Kochi
Segeltörns & Bootsausflüge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kochi Segeltörns & Bootsausflüge

Ab Kochi: 2-tägige Hausbootfahrt in den Alappuzha Backwaters

1. Ab Kochi: 2-tägige Hausbootfahrt in den Alappuzha Backwaters

Alappuzha, das „Venedig des Ostens“, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Die Backwaters von Alappuzha sind das beliebteste Touristenziel in Kerala, Indien. Eine Hausboot-Fahrt auf diesen Gewässern ist ein einmaliges Erlebnis. Alappuzha markiert die Grenze zwischen dem weiten Arabischen Meer und dem Netz von Flüssen, die darin münden. Es liegt im Distrikt Alappuzha im südindischen Bundesstaat Kerala. Im frühen 20. Jahrhundert besuchte Lord Curzon, der Vizekönig des Indian Empire, die Stadt. Fasziniert von der malerischen Schönheit des Ortes sprach er die berühmten Worte: „Hier segnete die Natur das Land mit ihren reichsten Gaben.“ Detaillierter Reiseplan: Tag 1: Lassen Sie sich um 10:15 Uhr bequem am Hafen oder an Ihrem Hotel in Cochin abholen und fahren Sie nach Alappuzha. Kommen Sie dort gegen 12:00 Uhr an und gehen Sie an Bord Ihres Hausbootes. Machen Sie sich mit dem Boot vertraut und schippern Sie dann ganz entspannt durch die Kanäle und das Dorfgebiet von Alappuzha, vorbei an Reisfeldern und Kokospalmen. Genießen Sie an Bord Ihre Hauptmahlzeiten und verbringen Sie die Nacht auf dem Hausboot. Tag 2: Die Tour endet gegen 9:00 Uhr. Lassen Sie im Anschluss zum Hafen von Cochin oder Ihrem Hotel zurückbringen und kommen Sie dort um 11:00 Uhr an.

Kochi: Private Hausboot-Tour auf den Alleppey Backwaters

2. Kochi: Private Hausboot-Tour auf den Alleppey Backwaters

Entdecken Sie die berühmten Kerala Backwaters von Alleppey an Bord eines traditionellen Hausboots. Alleppey, auch bekannt als Alappuzha, liegt zwischen dem Arabischen Meer und einem ausgedehnten Netz aus Flüssen. Im frühen 20. Jahrhundert war der damalige Vizekönig des indischen Reiches, Lord Curzon, so fasziniert von der malerischen Schönheit, dass er Alleppey zum „Venedig des Ostens” erklärte. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel oder am Kreuzfahrthafen in Kochi abholen und fahren Sie nach Alleppey, um Ihr Hausboot zu besteigen. Schippern Sie gemütlich durch die Backwaters und dörflichen Gegenden und bestaunen Sie die üppig sprießende Vegetation, grün leuchtenden Reisfelder, exotischen Kokospalmen und vieles mehr. Es gibt keinen Guide an Bord, dafür stehen aber 3 Mitarbeiter bereit, die sich um Sie kümmern und sicherstellen, dass Sie Ihre Tour voll und ganz genießen. Genießen Sie unterwegs ein köstliches Mittagessen mit typischen Speisen aus Kerala und kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel oder zum Kreuzfahrthafen in Kochi.

Alappuzha: Backwaters-Fahrt in einem Shikara-Boot

3. Alappuzha: Backwaters-Fahrt in einem Shikara-Boot

Alleppey wird das "Venedig des Ostens" genannt und ist ein wichtiges Touristenziel in Indien. Die Backwaters von Alleppey sind die beliebteste Touristenattraktion in Kerala. Eine Hausboot-Fahrt auf diesen Gewässern ist ein einmaliges Erlebnis. Alappuzha bildet die Grenze zwischen dem weiten Arabischen Meer und die vielen Flüsse, die darin münden. Dieser Ort liegt im Distrikt Alappuzha im südindischen Bundesstaat Kerala. In den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts besuchte der damalige Vizekönig des indischen Reiches, Lord Curzon, den Bundesstaat Alleppey, der jetzt Alappuzha genannt wird. Fasziniert von der malerischen Schönheit des Ortes sprach er die berühmten Worte: "Hier segnete die Natur das Land mit ihren reichsten Gaben." In seiner Heiterkeit ernannte er Alleppey zum Venedig des Ostens. Zeitplan: Abholung vom Hafen in Kochi oder von Ihrem Hotel um 9:00 Uhr für den Transfer nach Aleppey (ca. 1,5 Stunden). Sie steigen gegen 10:30 Uhr an Bord des Boots. Fahren Sie mit dem Boot langsam durch die Backwaters und durch das Dorfgebiet Aleppey. Freuen Sie sich bei der Fahrt auf den wunderbaren Blick auf die Landschaft mit ihren Reisfeldern und Kokospalmen. Sehen Sie auch das alltägliche Leben der Dorfbewohner. Die Bootsfahrt endet gegen 13:30 Uhr. Sie erreichen den Hafen vpn Kochi zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr. 

Kerala: 4-Tages-Tour mit Baumhausübernachtung & Hausboot

4. Kerala: 4-Tages-Tour mit Baumhausübernachtung & Hausboot

Tag 1: Ankunft in Kochi - Munnar mit dem Auto (135km / 4 Stunden) Bei Ihrer Ankunft in Kochi holt Ihr Fahrer Sie vom Flughafen Kochi oder einem anderen zuvor vereinbarten Treffpunkt ab. Fahren Sie die malerische Strecke bis zur Hill Station in Munnar, wo Sie Ihren Baumhausaufenthalt genießen können. Checken Sie im Baumhaus ein und lassen Sie die wunderschöne Waldlandschaft auf sich wirken. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie den Eravikulam-Nationalpark, das Teemuseum und den Echo Point zu besichtigen. Der Abend steht Ihnen für Erkundungen auf eigene Faust zur Verfügung, bevor Sie die Nacht in Ihrem modern ausgestatteten Baumhauszimmer verbringen.  Tag 2: Munnar - Thekkady mit dem Auto (95km / ungefähr 3 Stunden) Nach einem köstlichen Frühstück machen Sie sich mit Ihrem Fahrer in einem klimatisierten Auto auf den Weg nach Thekkady. Bei der Ankunft am Zielort werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Von Ihrer Unterkunft aus werden Sie zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend geführt, wie zum Beispiel: dem Periyar-See, dem Tigerreservat Periyar, Vandanmedu, Plantagen (Tee, Kaffee, etc.), Pullumadu, etc. Genießen Sie einen erholsamen Abend, während Sie mit dem Boot über den ruhigen Periyar-See fahren. Anschließend werden Sie für die Übernachtung zurück zum Hotel in Thekkady gebracht. Tag 3: Thekkady - Alappuzha mit dem Auto (135km / ungefähr 4 Stunden) Nach dem Frühstück sind Sie bereit, sich mit Ihrem Chauffeur in einem klimatisierten Auto auf den Weg nach Alappuzha zu machen. Nach der Ankunft in Alappuzha werden Sie zu Ihrem Hausboot gebracht. Gehen Sie an Bord Ihres mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestatteten Hausboots und genießen Sie eine nächtliche Fahrt durch die Nebengewässer zu Ihrem nächsten Ziel Kumarakom. Alle Mahlzeiten werden an Bord zubereitet und serviert. Genießen Sie ein leckeres Essen und entspannen Sie sich für den Rest des Abends an Bord.  Tag 4: Kumarakom - Kochi (55km / ungefähr 1 ½ Stunden) - Abfahrt Morgens erwartet Sie ein leckeres Frühstück an Bord in Kumarakom. In Kumarakom verlassen Sie das Hausboot. Ihr Fahrer wird Sie in Empfang nehmen und nach Kochi bringen. Cochin, auch Kochi genannt, ist eine große Hafenstadt in Kerala mit einem surrealen Mix aus englischer, niederländischer und portugiesischer Architektur. Verbringen Sie den Tag mit Sightseeing und Besichtigungen: die Insel Willingdon, Fort Kochi, den Marine Drive, den Bolgatty-Palast, den Mattancherry-Palast, die Paradesi-Synagoge und die Chinesischen Fischernetze. Ihre Tour endet nach der Stadtbesichtigung von Kochi und Sie werden sicher am Flughafen oder einem anderen vorher vereinbarten Ort abgesetzt.

Kochi: Bootstour zu Ufer-Dörfern mit Mittagessen

5. Kochi: Bootstour zu Ufer-Dörfern mit Mittagessen

Entdecken Sie das berühmte Kerala-Wassernetzwerk mit seinen Kanälen bei einer Halbtagestour ab Fort Kochi und tauchen Sie ein in das ruhige Leben fernab vom Stress des Großstadtlebens. Lassen Sie sich um 8:30 Uhr bequem am Treffpunkt in Fort Kochi abholen und verlassen Sie die Stadt, um eine Bootsfahrt mit einem traditionellen Boot zu erleben. Die Boote bieten Platz für etwa 20 Personen und ermöglichen ein gemütliches Erlebnis während Sie die Landschaftsidylle genießen. Paddeln Sie mit Ihrem Guide durch die üppige Vegetation und machen Sie einen Zwischenstopp in einem Dorf, um zu sehen, wie Kokosfaser aus Kokospalmen gewoben wird. Stärken Sie sich mit einem köstlichen vegetarischen Mittagessen und kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zum Fort Kochi, wo Sie gegen 15:00 Uhr ankommen.

Kerala: Hausboot-Tour auf dem Vembanad-See

6. Kerala: Hausboot-Tour auf dem Vembanad-See

Lauschen Sie dem Zwitschern der Vögel und den Geräuschen der Affen in der Umgebung. Genießen Sie den Blick auf den riesigen Vembanad und fühlen Sie sich eins mit der Natur, während Sie mit einem Haus- oder Motorboot ganz entspannt über den See fahren. Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tagestour von Ihrem Guide an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie über die Kanäle, die die unterschiedlichen Teile des Sees miteinander verbinden. Fahren Sie nach Alleppey, etwa 70 Kilometer südlich der Stadt, wo Ihre Tour beginnt. Entspannen Sie auf einem der exquisiten Hausboote, die am Ufer des Vembanad entlangfahren. Spüren Sie die besondere Atmosphäre dieses stilvollen Luxus, die dort seit Jahrhunderten herrscht. Fühlen Sie sich wie ein Maharadscha oder ein Mitglied der englischen Königsfamilie vor hundert Jahren, während Sie auf den Kanälen entlanggleiten und Ihr Mittagessen genießen. Ungefähr 4 Stunden nachdem Ihre Tour begonnen hat, kommen Sie in Cochin an.

Kochi: Ganztägige private Hausboot-Fahrt mit Transfers

7. Kochi: Ganztägige private Hausboot-Fahrt mit Transfers

Freuen Sie sich auf eine 7-stündige Tour nach Alleppey oder Kumarakom. Sehen Sie Kokospalmen, chinesische Fischernetze und die weitläufigen Reisfelder. Auf der Westseite von Alleppey genießen Sie einen unglaublichen Blick auf das Arabische Meer. Steigen Sie an Bord eines Hausboots, das ursprünglich ein Schiff war, mit dem Reis von Unterwasserfarmen transportiert wurde. Beginnen Sie Ihre Bootsfahrt am Alleppey Punnamada See. Genießen Sie den Komfort Ihres Bootes und erleben Sie die natürliche Schönheit der Gegend, während das Boot alle Nebenflusskanäle rund um Alleppey durchquert. Während der 3- bis 4-stündigen Fahrt werden Ihnen ein köstliches Mittagessen und ein toller Tee serviert. Kehren Sie am Nachmittag mit tollen neuen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel oder zum Flughafen.

Cochin: Private Heritage und Backwaters Houseboat Tour

8. Cochin: Private Heritage und Backwaters Houseboat Tour

Du wirst von deinem Hotel in Cochin oder der Schiffsanlegestelle im Kreuzfahrthafen von Cochin abgeholt, bevor du einen 1,5-stündigen Transfer nach Alleppey antrittst, um an Bord deines Hausboots zu gehen. Dann beginnt deine Reise, bei der du langsam durch die Backwaters und Dörfer fährst und die üppige Vegetation, Reisfelder, Kokosnusspalmen und vieles mehr bewunderst. 3 Mitarbeiter werden sich um dich kümmern und dafür sorgen, dass deine Fahrt so entspannt ist, wie du es dir nur wünschen kannst. Alleppey, auch bekannt als Alappuzha, liegt zwischen dem Arabischen Meer und einem Netz von Flüssen, die in das Meer fließen. Im frühen 20. Jahrhundert war der Vizekönig des indischen Reiches, Lord Curzon, von der landschaftlichen Schönheit so fasziniert, dass er Alleppey zum "Venedig des Ostens" erklärte. Auf dem Hausboot kannst du ein Mittagessen mit keralischer Küche genießen, bevor du später nach Fort Kochi weiterfährst, um die berühmten chinesischen Netze, die St. Francis Church und Dhobi Khana zu besuchen. Zum Abschluss deiner Tour wirst du zurück zu deinem Hotel in Cochin oder zum Hafen von Cochin gefahren.

Kochi: Ganztägiger Mein Schiff Spezial-Landausflug

9. Kochi: Ganztägiger Mein Schiff Spezial-Landausflug

Gehen Sie an Bord eines traditionellen Hausboots in den Backwaters von Kerala und genießen Sie ein Mittagsbuffet an Bord, während Sie durch Palmenhaine, Dörfer und Felder segeln. Besichtigen Sie anschließend das Fort Kochi aus der Kolonialzeit und sehen Sie die chinesischen Netze, die St. Francis Church und vieles mehr. Treffen Sie Ihren Guide an der Backbordseite. Fahren Sie dann mit einem komfortablen, klimatisierten Reisebus durch die Landschaft von Kerala nach Alleppey (Alappuzha), dem Haupttor zu den Binnenflüssen und Kanälen der Region. Nach ungefähr einer Stunde und 45 Minuten auf der Straße erreichen Sie eine Wasserstraße, wo Ihr charmantes Hausboot aus Holz und Bambus auf Sie wartet. Steigen Sie an Bord des traditionell gebauten Bootes, suchen Sie sich einen Platz an Deck und genießen Sie die Landschaft, während Sie durch die ruhigen Gewässer fahren, vorbei an Reisfeldern, Kokospalmen und rustikalen Dörfern. Genießen Sie während der Fahrt ein köstliches Mittagsbuffet in Keralan und genießen Sie Gerichte wie Fisch, Hühnchen, Gemüse und Reis vor der grünen Kulisse. Nach etwa 2,5 Stunden auf dem Wasser gehen Sie von Bord und kehren nach Kochi zurück, um eine Tour durch Fort Kochi, das am Wasser gelegene Viertel der Stadt aus der Kolonialzeit, zu unternehmen. Sehen Sie sich die chinesischen Netze an, während Sie ihre exotische Geschichte entdecken, bewundern Sie die St. Francis Church, Indiens älteste europäische Kirche, und die beeindruckende Basilika Santa Cruz aus dem 19. Jahrhundert, die an der Stelle der ursprünglichen portugiesischen Kathedrale steht. Ihr Landausflug endet dann mit einer Hafenabgabe gegen 17:00 Uhr.

Ab Hafen Kochi: Backwater Houseboat und Fort Kochi Tour

10. Ab Hafen Kochi: Backwater Houseboat und Fort Kochi Tour

Lassen Sie sich entspannt an den Kreuzfahrtanlegern im Hafen von Kochi abholen und gehen Sie an Bord eines Hausbootes auf den Backwaters von Kerala. Fahren Sie langsam durch die versteckten Backwaters von Alappuzha (früher „Alleppey“), das als das Zentrum der Backwaters im Bundesstaat gilt und ein riesiges Netzwerk von Wasserwegen und Booten beheimatet. Reisen Sie durch Dorfgegenden und die Landschaft der Lakkadivensee, um die üppige Vegetation, die Reisfelder, die Kokospalmen und vieles mehr zu bewundern. Lassen Sie sich begleiten von Ihrem Guide und 3 Besatzungsmitgliedern, die Sie betreuen und für ein entspanntes Erlebnis sorgen. Genießen Sie ein Mittagessen mit keralischer Küche, während Sie sanft über die Wasserwege gleiten. Das Essen umfasst Reis, vegetarische Gerichte, Fisch, Hähnchen und mehr. Beenden Sie Ihre Fahrt mit dem Hausboot und fahren Sie zur schönen Gegend Fort Kochi. Bewundern Sie die Cheena vala (chinesischen Fischernetze) im Arabischen Meer und erleben Sie andere Sehenswürdigkeiten der Region. Profitieren Sie vom Rücktransfer zu Ihrem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Kochi.

Häufig gestellte Fragen zu Segeltörns & Bootsausflüge in Kochi

Was ist neben Segeltörns & Bootsausflüge in Kochi sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Kochi, die du nicht verpassen solltest:

Segeltörns & Bootsausflüge in Kochi – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Kochi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kochi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kochi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 34 Bewertungen

Ausgezeichnete Tour!

Vor der Tour war die Kommunikation mit Carnival Tours fantastisch. Unser Kreuzfahrtschiff hat die Andockzeiten geändert und dies wurde von der Firma problemlos bewältigt. Wir wurden von unserem Reiseleiter am Kreuzfahrtterminal abgeholt und unserem Kleinbus gezeigt. Unser Führer war freundlich und sehr informativ. Die Tour war eine großartige Gelegenheit, die lokale Kultur sowohl auf der Reise zu den Backwaters als auch an Bord des Hausboots kennenzulernen. Die Backwaters sind wunderschön und malerisch. Das typische keralanische Essen war köstlich und reichlich. Aufgrund der veränderten Schiffszeiten stiegen wir in Fort Kochi nicht aus dem Bus, sondern mussten uns die chinesischen Fischernetze noch einmal ansehen. Habe auch einen kurzen Andenkenstopp gemacht. Alles in allem eine tolle Erfahrung und kann es nur empfehlen.

Alles hat wunderbar funktioniert. Ausgezeichneter Guide, spektakuläre Bustransfers im indischen Verkehr, wunderschöne Bootsfahrt in den Backwaters

Hat alles super mit dem Abholen geklappt. Stets auch per Whats app kontaktierbar. Tolle abwechslungsreiche Tour.

Es war eine super Tour! Sehr netter Guide, tolles Team an Bord, super essen! Können wir nur weiterempfehlen!!!!

Diskrete, rücksichtsvolle Crew, herrliche Landschaften. Absolut zu tun.