Brüssel Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Brüssel Kultur und Geschichte

Brüssel: Atomium-Eintrittskarte mit Designmuseum-Ticket

1. Brüssel: Atomium-Eintrittskarte mit Designmuseum-Ticket

Sichere dir dein Ticket das Atomium, genieß einen atemberaubenden Panoramablick auf Brüssel und erkunde Ausstellungen über Belgien und digitale Kunst. Mit deinem Ticket für das Designmuseum erwartet dich ein Spaziergang durch Designwerke des 20. und 21. Jahrhunderts. Betritt das berühmte Atomium, das einen 165-milliardenfach vergrößerten Eisenkristall symbolisiert. Erlebe dieses Relikt der Vergangenheit, das für die Weltausstellung 1958 gestaltet wurde. Genieß den 360-Grad-Panoramablick auf die 19 Brüsseler Gemeinden und wirf einen Blick auf die Dauerausstellung Atomium, die die Geschichte dieses Pavillons erzählt. Besuch 2 temporäre Ausstellungen, darunter 'ID#2021', eine immersive Ton- und Lichtshow und "View from My Window", die eine belgische Erfolgsgeschichte durch ein Multimedia-Display erzählt. Nutze die Möglichkeit, belgische Spezialitäten oder saisonale Gerichte im Restaurant Atomium zu kaufen, das eine außergewöhnliche Aussicht aus 95 m Höhe bietet. Besuch das Design Museum Brüssel und erfahre mehr über belgisches Design und seine Geschichte. Schlendere durch Dauer- und Wechselausstellungen und wirf einen Blick in die Sammlung von Plastics Designmit rund 2000 Kunststoffobjekten.

Brüssel: Eintrittskarte für das Magritte-Museum

2. Brüssel: Eintrittskarte für das Magritte-Museum

Besuchen Sie die weltweit größte Sammlung an Werken von René Magritte. Genießen Sie Zugang zu mehr als 230 Werken und Archiven des berühmten surrealistischen Künstlers. Betrachten Sie Ölgemälde, Skizzen und Skulpturen sowie Plakate, Fotos und Filme von Magritte. Stärken Sie sich nach der Besichtigung der surrealistischen Meisterwerke im Café und Restaurant vor Ort. Stöbern Sie im Museumsshop in einer beeindruckenden Auswahl an Postern, Postkarten, Geschenken und Büchern.

Choco-Story Brüssel: Schokoladenmuseum mit Verkostung

3. Choco-Story Brüssel: Schokoladenmuseum mit Verkostung

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte der Schokolade im „Choco Story“-Museum in Brüssel. Hier erfahren Sie mehr über die Ursprünge des kostbaren Rohstoffes und seine Verarbeitung bis hin zum fertigen Produkt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Azteken und entdecken Sie, wie der Kakao nach Europa kam.  Zu den Exponaten des Museums gehören unter anderem Abbildungen, Informationstafeln und Videos, die die Kultur des Kakaos erklären und demonstrieren, wie aus ihm Schokolade gemacht wird. Sehen Sie, wie ein Meister-Chocolatier handgemachte Pralinen herstellt.  Genießen Sie mehrere Verkostungen während Ihres Besuchs und kaufen Sie, wenn Sie mögen, Schokolade und Pralinen im Geschenk-Shop.

Ab Brüssel: Tagestour nach Gent und Brügge

4. Ab Brüssel: Tagestour nach Gent und Brügge

Entdecke zwei der charmantesten Städte in Flandern und folge deinem Guide auf eine Reise durch die Zeit. Wähl zwischen einer privaten und einer Gruppen-Option. Spaziere durch beide Städte und sieh einige ihrer berühmtesten Sehenswürdigkeiten, darunter die St.-Bavo-Kathedrale von Gent, die Altstadt von Brügge und den See der Liebe. Gents mittelalterliche Architektur und aufregende Atmosphäre wird dich beim Besuch der St.-Bavo-Kathedrale mit dem Genter Altar (optional) zu begeistern wissen. Sieh auch die Burg der Grafen von Flandern sowie den mittelalterlichen Hafen Graslei. In Brügge wirst du den friedlichen See der Liebe besuchen sowie den Beginenhof. Entdecke mit Ihrem Guide die Stadt und ihre gepflasterten Gassen zu Fuß, und du hast auch die Möglichkeit, eine angenehme Bootsfahrt auf den engen Kanälen zu unternehmen.

Brüssel: Eintrittskarte für das Autoworld-Museum

5. Brüssel: Eintrittskarte für das Autoworld-Museum

Buchen Sie Ihr Ticket für die Autoworld, das Automuseum im Herzen von Brüssel, der Hauptstadt von Europa. Das Museum befindet sich in einem historischen Gebäude, das 1880 erbaut wurde, zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Belgiens. Von 1902 bis 1936 waren in diesem Gebäude Ausstellungen mit Autos und Motorrädern zu sehen und seit 1986 beherbergt es einen Großteil der berühmten Sammlung von Ghislain Mahy. Mehr als 250 Fahrzeuge, von Autos über Trucks bis zu Motorrädern, sind derzeit ausgestellt. Besucher werden durch die Geschichte des Automobils geführt, von den frühesten Modellen aus dem späten 19. Jahrhundert bis zu modernen Autos. Autoworld ist ein dynamisches Museum mit wechselnden Sonderausstellungen das ganze Jahr über zu unterschiedlichen Themen im Bereich Automobil. Alle zwei Jahre organisiert Autoworld eine große Ausstellung rund um einen speziellen Designaspekt. Zu den vergangenen Themen zählen 100 Jahre Bugatti, belgische Autorennlegenden, Ferdinand Porsche, Erbe und Italienische Leidenschaft für Autos. Vom 13. Dezember 2019 bis zum 26. Januar 2020 zeigt Autoworld die Ausstellung "So British". Diese große Ausstellung präsentiert historische und moderne britische Autos in einer typischen London-Atmosphäre. Wählen Sie die Option, um diese spezielle Ausstellung zu sehen.

Brüssel: Besuch im Schokoladen-Museum mit Workshop

6. Brüssel: Besuch im Schokoladen-Museum mit Workshop

Beginnen Sie Ihr Schokoladenerlebnis, indem Sie ungefähr eineinhalb Stunden lang durch das Museum touren. Schnappen Sie sich Ihren Audioguide und entdecken Sie die Geschichte von Kakao und Schokolade auf interaktive und unterhaltsame Weise. Genießen Sie Schokoladenverkostungen und sehen Sie sich eine Demonstration zur Herstellung der berühmten belgischen Pralinen an. Lassen Sie sich dann von einem professionellen Schokoladenhersteller erklären, wie Sie Ihre eigenen Schokoladen herstellen. Kreieren Sie herrliche Pralinen, personalisierte Schokoriegel und Lollies zum Mitnehmen. Ihr Schoko-Workshop dauert etwa 1 Stunde.  

Brüssel: Eintrittskarte für das Train World Museum

7. Brüssel: Eintrittskarte für das Train World Museum

Betritt eines der schönsten Museen in Brüssel mit einem Eintrittsticket für Train World. Das Museum befindet sich im alten Bahnhofsgebäude des Bahnhofs Schaerbeek, wurde im September 2015 eröffnet und bietet mehr als 8.000 Quadratmeter an Platz. Profitiere von der kostenlosen Train World-App und mach das Optimum aus deinem Besuch. Audioguides stehen auch zur Miete zur Verfügung oder du kannst einen Live-Guide in der Sprache deiner Wahl gegen einen Aufpreis buchen. Sobald du das Museum betreten hast, erkundest du es unabhängig und siehst Highlights wie die Lokomotive „Pays de Waes” aus dem 19. Jahrhundert, die älteste erhaltene Lokomotive in Europa. Besuche das Restaurant vor Ort, falls du eine Pause brauchst oder genieß ein Mittagessen vor oder nach deinem Besuch. Erlebe die warmherzige Gastfreundschaft des Restaurants und der Brauerei "RN Express" und speise in einer einzigartigen Umgebung. In deinem Ticket ist der Zugang zu den folgenden Wechselausstellungen inbegriffen: • Bis zum 18. April 2021: Choco Loco. Erkunde die köstliche Welt der Schokolade im Herzen der Train World • Vom 7. Mai bis zum 27. Juni 2021: Peking to Hankow. Ein belgisches Abenteuer in China • Vom 26. Oktober 2021 bis zum 18. April 2022: Orient Express

Brüssel: Geführter Rundgang

8. Brüssel: Geführter Rundgang

Erhalte bei dieser Tour einen spannenden Überblick über das faszinierende Brüssel, beginnend mit der mittelalterlichen und barocken Stadt, über die industrielle und bürgerliche Stadt bis zur heutigen modernen Metropole. Entdecke alle wichtigen Sehenswürdigkeiten dieser facettenreichen Stadt. Erfahre mehr über die interessanten Museen, finde heraus, wo es die besten Bars und heimischen Biere gibt, und höre, wo du großartige Schokolade zu einem vernünftigen Preis kaufen kannst. Dein Guide beantwortet gerne auch praktische Fragen, zum Beispiel zu Restaurants, Attraktionen, Nachtleben oder öffentlichem Nahverkehr. Bei deinem Rundgang durch Brüssel erkundest du 2 verschiedene Bereiche: die Unter- und die Oberstadt. Die Tour ist nicht ohne Grund so aufgebaut: Die Trennung der Bereiche hilft dir, die Ursprünge und historische Entwicklung von Brüssel besser zu verstehen.  Sieh während deines Rundgangs durch die Unterstadt viele Highlights wie den Grand-Place, das Denkmal von Everard t'Serclaes in der Charles-Buls-Straße, Manneken Pis und die Grands-Carmes-Straße, die Marché-au-Charbon-Straße, die Bedeckung der Senne, die Riches-Claires-Straße und die Grande-Île-Straße sowie die Insel Saint-Géry und vieles mehr.  In der Oberstadt hingegen offenbart sich dir ein völlig anderer Stil. In diesem Abschnitt der Tour erwarten dich Wahrzeichen wie die Macht der Kaufleute, die Galeries Royales Saint-Hubert und die Mort Subite. Bewundere außerdem die Kathedrale St. Michael und St. Gudula (Innenbesichtigung: Buntglasfenster, Sakramentskapelle, Kanzel), den Königlichen Garten, den Königlichen Palast, den Königlichen Platz, den Coudenberg-Palast und vieles mehr.

Geführte Fahrradtour durch Brüssel: Höhepunkte und versteckte Schätze

9. Geführte Fahrradtour durch Brüssel: Höhepunkte und versteckte Schätze

Machen Sie sich mit dem Fahrrad auf den Weg, um mithilfe Ihres lokalen Reiseleiters die berühmten Sehenswürdigkeiten und versteckten Juwelen von Brüssel zu entdecken. Erkunden Sie verschiedene Stadtteile und sehen Sie, wie unterschiedlich und einzigartig sie sind. Machen Sie auf dem Weg einen Zwischenstopp, um sich auf eine der gemütlichen Terrassen der Stadt zu setzen und einen Drink zu genießen. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und erleben Sie Brüssel und seine vielfältigen Stadtteile. Fahren Sie an den Marolles, dem Fischmarkt und dem Gerichtsgebäude vorbei, aber auch an einigen weniger offensichtlichen Stellen, die Ihnen einen überraschenden Blick auf die Stadt bieten. Machen Sie auf halbem Weg einen Zwischenstopp und legen Sie Ihr Fahrrad beiseite, um mit der Gruppe eine kurze Pause in einer gemütlichen Bar oder Terrasse zu machen. Entdecken Sie anschließend weiter, was Brüssel zu bieten hat.

Tervuren: Eintrittskarte für das AfricaMuseum

10. Tervuren: Eintrittskarte für das AfricaMuseum

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Brüssel aus leicht zu erreichen, erzählt das AfrikaMuseum die Geschichte der Menschen und der Natur mit einer Sammlung von Artefakten aus der Kolonialzeit in Zentralafrika. Mit dem Ziel, die Kunst- und Kulturgüter, die während der belgischen Herrschaft in Ruanda und im Kongo erworben wurden, objektiv darzustellen, wurde das Museum umfassend renoviert und ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Themen Kolonialgeschichte, nachhaltige Entwicklung und Artenvielfalt werden nach der Neugestaltung des Museums nun direkt angesprochen. Außerdem wurde eine kuratierte Sammlung zeitgenössischer Kunst hinzugefügt, um ein umfassenderes Bild von Zentralafrika in Vergangenheit und Gegenwart zu zeichnen. Mit deinem Eintrittsticket kannst du durch die französischen Gärten spazieren, die Sammlungen von Artefakten durchstöbern, die die Vergangenheit im neu gestalteten Museum lebendig werden lassen, und zeitgenössische afrikanische Kunst sehen. Entdecke bis zum 5. März 2023 die temporäre Ausstellung "EUROPA, Oxalá", die die Arbeiten von einundzwanzig europäischen Künstlern und Intellektuellen zeigt, deren familiäre Wurzeln in den ehemaligen Kolonien in Afrika liegen. Diese Künstlerinnen und Künstler, die in einem postkolonialen Kontext geboren und aufgewachsen sind, präsentieren hier eine Reflexion über ihr Erbe, ihre Erinnerungen und ihre Identität.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Brüssel

Was muss man in Brüssel unbedingt gesehen haben?

Brüssel: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Brügge

Sightseeing in Brüssel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brüssel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brüssel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.754 Bewertungen

Es hat alles gut geklappt. Konnten uns direkt am Fahrstuhl anstellen. Da es an einem Sonntag war, mussten wir ca. eine dreiviertel Stunde warten. Aber gerade am Wochenende muss man damit rechnen.

Dank des tickets kein langes anstehen am morgen nötig. Das Atomium ist interessant aufgebaut und ein Besuch wert. Mit der Metro geht es ganz einfach von der innenstadt bis zur endstation.

Kurz nach der Öffnung sollte man dort sein, sonst hat man eine längere Wartezeit. In den Aufzug nach oben passen ca. 12-15 Personen. Das Ticket vorher kaufen (Online)!!

Sehr interessantes Gebäude. Tolle Lichtshows mit Musik. Zusätzlich noch die Geschichte des Atomium schön erklärt.

Die Entstehung schön erklärt mit gutem Audioguide und kleinen Spielen für unserem Jüngsten.