Comer See
Einheimische Kultur

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Comer See Einheimische Kultur

Comer See: Weingutstour mit Weinprobe

1. Comer See: Weingutstour mit Weinprobe

Entdecken Sie bei einem Weingut in Domaso am Comer See, wie ein guter Wein geboren wird. Erkunden Sie zunächst den Weinkeller und den Verkostungsraum, die sich in einer prächtigen Villa befinden. Besuchen Sie anschließend die Weinberge mit Blick auf den Comer See und genießen Sie von der Verkostungsterrasse aus einen spektakulären Blick. Treffen Sie die Winzer und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Familie sowie über die Phasen der Weinproduktion. Genießen Sie schließlich auf der schönen Terrasse eine Verkostung erlesener Weine gepaart mit lokalen Köstlichkeiten. Sie werden einen Weißwein mit Käse, Birnen und wilder Apfelmarmelade genießen. ein Rot mit nativem Olivenöl extra; und ein weiterer Rotwein gepaart mit gewürztem Käse und Salami.

Comer See: Segelboot-Erlebnis

2. Comer See: Segelboot-Erlebnis

Erleben Sie die Freiheit des Segelns auf der herrlichen östlichen Seite von Comer See. Begeben Sie sich auf eine geführte Halb- oder Ganztages-Segeltour von Malgrate aus, in der Nähe von Lecco, um klares blaues Wasser, üppige Vegetation, Berge über Ihnen und schöne kleine Städte am Ufer des Sees zu entdecken. Genießen Sie ein Glas Prosecco um auf Ihre Reise anzustoßen. Bewundern Sie die Aussicht auf Baia di Parè, Malgrate, Lecco, Abbadia und die hohen Berge dieser wilden Gegend. Springen Sie in das kristallklaren Wasser um zum baden oder nehmen Sie das Rad selbst in die Hand und versuchen Sie sich als Kapitän. Der Wind und Ihr Skipper führen Sie, während Sie dieses wunderbare Abenteuer entspannt genießen am Comer See.

Comer See: Food Walking Tour

3. Comer See: Food Walking Tour

Treffen Sie Ihren freundlichen Führer auf der Piazza Duomo und machen Sie anschließend einen Spaziergang für Feinschmecker durch die bezaubernden Straßen von Como. Die Tour führt Sie zu einer Reihe historischer Restaurants, moderner Cafés und trendiger Restaurants, in denen Sie die wahren gastronomischen Wunder dieser Stadt erleben können. Während der Tour können Sie ein Gefühl für das authentische Leben in Como bekommen, während Sie sich unter die Einheimischen mischen und Geschichten über die Geschichte und die kulinarische Kultur der Stadt hören. Beginnen Sie den Tag mit einem traditionellen Mittagessen in einer historischen Weinhandlung. Gönnen Sie sich ein Schneidebrett mit hochwertigem Wurstwaren und einem schönen Glas Wein aus der Region. Dann gönnen Sie sich eine Gourmet-Pizza, denn in Como können Sie diese Säule italienischen Streetfoods nicht verpassen. In einer köstlichen, historischen Bäckerei können Sie wie die Einheimischen ein Stück Pizza essen - während Sie spazieren gehen. Setzen Sie den Rundgang mit einem Stopp für ein Polentagericht fort, der Königin des Tisches in der Region Como sowie im gesamten Alpenraum. Polenta wird hier durch Mischen von Mais und Buchweizenmehl hergestellt und mit geschmortem Fleisch oder Käse und geschmolzener Butter serviert. Im valtellinischen Dialekt bedeutet "Ischias" Kröte, aber diese Delikatesse ist eigentlich ein köstlicher und knuspriger Pfannkuchen mit einem käsigen Zentrum. Probieren Sie einen Ischias und dann den köstlichen Nuvola-Kuchen, was wörtlich übersetzt "Wolke" bedeutet. Während die Form der eines großen Pflaumenkuchens ähnelt, ist die Textur etwas auf halbem Weg zwischen Panettone und Pandoro, aber viel weicher - genau wie eine Wolke - und sie ist mit Aprikosenmarmelade gefüllt. Alternativ können Sie ein köstliches Eis genießen, während Sie entlang der romantischen Seepromenade spazieren. Beenden Sie die Tour mit einem Kaffee, denn jedes seriöse italienische Mittagessen kann nur mit einem leckeren Espresso enden.

Como: Kochkurs bei einem Einheimischen

4. Como: Kochkurs bei einem Einheimischen

Tauchen Sie ein in einen Kochkurs bei einem einheimischen Haus, lernen Sie die Geheimnisse der berühmtesten Gerichte der regionalen Küche kennen und probieren Sie die Früchte Ihrer Arbeit, begleitet von lokalen Weinen. Während des Unterrichts zeigt der Koch die Tricks des Handwerks für drei authentische lokale Rezepte. Viel Spaß beim Testen Ihrer Kochkünste. Sie haben einen Arbeitsplatz, der mit Utensilien und allen Zutaten für die Zubereitung der Gerichte ausgestattet ist. Probieren Sie anschließend alles, was Sie zubereitet haben, begleitet von einer Auswahl an lokalen Rot- und Weißweinen. Anstatt Ihren Koffer mit Souvenirs zu beladen, nehmen Sie italienische Kochkünste mit nach Hause, die Sie ein Leben lang begleiten werden.

Como: Halbtägige authentische Markttour und Kochkurs

5. Como: Halbtägige authentische Markttour und Kochkurs

Gehen Sie wie ein Einheimischer einkaufen, genießen Sie den unverwechselbaren italienischen Markt und lernen Sie, die besten Produkte des Landes zu erkennen. Tauchen Sie dann in einen Kochkurs bei einem lokalen Haus ein, lernen Sie die Geheimnisse der berühmtesten Gerichte der regionalen Küche kennen und probieren Sie die Früchte Ihrer Arbeit, begleitet von lokalen Weinen. Während des Unterrichts zeigt der Koch die Tricks des Handwerks für drei authentische lokale Rezepte. Viel Spaß beim Testen Ihrer Kochkünste. Sie haben einen Arbeitsplatz, der mit Utensilien und allen Zutaten für die Zubereitung der Gerichte ausgestattet ist. Probieren Sie anschließend alles, was Sie zubereitet haben, begleitet von einer Auswahl an lokalen Rot- und Weißweinen. Anstatt Ihren Koffer mit Souvenirs zu beladen, nehmen Sie italienische Kochkünste mit nach Hause, die Sie ein Leben lang begleiten werden.

Comer See: Aperitivo-Verkostung mit einem lokalen Gastronomie-Experten

6. Comer See: Aperitivo-Verkostung mit einem lokalen Gastronomie-Experten

Nicht viel Zeit am Comer See zur Verfügung? Bist du auf der Suche nach ein paar guten Tipps für deinen Lebensmitteleinkauf und für deine neugierige Papille? Wir sind auch süchtige Foodies und wir wissen, was du brauchst... Triff Federica, deine DOC-Gastronomieexpertin, und genieße einen gemütlichen Aperitivo mit ihr. Sie wird dir etwas über die lokale Esskultur und traditionelle Rezepte erzählen. Sie wird einige interessante Geschichten über unseren See und ihre Rolle als Slow Food Botschafterin erzählen. Sie wird dir beibringen, wie man ein lokales Gericht erkennt und dir gute Tipps geben, wo und wie man gut essen kann, wie ein echter Einheimischer!

Comer See: Nacht-Tour

7. Comer See: Nacht-Tour

Im Frühling und Sommer kannst du nach einem langen und heißen Tag die Kühle des Waldes genießen, während du den Sonnenuntergang von den Hügeln aus beobachtest. Lass den Abend in einer typischen "Baita", umgeben von Bäumen, bei traditionellem Essen ausklingen. Baita sind typische Tavernen oder Restaurants in der Gegend (meist nur zu Fuß erreichbar), in denen du einfache, aber authentische Gerichte der lokalen Tradition bekommst. Dein örtlicher Reiseleiter möchte dieses besondere Ritual mit dir teilen. Geht spazieren, esst, trinkt Wein und unterhaltet euch. Auf dieser Tour kannst du auf altmodische Art und Weise Kontakte knüpfen, die typisch für diese Gegend des Comer Sees sind, so dass du dich wie ein Einheimischer fühlst. Mach einen Spaziergang auf einfachen Wegen in den Hügeln rund um das Stadtzentrum. Hier wimmelt es von Traditionen, ein Ort, den viele Einheimische mit ihrer Identität verbinden. Entspanne dich mit Freunden, Familien und Fremden, während du Wein trinkst und leckere lokale Köstlichkeiten isst.

Comer See: Wanderung im Valvarrone-Tal mit Picknick-Mittagessen

8. Comer See: Wanderung im Valvarrone-Tal mit Picknick-Mittagessen

Wandern Sie mit einem Live-Guide das Valvarrone-Tal hinauf, um einen Tag mit unschlagbarer Aussicht zu verbringen. Entdecken Sie die ländliche Seite des Comer Sees und sehen Sie alte Dörfer, Wälder und militärische Zeichen aus dem Ersten Weltkrieg. Beginnen Sie Ihre Wanderung mit einem Spaziergang vom Dorfkern in den Wald und folgen Sie dem alten Militärpfad mit Ihrem Live-Guide, einem Gastronomieexperten. Gehen Sie den Weg entlang und passieren Sie alte Schützengräben und sichtbare Zeichen aus dem Ersten Weltkrieg. Spazieren Sie durch den Berg, bis Sie eine kleine Kirche sehen, die als Madonna di Bondo bekannt ist. Bewundern Sie Ihre Umgebung und genießen Sie ein leckeres Picknick-Mittagessen aus regionalen Zutaten. Hören Sie zu, wie Ihr Gastronomieexperte verborgene Geheimnisse über das Tal verrät und Ihnen Tipps zum Essen und zur Kultur gibt. Erleben Sie einen Tag in Mutter Natur und sehen Sie die ländliche Seite des Comer Sees. Wenn Sie die freie Natur genießen, ein Lebensmittelfanatiker sind und sich leidenschaftlich für die italienische Kultur und Geschichte interessieren, dann ist dies eine Tour, die Sie nicht verpassen sollten.

Lecco: Mount Resegone Sonnenuntergangswanderung mit Craft Beer Verkostung

9. Lecco: Mount Resegone Sonnenuntergangswanderung mit Craft Beer Verkostung

Besteige den Gipfel des Monte Resegone und bewundere das Glühen des Sonnenuntergangs auf dieser Wandertour von der Stadt Lecco aus. Erfreue deine Sinne bei einer Bierverkostung in einer Brauerei am Comer See und wähle eine Flasche Bier aus, die du mitnehmen und während des Sonnenuntergangs genießen kannst. Triff deinen örtlichen Reiseleiter und probiere zunächst einige lokale Craft-Biere in einer der bekanntesten Craft-Brauereien am Comer See. Kombiniere deine Bierverkostung mit leckeren Vorspeisen. Wähle ein Bier zum Mitnehmen und mach dich bereit für deine Wanderung. Wandere zu einem Naturschutzgebiet am Comer See, das stolz über Lecco, den Fluss Adda und Brianza thront. Lass dich von deinem Guide in die Techniken der Futtersuche einweihen und lass dich überraschen, wie viel Nahrung du auf deiner Wanderung finden kannst. Auf dem Gipfel des Monte Resegone angekommen, setzt du dich hin, entspannst dich und nippst an deinem Bier, während das warme Licht des Sonnenuntergangs auf die atemberaubende Aussicht unter dir fällt. Wenn du nach der Wanderung hungrig bist, kannst du deinen Rabattgutschein in der Brauerei einlösen.

Val Senagra: Die verzauberte Taltour

10. Val Senagra: Die verzauberte Taltour

Das Senagra-Tal ist einer der schönsten und weniger bekannten Orte im Comer Seegebiet. Hier fließt der Senagra River mal gemächlich, mal ungestüm. Auf dieser Tour verlassen Sie zunächst das Zentrum von Menaggio, während Ihr Reiseleiter Sie auf die Entdeckung dieses magischen Ortes mitnimmt. Sehen Sie während Ihres Rundgangs eine Mischung aus naturalistischer Schönheit und wichtigen Spuren historischer Aktivitäten. Ein einfacher Spaziergang durch den alten Weiler Loveno, wo Sie auf enge Gassen stoßen, die sich plötzlich zu spektakulären Ausblicken auf den See und wichtige historische Villen öffnen. Wenn Sie weiter ins Herz des Tals gehen, magisch und wenig besucht, treffen Sie auf eine Hängebrücke und Zeugnisse der produktiven Geschichte dieses Ortes. Besuchen Sie eine alte Ziegelei, die heute in ein Museum umgewandelt wurde, und eine alte Nadelfabrik, die heute ein Restaurant und eine Forellen-/Störfarm ist. Besuchen Sie den Bauernhof in Begleitung des Eigentümers, bevor Sie sich zusammensetzen, um die typischen Produkte dieses erstaunlichen Bauernhofs zu probieren.

Häufig gestellte Fragen zu Einheimische Kultur in Comer See

Was ist neben Einheimische Kultur in Comer See sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Comer See, die du nicht verpassen solltest:

Einheimische Kultur in Comer See – was sind die Top-Erlebnisse?

Einheimische Kultur in Comer See – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Comer See

Möchten Sie alle Aktivitäten in Comer See entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Comer See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0 / 5

basierend auf 1 Bewertungen

Non voglio commettere un errore nel mio italiano, quindi scriverò inglese ERSTAUNLICH!!! Wir lieben die ganze Crew! Sie sind ein Haufen Freunde, die sich alle ihr ganzes Leben lang kennen. Das Boot war wunderschön, Sie können ganz vorne sitzen und Fotos von sich und Ihren Freunden machen, wenn Sie möchten. Sie stellten mehrere Flaschen Prosecco und köstlichen Käse, Cracker und Fleisch zur Verfügung. Mauro, Maurizio & Luca haben mein Herz - sie sind so nette, lustige, Gentlemen. Sie alle haben interessante Geschichten und Hobbys – fragen Sie Luca nach seinen Harleys. Sprechen Sie Italienisch mit ihnen, versuchen Sie Ihr Bestes! Umarme sie.

Ein toller Nachmittag am See

Isabella ist eine wundervolle Gastgeberin und Führerin. Sie wies auf interessante Orte auf dem Weg hin und konnte uns etwas über die Geschichte der Region erzählen. Die Crew war lustig und freundlich und kannte sich mit sicherem Segeln aus. Wir hielten einige Male an, um im klaren blauen Wasser zu schwimmen und ein Glas (oder zwei) Prosecco oder Bier und ein paar Snacks zu trinken. Es war eine wundervolle und entspannende Art, einen Nachmittag am See zu verbringen. Das einzige, was es hätte verbessern können, war ein bisschen mehr Wind!

Eines der schönsten Erlebnisse überhaupt. Isabella macht das so gut und ist dabei super offen. Es war sehr familiär und wir haben uns einfach nur wohl gefühlt. Das nächste Mal wieder!

Es war ein wunderschöner und lustiger Segelnachmittag im Ziel mit einem angenehmen Aperitif unter Anleitung eines erfahrenen Skippers.

Unglaublich nette guides! Tolle erfahrung, 100% zu empfehlen!!!