Datum wählen
Olympia

Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Unsere beliebtesten Olympia Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

1. Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

Tag 1: Abfahrt über die Küstenstraße zum Korinthkanal (kurzer Stopp). Fahren Sie weiter und besuchen Sie das Theater des Epidaurus, das für seine bemerkenswerte Akustik bekannt ist. Fahren Sie dann in die Stadt Nafplio (kurzer Fotostopp), fahren Sie weiter nach Mykene und besuchen Sie die archäologische Stätte und das Grab von Agamemnon. Dann fahren Sie nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und die Städte Tripolis und Megalopolis. Übernachtung in Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele (Abendessen) Tag 2: Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte mit dem Heiligtum des olympischen Zeus, dem alten Stadion, dem Ort, an dem die Fackel der modernen Olympischen Spiele angezündet wird, und dem Archäologischen Museum. Fahren Sie dann weiter durch die Ebenen von Ilia und Achaia bis zur prächtigen Brücke, die die korinthische Bucht von Rion nach Antirion überquert. Fahren Sie an den malerischen Städten Nafpactos (Lepanto) und Itea vorbei. Ankunft in Delphi (Abendessen und Übernachtung) Tag 3 : Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte und das Museum von Delphi, das berühmteste Orakel der Antike. Abfahrt nach Kalambaka, einer kleinen Stadt am Fuße des erstaunlichen Komplexes von Meteora, umgeben von riesigen Felsen (Abendessen und Übernachtung). Tag 4: Besuchen Sie Meteora, eine beeindruckende Landschaft auf riesigen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen. Dort stehen zeitlose Klöster, in denen Sie exquisite Exemplare byzantinischer Kunst sehen können. Rückkehr nach Athen über Trikala, Lamia, Thermopylae (kurzer Halt, um über die Straße zum Leonida-Denkmal zu sehen). Ankunft in Athen am frühen Abend.

4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

2. 4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Ab Katakolo: Landausflug zur Archäologischen Stätte Olympia

3. Ab Katakolo: Landausflug zur Archäologischen Stätte Olympia

Freuen Sie sich auf einen halbtägigen Landausflug und entdecken Sie in kurzer Zeit alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Olympia. Besuchen Sie zunächst das antike Stadion, in dem alle Sportarten stattfanden, und bestaunen Sie die allererste Olympische Rennstrecke mit über 200 Metern Länge.  Begeben Sie sich als nächstes zum Tempel des Zeus, der sich in der Nähe des Stadions befindet, und bestaunen Sie die Ruinen dieser antiken Stätte, die im 5. Jahrhundert v.Chr. erbaut wurde. Ihre nächste Station ist der Heratempel, einer der ältesten Tempel Griechenlands.  Entdecken Sie die Statue von Hermes und sehen Sie den Ort, an dem alle 4 Jahre das Olympische Feuer entzündet wird. Zum Abschluss Ihrer Tour besuchen Sie das Olympia-Museum. Bewundern Sie verschiedene Antiquitäten aus verschiedenen Epochen und Artefakte aus Ausgrabungen in der Umgebung. Sehen Sie die Statuen Nike des Paionios und Hermes von Olympia. Am Ende Ihrer Tour kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Kreuzfahrtterminal, pünktlich zur Abfahrt Ihres Schiffes.

Klassische Tour vom Hafen von Katakolon nach Olympia

4. Klassische Tour vom Hafen von Katakolon nach Olympia

Nach der Ankunft Transfer mit einem privaten Fahrzeug von Katakolon, dem Hafen Ihrer Ankunft, zur antiken Stätte Olympia. Schlendern Sie durch den Ort, an dem die alten Athleten lebten, trainierten, den Göttern Opfer brachten und an den ikonischen Ruinen die Weisheit der alten Griechen in sich aufnahmen. Denken Sie über die Existenz von Zeus in dem atemberaubenden Tempel nach, der ihm zu Ehren gebaut wurde und einst eines der Sieben Weltwunder der Antike beherbergte. Entdecken Sie den Ort, an dem alle vier Jahre das Olympische Feuer für die Olympischen Spiele der Neuzeit entzündet wird. Treten Sie in diesem Stadion in die Geschichte zurück, laufen Sie und folgen Sie den Fußspuren der ersten Athleten. Machen Sie ein Foto von Ihnen auf der bis heute erhaltenen Murmel-Startlinie. Im Museum geht die Tour weiter. Bewundern Sie dort die einzigartigen Giebel des Zeus-Tempels, zwei riesige Skulpturenkomplexe. Entdecken Sie bedeutende antike Artefakte von der Stätte, aber das Meisterwerk der antiken griechischen Kunst, Hermes von Praxiteles, wird Sie in Erstaunen versetzen. Machen Sie später einen Spaziergang durch die Stadt Olympia und genießen Sie das moderne Flair der Stadt. Setzen Sie sich in ein Café einer Stadt, gehen Sie einkaufen oder genießen Sie ein traditionelles griechisches Essen. Weinliebhaber können einen optionalen Ausflug zu einem lokalen Weingut unternehmen, das in einer natürlichen Landschaft am Meer gebaut wurde, und die dort produzierten Weine schlürfen. Wenn Sie im türkisblauen Wasser schwimmen möchten, ist der Strand organisiert und Sie können sich entspannen und ein Getränk oder griechische Häppchen genießen. Das private Fahrzeug wird immer in der Nähe sein, um Ihren Transfer zu erleichtern, und am Ende des Tages können Sie sicher zum Hafen zurückkehren.

Ganztägige private Tour durch das antike Olympia ab Athen

5. Ganztägige private Tour durch das antike Olympia ab Athen

Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch des Korinthkanals, einer Stätte von größter historischer Bedeutung. Genießen Sie hier einen kurzen 15-minütigen Zwischenstopp und machen Sie viele Fotos, während Sie ein erfrischendes Getränk genießen. Als nächstes setzen Sie Ihre Reise zum antiken Olympia fort, wo Sie etwa 5 Stunden lang mit Ihrem Fahrer anhalten und entdecken können. Während Ihrer Zeit hier können Sie einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenland besuchen, wie die Archäologische Stätte von Olympia, das Philippeion, das Archäologische Museum von Olympia, das Museum der Olympischen Spiele und das Archimedes Museum. Während Sie in der Stadt Olympia sind, kann Ihr Fahrer Ihnen eine köstliche, traditionelle griechische Taverne vorschlagen, in der Sie anhalten und zu Mittag essen können.

Von Athen: Ganztägige Privattour durch das antike Olympia

6. Von Athen: Ganztägige Privattour durch das antike Olympia

Erkunden Sie Olympia als Heiligtum des antiken Griechenlands, das die Olympischen Spiele hervorgebracht hat. Untersuchen Sie den Hera-Tempel, wo während der Olympischen Spiele die moderne Flamme noch brennt. Sehen Sie den Zeustempel, der einst die goldene und die elfenbeinfarbene Statue des Zeus beherbergt, eines der sieben Weltwunder der Antike. Besuchen Sie die originalen Stadion- und Boulerterionsdenkmäler. Ankunft in Athen und sehen Sie den Kanal von Korinth. Erkunden Sie die moderne Stadt Olympia, wo Sie ein traditionelles griechisches Mittagessen genießen können. In den Boutiquen können Sie Souvenirs kaufen. Lassen Sie sich am Ende Ihrer Unterkunft in Piräus und Athen zurückbringen.

Kurze Tour von Olympia, eine Olivenölpresse & St. Andrew Beach

7. Kurze Tour von Olympia, eine Olivenölpresse & St. Andrew Beach

Besichtigen Sie alle interessanten Sehenswürdigkeiten von Katakolon, bevor Sie die Ausgrabungsstätte und das Museum von Olympia an diesem 4-5 stündigen Landausflug besuchen. Sehen Sie den Geburtsort der Olympischen Spiele, den Tempel des Zeus, das Stadion, die Statue des Hermes von Praxiteles und Artefakte im Museum. Stoppen Sie bei einer lokalen Olivenölpresse und treffen Sie die Besitzer, die Ihnen das Herstellungsverfahren des besten nativen Olivenöls aus der Region vorstellen. Genießen Sie einen Rundgang durch die Räumlichkeiten und erfahren Sie alles über echtes Olivenöl. Gehen Sie zum Saint Andrew's Beach und schwimmen Sie in den klaren Gewässern, die von Felsen umgeben sind. Genießen Sie eine Tasse griechischen Kaffee oder ein leichtes Mittagessen (nicht im Reisepreis enthalten).

Athen: Private Tour durch das antike Olympia und den Korinthkanal

8. Athen: Private Tour durch das antike Olympia und den Korinthkanal

Die Tour beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel in Athen und führt zum Korinthkanal, der auch als Isthmuskanal bekannt ist. Entdecken Sie dieses faszinierende Beispiel des Ingenieurwesens aus dem 19. Jahrhundert und erfahren Sie mehr über seine Rolle in der Welt des Mittelmeerhandels. Fahren Sie weiter auf den alten Diolkos, einen asphaltierten Weg in der Nähe des Kanals, der es den Booten ermöglichte, sich in der Antike über Land zu bewegen. Besuchen Sie als nächstes das Archäologische Museum, das eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und Artefakten von Olympia beherbergt. Zu den Höhepunkten des Museums zählen die Skulptur aus dem Zeustempel, die wohl eines der schönsten erhaltenen Beispiele der archaischen griechischen Skulptur ist, sowie der geflügelte Sieg von Paiongs, dem Hermes von Praxiteles und ein Modell der rekonstruierten antiken Olympia-Stätte. Genießen Sie nach dem Museum die freie Zeit, um durch die malerischen Straßen von Olympia zu schlendern, sich unter die Einheimischen zu mischen und in den Dorfläden handgefertigte Souvenirs zu kaufen. Machen Sie sich beim Erkunden ein Bild vom lokalen Leben und lernen Sie die moderne Kultur an diesem alten Ort kennen. Genießen Sie zum Schluss das Mittagessen im La Belle Helene (auf eigene Kosten) und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem authentischen hausgemachten griechischen Essen.

Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

9. Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

Erleben Sie die wichtigsten archäologischen Stätten des antiken Griechenlands bei dieser spannenden, 3-tätigen Tour. Erhalten Sie eine hervorragende Einführung in einige der Mythen der antiken Welt. Besuchen Sie das Grab des Agamemnon in Mykene, den Tempel des Apollo, das Orakel von Delphi und den Altar des olympischen Feuers in Olympia. Unternehmen Sie außerdem kurze Abstecher zu den Städten Tripoli und Megalopoli, fahren Sie entlang des majestätischen Kanals von Korinth und besichtigen Sie die bezaubernde Hafenstadt Nafpaktos. Tag 1: Epidauros - Nafplio - Mykene Lassen Sie Athen hinter sich und besuchen Sie den Kanal von Korinth am Saronischen Golf. Bewundern die beeindruckende Leistung der Ingenieure des 19. Jahrhunderts. Setzen Sie Ihre Fahrt fort nach Epidauros und erhalten Sie eine Führung durch das antike Theater, das weltweit für seine hervorragende Akustik bekannt ist. Entdecken Sie Nafplio, einst Hauptstadt der Ersten Hellenischen Republik, und durchqueren Sie die Ebene von Argos. Nach der Ankunft in Mykene, besuchen Sie die Ruinen der Zitadelle und das Grab des Agamemnon. Übernachten Sie in Olympia. Unterwegs dorthin machen Sie Halt in den Städten Tripoli und Megalopoli. Vertreten Sie sich ein wenig die Beine und stöbern Sie nach Souvenirs. Tag 2: Olympia - Delphi Erkunden Sie die archäologischen Überreste von Olympia, Veranstaltungsort der Olympischen Spiele während der Antike und heilige Erde für die alten Griechen. Bewundern Sie die dorischen Säulen der Tempel des Zeus und der Hera und die Überreste des Stadions. Steigen Sie hinauf zum Altar des olympischen Feuers. Gehen Sie auf Entdeckungstour im Archäologische Museum von Olympia, das sich direkt gegenüber den Ruinen befindet und ausgegrabene Fundstücke ausstellt. Überqueren Sie auf der Fahrt nach Rio den Golf von Korinth über die neue Brücke nach Andirrio. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt entlang der Küstenstraße vorbei an der bezaubernden kleinen Hafenstadt Nafpaktos bis nach Delphi. Erreichen Sie am Nachmittag das malerische Bergdorf Arachova am Hang des Parnass. Verbringen Sie die Nacht in Delphi. Tag 3: Delphi - Athen Spüren Sie hautnah die geheimnisvolle Atmosphäre Delphis bei einer Tour durch die archäologische Stätte hoch oben im Parnass-Gebirge. Einst galt Delphi als Zentrum der Welt und war eine der Gaia - oder Mutter Erde - geweihte Kultstätte. Bewacht wurde Delphi vom mystischen Drachen Python, der von Apollo erschlagen wurde. Ergründen Sie den Tempel des Apollo und lauschen Sie den Sagen über das große Orakel von Delphi. Nächstes Highlight Ihrer Tour ist das Antike Theater, in dem bis zu 5.000 Zuschauer Theaterstücke, Lesungen und Festivals verfolgen konnten. Erfreuen Sie sich an der herrlichen Aussicht auf das Parnass-Gebirge und das Tal von der Hügelkuppe aus. Betrachten Sie eine beeindruckende Sammlung von Kunstgegenständen und Reliquien aus dem Antiken Delphi im Archäologischen Museum. Kehren Sie am Nachmittag zurück nach Athen durch die Oliven- und Weinberge des Parnass und das Tal von Phokis.

Ab Athen: 4-tägige Tour „Altes Griechenland“

10. Ab Athen: 4-tägige Tour „Altes Griechenland“

Entkommen Sie der modernen Welt bei einer 4-tägigen Tour zu den wichtigsten Stätten des alten Griechenlands. Besuchen Sie berühmte archäologische Fundstätten und Museen und erleben Sie den Glanz und den Wohlstand vergangener Zeiten. Fahren Sie den Kanal von Korinth entlang und sehen Sie das antike Theater in Epidauros. Bewundern Sie die Gemälde über die Griechische Revolution von 1821 in der Nationalgalerie von Nafplio und machen Sie einen Rundgang durch die Stadt. Besuchen Sie die archäologische Stätte und das Schatzhaus des Atreus in Mykene. Erkunden Sie Olympia, den Geburtsort der Olympischen Spiele. Sehen Sie den Zeustempel, den Heratempel, den Altar für das Olympische Feuer, das Olympiastadion und das Archäologische Museum Olympia. Besuchen Sie die Ausgrabungsstätte und das Museum in Delphi. Tag 1: Beginnen Sie Ihre Tour am Kanal von Korinth. Besuchen Sie Epidauros und das antike Theater. Fahren Sie nach Nafplio. Nutzen Sie den Nachmittag, um die alte Stadt zu besichtigen oder die neue Nationalgalerie von Nafplio zu besuchen. Übernachten Sie in Nafplio. Tag 2: Reisen Sie gegen 12:30 Uhr ab in Richtung Mykene durch die Ebene von Argos. Erkunden Sie die Ausgrabungsstätte und das Schatzhaus des Atreus. Passieren Sie am Nachmittag die Städte Tripoli und Megalopoli (kurzer Halt) auf dem Weg nach Olympia. Verbringen Sie die Nacht in Olympia. Tag 3: Besuchen Sie die archäologische Stätte in Olympia. Fahren Sie über Patras nach Rio und überqueren Sie den Kanal nach Andirrio auf der neuen hochmodernen Schrägseilbrücke (kurzer Halt an der Brücke). Fahren Sie vorbei an Nafpaktos und von dort auf der Küstenstraße nach Delphi. Besichtigen Sie am Nachmittag das malerische Bergdorf Arachova. Übernachten Sie in Delphi. Tag 4: Entdecken Sie die Ausgrabungsstätte und das Museum in Delphi. Kehren Sie später am Nachmittag nach Athen zurück.

Olympia: Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Was ist neben Olympia Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Elis sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Elis, die du nicht verpassen solltest:

Olympia Stadtrundfahrten und Bus-Touren – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Olympia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Olympia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Olympia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 43 Bewertungen

Eine gute Möglichkeit, die großen archäologischen Stätten zu besichtigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar sind, und mit einem außergewöhnlichen Führer und Fahrer! Die Sehenswürdigkeiten sind großartig und mit den Erklärungen tauchen wir leicht in die Vergangenheit, aber auch in die Gegenwart Griechenlands ein. Die Strecken sind gut organisiert, mit regelmäßigen Pausen und die Unterkünfte gut gewählt.

Sehr interessantes Programm, viele Kommentare, sehr gut organisierte Rennstrecken, sehr komfortable Hotels, tadelloses Catering, aber ein kleines Bedauern, dass Sie perfektes Englisch können müssen, und eine Karte der Rennstrecke wäre schön gewesen, um der Route zu folgen

Ausgezeichnete Tour, sehr gut organisiert, Ema (die Reiseleiterin) war sehr angenehm in der Art, wie sie uns alles und sehr detailliert erklärte. Sehr empfehlenswert.

Toll organisiert, der Fahrer war hilfsbereit und hat viel erklärt. Trotz des katastrophalen Wetters war es ein Erlebnis. Gerne wieder.

Alles war gut organisiert. Der Guide Evangelikos freundlich und fast allwissend. Sehr empfehlenswert.