Hobart Bus- und Minivan-Touren

Unsere beliebtesten Hobart Bus- und Minivan-Touren

Hobart: 24-Stunden-Ticket für Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus

1. Hobart: 24-Stunden-Ticket für Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus

Fahren Sie mit dem offiziellen Sightseeing-Bus, unternehmen Sie eine perfekte Einführungstour durch Hobart und entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen entlang einer 90-minütigen Route. Genießen Sie den ungehinderten Blick vom oberen Deck des offenen Doppeldeckerbusses und nutzen Sie den informativen Kommentar in Englisch mit 7 zusätzlichen Sprachen für ausgewählte Busse. Ihr Ticket ist ab der ersten Einstiegszeit 24 Stunden lang gültig. Die Busse fahren an sieben Tagen in der Woche von 9:00 bis 16:30 Uhr. Steigen Sie nach Belieben ein und aus und entdecken Sie eine Vielzahl an tollen Attraktionen. • Brooke Street Pier • Salamanca Place • Princes Park • Battery Point • St Georges Church • St Georges Terrace • Wrest Point Casino • Sandy Bay Village • Cascade Brewery • Female Factory • South Hobart Village • Village Cinema • Hobart CBD • Tasmanian Museum & Art Gallery and Maritime Museum of Tasmania • Hobart Convict Penitentiary • Aquatic Centre • Royal Tasmanian Botanical Gardens • Victoria Docks

48-Stunden-Hobart-Stadt Hop-On Hop-Off-Tour

2. 48-Stunden-Hobart-Stadt Hop-On Hop-Off-Tour

Treten Sie die offizielle Besichtigung von Hobart, wählen Sie aus 20 verschiedenen Stationen mit den besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in und um Hobart. Hop-on-Hop-off und so oft wie Sie wollen, oder an Bord bleiben und die 90 Minuten Stadtrundtour tun, ist die Wahl. Das offene obere Doppeldecker-Bus bietet einen einzigartigen Ausblick von allen Top-Attraktionen. Genießen Sie professionellen und informativen Kommentar, die in Englisch oder auf ausgewählten Bussen, eine Auswahl von 7 weiteren Sprachen, darunter Französisch verfügbar ist, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Mandarin und Spanisch. Ein kostenloser Ohrhörer ist von Ihrem Treiber zur Verfügung. Der City Loop arbeitet zwischen 20 bekannten Orten einschließlich der MONA Fährterminal am Brooke Street Pier, Salamanca Place, Battery Point, Wrest Point Casino, Sandy Bay Village, Cascade Brewery, Cascades Female Factory, Hobart CBD, Tasmanian Museum & Art Gallery, das Maritime Museum von Tasmanien, The Tench Penitentiary Chapel Hobart Aquatic Center, The Royal Tasmanian Botanical Gardens und Victoria Docks. Ihr Ticket ist 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Platte gültig. Red Decker arbeitet 7 Tage die Woche. City Loop Busse verkehren zwischen 9.00 bis 16.30 Uhr. In den Bus in einem unserer Haltestellen im Laufe des Tages.

Von Hobart: Richmond Village Rückfahrt Shuttle

3. Von Hobart: Richmond Village Rückfahrt Shuttle

Nimm einen Shuttle und reise zurück in die Vergangenheit zum Dorf Richmond, wo es Kirchen aus der Zeit der Sträflinge und Australiens älteste Brücke gibt. Fahr durch das Coal Valley, die Weinregion Südtasmaniens, nach Richmond, einem malerischen Dorf voller historischer Sehenswürdigkeiten, Antiquitäten- und Geschenkartikelläden und charmanter Cafés. Ab dem Treffpunkt fährst du durch das malerische Coal Valley. Genieße auf dem Weg nach Richmond die lustigen und informativen Kommentare deines Fahrers. Nach deiner Ankunft in Richmond hast du ein paar Stunden Zeit, um das Dorf auf eigene Faust zu erkunden. Nutze die mitgelieferte Wanderkarte, um dich zu orientieren und Richmond besser kennenzulernen. Sieh dir historische Sehenswürdigkeiten an, bewundere historische Gebäude, stöbere in Galerien, shoppe in Boutiquen und entspanne dich in einem Café, bevor du dich an der Bushaltestelle des Tasmanischen Reise- und Informationszentrums triffst, um zurück nach Hobart zu fahren.

Hobart: 3-stündige Stadtrundfahrt mit der Straßenbahn

4. Hobart: 3-stündige Stadtrundfahrt mit der Straßenbahn

Genießen Sie eine morgendliche oder nachmittägliche Tour durch Hobart in einer zum einem Bus umgebauten historischen Straßenbahn. Vom Bus aus sehen Sie auf dieser umfassenden 3-stündigen Tour über 40 historische Sehenswürdigkeiten. Ihr erfahrener Fahrer/Guide moderiert die Fahrt und versorgt Sie mit ausführlichen Informationen über die Geschichte der Stadt sowie die örtliche Lebensweise, Besonderheiten und Attraktionen. Von Brooke St Pier aus führt Sie Ihre Stadtrundfahrt zu den Highlights von Hobart. Sehen Sie Sullivan's Cove, Hobarts Geburtsstätte und den Fährhafen, das Parliament House und Salamanca Place mit seinen Lagerhallen im georgianischen Stil, wo sich heute Restaurants, Gallerien und Pubs befinden. Weiter geht's zum Princes Park und einer ehemaligen Kanonen-Batterie sowie zu Battery Point, wo sich charmante historische Häuser, Pub, Boutiquen und Restaurants befinden. Besuchen Sie die St. George Kirche und bewundern Sie den Ausblick auf das Wrest Point Casino und die exklusive Gegend Sandy Bay. Spazieren Sie durch St. David's Park, machen Sie Halt beim Militärstützpunkt Anglesea Barrack und erkunden Sie South Hobart am Fuße des Berges Mount Wellington. Ihre Tour umfasst außerdem den Halt in Cascade Gardens und den Überresten der Female Factory – ein ehemaliges Frauengefängnis. Sehen Sie außerdem die St. David's Kathedrale, das Treasury Building, den Franklin Square, GPO, Hobart Town Hall, die Penitentiary Chapel und das Gericht, das Hobart Aquatic Centre, Queen's Domain und das Government House. Überqueren Sie die Tasman Bridge über den Fluss Derwent und bestaunen Sie den Blick über die Kangaroo Bay Marina und Bellerive. Machen Sie Halt bei Rosny Hill und genießen Sie von dort den Ausblick auf Hobart, Sandy Bay, Mount Wellington, die Tasman Bridge und Glenorchy. Passieren Sie außerdem Victoria Dock und Constitution Dock bevor Sie zu den erstklassigen Royal Tasmanian Botanical Gardens fahren, wo Sie den „Veggie Patch” sehen können, der durch Peter Cundall der ABC Gardening Show Berühmtheit erlangte. Am Ende der Tour kehren Sie zum Book St Pier zurück. Die Vormittagstour endet um 12:45 Uhr und die Nachmittagstour um 16:00 Uhr.

Hobart: Richmond Village Shuttle

5. Hobart: Richmond Village Shuttle

Wir fahren mit dem Bus durch das Coal River Valley, Südtasmaniens bekannteste Weinregion. Mach eine Reise in die Vergangenheit und besuche das historische Dorf Richmond, in dem sich die älteste Brücke Australiens, die katholische Kirche und das Gefängnis befinden. Richmond ist ein kleines Dorf voller historischer Stätten, Antiquitäten- und Geschenkartikelläden und toller Cafés. Die Tour dauert 3,5 Stunden hin und zurück, wobei du 2,5 Stunden (ca.) in Richmond Village verbringen kannst, um es auf eigene Faust zu erkunden. Die Fahrgäste erhalten außerdem eine praktische Wanderkarte mit exklusiven Rabatten für einige der besten Geschäfte, Cafés und Attraktionen von Richmond! Zeige dein Ticket vor und spare.

Häufig gestellte Fragen über Hobart

Was muss man in Hobart unbedingt gesehen haben?

Hobart: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Bruny Island

Hobart: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Sightseeing in Hobart

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hobart entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hobart: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.101 Bewertungen

Die Fahrt war sehr informativ und eine gute Möglichkeit, die Stadt auch bei zeitweise Regenwetter zu erkunden. Alle Stationen an einem Tag zu Fuß abzulaufen wäre auch ohne den Bus nicht möglich gewesen. Es werden wohl auch einige Sehenswürdigkeiten angefahren, bei denen man mehrere Stunden oder einen ganzen Tag bleiben könnte (bedenke hier,wie lange die Busse fahren - bei uns fuhren sie nur bis 4 pm). Ich würde sagen, für einen Überblick ist die Tour gut. Möchte oder hat man bereits einige größere Attraktionen gesehen und ist viel auch zu Fuß in der Innenstadt/Hafen rumgelaufen, ist die Tour nicht zwingend notwendig.

Toll, nicht fahren zu müssen und nicht zu wissen, was du siehst

Es war fantastisch, dass wir so viel über Hobart gelernt haben und ein- und aussteigen konnten, da wir nur das Problem hatten, dass der Weg von der Frauenfabrik zum Bus für uns und viele ältere Leute sagten, es sei schwierig, bergauf auf dem Rückweg, den sie vielleicht brauchen Eine Bushaltestelle etwas näher, ansonsten haben wir uns rundum wohl gefühlt und es auch anderen Touristen empfohlen, mit denen wir uns unterhalten haben

Effiziente Möglichkeit, Orte in der Stadt zu sehen

Wir fingen etwas spät an, also warnen wir alle, die diese Methode anwenden, um die Stadt zu sehen. Es gibt viele Haltestellen, daher ist es wichtig, Ihre Besuche an den Orten von höchstem Interesse zu planen. Der Fahrer war sehr hilfsbereit und nett, gab viele gute Tipps. Dies wird dringend empfohlen.

Spaß und eine sehr glückliche Erfahrung

Selbst bei Regen machten die Fahrer dies zu einem Abenteuer mit Spaß und Lachen bei jedem Halt. Die Leichtigkeit des Ein- und Aussteigens machte die Erfahrung den regnerischen Tag wert. Möchte andere Reisen an diesen Tagen berücksichtigen