Wien
Concerts & Operas

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Wien Konzerte & Opern

Wien: Konzertabend Karlskirche Vivaldis "Vier Jahreszeiten"

1. Wien: Konzertabend Karlskirche Vivaldis "Vier Jahreszeiten"

Erlebe Vivaldis Vier Jahreszeiten, ein Meisterwerk der klassischen Musik. Besuch die Wiener Karlskirche und lausche dem Konzert für vier Violinen, Streicher und basso continuo in h-Moll RV58. Das besondere daran: Es spielt das Orchester 1756, ein klassisches Originalklang-Ensemble. Begib dich an diesem Konzertabend auf eine Zeitreise und erlebe unvergessliche Momente im historisch klassischen Klang. Die Vier Jahreszeiten sind vier von insgesamt zwölf revolutionären Violinenkonzerten, von denen jedes eine Jahreszeit musikalisch interpretiert. Vier Sonette sind die Vorlage für dieses Meisterwerk, das Sie in eine klangliche Welt mit Gewittern und Blitzen, brechendem Eis und Vogelgezwitscher, schlafenden Hirtenjungen, Jagdgesellschaften und vielen anderen Orten entführt. Programm: Le quattro stagioni – Die 4 Jahreszeiten Der Frühling, op. 8 Nr. 1 Der Sommer, op. 8 Nr. 2 Der Herbst, op. 8 Nr. 3 Der Winter, op. 8 Nr. 4 Werke von W.A.Mozart, J.S.Bach, H.I.F.Biber und anderen bedeutenden Komponisten.

Wien: Tickets für Mozart-Konzert im Goldenen Saal

2. Wien: Tickets für Mozart-Konzert im Goldenen Saal

Genieße ein großartiges Konzert der Klassiker von Mozart und Strauss in einem der traditionsreichsten Konzertsäle der Stadt. An diesem unterhaltsamen und stilvollen Abend erlebst du einen Auftritt des renommierten Wiener Mozart Orchesters. Das Wiener Mozart-Orchester wurde 1986 gegründet und setzt sich zusammen aus Musikern der Wiener Philharmoniker, der Wiener Symphoniker, sowie zahlreichen anderen renommierten Österreicher Ensembles. Neben seinen zahlreichen Welttourneen ist das Orchester vor allem für seine Wiener Mozart-Konzerte in historischen Kostümen bekannt, die jedes Jahr das Wiener Musikleben bereichern. Lausche 30 Ausnahmemusikern, 2 international renommierten Solisten und 2 Opernsängern der Wiener Staatsoper und der Wiener Volksoper. Ein außergewöhnliches und ausgewogenes Konzertprogramm im Stil der Musikhochschulen des späten 18. Jahrhunderts. Lass dich verzaubern von der unvergleichlichen Akustik und der beeindruckenden Architektur der atemberaubenden Wiener Konzertsäle. Erlebe einen unvergesslichen Abend und lausche der Musik unter der Leitung des Stardirigenten.

Wiener Staatsoper: Ticket ohne Anstehen und Führung

3. Wiener Staatsoper: Ticket ohne Anstehen und Führung

Erkunden Sie die Wiener Staatsoper bei dieser Führung mit bevorzugtem Einlass ohne Anstehen. Tauchen Sie ein in die Architektur der Neorenaissance und in die interessante Gestaltung des Opernhauses. Entdecken Sie viele Dinge, die dem normalen Abendpublikum verborgen bleiben. Genießen Sie den schnellen Einlass, indem Sie einfach Ihren Bestätigungs-Voucher bei Ihrer Ankunft am Opernhaus vorzeigen. Treffen Sie Ihren Guide und beginnen Sie Ihre Tour durch das Gebäude.  Nehmen Sie die große Treppe vom Foyer zu den Prunkräumen (Teesalon, Marmorsaal, Schwindfoyer und Gustav-Mahler-Saal), bevor Sie den Zuschauersaal erreichen. Legen Sie einen Stopp ein und sehen Sie sich die Bühne an, auf der schon viele berühmte Musiker, Tänzer und Künstler gestanden haben. Lauschen Sie interessanten Fakten über die Geschichte des Gebäudes und seine Architektur und erfahren Sie, wie ein Opernhaus betrieben wird.

Wien: Mozart-Requiem in der Karlskirche

4. Wien: Mozart-Requiem in der Karlskirche

Experience the authentic, impressive, and "real" side to Mozart's Vienna. Genieße ein hochkarätiges Abendkonzert in der Karlskirche, einer der schönsten und interessantesten Barockkirchen nördlich der Alpen. Aufgeführt wird das REQUIEM d-Moll KV 626 (in der Ergänzung von F.X.Süßmayr) von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Besondere daran: die etwa 40 Musiker des Orchesters 1756 orientieren sich an der Besetzungsgröße der Uraufführung. So entsteht der besondere, historisch-klassische Klang dieses Ensembles. Das Requiem war Mozarts letzte Komposition im Jahre 1791 und wurde eines seiner beeindruckenden Werke. Eine Vielzahl von Legenden rankt sich um die Totenmesse – so soll Mozart beispielsweise noch an seinem Totenbett mit Freunden das bewegende "lacrimosa" angestimmt haben. Erlebe in der Karlskirche in Wien einen Konzertabend, der in Ambiente und Klang den Zeiten Mozarts sehr nahe kommt.

Wien: Classic Ensemble Vienna in der Peterskirche

5. Wien: Classic Ensemble Vienna in der Peterskirche

Erleben Sie die Peterskirche, eine der schönsten Barockkirchen Wiens, erbaut in den Jahren 1701 bis 1733 nach den Plänen von Lukas von Hildebrand. Genießen Sie einen musikalischen Abend ganz im Zeichen der Klassik und lassen Sie sich vom Classic Ensemble Vienna verzaubern. Lauschen Sie den wunderschönen Interpretationen von Werken berühmter Künstler wie Mozart, Beethoven, Bach und vielen weiteren. Hören Sie „Eine kleine Nachmusik“, lassen Sie sich durch die „Vier Jahreszeiten“ führen und folgen Sie den musikalischen Geschichten von Mozart, Bach und Schubert. Genießen Sie die klassischen Werke im unbeschreiblichen Ambiente der unterirdischen Gewölbe der Peterskirche im Herzen Wiens.

Wien: Klassisches Konzert im Mozarthaus

6. Wien: Klassisches Konzert im Mozarthaus

Das Mozart Ensemble Wien lädt dich ein zu einem bewegenden und unvergesslichen Konzert in Mozarts erstem Haus in Wien. Genieß Musik aus der Wiener Klassik von Mozart, Haydn, Schubert, Beethoven und vielen anderen Künstlern. Die Sala Terrena im Mozarthaus Wien befindet sich im historischen Zentrum von Wien, in der Nähe des Stephansdoms und der Hofburg. Es wurde als Teil des Klosters des Deutschen Ritterordens in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Wolfgang Amadeus Mozart lebte 1781 im Kloster des Deutschen Ritterordens. Er spielte mehrere Konzerte im ältesten Wiener Konzertsaal im Auftrag von Erzbischof Colloredo, einem wichtigen Förderer der Familie Mozart.

Wien: Klassisches Konzert in der Annakirche

7. Wien: Klassisches Konzert in der Annakirche

Genieß ein Konzert von einem Streichquartett mit bekannten Musikern, die in renommierten Wiener Orchestern auftreten. Lausche Werken von Mozart, Haydn, Schubert, Beethoven und anderen Komponisten der Wiener Klassik. Die Annakirche, in der das Konzert stattfindet, befindet sich im Herzen von Wien und gilt als ein architektonisches Meisterwerk mit hervorragender Akustik und barockem Ambiente. • Schubert, Haydn und Beethoven 4., 5., 6., 8., 15., 22., 29. Januar 5., 12., 19. und 26. Februar 5., 12., 19. und 26. März • Haydn und Schubert 11., 18. und 25. Januar 1., 8., 15. und 22. Februar 1., 8., 15. und 22. März • Mozart, Mendelssohn und Beethoven 1., 2., 3., 13., 20., 27.. Januar 3., 10., 17. und 24. Februar 3., 10., 17., 24., 31. März • Haydn, Schubert und Beethoven 9., 16., 23. und 30. Januar 6., 13., 20. und 27. Februar 6., 13., 20., 27. März

Wien: Ticket für Mozart- & Strauss-Konzert im Kursalon

8. Wien: Ticket für Mozart- & Strauss-Konzert im Kursalon

Sei dabei, wenn das „Salonorchester Alt Wien“ ein einzigartiges Feuerwerk der schönsten Kompositionen von Walzerkönig Johann Strauss und dem Hauptvertreter der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart, zum Besten gibt. Erlebe einen der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik bei diesem fantastischen Konzert in der Hauptstadt der Musik. Virtuose Musiker, exzellente Opernsänger und bezaubernde Ballettsolisten präsentieren einen Abend voller Wiener Charme. Erleb schwungvolle Walzerklänge und Polkas, sowie dramatische Arien und Duette. Höre die schönsten Operetten und Solokonzerte von zwei der besten Komponisten der Welt auf höchstem künstlerischen Niveau.

Wien: Mozart und Strauss-Konzert im Brahms-Saal

9. Wien: Mozart und Strauss-Konzert im Brahms-Saal

Genießen Sie in der meisterhaften Darbietung des Wiener Mozart Orchesters "Das Beste von Mozart" und "Die Highlights von Johann Strauß". Es spielen für Sie 30 ausgezeichnete Musiker, die zum großen Teil auch bei den Konzerten der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker spielen, sowie bei anderen renommierten österreichischen Orchester mitwirken. Es befinden sich zudem international anerkannte Solisten und zwei Opernsänger aus der Staats- und Volksoper. Geleitet wird das Orchester zudem von einem Stardirigenten. Der Clou der Aufführung: In prächtigen Kostümen und Perücken des Barock, präsentieren sie Ouvertüren, Arien und Duette aus Mozarts bekanntesten Opern sowie berauschende Auszüge aus seinen Symphonien, Instrumentalkonzerten, Serenaden und Divertimenti im Stil der musikalischen Akademien des 18. Jahrhunderts. Die heimliche Hymne Österreichs, der Donauwalzer sowie der energiergeladene Radetzky-Marsch von Johann Strauß ergänzen dieses wundervolle Programm.

Wien: Vivaldis Vier Jahreszeiten & Mozart im Brahms-Saal

10. Wien: Vivaldis Vier Jahreszeiten & Mozart im Brahms-Saal

Entdecken Sie ein Highlight auf Wiens Kultur-Kalender und genießen Sie einen Abend voller wunderbarer Musik auf diesem 2-stündigen Konzert mit Stücken von Mozart, Beethoven, Haydn oder Schubert. Nehmen Sie Platz im schönen Brahms-Saal des Musikvereins und bewundern Sie die atemberaubende Architektur des Gebäudes. Der erste Teil des Konzerts umfasst klassische Wiener Stücke von Mozart, Haydn und Schubert. Der zweite Teil beinhaltet Vivaldis legendäres Violinkonzert "Die vier Jahreszeiten" mit einem Streichensemble und international bekannten österreichischen Solisten. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Erfahrung begeistern.

Häufig gestellte Fragen zu Konzerte & Opern in Wien

Was ist neben Konzerte & Opern in Wien sonst noch einen Besuch wert?

Konzerte & Opern in Wien – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.572 Bewertungen

This was a fantastic experience. I was worried at first about the quality since there are so many of these in different churches and concert halls. Would it be too touristy, is this the best one to go for. I knew I made the right choice when we walked up. The church is impressive on the outside and resplendent on the inside. An excellent venue for a classical performance. You feel like you're in a special place and it lifts the entire experience. The performance itself was very good. The lead violinist was passionate, the performers were all talented. I thoroughly enjoyed and the audience as well. The applause was real and long at the end. Vivaldi was well represented. I do recommend going for the tickets in the front section. It was worth it.

Tolle Kulisse, tolles Konzert. Sehr sehens- und hörenswert. Wir haben uns Tickets im vorderen Bereich gegönnt und ich muss sagen, das war es auch wert. Wir waren eine Stunde vor Einlass dort um die Voucher einzutauschen und mussten nicht warten.

Abwicklung war super easy. Buchen und die Karten am Extratisch am Eingang abgeholt. Konzert war toll und sehr zu empfehlen. Gehört einfach zum Wien Tripp dazu.

Sehr schönes kleines Konzert, wunderbares Streichensemble,stimmungsvolle Atmosphäre . Ein Highlight unserer Wienreise !

Interessant und kurzweilig. Sehr informativ in kurzer Zeitspanne