Brüssel
Natur & Abenteuer

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Brüssel Natur & Abenteuer

Brüssel: Eintrittskarte für das Train World Museum

1. Brüssel: Eintrittskarte für das Train World Museum

Betreten Sie eines der schönsten Museen in Brüssel mit einem Eintrittsticket für Train World. Das Museum befindet sich im alten Bahnhofsgebäude des Bahnhofs Schaerbeek, wurde im September 2015 eröffnet und bietet mehr als 8.000 Quadratmeter an Platz. Profitieren Sie von der kostenlosen Train World-App und machen Sie das Optimum aus Ihrem Besuch. Audioguides stehen auch zur Miete zur Verfügung oder Sie können einen Live-Guide in der Sprache Ihrer Wahl gegen einen Aufpreis buchen. Sobald Sie das Museum betreten haben, erkunden Sie es unabhängig und sehen Highlights wie die Lokomotive „Pays de Waes” aus dem 19. Jahrhundert, die älteste erhaltene Lokomotive in Europa. Besuchen Sie das Restaurant vor Ort, falls Sie eine Pause brauchen oder genießen Sie ein Mittagessen vor oder nach Ihrem Besuch. Erleben Sie die warmherzige Gastfreundschaft des Restaurants und der Brauerei "RN Express" und speisen Sie in einer einzigartigen Umgebung. In Ihrem Ticket ist der Zugang zu den folgenden Wechselausstellungen inbegriffen: • Bis zum 18. April 2021: Choco Loco. Erkunden Sie die köstliche Welt der Schokolade im Herzen der Train World • Vom 7. Mai bis zum 27. Juni 2021: Peking to Hankow. Ein belgisches Abenteuer in China • Vom 26. Oktober 2021 bis zum 18. April 2022: Orient Express

...
Brüssel: Bierverkostungstour

2. Brüssel: Bierverkostungstour

Probieren Sie die verschiedenen und einzigartigen Geschmacksrichtungen der weltberühmten belgischen Biere - mit dieser aufregenden Kneipentour durch Brüssel. Hier finden Sie einige der kostbarsten Premium-Biere der Welt. Da braucht es schon ganze 4 Stunden in einigen der ältesten Cafés der Stadt, um aus Geuze-, fruchtigen Chimay- und superstarken Trappistenbieren die eigenen Favoriten herauszuschmecken. Ein fachkundiger Bierexperte erzählt Ihnen währenddessen alles, was Sie wissen müssen über die bunte Braugeschichte und die geheimen Zutaten, mit deren Hilfe einzigartige Geschmacksrichtungen und Texturen erzeugt werden. Im Laufe dieser Kneipentour probieren Sie 8 verschiedene Biere, darunter Geuze, Chimay Triple, Adelardus Brune und Malheur Blonde. Außerdem sehen Sie einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, so zum Beispiel den Fischmarkt an der Kirche Sainte-Catherine, das Altstadtviertel L'Îlot Sacré und das Puppentheater Le Théâtre Royal de Toone. Natürlich zeigt er Ihnen auch, wie man aus Sicht der Einheimischen das belgische Bier "richtig" trinkt.

...
Ab Brüssel: Ausflug nach Amsterdam

3. Ab Brüssel: Ausflug nach Amsterdam

Erkunden Sie Amsterdam auf einer Tagestour ab Brüssel und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt von einem englischsprachigen Guide. Entdecken Sie den Gründungsort der Stadt aus dem 13. Jahrhundert auf dem Dam und bewundern Sie die Neue Kirche sowie den Königspalast. Betreten Sie den ältesten Teil von Amsterdam und sehen Sie die Alte Kirche, bevor Sie über die berüchtigten Straßen des Rotlichtbezirks wandeln. Dann gehen Sie weiter zum De Waag und bewundern die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, bevor Sie das jüdische Viertel betreten, in dem einst Rembrandt lebte. Beenden Sie Ihre Führung auf dem Blumenmarkt, bevor Sie für die nächsten 3 Stunden die Stadt auf eigene Faust erkunden. Entdecken Sie die berühmten Kaffeehäuser oder probieren Sie etwas Käse aus der Region.

...
Ab Brüssel: Sightseeing-Tagestour Luxemburg und Dinant

4. Ab Brüssel: Sightseeing-Tagestour Luxemburg und Dinant

Entdecken Sie das Großherzogtum Luxemburg auf einer Tagestour ab Brüssel durch die malerischen Wälder der Ardennen. Fahren Sie weiter nach Luxemburg, der Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums. Begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf einen Rundgang durch das Viertel Kirchberg, in dem zahlreiche Gebäude der Europäischen Union wie beispielsweise der Europäische Gerichtshof und die Europäische Kommission liegen. Schlendern Sie durch die Straßen der Altstadt und besuchen Sie die beeindruckende Cathédrale Notre-Dame de Luxembourg, die als Paradebeispiel der Spätgotik mit ornamentalen Einflüssen aus der Renaissance gilt. Stehen Sie am Fuße des Palastes des Großherzogs und nutzen Sie Zeit zur freien Verfügung im Zentrum, um die Befestigungsanlagen der Stadt zu sehen. Verbringen Sie etwas Zeit in der Stadt, bevor Sie das malerische Dorf Dinant besuchen. Sehen Sie die Kirche aus dem 15. Jahrhundert, die Zitadelle und das kleine Saxophon-Museum (optional). Wählen Sie zwischen einer privaten und einer öffentlichen Option.

...
Brüssel: Kneipentour

5. Brüssel: Kneipentour

Erleben Sie das vielfältige und pulsierende Nachtleben Brüssels in Begleitung eines freundlichen und unterhaltsamen Guides und genießen Sie erfrischende Biere und großartige Cocktails zu vergünstigten Preisen. Meiden Sie die typischen Touristenbars und lernen Sie Leute aus aller Welt kennen, während Sie mindestens 3 Stunden von Bar zu Bar ziehen. Zu Beginn des Abend erhalten Sie ein Armbändchen, mit dem Sie in den örtlichen Kneipen Getränke zu vergünstigten Preisen kaufen können, inklusive 1€-Biere. Starten Sie mit einem Willkommensbier in den Abend und machen Sie sich anschließend auf den Weg zu 4 der besten Bars und Clubs der Stadt. Letzter Stopp der Kneipentour ist ein Club, in dem jeden Abend ein DJ aktuelle Hits auflegt. Tanzen Sie bis zum Morgengrauen und profitieren Sie neben der Happy Hour die ganze Nacht hindurch auch von der späten Sperrstunde um 6:00 Uhr morgens.

...
Brüssel: Historische Stadtrundfahrt per Bus

6. Brüssel: Historische Stadtrundfahrt per Bus

Wer träumt nicht von einem Besuch in Brüssel? Ihre Stadtrundfahrt bietet den perfekten Einstieg für eine Reise durch Belgien. Entdecken Sie die alten Gebäude der Stadt sowie den sehr modernen Teil der Stadt während einer Busfahrt. Die Tour beginnt am beeindruckenden Grand-Place. Von dort bringt Sie der Bus zur Kathedrale St. Michael.  Besuchen Sie auch das berühmte Atomium und kommen Sie vorbei am Chinesischen Pavillion sowie dem Japanischen Turm. Kehren Sie vom königlichen Palast zurück zum Stadtzentrum und besuchen die Gegend Sablon mit ihren zahlreichen Antiquitätengeschäften. Weiter geht's zu dem Stadtteil, in dem Sie den Sitz des Europäischen Parlaments und der Kommission besichtigen. Wählen Sie zwischen einer privaten und einer öffentlichen Option.

...
Ab Brüssel: Ganztägige geführte Tour durch Gent auf Spanisch

7. Ab Brüssel: Ganztägige geführte Tour durch Gent auf Spanisch

Erkunden Sie Gent mit einem spanischsprachigen Reiseführer und erfahren Sie mehr über die Geschichte an Sehenswürdigkeiten wie der Burg Gerald des Teufels aus dem 13. Jahrhundert und der St.-Bavo-Kathedrale, wo Sie „Die Anbetung des mystischen Lammes“ der Brüder Van Eyck sehen können. Hören Sie bei einem Besuch des Genter Glockenturms und des Rathauses, warum die Einwohner Gents als „Schlingenträger“ bekannt sind. Besuchen Sie die St.-Nikolaus-Kirche und das Zunfthaus der Maurer und sehen Sie die Kainebengebäude der Graslei. Besuchen Sie das mittelalterliche Gravensteen Schloss und betreten Sie das hübsche Viertel Patershol. Entdecken Sie Gents Handelsgeschichte in der Great Butchers' Hall, dem Alten Fischmarkt und dem Freitagsmarkt. Erhalten Sie 4 Stunden Freizeit zum Mittagessen und für einen eigenen Spaziergang.

...
Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

8. Ab Brüssel: Tagestour nach Brügge & Gent

Auf dieser Tour von Brüssel nach Brügge und Gent entdecken Sie zwei der attraktivsten Städte Belgiens. Bereisen Sie zwei der faszinierendsten mittelalterlichen Städte Europas mit einem englisch- / spanisch- oder französischsprachigen Guide bei einem 10-stündigen geführten Tagesausflug. Starten Sie am Sonntag um 9:30 Uhr auf dem Grand Place in Brüssel und machen Sie sich auf den Weg nach Brügge. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem 2,5-stündigen Rundgang und nutzen Sie dann 2 Stunden Freizeit zum Essen, für einen Einkaufsbummel oder eine Bootstour. Gegen 18:00 Uhr geht es dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo Sie gegen 19:00 Uhr ankommen. Programm in Brügge: Im alten Stadtmauerpark ist der "See der Liebe" eines der wichtigsten Wasserreservoirs, die das Kanalsystem des sogenannten Venedig des Nordens versorgen. Besuchen Sie den Beginenhof, eines der besterhaltenen Beispiele mittelalterlicher Gated Communities, in denen nur Frauen leben konnten. Brauerei "De Halve Maan" ist die einzige Brauerei in der Innenstadt, die noch heute in Betrieb ist. Besuchen Sie auch das Sankt Jansspital, eines der ältesten Krankenhäuser in Europa. Erfahren Sie mehr über 800 Jahre europäische Architektur und Geschichte und besuchen Sie das Museum von Hans Memling (optional). Machen Sie sich dann auf dem Weg zur Liebfrauenkirche, einer der ältesten Kirchen der Stadt. Bewundern Sie den beeindruckenden Turm, der immer noch einer der höchsten Ziegelmauertürme der Welt ist, und werfen Sie einen Blick auf seine Kunstschätze, darunter Michelangelos Madonna mit dem Kind (optional). Besuchen Sie den VisMarkt (Fischmarkt) und den Gerberplatz, zwei der ältesten Plätze in Brügge mit ihren wunderschönen Zunfthäusern und hübschen Cafés und Restaurants. Entdecken Sie auch das Groeningemuseum, den Burgplatz und den Marktplatz, den Stadtmarkt aus dem 10. Jahrhundert, der seit einem Jahrtausend das wirtschaftliche Herz von Brügge bildet. Bewundern Sie die imposanten Zunfthäuser und den Glockenturm, eines der berühmtesten gotischen Gebäude in ganz Belgien. Am Ende können Sie eine optionale Grachtenrundfahrt unternehmen (8 EUR pro Person, beim Einsteigen in das Boot zu zahlen). Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Brügge kennenzulernen. Programm in Gent: Lassen Sie Brüssel hinter sich und fahren Sie in die Hafenstadt Gent, die am malerischen Zusammenfluss der Leie und Schele liegt. Beginnen Sie Ihre Tour durch die historische Stadt am Sankt-Bavo-Dom und bewundern Sie die spektakuläre gotische Kirche und die barocken Ornamente. Treten Sie ein in den Marmorchor und die Privatkapellen, sehen Sie das Gemälde „Sankt Bravo im Konvent von Gent“ von Rubens und die Rokoko-Kanzel und bestaunen Sie die atemberaubenden Fresken der romanischen Krypta. Sehen Sie das Altarbild „Die Anbetung des mystischen Lammes“ der Van Eyck-Brüder und bewundern Sie eines der bedeutendsten Kunstwerke aus dem Mittelalter gegen eine kleine Gebühr. Besuchen Sie das Rathaus und bestaunen Sie eine außergewöhnliche Mischung aus Gotik, Renaissance und Barock. Fahren Sie weiter zur Markthalle und besichtigen Sie den Turm von Belfort und den überdachten Markt. Bestaunen Sie die nahegelegenen Kirchen St. Nicholas, St. James und St. Michael, die als Erinnerung an die mittelalterliche Vergangenheit Gents dienen. Weiter geht's zum antiken Hafen von Graslei mit herrlichem Blick auf die Leie und die antiken Rathäuser. Erkunden Sie schließlich die mittelalterliche Burg Gravensteen, wo die Grafen von Flandern lebten. Entdecken Sie den malerischen Stadtteil Patershol und sehen Sie charmante Gebäude mit Backsteinfassaden, in denen Restaurants und Cafés das Beste der flämischen Küche anbieten. Besuchen Sie die Große Metzgereihalle aus dem 15. Jahrhundert und entdecken Sie einen der ältesten Fleischmärkte Europas.

...
Private Tour: Gent und Brügge von Brüssel ganztägig

9. Private Tour: Gent und Brügge von Brüssel ganztägig

Beginnen Sie die Tour von Ihrem Standort in Brüssel aus und fahren Sie dann nach Brügge, dem berühmten sogenannten Venedig des Nordens und einem UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie die Kanäle und wunderschönen gotischen Gebäude, während Ihr Reiseleiter Ihnen alles über die interessantesten Orte im Stadtzentrum erklärt - wie den Belfrey-Turm. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Gent. In der Kathedrale der Stadt können Sie ein wunderbares Altarbild sehen. Schlendern Sie entlang der Kanäle und sehen Sie sich das Schloss der Grafen von Flandern an, bevor Sie nach Brüssel zurückkehren.

...
Ab Brüssel: Tagesausflug nach Brügge mit dem Zug

10. Ab Brüssel: Tagesausflug nach Brügge mit dem Zug

Unternehmen Sie einen Tagesausflug in die mittelalterliche Stadt Brügge mit dem Zug und erleben Sie einen 2,5-stündigen Stadtrundgang mit einem englischsprachigen Guide. Staunen Sie über das Minnewater, das die Kanäle mit Wasser versorgt, und sehen Sie den historischen Frauenkonvent des Beginenhofs. Besichtigen Sie die einzige aktive Brauerei der Stadt — De Halve Maan — und werfen Sie einen Blick ins Innere des Hans-Memling-Museums im Sint-Janshospitaal aus dem 12. Jahrhundert. Bewundern Sie einen der höchsten Backsteintürme der Welt an der legendären Liebfrauenkirche, in deren Querschiff Michelangelos berühmte Brügger Madonna ausgestellt ist. Tauchen Sie ein ins tägliche Leben Brügges auf dem historischen Vismarkt (Fischmarkt) und sehen Sie die traumhaft schönen Gildenhäuser auf dem Huidenvettersplein. Statten Sie dem Groeningemuseum einen Besuch ab und stoßen Sie auf dem Marktplatz auf eins der bekanntesten gotischen Bauwerke Belgiens. In Brügge haben Sie zudem 3 Stunden Zeit zu Ihrer freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine (optionale) Kanalrundfahrt, um den Ort aus einer anderen Perspektive zu erleben, bevor Sie schließlich den Zug zurück nach Brüssel nehmen.

...

Sightseeing in Brüssel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brüssel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brüssel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 96 Bewertungen

Trotz schlechten Wetters (Regen und kalter Wind) war die Führung ein schönes Erlebni, das uns Gent näher gebracht hat. Der Führer war ein echter Profi, der auch die relativ große Gruppe gut steuerte und mit gut verständlicher kräftiger Stimme in sehr gutem Englisch seine mit vielen netten Anekdoten gewürzten Informationen übermittelte. Ganz kleine Kritik: ein wenig langsamer sprechen und dafür ruhig auf etwas Information verzichten.

Der erste Teil war zu Fuß, weil am großen Platz kein Bus fahren konnte; anschließend gab es eine ausführliche Bustour mit vielen Infos dank unseres Guide Stephane. Er führte die Tour in mehreren Sprachen durch. Er antwortete auf jede Frage und war jeden Teilnehmer gegenüver sehr ausgeschlossen. Sehr empfehlenswert

Christoph führte uns zu Straßen und Ecken, die wir allein niemals gefunden hätten, und wenn, dann hätten wir die Histörchen und Geschichten dahinter nicht gewusst. Es war fantastisch. Dieses Erlebnis kann ich nur empfehlen.

Guide Magda aus Barcelona war unglaublich gut vorbereitet und hat uns die Stadt Gent sehr nahe gebracht, und zwar auf eine humorvolle und lebhafte Weise. Het was echt gezellig! Nix bien!!!

Toller Rundgang durch Gent mit Paulina. Sehr kurzweilig und informativ.