Wien
Museum-Tickets

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Wien Museum-Tickets

  • Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

    1. Vienna PASS: 1, 2, 3- oder 6-Tagespass

    Der Vienna PASS ist Ihr Schlüssel für einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien. Erhalten Sie freien Eintritt in die beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn und den Tiergarten Schönbrunn, das Riesenrad, die Spanische Hofreitschule, das Albertina Museum und viele weitere. Außerdem beinhaltet der Pass die uneingeschränkte Nutzung der Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Busse, die Sie in Windeseile von einer Attraktion zur nächsten bringen. Kombinieren Sie die verschiedenen Elemente des Passes, um Ihr eignes Sightseeing-Programm zu erstellen. Zusätzlich zum Pass erhalten Sie einen qualitativ hochwertigen Reiseführer, in dem Insidertipps und detaillierte Informationen über die Stadt zu finden sind. Der Vienna PASS kann für einen Gültigkeitszeitraum von 1, 2, 3 oder 6 aufeinanderfolgenden Tagen gekauft werden. Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt in alle inbegriffenen At...

    War alles super. Habe viel gemacht. Hat sich voll gelohnt für 3 Tage und bei 4 hätten wir auch noch eine Menge machen können.

  • Wien: Eintrittskarte für das Schloss Belvedere

    2. Wien: Eintrittskarte für das Schloss Belvedere

    Erkunden Sie mit dem zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Schloss Belvedere in Wien eines der schönsten barocken Bauwerke Europas. Bewundern Sie die zahlreichen Kunstobjekte unterschiedlichster Künstler und Epochen. Die enormen Bestände des Belvedere umfassen mehrere Tausend Kunstobjekte, von denen eine Auswahl in der Schausammlung im Oberen Belvedere gezeigt wird. Erhalten Sie so unter dem Dach eines einzigen Kunsthauses einen tiefen Einblick in die österreichische Kunstgeschichte vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts im internationalen Kontext. Im Oberen Belvedere erwarten Sie neben der Besichtigung des geschichtsträchtigen Marmorsaals, der Schlosskappelle und der prächtigen Sala terrena etliche beeindruckende Werke aus mehr als 500 Jahren Kunstgeschichte. Es beherbergt neben der weltgrößten Klimt-Gemäldesammlung, mit bedeutenden Werken aus dem Jugendstil wie "Kuss" ...

    Mit Frau Dr. Brigitte Timmermann durch das Jüdische Wien - besser geht's nicht! So viele Infos, so viel Empathie - so viel Wissen-eine Führung vom Besten! Unbedingt wieder!

  • Wien: Historische Multimedia-Ausstellung

    3. Wien: Historische Multimedia-Ausstellung

    Erleben Sie Spaß und Action für die ganze Familie und gehen Sie auf eine interaktive Reise durch 400 Jahre Wiener Geschichte. In den weitläufigen Gewölben des Klosters St. Michael begeben Sie sich auf eine 50-minütige Zeitreise durch die Geschichte Wiens. Durch den Einsatz modernster Technologie wird die Zeitspanne vom Römerlager Vindobona bis in die Zeit des heutigen Wiens zum packenden Erlebnis für alle Sinne. Lernen Sie in der Ahnengalerie die wichtigsten Personen der Geschichte Wiens genauer kennen und hören Sie, was sie Ihnen zu sagen haben. Besuchen Sie das 5D-Kino, wo Ihnen spektakuläre Effekte den Eindruck vermitteln, wirklich im alten Wien zu leben. Erleben Sie auch das kaiserliche Wien und lernen Sie die Honoratioren des Wiener Hofes näher kennen. Treffen Sie die Kaiserfamilie persönlich und machen Sie sich selbst einen Eindruck über die kaiserlichen Hoheiten der Vergangenhe...

    Sehr anschaulich Wiener Geschichte dargestellt . Informativ, abwechslungsreich mit allen Sinnen. Als Überblick und Einstieg ideal dargestellt. Gerade für ältere Kinder/ Jugendliche und Andere die nicht so ins Detail gehen wollen sehr gut. Die Lautstärke könnte reduziert werden, würde den Effekt keinesfalls schmälern. Für kleinere ( bis 10J?) oder sensible Kinder halte ich es nicht für geeignet. Sehe auch keinen Sinn seine Kinder fest an sich zu drücken oder Augen und Ohren zuzuhalten-wie ich es erlebt habe- im geschlossenen Luftschutzbunker oder bei den Pesttoten. Insgesamt gut , Abzug wegen wirklich hohem Lautpegel, Kinder müssen Eltern selbst entscheiden.

  • Kaiserliche Schatzkammer in der Wiener Hofburg

    4. Kaiserliche Schatzkammer in der Wiener Hofburg

    Im ältesten Teil der Hofburg, dem Schweizerhof, finden Sie die faszinierenden Schätze der Habsburger. Wertvollste Juwelen, darunter einer der größten Smaragde der Welt, bezeugen die ehemalige Macht dieser Dynastie. Weitere Höhepunkte sind der Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies sowie Bestände des Burgunderschatzes aus dem 15. Jahrhundert und das Thron-Wiegenbett von Napoleons Sohn. Bewundern Sie bezaubernde Schmuckstücke habsburgischer Kaiserinnen und Prinzessinnen und Teile des Originalschmucks von Kaiserin Elisabeth. Entdecken Sie sagenumwobene Kostbarkeiten wie die heilige Lanze aus dem 8. Jahrhundert, den größten geschnittenen Smaragd der Welt, die größte geschliffene Achatschale der Welt oder das Horn des Einhorns.

    Leider wurde der elektronische Voucher nicht akzeptiert von Get Your Guide - dieser gilt nur in gedruckter Form - war etwas umständlich. Personal blieb trotz Andrang zahlender Besucher sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Wien: Eintrittskarte zur Kapuzinergruft

    5. Wien: Eintrittskarte zur Kapuzinergruft

    Entdecken Sie die Kapuzinergruft, auch bekannt als Kaisergruft, im Stadtzentrum von Wien. Die Gruft befindet sich unter der bescheidenen Klosterkirche des Kapuzinerordens. Sehen Sie die letzte Ruhestätte der Kaiser, Kaiserinnen und Familienmitglieder aus dem Hause Habsburg. Besuchen Sie das außergewöhnliche Gewölbesystem unter der Obhut des Kapuzinerordens und entdecken Sie die Geschichte der berühmten Familie Habsburg. Im Verlauf von 4 Jahrhunderten wurden verschiedene Erweiterungen und Änderungen ausgeführt, um die Krypta zu vergrößern. Heute besteht das System aus insgesamt  10 Gewölben mit den Sarkophagen, Urnen und Grabdenkmälern der Habsburger. Erfahren Sie auch etwas über die Architekten und Schöpfer der Räume der Krypta. Alle Räume erinnern an die imperiale Macht und Pracht der Dynastie. Bis zum heutigen Tag liegen hier die sterblichen Überreste von 150 Mitgliedern der Familie ...

  • Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

    6. Wien: Flexi-Pass für 2, 3, 4 oder 5 Top-Sehenswürdigkeiten

    Entdecken Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Wien und stellen Sie sich Ihr persönliches Sightseeing-Programm ganz nach Ihren Interessen zusammen. Wählen Sie aus 30 verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Sightseeing-Angeboten Ihre ganz individuelle Tour aus und entscheiden Sie selbst, ob Sie während Ihres Aufenthaltes 3, 4 oder 5 Attraktionen besuchen möchten. Erhalten Sie zum Beispiel bei einer Hop-On/Hop-Off-Tour einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens oder besuchen Sie den Prater. Sehen Sie den Donauturm, das Haydnhaus oder auch die Wohnung von Johann Strauss. Besuchen Sie das Jüdische Museum oder die Kaiserliche Schatzkammer. Wählen Sie eines der vielen Museen aus, erkunden Sie die Spanische Hofreitschule oder schlendern Sie durch den Tiergarten Schönbrunn. Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: - Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24 Stunden auf ...

    sehr gut gedacht, aber leider konnten wir nicht alles ausnutzen, was wir schon bezahlt haben - da in der Hofreitschule diese Gutscheine nur für eine Bestimmte Führung ist und diese am Montag nicht stattfand

  • Wien: Tickets für das Museum Hundertwasser im Kunsthaus Wien

    7. Wien: Tickets für das Museum Hundertwasser im Kunsthaus Wien

    Besuchen Sie das Kunsthaus Wien und sehen Sie das Museum Hundertwasser. Wählen Sie zwischen einem Eintritt in das Museum, die wechselnde Sonderausstellung oder buchen Sie gleich ein günstiges Kombiticket für beides. Erfahren Sie im Museum Hundertwasser alles über den berühmten Künstler, der die Philosophie und geistige Haltung des Museums prägte und die architektonische Umgestaltung des Gebäudes entwarf. Erfahren Sie alles über Hundertwassers Einsatz für ein Bauen und Wohnen in Harmonie mit der Natur. Die Tour spannt einen Bogen von den frühen malerischen Visionen des Künstlers bis zur praktischen Umsetzung anhand von Gebäudemodellen und dem Kunsthaus selbst.

    Wundervolles Museum!!!! . Toll gestaltet, ausdrucksstarke Atmosphäre, Audioguide sehr informativ, Personal sehr freundlich. Innenhof mit Café gemütlich, stilgerecht . Auf keine Fall versäumen!!!

  • Tagesticket Kunsthistorisches Museum Wien

    8. Tagesticket Kunsthistorisches Museum Wien

    Das Kunsthistorische Museum in Wien wurde ursprünglich unter Kaiser Franz Joseph für die kaiserlichen Kunstsammlungen gebaut. Entdecken Sie Werke aus dem alten Ägypten, der klassischen Antike bis hin zu Kunst aus dem späten 18. Jahrhundert. Bewundern Sie in der Gemäldegalerie Meisterwerke von Malern wie Rubens, Rembrandt, Raphael, Vermeer, Velázquez, Titian und Dürer. Die Kunstkammer beherbergt Goldschmiedearbeiten unter anderem von Benvenuto Cellini. Zur Sammlung gehören meisterliche Skulpturen und filigrane Kunstwerke aus Elfenbein, gefertigt von den besten Künstlern ihrer Zeit. Auch das Museumsgebäude selbst ist beeindruckend. Seine imposante Eingangshalle ziert eine Reihe von Malereien, an denen Gustav Klimt mitgewirkt hat.

    Sehr sehenswert, wenn man sich für alte Gemälde, Funde bis ins römische Reich und Architektur interessiert. Das Gebäude ansich ist schon bewundernswert.

  • Wien: Tickets für das Mozarthaus Vienna

    9. Wien: Tickets für das Mozarthaus Vienna

    Mozarthaus Wien mit Audioguide: Im Mozarthaus Wien können Besucher die einzige Wohnung Mozarts in Wien erkunden, die erhalten geblieben ist. Hier lebte er von 1784 bis 1787 und komponierte mehr Musik als sonst irgendwo. Durch die ganze Wohnung zieht sich eine umfassende Präsentation der Zeiten in denen Mozart lebte und seiner größten Werke. Die Ausstellung erstreckt sich über 3 Etagen, ein Fest für Mozartfans aus aller Welt. Die Ausstellung konzentriert sich auf die Wiener Jahre des großen Komponisten, die den Höhepunkt seiner künstlerischen Tätigkeit darstellt. Freuen Sie sich auf einen kostenlosen Audioguide mit dem Sie das Mozarthaus Wien entdecken. Zusätzlich zur Dauerausstellung erwartet Sie auch eine Sonderausstellung,  die jedes Jahr wechselt und im Eintrittspreis enthalten ist. Jeden Sonntag findet zusätzlich eine kostenlose 30-minütige Tour zu den Highlights des Mozarthauses...

    Das Mozarthaus bietet einen interessanten und auch kindgerecht aufbereiteten Einblick in das Leben Mozarts. Das im Kombiticket mitgebuchte Haus der Musik ist allerdings der Knaller. Ein fantastisches Museum, das Klang und Musik erlebbar, fühlbar und interessant für alle Altersklassen aufbereitet. Eines der besten Museen, die wir bislang - weltweit - kennenlernen durften!

  • Wien: Tickets ohne Anstehen für das Leopold Museum

    10. Wien: Tickets ohne Anstehen für das Leopold Museum

    Besichtigen Sie das wunderbare Leopold Museum in Wien, eine einzigartige Schatzkammer des Wiener Jugendstils, der Wiener Werkstätte und des Expressionismus. Als meistbesuchtes Haus am angesagtesten Kulturplatz der Stadt, dem MuseumsQuartier, beherbergt es die bedeutendste und größte Egon Schiele-Sammlung der Welt sowie Meisterwerke des Secessionsgründers Gustav Klimt. Bewundern Sie die beeindruckenden Werke und begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Wien des Fin de siècle, wo Künstler wie Egon Schiele, Gustav Klimt und Oskar Kokoschka die Welt auf den Kopf stellten und sich lossagten von alten Zöpfen. Die neue kreative Bewegung begann mit der Wiener Secession und präsentierte sich im Jugendstil. Dem alten Habsburger Reich verhalf sie zu einem letzten großen Aufbäumen und verwandelte die Stadt Wien zu einer der angesagtesten Kulturstätten jener Zeit. Darüber hinaus zeigt das Leopol...

    Leider funktionierte beim Einchecken das elektronische Ticket nicht. Mir wurde aber sehr freundlich geholfen. Vielen Dank.

Sightseeing in Wien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Wien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Wien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.396 Bewertungen

Pracht und Prunk in der Schatzkammer... Vielfalt im Kunsthistorischen Museum. Es ist beides allemal ein Besuch wert, aber man sollte sich für das Museum Schwerpunkte aussuchen oder die Karte an mehreren Tagen nutzen. Empfehlenswert ist ein Kaffee im Museum mit Blick auf das Treppenhaus und die Malereien. Traumhaft schön.

In Albertina Museum verliert man das Zeitgefühl und beschtaut man die Kunstwerke der berühmten Maler. Bei Madame Tussauds hat man Hollywood Filling. Eine wunderschöne Erholung vom Stadttrubel kann man in Donaupark finden.

Mit Frau Dr. Brigitte Timmermann durch das Jüdische Wien - besser geht's nicht! So viele Infos, so viel Empathie - so viel Wissen-eine Führung vom Besten! Unbedingt wieder!

Es war eine sehr schöne Ausstellung mit großartigen Gemälden und eindrucksvollen Räumlichkeiten. Der Audioguide hat sich sehr gelohnt.

War alles super. Habe viel gemacht. Hat sich voll gelohnt für 3 Tage und bei 4 hätten wir auch noch eine Menge machen können.