Erlebnisse in
London

Von Doppeldeckerbussen bis hin zu Pubs und Musicals – die britische Hauptstadt hat für jeden etwas Besonderes zu bieten.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für London

London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

1. London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

Besuche den weltberühmten Tower of London, der seit dem 11. Jahrhundert Teil der britischen Geschichte ist. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte wurde 1086 von Wilhelm dem Eroberer erbaut.  Entdecke die Londoner Burg - eine sichere Festung, ein königlicher Palast und ein berüchtigtes Gefängnis. Beobachte die Raben, die auf dem Gelände leben, und lass dir erklären, warum die Tiere als Wächter des Towers bekannt sind. Wandere über die Freifläche des Tower Greens und sieh den Ort, an dem viele Hinrichtungen stattfanden, darunter gleich 2 von Ehefrauen von Heinrich VIII. Du erhältst auch Zutritt in das Innere des Towers. Lass dich verzaubern von den Britischen Kronjuwelen des Vereinigten Königreichs. Diese unbezahlbaren Symbole der britischen Monarchie bilden die größte, noch immer genutzte Sammlung von Kronjuwelen der Welt. Bestaune die 23.578 Edelsteine, inklusive der glitzernden Imperial State Crown. Diese Krone allein verfügt über 2.868 Diamanten, 273 Perlen, 17 Saphire, 11 Smaragde und 5 Rubine. Erhalte wertvolle Einblicke in die Geschichte des Towers von einigen seiner berühmtesten Bewohner, dem Yeoman Body. Auch wenn derzeit keine Führungen möglich sind, werden die Yeoman Warders vor Ort sein, um faszinierende Geschichten über den Tower im Laufe der Jahrhunderte zu erzählen.

London: London Eye Ticket mit Schnelleinlass

2. London: London Eye Ticket mit Schnelleinlass

Nimm Platz in deiner Kapsel und spüre die Faszination, wenn du dich langsam über das Wasser erhebst, bis du auf einer Höhe bist mit dem Palace of Westminster und Big Ben. Steige immer weiter hinauf, bis hoch über die Gebäude hinaus. Das höchste freitragende Aussichtsrad der Welt bringt dich auf bis zu 135 m Höhe.  Erlebe den faszinierenden 360-Grad-Panoramablick auf die ganze Stadt. Sieh die berühmtesten Wahrzeichen wie den Buckingham Palace, die St. Paul's Cathedral und den Tower of London. An klaren Tagen blickst du bis zu 40 km über die Stadtgrenzen hinaus bis Windsor Castle. Genieße die langsame Drehbewegung und den Blick auf den Trubel des Londoner Großstadtlebens von oben. Staune über den wunderschönen Sonnenuntergang über der Stadt oder die Tausenden von funkelnden Lichtern nach Einbruch der Dunkelheit. 

London: Ticket für die Kew Gardens

3. London: Ticket für die Kew Gardens

Genießen Sie einen ganzen Tag in den üppigen Kew Gardens. Londons größte UNESCO-Welterbestätte liegt gerade einmal 30 Minuten mit der U-Bahn oder dem Zug vom Zentrum entfernt. Ihr Eintrittsticket ermöglicht Ihnen den Zugang zu knapp 132 Hektar Gartenlandschaft, 3 Kunstgalerien, einem Baumwipfelpfad und dem Kew Palace.  Betreten Sie den Kew Palace und erkunden Sie den herrlichen Rückzugsort der Königsfamilie, der die Schlafzimmer der Prinzessinnen, ein familiäres Speisezimmer und die erst kürzlich restaurierten georgianischen Royal Kitchens hinter seinen Fassaden verbirgt. Das Anwesen verfügt über weitläufige, von Glas umgebene Gärten, die das gesamte Jahr über ihre Besucher mit einer üppigen Pflanzenwelt begeistern. Insbesondere die riesigen Seerosenblätter im Seerosenhaus werden Sie garantiert ins Staunen versetzen. Spüren Sie das Klima des exotischen Regenwaldes im Palmenhaus und reisen Sie durch 10 verschiedene Klimazonen im Princess of Wales Conservatory.  Das Arboretum ist ein weiteres Highlight. Mit 17 Metern Höhe und erbaut aus 170.000 Aluminiumteilen und 1.000 LED-Lichtern ahmt die Installation "The Hive" die visuellen und akustischen Effekte eines echten Bienenstocks in den Kew Gardens nach. Erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Leben der Bienen und die lebenswichtige Rolle, die sie für die Gesundheit unseres Planeten spielen. Tanken Sie nach Ihrer Erkundungstour neue Kraft in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants bei einer warmen Mahlzeit oder dem klassischen Fünfuhrtee.  

London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

4. London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

Bewundere die Aussicht auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons bei einer Bootsfahrt auf der Themse. Fahre nach Greenwich und sieh dir die historischen Sehenswürdigkeiten Londons von der Themse aus an. Schippere vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Houses of Parliament, der Tower Bridge und der Tate Modern. Wähle zwischen einer einfachen Fahrt oder einer Hin- und Rückfahrt mit Fast-Track-Ticket. Lausche dem Live-Audiokommentar, während du den Komfort eines modernen, aber traditionellen Bootes genießt. Bestaune die pyramidenförmige Struktur von The Shard und sieh andere Denkmäler entlang Londons historischer Wasserstraße. Begib dich aufs Außendeck für den besten Panoramablick auf die Wahrzeichen der Stadt. Halte am Embankment Pier, Festival Pier und Tower Bridge Quay, bevor du am Greenwich Pier ankommst. Erkunde die Highlights von Greenwich auf eigene Faust und sieh den Greenwich Markt, die Cutty Sark, das National Maritime Museum, den Greenwich Park und das Royal Greenwich Observatorium, die sich alle in Gehweite des Piers befinden.

London: Klettertour auf das Dach der O2 Arena

5. London: Klettertour auf das Dach der O2 Arena

Treffen Sie sich mit den freundlichen Guides und lassen Sie sich mit dem Kletteranzug, Stiefeln und einem Geschirr ausstatten. Werden Sie ein echter städtischer Bergsteiger. Erklimmen Sie die erstaunliche O2 Arena, eines der legendären Wahrzeichen Londons. Passieren Sie den Laufsteg, der auf 52 Metern in luftiger Höhe hängt. Sobald Sie oben angekommen sind, erwartet Sie ein spektakulärer Panoramablick über Greenwich, den Olympiapark, die Tower Bridge, Big Ben, Canary Whard und The Shard.  Klettern Sie tagsüber auf die Arena, um einen besonders klaren Blick mit meilenweiter Aussicht zu genießen. Wählen Sie den Aufstieg bei Sonnenuntergang, wenn Sie eine unvergessliche romantische Erfahrung machen möchten. Oder entscheiden Sie sich für den Aufstieg in der Dämmerung, um sich von den funkelnden Lichtern der Metropole unter einem Himmel ebenso funkelnder Sterne verzaubern zu lassen.  Wenn Ihnen beim Gedanken an die Höhe mulmig sein sollte, können Sie beruhigt sein. Es besteht kein Grund zur Sorge. Erfahrene, professionelle Guides begleiten Sie auf jedem Schritt des Weges.

Klein-Venedig: Wasserbus-Tour auf dem Regent's Canal

6. Klein-Venedig: Wasserbus-Tour auf dem Regent's Canal

Fahre auf dem Regent's Canal vom malerischen Klein-Venedig zur lebhaften Camden Town. Dieser Wasserweg ist ein gemütlicher Korridor durch London, der von Freizeitbooten befahren und von skurrilen Hausbooten gesäumt wird. Du fährst durch den Regent's Park, das Gelände des Londoner Zoos und durch die hallenden Tiefen des 248 Meter langen Maida Hill Tunnels. Jedes Boot hat Schiebefenster, so dass jeder eine gute Aussicht hat. Wenn du durch den Londoner Zoo fährst, halte Ausschau nach Warzenschweinen und afrikanischen Jagdhunden, die oft zu sehen sind, wenn das Boot an ihren Gehegen am Kanal vorbeifährt. Du fährst an den Häusern von bekannten Musikern, Schauspielern und Prominenten vorbei. Du wirst auch die weitläufigen und landschaftlich gestalteten Gärten der großen Häuser sehen können, die von Botschaftern und internationalen Diplomaten genutzt werden. Du kommst im Herzen des Camden Market an, wo es eine Vielzahl von Weltklassehändlern und internationalen Küchen gibt.

London: Madame Tussauds

7. London: Madame Tussauds

Millionen von Menschen haben Londons Madame Tussauds bereits besucht seit der Eröffnung vor mehr als 200 Jahren. Füge deinen Namen der langen Liste hinzu und mach dich auf zum roten Teppich, um deine Lieblingsstars zu sehen. Die museumsartigen Absperrungen gibt es nicht mehr. Du kannst jetzt alle Top-Promis, Sportlegenden, politischen Schwergewichte und historischen Persönlichkeiten aus nächster Nähe erleben. Durchlebe Momente und Ereignisse erneut, die die ganze Welt bewegt haben. Gesell durch zu deinen Lieblingspromis auf der ultimativen Party, darunter Eddie Redmayne, Benedict Cumberbatch und Tom Hardy. Lauf über den Catwalk mit Cara, stell dich zur Königsfamilie auf den berühmten Balkon und mach ein Selfie mit Harry und Meghan. Erkunde den Dschungel von Kong: Skull Island mit Tom Hiddleston als Captain James Conrad oder winke nach einem Londoner Taxi für eine Reise durch 400 Jahre Geschichte der Hauptstadt. Nutze die Macht, lass dich in eine weit entferne Galaxie bringen und erlebe ein Abenteuer mit den Größen des Star Wars-Universums.

The View from The Shard: Ticket für Direkteinlass

8. The View from The Shard: Ticket für Direkteinlass

Erklimm im 69. Stock von The Shard die höchste Aussichtsplattform Westeuropas und sieh London aus der Vogelperspektive. Mit deinem flexiblen Ticket kannst du den Panoramablick über die Stadt mit bis zu 60 Kilometern Sichtweite genießen so lange du möchtest. Wag dich hinaus auf die Aussichtsplattform im 72. Stock oder genieß die Aussicht vom Inneren des Gebäudes. Erfahre mehr über die Geschichte Londons auf Multimedia-Displays und Ausstellungen oder lehn dich einfach zurück und genieß den Blick von der Champagnerbar.  Der Shard definiert die Skyline Londons neu und wird bald ein dynamisches Symbol der Stadt sein, das in der ganzen Welt erkennbar ist. Bewundere die faszinierende Architektur des Gebäudes mit seiner offenen Spitze aus Glasfragmenten, durch die das Gebäude natürlich atmen kann. Wirf einen Blick nach oben auf die gläsernen Spitzen des Gebäudes, das eine Höhe von 310 Metern (1.016 Fuß) erreicht. Beende deine Reise in der Boutique, wo du ein Erinnerungsfoto erwerben kannst.

Camden Town: Regent's Canal – Wasserbus nach Little Venice

9. Camden Town: Regent's Canal – Wasserbus nach Little Venice

Genieße eine malerische One-Way-Fahrt mit dem Wasserbus auf dem Regent's Canal zwischen dem lebhaften Camden Town und dem malerischen Stadtteil Little Venice. Lehn dich entspannt zurück, während du auf einer ruhigen Wasserstraße durch London schippest, der von Freizeitbooten befahren und von skurrilen Hausbooten gesäumt wird. Starte am West Yard, Camden Market und gleite vorbei am Regent's Park, dem Gelände des Londoner Zoos und durch die hallenden Tiefen des 249 m langen Maida Hill Tunnel. Profitiere von den Schiebefenstern im gesamten Boot, die sich bequem öffnen lassen, damit alle Gäste eine perfekte Aussicht genießen können. Bahne dir deinen Weg durch den Londoner Zoo und Ausschau nach Warzenschweinen und afrikanischen Jagdhunden, die oft zu sehen sind, wenn das Boot an ihren Gehegen am Kanal vorbeifährt. Passiere die Häuser bekannter Musiker, Schauspieler und Berühmtheiten. Bestaune die weitläufigen und landschaftlich gestalteten Gärten der großen Häuser, die von Botschaftern und internationalen Diplomaten genutzt werden. Deine Bootsfahrt endet in Little Venice, wo du aussteigen und dein Abenteuer auf eigene Faust fortsetzen kannst.

LHR Flughafen London Heathrow: Plaza Premium Lounge

10. LHR Flughafen London Heathrow: Plaza Premium Lounge

Vermeiden Sie die Menschenmassen und das Chaos in der öffentlichen Abflughalle und entspannen Sie sich stilvoll vor Ihrem Flug vom Flughafen London Heathrow. Wählen Sie zwischen einem 3-stündigen oder 6-stündigen Aufenthalt und machen Sie es sich in einer der Premium-Lounges in Terminal 2 (Abfahrt und Ankunft), Terminal 3 (Ankunft), Terminal 4 (Abfahrt und Ankunft) und Terminal 5 ( Abfahrt). Genießen Sie in der Lounge die Gelegenheit, sich vor Ihrem Flug zu entspannen und auf den bequemen Sitzgelegenheiten zu entspannen, während Sie mit Sky Sports ausgestattet fernsehen oder eine der vielen internationalen Zeitungen und Zeitschriften lesen. Sie können auch das unbegrenzte Highspeed-WLAN der Lounges nutzen und eine Auswahl an frisch zubereiteten saisonalen Speisen sowie Getränken von einer Bar mit umfassendem Service genießen.

Häufig gestellte Fragen über London

Was muss man in London unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollten Sie in London verbringen?

    Bei Ihrem ersten Aufenthalt in London sollten Sie mindestens vier volle Tage einplanen, um alle klassischen Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace zu besuchen. Aber egal, ob Sie zum ersten oder zum zehnten Mal nach London kommen, das Wichtigste ist gute Planung. Je länger Sie durch London spazieren, desto mehr Dinge werden Sie entdecken. Entscheiden Sie also lieber im Voraus, welche Touren oder Sehenswürdigkeiten Sie auf jeden Fall sehen möchten.

  • Wieviel kosten Taxis und Doppeldecker-Busse?

    London ist berüchtigt für seinen teuren Nahverkehr. Fahren Sie mindestens einmal mit der U-Bahn oder einem Taxi, und wenn es nur für die Erfahrung oder für ein Urlaubsbild ist. Die Einheimischen nehmen den Bus oder gehen zu Fuß. Die Buspläne können ein bisschen verwirrend sein, aber diese Art der Fortbewegung ist zuverlässig und sehr viel günstiger. Am Ende Ihrer Reise werden Sie ein Experte sein – und so noch einen Grund mehr haben, zurückzukommen.

  • Was ist die beste Zeit, um nach London zu kommen?

    Es ist kein Witz, wenn vom „nebligen London“ die Rede ist. Die Gefahr des nächsten Regens hängt immerzu in der Luft – ein Gefühl, das alle Engländer in Solidarität vereint. Auch im Sommer sollten Sie stets einen Regenschirm oder eine leichte Jacke parat haben. Tipp: Nutzen Sie einen typischen Anlass für Ihren Besuch in London (wie zum Beispiel das Bootsrennen von Oxford und Cambridge auf der Themse, oder die Weihnachtsbeleuchtung im Harrod´s).

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Nebel und Regen können das ganze Jahr über auftreten, aber im Frühling stehen die Parks in voller Blüte und erstrahlen in sattem Grün. Im Herbst und Winter hingegen haben Sie den Vorteil, dass die Preise für die Unterbringung niedriger sind.

Sightseeing in London

Möchten Sie alle Aktivitäten in London entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 120.671 Bewertungen

Super organisierte Bus reise zu den Studios, dort konnte man optional audio führungen dazu buchen. Ist aber auch ohne audioguide super, wenn man die Bücher oder Filme kennt. Ich würde sofort wieder gehen. Die vorgegebene zeit ist gut berechnet (mit hin&zurück fahrt)

Nicht nur für Harry Potter Fans ein toller Ausflug, sondern auch für alle Cineasten, die immer schon hinter die Kulissen einer großen Kinoproduktion schauen wollten.

Genug Zeit an allen Orten, Guide war sehr nett. Würden es immer wieder machen!

Treetop walk, huge old trees, great picnic spots, pond, and greenhouses

lovely boat trip, funny guide, also very informative