Edinburgh
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Edinburgh Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

1. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe und Schottische Highlands

Machen Sie sich auf in die Highlands. Halten Sie Ausschau nach dem Ungeheuer von Loch Ness oder genießen Sie einfach die herrliche Landschaft bei dieser Tagestour ab Edinburgh. Entspannen Sie nach der Abholung vom Treffpunkt im Bus und lauschen Sie dem unterhaltsamen Kommentar Ihres Guides. Ihr erster Halt ist Kilmahog. Erfahren Sie dort Wissenswertes über die berühmten Hochlandrinder und trinken Sie ein Tässchen Kaffee. Schließen Sie Bekanntschaft mit den "haarigen Kühe", einer ganz besondere Rasse. Brechen Sie dann auf Richtung Glencoe. Legen Sie dort einen 10-minütigen Fotostopp ein und lassen Sie sich verzaubern von der unvergesslichen Aussicht auf die Highlands. Speisen Sie zu Mittag in Fort William – Ihr Guide versorgt Sie gerne mit guten Tipps. Sie wollten immer schon wissen, was sich unter dem Schottenrock verbirgt? Dann nehmen Sie doch einfach teil an einer kleinen Einführung in die Kilt-Kunde. Als nächstes Highlight Ihrer Tour erwartet Sie dann der legendäre Loch Ness. Und das Beste ist, dass Sie Ihr Erlebnis in Loch Ness mit einer persönlichen Note versehen können. Besuchen Sie das majestätische Urquhart Castle und begeben Sie sich mit einem Boot auf die Suche nach "Nessie", wie die Einheimischen das sagenumwobene Ungeheuer liebevoll nennen. Oder entspannen Sie einfach am Pier und genießen Sie einen Kaffee bei fantastischer Aussicht.  Stärken Sie sich mit ein paar Snacks bei einem kurzen Boxenstopp im Herzen des Landes, dem wunderschönen Dorf Pitlochry, auf der Rückfahrt nach Edinburgh.

...
Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

2. Edinburgh: Comedy-Horror-Show im Geisterbus

Genießen Sie eine dramatische, 60-minütige Sightseeing-Tour durch Edinburgh mit dem Ghost Bus, einem aufwändig restaurierten, rabenschwarzen Doppeldeckerbus. Ihr schauriger Fahrer lehrt Ihnen mit Geschichten über Edinburghs Grabräuber, Pestopfer und umherirrende Seelen so richtig das Fürchten – nicht umsonst gilt die Stadt als eine der unheimlichsten in Europa. Fahren Sie mit dem Geisterbus durch Edinburghs grausame Vergangenheit, während die bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt an Ihnen vorbeigleiten, darunter das Edinburgh Castle, der Grassmarket, Greyfriar’s Kirk, der Holyrood Palace und die Royal Mile. Durchqueren Sie die Altstadt und die Neustadt und besuchen Sie die Schauplätze früherer Morde, Folterungen und Hinrichtungen. Lauschen Sie der Legende über die berüchtigten Mörder Burke und Hare, und erfahren Sie von den unzähligen Frauen, die einst als Hexen verbrannt oder ertränkt wurden. Der Bus, der dem Necropolis-Busunternehmen angehörte, ist dekorativ mit atmosphärischen Lampen und Vorhängen ausgestattet. Im Jahre 1967 wurde die gesamte Fahrzeugflotte durch einen mysteriösen Brand zerstört und nur dieser eine Bus wurde von den Flammen verschont. Werden Sie die Fahrt darin überleben?

...
Edinburgh: 24-Stunden Hop-on/Hop-off Sightseeing Bustour

3. Edinburgh: 24-Stunden Hop-on/Hop-off Sightseeing Bustour

Erkunden Sie Edinburgh nach Ihrem eigenen Zeitplan im offenen Sightseeing-Bus, und genießen Sie den informativen Kommentar an Bord, der die Geschichte hinter der lebhaften Stadt erzählt. Vergleichen Sie die Altstadt von Edinburgh, wo Familien in eingeengten Bedingungen lebten und Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen “New Town” mit ihren drei Hauptstraßen und einem Platz an jedem Ende. Hören Sie über die Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während Sie den uneinnehmbaren Castle Rock über sich bestaunen und über die Versuche hören, Edinburgh Castle zu erobern. Fahren Sie entlang der Royal Mile, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Nutzen Sie das 24-Stunden-Ticket, um ein- und auszusteigen so oft Sie wollen. Mit großartigen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bietet Edinburgh einfach alles. Die Busse fahren alle 10-20 min auf der folgenden Route: Haltestellen: 1. St Andrew Square - Nordseite 2. Lothian Road 3. Grassmarket 4. Lauriston Place 5. Johnston Terrace 6. Lawnmarket 7. Chambers Street 8. John Knox House 9. Canongate 10. Holyrood 11. Our Dynamic Earth 12. Regent Road 13. Hanover Street 14. Market Street

...
Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

4. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

Steigen Sie ein in einen klimatisierten Luxus-Reisebus (bis zu 32-34 Sitzplätze) und beginnen Sie Ihre Tour. Nachdem Sie Edinburgh verlassen haben, geht es als erstes vorbei am Stirling Castle. Lauschen Sie den spannenden Geschichten Ihres Guides über William Wallace und Robert the Bruce sowie über die blutigen Schlachten, die in diesen Gegenden ausgetragen wurden. Freuen Sie sich dann auf den ersten Zwischenstopp Ihrer Tour an der Whiskybrennerei Deanston. Hier können Sie an einer optionalen Tour mit Verkostung in der Whiskybrennerei teilnehmen. Wenn Sie sich nicht für Whisky interessieren, genießen Sie stattdessen einen Kaffee oder Tee im Café "The Coffee Bothy" in der Destillerie. Dann fahren Sie durch Loch-Lomond und den Trossachs-Nationalpark. Ihr Guide erzählt Ihnen die Geschichte von Robert Roy MacGregor, dem berühmt-berüchtigten Highlander und schottischen Volksheld. Folgen Sie den Spuren von James Bond (Skyfall) und Harry Potter (Harry Potter und der Gefangene von Azkaban), während Sie durch das beeindruckende Tal Glen Coe fahren. Entdecken Sie die unheimliche Geschichte des Clan MacDonald-Massakers von 1692.  Reisen Sie durch Fort William, Heimat des Ben Nevis, dem mit 1.345 Metern höchsten Berg der britischen Inseln. Erreichen Sie das Südufer von Loch Ness im charmanten Dorf Fort Augustus. Hier finden Sie zahlreiche Cafés, Geschäfte und Restaurants für ein entspanntes Mittagessen. Schlendern Sie entlang der Ufer des Kaledonischen Kanals. Erleben Sie anschließend optional die Erhabenheit des Loch Ness bei einer entspannenden, 1-stündigen Bootsfahrt. Halten Sie Ausschau nach Nessie, dem legendären Monster von Loch Ness. Bewundern Sie das beeindruckende Commando Memorial an der Spean Bridge mit atemberaubenden Aussichten über die Nevis Range. Erreichen Sie den wunderschönen Cairngorms-Nationalpark und entdecken Sie die Landschaft der britischen Fernsehserie "Monarch of the Glen". Fahren Sie entlang des Loch Laggan, bevor die Straße sich in die Grampian Mountains windet. Fahren Sie über den Pass of Drumochter, der die nördlichen und südlichen Central Highlands verbindet. Erleben Sie einen erhabenen und dramatischen Gebirgspass, der in aufeinanderfolgenden Eiszeiten durch Gletscheraktivitäten entstanden ist. Als letztes machen Sie dann noch einen Halt in der wunderschönen viktorianischen Kleinstadt Pitlochry. Danach geht es zurück nach Edinburgh, wo Sie gegen 20:30 Uhr im Stadtzentrum ankommen.

...
Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness, Glencoe und Highlands

5. Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness, Glencoe und Highlands

Beginnen Sie die Tour auf der Royal Mile in Edinburgh, steigen Sie in einen Reisebus und stürzen Sie sich ins Abenteuer. Bewundern Sie bei der Fahrt zu den Highlands die eindrucksvollen Forth Railway Bridges. Kosten Sie leckere Backwaren in der schönen Highland-Stadt Pitlochry. Weiter geht’s durch den Cairngorms-Nationalpark. Bewundern Sie die malerische Landschaft und die einzigartige Wildnis des Nationalparks. Machen Sie bei Loch Ness eine Mittagspause. Spüren Sie die mysteriöse Schönheit dieses Orts. Machen Sie eine Bootsfahrt und halten Sie nach dem Monster von Loch Ness Ausschau und besuchen Sie Urquhart Castle (optional). Besuchen Sie danach Glen Coe, einen sehenswerten Ort mit Geschichte. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen vom grausamen Massaker des Clans. Stellen Sie sich in die Mündung des Tals und sehen Sie, wie die Geschichte lebendig wird. Fahren Sie auf Ihrem Heimweg durch die schöne Stadt Stirling und entlang des eindrucksvollen Schlosses. Erfahren Sie mehr über die Heldentaten von William Wallace, bekannt aus dem Film Braveheart.

...
Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness und Highlands

6. Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness und Highlands

Erleben Sie die wilde Schönheit Schottlands auf einer 12-stündigen Fahrt im komfortablen Reisebus entlang der malerischen Landschaft. Sie werden von Ihrem Hotel in Edinburgh abgeholt und machen sich auf Richtung Stirling. Auf dem Weg sehen Sie das berühmte Stirling Castle und Wallace-Monument. Sie setzen Ihre Fahrt bis nach Callander fort, wo Sie für einen erfrischenden Morgenkaffee stoppen und die Gelegenheit haben, „Hamish the Hairy Coo" zu treffen. Fahren Sie über Rannoch Moor nach Norden in die Highlands, bis Sie den dunklen Pass of Glencoe erreichen, wo Sie mehr erfahren über die eindringliche Geschichte des berühmten Massakers im Jahre 1692. Nachdem Sie Loch Leven in Ballachulish überquert haben, legen Sie eine Mittagspause ein im Fort William. Dann folgen Sie dem Verlauf des Kaledonischen Kanals den Great Glen hinauf nach Fort Augustus am Loch Ness. Hier haben Sie die Wahl, eine 1-stündige Bootsfahrt auf dem See zu machen oder sich in einem friedvollen Dorf am Ufer des Sees zu entspannen. Nach dem Loch Ness fahren Sie weiter in Richtung Südosten, wo Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Loch Laggan erhalten. Erhaschen Sie einen Blick auf das herrliche Blair Castle, in dem die Grafen von Atholl seit über 700 Jahren residieren, und halten Sie anschließend in Pitolchry, einem bezaubernden viktorianischen Städtchen. Fahren Sie weiter gen Süden durch das Königreich Fife, vorbei an Perth und passieren Sie vor der spektakulären Kulisse der Forth Bridge die Forth Road Bridge. Anschließend lassen Sie sich ganz bequem zurück nach Edinburgh bringen.

...
Ab Edinburgh: Isle of Skye, Highlands & Loch Ness – 3 Tage

7. Ab Edinburgh: Isle of Skye, Highlands & Loch Ness – 3 Tage

Tag 1 Fahren Sie ab Edinburgh in Richtung Westen zu Ihrem ersten Halt, dem malerischen denkmalgeschützten Dorf Luss an den „Bonny, Bonny banks” von Loch Lomond. In Richtung Norden fahren Sie durch Tyndrum und durch das stimmungsvolle Rannoch Moor . Genießen Sie einen Spaziergang und bewundern Sie das dramatische Glencoe-Tal, wo 1692 das Massaker gegen den MacDonald-Clan stattfand. Genießen Sie ein Mittagessen in der Gegend um Fort William und fotografieren Sie Großbritanniens höchsten Berg, den Ben Nevis. Danach bewundern Sie Glen Carry und die atemberaubende Gebirgskette der Five Sisters of Kintail . Erholen Sie sich nach dem eindrucksvollen ersten Tag im malerischen Dorf Portree auf der Isle of Skye. Tag 2 Nach dem Frühstück erwartet Sie ein toller Tagesausflug ab Portree. Optionale Ausflüge nach Dunvegan Castle, Uig, ein Besuch von Flora MacDonalds Grab und bei den einzigartigen Black Houses, den antiken Behausungen der schottischen Highlander, sind von hier aus bequem möglich. Weitere Optionen umfassen die Besichtigung von Duntulum Castle, einen atemberaubenden Blick auf Kilt Rock oder vielleicht einen erholsamen Spaziergang an den Lealt Falls. Der Tag endet mit der Gelegenheit, den Old Man of Storr zu bewundern, bevor Sie zurückkehren nach Portree. Tag 3 Beginnen Sie Ihren letzten Tag mit einem Besuch des eindrucksvollen Eilean Donan Castle, Kulisse für den Film „Highlander” (innen im Winter geschlossen) und besuchen Sie das hübsche Dorf Fort Augustus zum Mittagessen und für den Ausblick auf das berühmte Loch Ness. Die Tour führt weiter südlich über Laggan und die grampianischen Berge . Machen Sie einen letzten Zwischenstopp im viktorianischen Ferienort Pitlochry und genießen Sie kühle Erfrischungen, bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren, wo Ihre Tour endet.

...
Ab Edinburgh: Hogwarts Express und Scottish Highlands Tour

8. Ab Edinburgh: Hogwarts Express und Scottish Highlands Tour

Erfahren Sie bei einer Tour durch die Highlands mehr über Schottlands Verbindungen zu Harry Potter. Verlassen Sie die Stadt und fahren Sie nach Norden, vorbei an der herrlichen Forth Bridge, dem Kingdom of Fife und Perth. Bewundern Sie das Glenfinnan-Viadukt auf einer atemberaubenden Fahrt entlang der Westküste. Als nächstes fahren Sie mit dem Jacobite Steam Train, auch bekannt als Hogwarts Express, von Mallaig aus über die ikonischen Bögen. Nachdem Sie eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt erlebt haben, fahren Sie nach Glencoe. Sehen Sie die dramatischen Landschaften, die als Kulisse für einige beliebte Szenen in den Harry-Potter-Filmen dienen. Fahren Sie weiter durch die weite Wildnis von Rannoch Moor und hören Sie Geschichten aus Schottlands Vergangenheit. Steigen Sie zurück in den Bus, um nach Edinburgh zurückzukehren und am späten Abend wieder in der Stadt anzukommen.

...
Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

9. Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

Verbringen Sie einen Tag auf den Spuren der schottischen Helden William Wallace und Rob Roy, den berühmten Anführern während des schottischen Unabhängigkeitskrieges. Erleben Sie dabei die natürliche Schönheit von Loch Lomond und des Trossachs, Schottlands ersten Nationalpark. Beginnen Sie mit einem Fotostopp in The Kelpies (ab 1. April 2020). Erleben Sie einen unvergesslichen Besuch im Stirling Castle, erkunden Sie die malerischen Dörfer Aberfoyle und Loch Lomond Shores und unternehmen Sie eine spektakuläre Bootsfahrt auf dem Loch Lomond. Von Edinburgh aus fahren Sie zum Ufer des Loch Lomond, einem der schönsten und größten Seen in ganz Schottland. Hier können Sie entweder eine 1-stündige Bootsfahrt über den See machen und dabei die spektakulären Aussichten auf die vielen Inseln und die umliegenden Berge genießen. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Westufers des Sees zu dem malarischen und gut erhaltenen Örtchen Loch Lomond Shores mit seinen altertümlich-urigen Häusern und Cafés und atemberaubenden Perspektiven auf die westliche Seite des Sees.  Betreten Sie den Trossachs-Nationalpark, auch bekannt als die Miniaturversion der schottischen Highlands wegen seiner Fülle an Seen, Bergen und Wäldern, und bekannt als die Heimat des legendären Gesetzlosen Rob Roy MacGregor. Weiter geht es, vorbei am mittelalterlichen Doune Castle, zur hübschen Stadt Aberfoyle, die am Ufer des Flusses Teith in Stirlingshire liegt, wo Sie zum Mittagessen ein Stopp einlegen.  Reisen Sie dann in Richtung Nordwesten für die letzte Besichtigung des Tages. Hoch auf Vulkangestein gelegen bietet Stirling Castle, eines der historisch bedeutendsten Schlösser Schottlands, wundervolle Blicke auf die umliegende Landschaft. Sie haben ausreichend Zeit, das Schloss zu besuchen und etwas über die Erlebnisse von historischen Schlüsselfiguren wie William Wallace, Robert the Bruce und Maria Stuart zu erfahren. Mit all den interessanten Sehenswürdigkeiten hier ist Stirling Castle ein absolutes Highlight für alle Schottland-Besucher. Anschließend geht es dann zurück nach Edinburgh.

...
Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

10. Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

Endecken Sie die schottische Hauptstadt mit dem Royal Edinburgh Ticket für 48 Stunden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Kultur von Edinburgh und genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die Stadt und ihre Natur. Mit diesem praktischen All-inclusive-Ticket sehen Sie das Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse und die Royal Yacht Britannia besuchen. Das Ticket beinhaltet außerdem unbegrenzte Fahrten für 48 Stunden mit 3 der Hop-On/Hop-Off-Bustouren von Edinburgh: Edinburgh City Sightseeing, Edinburgh Tour und Majestic Tour. Fahren Sie durch Edinburghs Viertel New Town nach Newhaven an der Küste. Legen Sie einen Stopp ein am Royal Botanic Garden und an der Royal Yacht Britannia auf dem Weg dorthin. Auf der Rückfahrt ins Stadtzentrum können Sie am Palace of Holyroodhouse und am Bereich des Canongate an der Royal Mile aussteigen, um zum Edinburgh Castle hinaufzulaufen. An Bord steht Ihnen ein mehrsprachiger Audiokommentar auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Mandarin-Chinesisch und Russisch zur Verfügung.

...

Sightseeing in Edinburgh

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 13.351 Bewertungen

Die Fahrt mit Brian, unserem Guide war ausgesprochen kurzweilig, trotz der 12,5 Stunden. Er hat uns alle wirklich gut unterhalten und kennt sich ausgezeichnet aus, zu jedem Ort die passende Geschichte, ich war von der Landschaft wirklich begeistert und komme auf jeden Fall wieder, leider habe ich nur den 1 Tagestrip gebucht, auf jeden Fall werde ich das nächste Mal wieder mit diesem Anbieter unterwegs sein, aber mehrere Tage. Toll ist auch, dass es kein Megabus ist, sondern max. 30 Leute, ist entspannter!!! Also top, sehr empfehlenswert

Great trip, super organised, very friendly team. Our attendant (Neil) was amazing and funny. Top! Super Ausflug, sehr gut organisiert und das ganze Team war sehr freundlich. Unser Begleiter (Neil) war ganz toll und lustig. Einfach top!

Tolle Tour, allerdings verbringt man die meiste Zeit im Bus. Dies sollte einem bewusst sein bevor man die Tour bucht. Ich glaube die Anbieter, die diese Tour anbieten unterscheiden sich aber nicht.

Been on the tour in 2019. great experience and a funny tour guide. We did several stops with enough time for exploring the small villages snd taking pictures.

Super toller Ausflug. Und Busfahrer (Namens Neil) war einfach super sympathisch und hat tolle Geschichten erzählt. Top Reise Top Eindrücke Top Neil :)