Geschichten, die von Menschen aus der ganzen Welt handeln, die zerbrochene Beziehungen beendeten.  Du bist eingeladen zu einer einfühlsamen Reise in die Tiefen des menschlichen Herzens, um unser ultimatives Bedürfnis nach Liebe und Verbundenheit zu erforschen – trotz aller Schwierigkeiten, die damit einhergehen. Erfahre mehr über die wachsenden Klüfte über Klasse, Gemeinschaft und Kultur, die die Welt zu bestimmen scheinen.

Von Zagreb aus: Rastoke & Plitvicer Seen Kleingruppe mit Ticket

4. Von Zagreb aus: Rastoke & Plitvicer Seen Kleingruppe mit Ticket

Verlasse Zagreb und fahre in die Region Lika. Dein erster Zwischenstopp ist die malerische Wassermühlen-Stadt Rastoke, die am Zusammenfluss der Slunjčica und Korana liegt. Unternimm einen Spaziergang durch den Ort und bewundere die einzigartige ländliche Architektur. Die Tour geht weiter zum Nationalpark Plitvicer Seen. Dieser ist Kroatiens ältester und meistbesuchter Nationalpark und seit 1979 eine UNESCO-Welterbestätte. Seit Jahrhunderten hat Wasser in dieser Gegend Wasserfälle geformt und 16 kristallklare Seen geschaffen. Genieße die außergewöhnliche natürliche Schönheit der Waldlandschaft und der Seen, die durch eine Reihe von Wasserfällen miteinander verbunden sind. Gehe an Bord eines elektrischen Boots und überquere den See Kozjak. Erfahre mehr über die Karstformationen und das abwechslungsreiche Tierleben des Parks. Werde eins mit der Natur, genieße die frische, klare Luft und bewundere den atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Dein Guide begleitet dich und deine Kleingruppe während der gesamten Tour und erzählt dir spannenden Geschichten über die Regionen, die du besuchst. Er beantwortet gerne alle Fragen, die du zur Umgebung hast.

Zagreb: Nikola Tesla Technical Museum Ticket

5. Zagreb: Nikola Tesla Technical Museum Ticket

Erlebe die Technologie der Vergangenheit und spiele mit dem Gedanken, wie sie sich auf die Gegenwart und Zukunft unseres Lebens auswirken könnte. Gehe durch das unterirdische Bergwerk und erlebe die visionären Ideen von Nikola Tesla, indem du an interaktiven Demonstrationen in Teslas Kabinett teilnimmst. Besuche die Dauerausstellung mit thematischen Einheiten wie: - Umwandlung von Energie - Flugzeugtriebwerke - Transportabteilung - Brandbekämpfung - Geologie und Öl - Geodäsie - Kataster - Das Bergwerk - Demonstrationslabor - Radioaktive Abfälle - Astronautik und Planetarium - Grundlagen der Landwirtschaft - Bienenhaus - Erneuerbare Energiequellen und Energieeffizienz

Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

6. Von Zagreb aus: Ljubljana und Bleder See Tour

Du verlässt Zagreb am Morgen und machst dich auf den Weg in die Hauptstadt Sloweniens, um an einer geführten Stadtführung durch die Altstadt von Ljubljana teilzunehmen. Sieh dir einige der schönsten Werke des Architekten Jože Plečnik an. Bestaune die Barock- und Jugendstilgebäude, bevor du die lokale Atmosphäre kennenlernst und erfährst, wo die Einwohner ihre Lebensmittel kaufen. Erfahre, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, warum Slowenien mit Liebe im Namen lebt und wie die berühmte Dreifachbrücke zu ihrem Namen kam. Du hast Freizeit, um die versteckten Orte auf eigene Faust zu erkunden. Fahre weiter zum Alpenort Bled, genieße die spektakuläre Aussicht von der Panoramafahrt um den See und steige dann in ein traditionelles Boot (Pletna), um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läute die Glücksglocke und genieße die Sonne und die frische Bergluft, bevor du zur alten Burg fährst, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Die Burg von Bled ist die älteste Burg in Slowenien und bietet auch den ältesten traditionellen Kuchen der Region. Die Bled-Sahnetorte, die perfekt zur Aussicht von der Terrasse der Burg passt. Am Abend geht es dann zurück nach Zagreb. Nach einem langen Reisetag wirst du an deinem Ausgangsort abgesetzt.

Hop On Hop Off Panoramabus - Zagreb Stadtrundfahrt

7. Hop On Hop Off Panoramabus - Zagreb Stadtrundfahrt

Diese Tour können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten: Steigen Sie ein und aus, wo und sooft Sie möchten und erkunden Sie Zagreb auf eigene Faust. Entdecken Sie die wichtigsten Orte der kroatischen Hauptstadt und nutzen Sie das kostenlose WLAN während der Fahrt. Nutzen Sie Ihr Zagreb City Tour-Heft und sparen Sie bares Geld. Mit diesen Coupons erhalten Sie Rabatte bei ausgewählten Attraktionen, Geschäften und Restaurants in Zagreb. Die Hop-On/Hop-Off-Tour wird jeden Tag angeboten und ist die beste (und günstigste) Möglichkeit, um die wichtigsten Attraktionen der Stadt in der kürzesten Zeit zu sehen.

Zagreb: 2,5-stündige Tour durch den kroatischen Heimatkrieg

8. Zagreb: 2,5-stündige Tour durch den kroatischen Heimatkrieg

Unternimm einen Rundgang durch Zagreb mit einem ortskundigen Guide und finde heraus, wie es war, während der turbulenten Jahre der jüngeren kroatischen Geschichte in dieser Stadt zu leben. Erhalte einen interessanten Einblick in den Kroatienkrieg beim Besuch von geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten wie einem Keller, der als Zufluchtsort bei Luftangriffen diente. Erkunde die unterirdischen Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, in denen die Geschichte Kroatiens und Zagrebs über das 20. Jahrhundert dargestellt wird. Dazu zählen der Zweite Weltkrieg, die fast 50-jährige Ära des kommunistischen Jugoslawiens und der Zusammenbruch des Kommunismus in Kroatien durch Kroatienkrieg. Die Tour endet in einem Keller, in dem die Einwohner einst Schutz vor den Luftangriffen auf Zagreb suchten. Erfahre mehr über die Einzelheiten des Kroatienkriegs bei einer Videopräsentation.

Von Zagreb aus: Plitvicer Seen Geführte Tagestour für Gruppen

9. Von Zagreb aus: Plitvicer Seen Geführte Tagestour für Gruppen

Entdecke die wunderschönen Plitvicer Seen, eine UNESCO-Welterbestätte, auf einer Tagestour ab Zagreb. Auf einer Führung kannst du die Schönheit der kleinen Wasserfälle, der traditionellen Häuser, der 16 Terrassenseen und vieles mehr bewundern. Verlasse Zagreb und beginne deine Reise zu den Plitvicer Seen. Genieße eine Kaffeepause am Eingangstor zu dem beeindruckenden Gebiet der Plitvicer Seen. Wirf einen Blick auf einige der kleinen Wasserfälle, gut erhaltenen Mühlen und traditionellen Häuser, die die Ufer des Flusses Slunjčica säumen. Im Nationalpark Plitvicer Seen angekommen, folgst du deinem sachkundigen Guide, um die 16 terrassenförmig angelegten Seen zu entdecken, die durch natürliche Travertindämme entstanden sind. Erfahre, wie die Seen im Laufe des Tages ihre Farbe ändern können, je nach Sonneneinstrahlung und Mineraliengehalt des Wassers. Spaziere auf der geführten Sightseeingtour durch den Park, bevor dich dein ortskundiger Guide zu einem optionalen Mittagessen in ein lokales Restaurant bringt. Probiere die typischen Gerichte der Region und frage deinen Reiseleiter nach Empfehlungen für Speisen, Getränke oder sogar Souvenirs. Nach dem Mittagessen kannst du dich auf der Rückfahrt nach Zagreb bequem zurücklehnen.

Zagreb: Stadtführung mit Standseilbahnfahrt und Tunneln aus dem 2.

10. Zagreb: Stadtführung mit Standseilbahnfahrt und Tunneln aus dem 2.

Schlendere ein paar Stunden mit uns und wir zeigen dir die Highlights von Zagreb. Dein Reiseleiter wird dir mit seinem Wissen über die Stadt und seinen praktischen Tipps Lust auf mehr machen. Beginne die Tour in Zagrebs berühmtem Zrinjevac-Park, der dir tolle Selfies und Fotomöglichkeiten bietet. Vom Park aus gehst du weiter zur Bogovićeva Straße, die für ihre Bars und Restaurants bekannt ist. Danach läufst du über den Ban Jelačić Platz zum nächsten Halt an der historischen Zagreber Kathedrale. Nach der Kathedrale spazierst du über den Dolac-Bauernmarkt zu den Tunneln aus dem Zweiten Weltkrieg und erfährst etwas über die jüngere Geschichte der Stadt. Genieße eine kleine Pause in der Standseilbahn, die dich auf den Grič-Hügel bringt. Oben auf dem Hügel befindet sich Gradec (die Oberstadt), von wo aus du einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt genießen kannst. Vom Gradec gehst du hinunter zur Tkalčićeva Straße. Die Straße ist auch für ihre Bars und Restaurants berühmt, du kannst also entscheiden, wo du für einen Snack einkehren möchtest. Beende die Tour auf dem Ban Jelačić Platz.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Zagreb

Alle Aktivitäten

164 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Zagreb

Was muss man in Zagreb unbedingt gesehen haben?

Zagreb: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Plitvicer Seen

Weitere Sightseeing-Optionen in Zagreb

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zagreb entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zagreb: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(3.631 Bewertungen)

Das Dorf Rastoke ist von der gegenüber liegenden Seite sehr malerisch mit Wasserfällen, Mühlen, alten Häusern. Der Ort selbst besteht nur aus Restaurants (alle zu im März) und Mietwohnungen und ist nur sehr eingeschränkt begehbar. Die Plitwitzer Seen sind nicht umsonst UNESCO-Welterbe. Sehr schöner Spaziergang von den unteren Seen neben dem Wasser bzw. über Holzstege über dem Wasser, zu den oberen Seen, unzählige Wasserfälle, türkises Wasser, nette Bootsfahrt, davor Mittagspause, Rückfahrt zum Teil mit Bähnchen, letztes Stück wieder zu Fuß. Erste Frühlingsblumen, die Bäume noch blattlos. Keine Warteschlangen im März. Kleinbus mit insgesamt 7 Teilnehmer_innen. Guide - gleichzeitig auch Fahrer - hat während der Fahrt und Wanderung Infos zu den Reisezielen und zu Kroatien gegeben und alle Fragen bestens beantwortet. In Summe ein wunderschöner Tagesausflug von Zagreb aus.

Unsere Tour begann pünktlich, unser Reiseleiter Patrik war sehr sachkundig und hat während eines Großteils der Reise geredet, was ich sehr informativ und unterhaltsam fand, die Autofahrt nach Ljubljana war schön. Ljubljana selbst ist auf jeden Fall ein interessanter Ort für einen Besuch. Der Bleder See war wunderschön, definitiv ein Ort, den die Zeit in gewisser Weise hinter sich gelassen hat. Auf dem Wasser zu sein war sehr beruhigend, es gibt allerdings eine zusätzliche Gebühr, um die Kirche von innen zu besichtigen, ich persönlich bin nicht hineingegangen, insgesamt eine schöne Erfahrung! Als nächstes gingen wir zur Burg, die Burg selbst war meiner Meinung nach nicht sehr interessant, aber man hat eine fantastische Aussicht auf den See und die Kirche sowie die Berge. Sehr ästhetisch ansprechend. Besuch im März!

Unglaublich angenehmer Ausflug mit perfekter Balance zwischen Führung und Freizeit an jedem Ziel. Wir hatten viel Zeit, um in aller Ruhe Fotos zu machen und sowohl Ljubljana als auch den Bleder See zu erkunden. Auch der Reiseleiter passte die Tour unseren Wünschen an, unter anderem wollten wir die Kirche auf der Insel im See von Süden aus sehen, was uns auch gelang, außerdem hatten wir Zeit zum Rudern und zur Burgbesichtigung. Habe sehr gute Essensempfehlungen bekommen und war vom Essen auf dem freien Markt in Ljubljana begeistert. Habe auch gute Tipps bekommen, was man nach der Tour in Zagreb unternehmen kann (Sehenswürdigkeiten und das Lichterfest) sowie Tipps zu Restaurants.

Unser Guide Patrick war der beste überhaupt! Wenn ich jemals ein Huhn besitzen sollte, dann werde ich es Steven Tyler nennen! 🤣 Er hat uns unheimlich interessante geschichtliche Einblicke in das Land gegeben und war während der gesamten Tour unheimlich aufmerksam und hilfsbereit. Der Nationalpark war atemberaubend und muss einfach gesehen werden! Wir können die Tour zu 100% empfehlen! Bei uns hat zum Glück das Wetter perfekt gepasst und machte die Optik noch imposanter. Und zu dieser Jahreszeit sind auch noch nicht so viele Menschen da, sodass man wirklich alles n Ruhe genießen konnte. Und falls diese Nachricht vom besten Guide der Welt gelesen wird : Pferd 😇

Unser Guide Vid hat einen super Job gemacht! Sehr verständlich und authentisch erklärt. Wir hatten eine echte Bildungslücke, die jetzt aber ausführlich gefüllt wurde! Danke Vid! Grüsse aus Deutschland