Palácio Nacional de Sintra
Kultur & Geschichte

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Palácio Nacional de Sintra Kultur & Geschichte

Ab Lissabon: 5-stündige Tour Sintra und Palácio Nacional da

1. Ab Lissabon: 5-stündige Tour Sintra und Palácio Nacional da

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel, am Kreuzfahrtterminal oder einem anderen vereinbarten Ort abholen und machen Sie sich auf den Weg zum Palácio Nacional da Pena, einem UNESCO-Weltkulturerbe und eines der schönsten Gebäude der Romantik des 19. Jahrhunderts. Bewundern Sie die extravaganten Dekorationen und die königlichen Sammlungen in den opulenten Innenräumen und besuchen Sie das Café auf der Dachterrasse und die Terrassen, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bieten. Anschließend geht es nach Sintra, wo Sie Zeit haben, einzukaufen oder das historische Zentrum zu erkunden. Probieren Sie leckeres queijada und travesseiro Gebäck und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos der am besten erhaltenen mittelalterlichen Residenz in Portugal, dem Palácio Nacional de Sintra. Fahren Sie unterwegs zum Cabo da Roca vorbei am historischen Anwesen von Seteais und Monserrate. Genießen Sie einen Panoramablick vom westlichsten Punkt des europäischen Festlandes aus und machen Sie ein paar Schnappschüsse von den Surfern am schönen Guincho Strand. Besuchen Sie das Dorf Cascais und nehmen Sie sich etwas Freizeit, um die Bucht zu erkunden, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Lissabon (oder einem anderen vereinbarten Ort) zurückkehren.

Ab Lissabon: Tour nach Sintra, Cabo da Roca & Cascais

2. Ab Lissabon: Tour nach Sintra, Cabo da Roca & Cascais

Entdecken Sie Sintra bei dieser privaten Tagestour. Die UNESCO-Weltkulturerbestätte erwartet Sie mit mittelalterlichen Straßen, Burgen, Palästen und Chalets verschiedenster Architekturstile, umgeben von einem großen und schönen Naturpark mit Pflanzen aus unterschiedlichsten Teilen der Welt. Auf Ihrer Fahrt von Lissabon nach Sintra halten Sie am Palácio Nacional de Queluz (Nationalpalast von Queluz), der nicht selten als das „portugiesisches Versailles“ bezeichnet wird. Erkunden Sie Sintras Centro Historico (historisches Zentrum) und viele weitere interessante Orte in der Nähe, darunter der Palácio Nacional de Sintra, der Palácio Nacional da Pena, der Palácio de Seteais, der Palácio de Monserrate, der Naturpark Sintra-Cascais und das Anwesen Quinta da Regaleira.  Die private Tagestour kann ganz auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten werden. Bestimmen Sie Ihren Tourverlauf und besuchen Sie die Orte, die Sie interessieren, innerhalb der 8-stündigen Tourdauer. Reisen Sie zum Atlantischen Ozean und erleben Sie den Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlands. Folgen Sie der Meeresküste und legen Sie einen Stopp ein am Praia do Guincho. Bewundern Sie den großen Strand mit seinen riesigen Wellen, an dem viele internationale Surfevents stattfinden. Fahren Si vorbei am „Höllenmund“ (Boca do Inferno). Sehen Sie Cascais und Estoril, beide berühmt für ihre kosmopolitische Atmosphäre. Besuchen Sie das weltbekannte Casino von Estoril und die schönen Gärten. Genießen Sie eine Fahrt entlang der Küste von Estoril mit einer herrlichen Aussicht auf die weißen Sandstrände und kehren Sie zurück nach Lissabon.

Sintra: Geführter Rundgang zu versteckten Schätzen mit Gebäck

3. Sintra: Geführter Rundgang zu versteckten Schätzen mit Gebäck

Entdecken Sie die Geheimnisse von Sintra und entdecken Sie verborgene Schätze bei diesem geführten Rundgang durch Sintra. Hören Sie lokale Kuriositäten, Legenden und geheime Geschichten von Ihrem Guide. Treffen Sie Ihren freundlichen und leidenschaftlichen lokalen Guide außerhalb des Bahnhofs von Sintra. Sie beginnen Ihre Tour mit der Bewunderung des fantastischen Rathausgebäudes. Bei einem Spaziergang entlang der Promenade in Richtung Dorfzentrum können Sie die Statuen bewundern, die entlang des Weges ausgestellt sind. Nach einem kurzen Halt am maurischen Brunnen begeben Sie sich in das historische Zentrum. Jetzt ist es an der Zeit, das typische Gebäck aus Sintra, das berühmte Travesseiro, zu probieren. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf die maurische Burg vom Nationalpalast. Als nächstes fahren Sie zum Palast von Seteais, vorbei an der Kirche San Martinho, dem ältesten Hotel auf der iberischen Halbinsel, und einem kleinen romantischen Wasserfall. Vom Palace de Setais genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Pena-Palast und den Atlantik. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch der beeindruckenden Quinta da Regaleira und erkunden Sie ihre üppigen Gärten, Seen, Grotten und rätselhaften Bauwerke, darunter den weltberühmten Initiationsbrunnen.

Ab Lissabon: Tagesausflug nach Sintra und Cascais

4. Ab Lissabon: Tagesausflug nach Sintra und Cascais

Lassen Sie sich direkt vor der Tür Ihres Hotels von Ihrem Guide begrüßen und brechen Sie anschließend mit einem komfortablen Van mit 9 Sitzen nach Sintra auf. Erkunden Sie das mysteriöse und romantische Sintra, das von der UNESCO als Weltkulturerbe klassifiziert wurde. Vor Ort können Sie eine der folgenden Attraktionen Ihrer Wahl besuchen: − den Palácio Nacional da Pena (das schönste Beispiel der portugiesischen Romantik) − den Palácio Nacional de Sintra (eine mittelalterliche Königsresidenz) − den Palácio de Monserrate inklusive Park (eine vielseitige Schlossanlage mit märchenhaftem Garten mit exotischen Spezies, den Sie erkunden können) − das Convento dos Capuchos Sintra (bekannt für die faszinierende Schlichtheit seiner dekorativen und architektonischen Elemente) − das Castelo dos Mouros (eine uralte Maurenburg auf dem Gipfel eines Hügels) − das Anwesen Quinta da Regaleira (einer der zauberhaftesten Orte in ganz Sintra) Egal, für welches Wahrzeichen Sie sich entscheiden − in jedem Fall begleitet Sie Ihr Guide, der Ihnen die besuchte Attraktion gerne umfassend erläutert. Anschließend können Sie die Innenstadt entdecken und sich beim Mittagessen stärken. Fragen Sie gerne Ihren Guide nach Empfehlungen zu den besten Restaurants, bevor Sie die charmanten schmalen Gassen von Sintra durchstreifen. Nach dem Mittagessen touren Sie weiter zum westlichsten Punkt des europäischen Festlandes: dem Cabo da Roca. Ihr nächstes Ziel ist Cascais, ein traumhaft schöner Ort am Meer mit uralter Fischertradition. Hier haben Sie genügend Zeit, das Stadtzentrum und die gesamte Buchtregion zu besichtigen. Vor der Rückkehr nach Lissabon haben Sie die Gelegenheit, Estoril zu passieren, das im Zweiten Weltkrieg ein wichtiger Zufluchtsort war. Fahren Sie zum Abschluss Ihrer Tour über die Estrada Marginal nach Lissabon zurück, eine berühmte Küstenstraße, die Cascais mit der Hauptstadt verbindet.

Von Lissabon aus: Ganztägige Tour durch Sintra und Cascais mit Einheimischen

5. Von Lissabon aus: Ganztägige Tour durch Sintra und Cascais mit Einheimischen

Bei diesem Tagesausflug von Lissabon reist du in die wunderbar erhaltene Stadt Sintra. Du hast etwas Freizeit, um die Altstadt zu erkunden und den skurrilen Pena-Palast zu besichtigen. Fahre an die Küste, um das Cabo da Roca und den Badeort Cascais zu besichtigen. Wir werden von deiner Unterkunft in Lissabon abgeholt. Lehn dich zurück und entspanne dich auf der malerischen Fahrt durch die Landschaft nach Sintra. Nimm dir etwas Zeit, um die farbenfrohe Burg Pena Palace auf dem Hügel zu erkunden oder durch die Cafés, Boutiquen, historischen Anwesen und Villen in der Altstadt zu schlendern. Weiter geht es zum Cabo da Roca, wo du am westlichsten Punkt Kontinentaleuropas stehen kannst. Mach ein paar atemberaubende Fotos von der beeindruckenden Aussicht auf das Meer, das gegen die hohen Felsenklippen prallt. Schließlich kommst du in Cascais an, einem eleganten Badeort an der portugiesischen Riviera. Schlendere durch das hübsche Stadtzentrum und sieh dir den luxuriösen Yachthafen von Cascais, den charmanten Fischerhafen und ein restauriertes Fort an, in dem viele lokale Handwerker arbeiten.>

Lissabon: Tagestour nach Sintra mit Palácio Nacional da Pena

6. Lissabon: Tagestour nach Sintra mit Palácio Nacional da Pena

Erleben Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Sintra mit einer atemberaubenden Tour durch den Palácio Nacional da Pena und einem Aufenthalt im Dorf Sintra. Besuchen Sie Colares, berühmt für seine Weinherstellung und geniessen Sie die Sicht auf die Küste. Erkunden Sie den majestätischen und romantischen Pena-Palast, ein erstaunliches Märchenschloss, das sich auf einem der höchsten Gipfel des üppigen Gebirges Sintra befindet. Bummeln Sie am Ende des Morgens durch die Straßen des Dorfes Sintra, das Könige verzaubert und Dichter inspiriert. Besuchen Sie die zahlreichen Kunsthandwerkläden und Cafés, um köstliche Süssigkeiten wie „Queijadas“ oder „Travesseiros“ zu probieren. Weiter geht es nach Cabo da Roca, zum westlichsten Punkt Europas. Geniessen Sie die Aussicht auf die Küste am Strand Praia do Guincho, einem Paradies für Windsurfer und am Boca do Inferno, einer berühmten Schlucht mit aufschlagenden Wellen, bis wir schliesslich Cascais erreichen.

Ab Lissabon: Tagestour nach Sintra und Cascais

7. Ab Lissabon: Tagestour nach Sintra und Cascais

Treffen Sie Ihren freundlichen ortskundigen Guide am Bahnhof Sintra , am Bahnhof Cascais oder an einem Treffpunkt in Lissabon. Steigen Sie dann in einen klimatisierten Minibus / SUV und beginnen Sie Ihr ganztägiges Abenteuer.  Sintra gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und strotzt vor Palästen, Villen und romantischem Charme. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte der Stadt und finden Sie heraus, warum Sintra im Laufe der Jahrhunderte als Inspirationsquelle für Autoren und Künstler diente. Folgen Sie Ihrem Guide durch die malerischen Straßen des historischen Zentrums der Stadt und legen Sie einen Zwischenstopp ein in einem örtlichen Café , wo Sie traditionelles portugiesisches Gebäck probieren können. Bahnen Sie sich Ihren Weg über die kurvenreichen Bergstraßen hinauf zum atemberaubenden Palácio Nacional de Sintra und bewundern Sie die vielfältigen Baustile, darunter maurisch, manuelinisch, gotisch und Mudéjar. Weiter geht's zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlands. Genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick auf den unendlichen blauen Atlantik und verlieren Sie sich in der glitzernden Landschaft, die sich vor Ihnen erstreckt. Machen Sie sich auf den Weg zur eleganten Küstenstadt Cascais , vorbei am berühmten Surferstrand von  Guincho und fahren Sie entlang der Küstenstraße. Bestaunen Sie außerdem das größte Casino in Europa, das Casino Estoril.

Sintra: Jeep-Tour durch Regaleira, Cabo da Roca und Cascais

8. Sintra: Jeep-Tour durch Regaleira, Cabo da Roca und Cascais

Steigen Sie in einen alten portugiesischen 4x4 Jeep und bereiten Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer vor, das das Beste aus der Region Sintra in Angriff nimmt. Entdecken Sie einige der Geheimnisse und Geheimnisse von Sintra, sehen Sie sich die schönsten Monumente der Region an und entkommen Sie allen gängigen Touristenfallen, indem Sie im Gelände ein unterhaltsames und kulturelles Erlebnis erleben. Sie beginnen Ihren Tag mit der Abholung am Treffpunkt und fahren direkt zur Quinta da Regaleira, einem Palast voller Geheimnisse, Metaphern und unterirdischer Tunnel. Genießen Sie hier einen informativen, geführten Besuch. Nach dem Besuch haben Sie während der Fahrt einen Überblick über alle 5 Paläste und das maurische Schloss aus dem 8. Jahrhundert. Sie kommen auch am Naturpark Sintra-Cascais vorbei. Nehmen Sie auf dem Weg nach Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, versteckte Wege durch den Park und machen Sie an beeindruckenden Aussichtspunkten eine Pause, um die Schönheit der portugiesischen Küste zu sehen. Am Guincho Beach haben Sie die Möglichkeit, das typische, jahrhundertealte Rezept "Travesseiro" und das hausgemachte "Ginja" -Getränk zu probieren. Sie beenden Ihre Tour gegen 16.30 Uhr in der wunderschönen Strandstadt Cascais.

Sintra/Roca Cape/Cascais und Estoril Ganztagestour

9. Sintra/Roca Cape/Cascais und Estoril Ganztagestour

Fahre raus aus der Stadt und erkunde das märchenhafte Sintra mit einem Freund auf dieser Ganztagestour. Besuche den romantischen Pena-Palast und die geheimnisvolle Quinta da Regalheira. Erkunde die portugiesische Riviera Cascais und Estoril. Treffe deinen Guide an der Rezeption deines Hotels in Lissabon und genieße die entspannte Fahrt durch die Vororte von Lissabon. In Sintra beginnst du deine Tour in dem malerischen Park, der das Herzstück der UNESCO-Kulturlandschaft bildet. Erkunde den Pena-Palast und seine kunstvollen Gärten, den ehemaligen Wohnsitz des portugiesischen Millionärs Augusto Carvalho Monteiro, genannt Quinta da Regalheira. Vom Pena-Palast aus hast du einen Panoramablick auf Lissabon und den Atlantischen Ozean. Besuche den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, das Cabo da Roca. Zurück nach Lissabon geht es durch die geschäftigen Riviera-Städte Cascais und Estoril.

Lissabon: Ganztagestour nach Sintra, Cabo da Roca und Cascais

10. Lissabon: Ganztagestour nach Sintra, Cabo da Roca und Cascais

Beginnen Sie mit einer Abholung von Ihrem Hotel gegen 9:00 Uhr und nehmen Sie die Route zum Queluz-Palast. Als Palast aus dem 18. Jahrhundert wurde es als Sommerresidenz für Dom Pedro von Braganza erbaut, der später ihr Ehemann und Königsgemahl seiner Nichte, Königin Maria I. Portugal, werden sollte. Halten Sie an, um Fotos zu machen. Fahren Sie mit der Tour durch das historische Zentrum von Sintra fort, wo Sie die wunderschönen alten Straßen sehen und Fotos am Nationalpalast von Sintra machen und einen kurzen Rundgang machen können. Setzen Sie Ihre Tour nach Regaleira fort, einem romantischen Ort für Exzellenz. Es ist das Ergebnis der Erfüllung der mythischen magischen Träume seines Besitzers António Augusto Carvalho Monteiro (1848-1920). Halten Sie für Fotos an und besuchen Sie das Innere. Erkunden Sie anschließend den Pena-Palast, den extravagantesten portugiesischen Palast, der auf einem 500 Meter hohen Felsen erbaut wurde und die gesamte Küste von Lissabon dominiert. Die arabische Architektur und der manuelinische Stil in diesem Palast erwecken die pure portugiesische Romantik zum Leben. Obligatorischer Besuch des Chalets von Edla Condess und Passieren von Moors Castle, Seteais Palace und Mosserrate Palace. Als nächstes fahren Sie zum Kap Roca, „wo das Land endet und das Meer beginnt“. Beherrscht das tosende Wasser in 140 Metern Höhe, das laut gegen die Felsen schlägt. Es bietet einen herrlichen Blick auf den Atlantischen Ozean in seiner wildesten Form, aber vorher machen Sie einen Halt am Adraga Beach zum Mittagessen. In der Nähe von Cascais finden Sie Hell's Mouth. Diese Felsspalte ist eine riesige Schlucht, die vom Meer mit dem Schlag der Wellen geschnitzt wurde. Ein würdiges Spektakel, um das Rauschen der Wellen zu genießen, die an die knurrende Stimme des Teufels erinnern und Wasserspritzer spucken. Schließlich führt die Tour durch das Fischerdorf Cascais seit dem 12. Jahrhundert und blieb so bis heute ein privilegierter Ort für den im Exil lebenden europäischen Adel während der beiden Weltkriege, der seinen Glanz und architektonischen Reichtum aus anderen Zeiten bewahrt hat. Kehren Sie nach Lissabon zurück, indem Sie der Küste entlang durch Estoril und Carcavelos folgen und die riesigen Strände bewundern, die die Küste zu bieten hat. Rechnen Sie mit der Rückkehr nach Lissabon um 17:00 Uhr.

Palácio Nacional de Sintra: Häufig gestellte Fragen zu Kultur & Geschichte

Was ist neben Palácio Nacional de Sintra Kultur & Geschichte in Sintra sonst noch einen Besuch wert?

Palácio Nacional de Sintra Kultur & Geschichte – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Palácio Nacional de Sintra

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palácio Nacional de Sintra entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palácio Nacional de Sintra: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 224 Bewertungen

Den Tipp früh aufzubrechen, sollte man unbedingt beherzigen. So konnten wir ziemlich entspannt unsere Tour ohne viel abzustehen genießen. Da es eine private Tour war, ist unser Guide sehr auf unserem Wünsche eingegangen ( Cascais war uns zu überlaufen, dafür hatten wir mehr Zeit, Sintra und das Cabo de Roca zu genießen!

Wir konnten einen ereignisreichen aber entspannten Tag mit unseren Führern Gonçalo und Nuno verbringen. Der Tag wurde nach unseren Wünschen angepasst. Die Betreuung war unaufdringlich, sympathisch und informativ. Wir können unsere Führer nur weiterempfehlen. Gerne wieder! Viele Grüße Kathrin & Klaus

Miguel our guide was the best. We didn’t have a lot of questions but he sure did answer all of them and explained things down the road as well. He made sure that every person in our small group of 4 People was involved. All together we had a lovely day with great company.

Sintra und das Schloss sind sehr lohnenswert. Ideale Tour für alle, die gerne in ganz kleinen Gruppen unterwegs sind. Jaime ist ein sehr freundlicher Guide und kennt sich gut aus.

Alles top. Super netter Guide. Er hat uns alles erklärt und wir hatten viel Zeit, Dinge zusätzlich allein anzuschauen