Abu Dhabi
Touren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Abu Dhabi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Abu Dhabi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Abu Dhabi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.601 Bewertungen

Der Zeitpunkt war perfekt gewählt, da man die Moschee bei Tageslicht und später mit Beleuchtung sah. Wir hatten ca. 2 Stunden Zeit, die Moschee zu erkunden. Das Bauwerk ist wahnsinnig beeindruckend. In regelmäßigen Abständen kann man ungestört stehen bleiben, um Bilder zu machen, wird hier aber von Mitarbeitern ermahnt, nicht zu lang zu verweilen, da andere auch Fotos machen möchten. Außerhalb dieser Bereiche darf man nicht einfach stehenbleiben. Übertrieben Posierende oder Frauen, die sich ohne Kopfbedeckung fotografieren lassen, werden direkt von den Mitarbeitern angesprochen und die entsprechenden Fotos müssen sofort gelöscht werden. Im Eingangsbereich wurden die Taschen kontrolliert (keine spitzen Gegenstände usw.) und auf angemessene Kleidung geachtet. Mr Zian erzählte uns auf der Fahrt viel Wissenswertes über Abu Dhabi und händigte den Damen eine Abaya aus, falls keine passende Kleidung vorhanden war. Insgesamt ein sehr freundlicher und kundiger Führer - 5 von 5 Sternen.

Der Kamelritt in der Wüste von Al Ain war ein wunderbares Erlebnis. Unser Guide Adid holte uns pünktlich von unserem Hotel ab und gab uns während der Fahrt viele interessante Informationen über Land und Leute. Am Camp übergab er uns an den Kamel-Guide, der extra nur für uns drei jeweils ein eigenes Kamel gesattelt hatte. Er ritt vorweg und lief eben NICHT lustlos nebenher und führte uns durch eine atemberaubende Wüstenlandschaft. Adid begleitete uns abgesetzt auf seinem Quad und nutzte jede sich bietende Gelegenheit, um mit meinem Handy superschöne Fotos für mich und meine Familie zu schießen. Nach dem Ritt bewirtet er uns drei mit Datteln und arabischen Kaffee auf einer Düne mit besonders schöner Aussicht. Im Camp wurde uns ein wirklich gutes Barbecue gereicht. Die Showeinlagen stellten auch eine gute Unterhaltung da, sogar das Publikum wurde mit einbezogen. Einziges Manko: Wegen Covid-19 wurde auf den Falken und die Shisha verzichtet, war aber verständlich.

Wir hatten eine private Tour zu zweit durch Abu Dhabi, obwohl diese so nicht gebucht war. Dabei hatten wir leider mit einigen Einschränkungen durch das Coronavirus zu kämpfen, die öffentlichen Einrichtungen, wie die Moschee oder das Heritage Village waren leider geschlossen, weshalb die Tour nur drei statt fünf Stunden umfasste. Unser Guide (Abu) war sehr bemüht und hat uns schöne Punkte der Stadt gezeigt. Sein Lieblingsthema bei der Tour die Dattel-Palmen und deren Ausprägungen. Zudem hat er uns viel über die Kultur und die Emirate näher gebracht.

Der Guide war sehr pünktlich, hat immer nach meinen Wünschen gefragt und freundlich interessante Infos weitergegeben. Höhepunkt war der Besuch der Moschee Alles unter den sehr schwierigen Corona Bedingungen, denn viele Sehenswürdigkeiten kann man nicht besuchen.

Interessant zu sehen, 1 Stunde vor Ort Teich aus. Transport top organisiert! Wir wurden mit einem PKW direkt am Hafen abgeholt und dann zur Gruppe gebracht. Die Fahrt ging dann mit dem Minibus weiter. Sehr gute Kommunikation mit Guide bzw. Agentur vor Ort.