Las Palmas de Gran Canaria
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Las Palmas de Gran Canaria Fahrradtouren

  • Ab Maspalomas: Ayagaures-Berge - E-Bike-Tour mit Tapas

    1. Ab Maspalomas: Ayagaures-Berge - E-Bike-Tour mit Tapas

    Treffen Sie Ihren professionellen Guide in Maspalomas und starten Sie Ihre 4-stündige E-Bike-oder Mountainbike-Tour durch die schöne Natur rund um die Stadt. Radeln Sie nach Ayagaures, einem kleinen Dorf inmitten der Berge, und überqueren Sie auf dem Weg dorthin ein fruchtbares Tal mit Palmen, Kakteen, Wildblumen und anderen einheimischen Pflanzen der Kanaren. Halten Sie an einem Bauernhof mit wilden Ziegen und erfahren Sie, wie die Tiere eines der wichtigsten Symbole für Gran Canaria wurden. Während Sie in Richtung der Spitze von Ayagaures fahren, erkunden Sie Gran Canarias riesige goldene Sanddünen in Maspalomas, die direkt gegenüber des kristallblauen Meeres liegen. Weiter geht's zum Botanischen Garten von Maspalomas. Erleben Sie hier einen lehrreichen Rundgang, bei dem Ihnen die einheimischen Tropenpflanzen näher gebracht werden. Sobald Sie die Spitze des Bergdorfes Ayagaures errei...

    Der Guide war wirklich sehr nett und hat auf der Strecke hier und da einige informative Stopps eingelegt. Die Tour führt durch eine beeindruckende Vulkanlandschaft und die abschließenden Tapas in einer sehr authentischen Tapas-Bar waren sehr lecker! Für die Mountainbike-tour sollte man allerdings eine gewisse Grundfitness mitbringen, da das Tempo schon recht hoch und der Anstieg teilweise recht anspruchsvoll ist.

Sightseeing in Las Palmas de Gran Canaria

Möchten Sie alle Aktivitäten in Las Palmas de Gran Canaria entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Las Palmas de Gran Canaria: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Der Guide war wirklich sehr nett und hat auf der Strecke hier und da einige informative Stopps eingelegt. Die Tour führt durch eine beeindruckende Vulkanlandschaft und die abschließenden Tapas in einer sehr authentischen Tapas-Bar waren sehr lecker! Für die Mountainbike-tour sollte man allerdings eine gewisse Grundfitness mitbringen, da das Tempo schon recht hoch und der Anstieg teilweise recht anspruchsvoll ist.

Die E-Bike-Tour hat großen Spaß gemacht!

Wir waren nur zu zweit und hatten daher eigentlich eine private Tour. Der Tour-Guide hat sehr viel Interessantes über Land und Leute berichtet. Auch die Tapas, die wir probieren durften, waren lecker und reichlich. Ich kann die Tour jedem empfehlen. Leider war das Bike meines Mannes nicht ganz in Ordnung. Das Tretlager war defekt und das hat ihn beim Treten gestört.

Lorenzo ist ein super Guide Er erzählt vieles von Pflanzen und der Inselkultur. Er macht an schönen Orten halt. Etwas zu trinken und Sonnencreme unbedingt mitnehmen!! Die Tour ist wirklich zu empfehlen.