Lanzarote
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Lanzarote Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Lanzarote: Tagestour zum Nationalpark Timanfaya

1. Lanzarote: Tagestour zum Nationalpark Timanfaya

Erkunden Sie die natürlichen Sehenswürdigkeiten im Süden von Lanzarote bei diesem 7-stündigen Ausflug. Der letzte Vulkanausbruch in diesem Gebiet fand im 18. Jahrhundert statt. Er hinterließ eine einzigartige Landschaft. Im Zentrum dieser Tour steht der beeindruckende Nationalpark Timanfaya, in dem bereits mehrere Filme gedreht wurden. Der Nationalpark diente dabei oft zur Darstellung der Oberflächen anderer Planeten wie zum Beispiel dem Mars. Sehen Sie die geothermalen Kräfte am Aussichtspunkt Islote de Hilario. Hier kann man die Hitze vergangener Ausbrüche noch immer spüren. Fahren Sie weiter entlang der berühmten Vulkanroute. Rund um den Park erwarten Sie zahlreiche Naturwunder, darunter das Meer aus Lava nahe des weißgetünchten Dorfs Yaiza. Bewundern Sie die Felsküste Los Hervideros, El Golfo und den grünen See Lago Verde. Nehmen Sie optional teil an einem Kamelritt in El Camacho. Weiter geht's zu einem Weingut in La Geria. Diese Gegend ist bekannt für ihre Weingärten mit der Rebsorte Malvasia. Sehen Sie die einzigartige Methode, die die Einheimischen erfunden haben, um dieses schwierige Land zu kultivieren.

...
Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

2. Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

Erleben Sie die 3 spektakulärsten Ausflugsziele Lanzarotes auf dieser Tour und genießen Sie die spannende Mischung aus Natur und Abenteuer auf der idyllischen Kanaren-Insel. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Besuch des Nationalparks Timanfaya. Anschließend bewundern Sie in der Höhle Cueva de los Verdes einzigartige Formen erkalteter Lava, die bis in den Atlantik hineinragen. Die letzte Station Ihrer Tour ist die Höhle Jameos del Agua, eine natürliche Höhle mit einem See. Montañas del Fuego/Nationalpark Timanfaya Die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya sind Teil eines großen Gebietes, das zwischen 1730 und 1736 von Vulkanausbrüchen heimgesucht wurde. Diese lang andauernden Ausbrüche, die zu den wichtigsten und spektakulärsten der Geschichte des Vulkanismus der Erde gehören, verwandelten die Beschaffenheit der Insel radikal. Erleben Sie verblüffende Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genießen Sie eine atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Entstehung dieses Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers aus Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln einen Eindruck davon, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Cueva de los Verdes Der Besuch der Höhle "Cueva de los Verdes" ist eine wahre Reise ins Herz der Erde und stellt ein spektakuläres und einzigartiges Erlebnis dar. Der Tunnel, der durch den Vulkan La Corona gebildet wurde, ist einer der längsten und interessantesten der Welt. Die gewaltigen Lavaströme, die damals dem Meer entgegen flossen, erkalteten an der Oberfläche schnell, während das Magma darunter weiter strömte. Als die Eruptionen aufhörten, flossen die Reste hinaus und hinterließen so auf verschiedenen Ebenen Gänge und Hohlräume, die zusammen eine Höhe von 40 Metern erreichen und weit ins Meer hinausführen. Jameos del Agua Sehen Sie die 2 Höhlen, die Teil eines der längsten Lavatunnels der Erde sind. Der Künstler Cesar Manrique hat diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch geschmackvoll ausgestaltet und damit ein weiteres Mal die Harmonie zwischen Kunst und Natur auf beeindruckende Weise zur Schau gestellt. Hier finden Sie ein Restaurant, einen Konzertsaal und einen kleinen See mit direkter Verbindung zum Meer. In diesem See leben kleine weiße Blindkrebse, die man mit bloßem Auge erkennen kann und die man normalerweise nur in der Tiefsee in mehr als 2.000 Metern Tiefe findet.

...
Lanzarote: Halbtagestour zu den Feuerbergen im Süden

3. Lanzarote: Halbtagestour zu den Feuerbergen im Süden

Verbringen Sie einen magischen Tag im fantastischen Süden von Lanzarote. Sehen Sie das malerisch Dörfchen Yaiza am Rande der Feuerberge, wo sie die Möglichkeit haben wunderschöne Panoramafotos der Vulkankrater des Timanfaya-Gebirges zu schießen oder einfach einen Café con Leche zu genießen. Mit dem Bus geht es weiter in Richtung des Nationalparks Timanfaya. Sie haben die Möglichkeit an einem kleinen Ausritt auf einem Dromedar teilzunehmen und die Welt vom schaukelnden Rücken dieser faszinierenden Tiere zu erleben. Bewundern Sie anschließend die Feuerberge, die Montañas del Fuego. Erleben Sie verblüffende Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genießen sie die atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahren mehr über die Geschichte der Entstehung diese Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers von Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln eine Ahnung, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Besuchen Sie das malerische Weinanbaugebiet La Geria und erfahren Sie mehr über die mühsame Arbeit, die mit der dortigen Methode des Weinanbaus verbunden ist. Abschließend können Sie auch in einer Bodega köstliche Weine aus der Region probieren.

...
Lanzarote: Volcanos of Timanfaya, Caves, & Lunch

4. Lanzarote: Volcanos of Timanfaya, Caves, & Lunch

Entdecken Sie die Schönheit von Lanzarote bei dieser Tagestour. Genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf diese einzigartigen Vulkaninsel. Ihr unvergesslicher Tag beginnt mit einem Ausflug in den Süden der Insel entlang der gesamten Lavaküste mit einem Panoramablick auf Las Salinas de Janubio und Los Hervideros. Danach besuchen Sie das Seglerdorf El Golfo, wo Sie die Grüne Lagune entdecken können. Fahren Sie weiter zu den Feuerbergen und spüren Sie die Hitze im Inneren des Berges an der Oberfläche. Unternehmen Sie einen optionalen Dromedar-Ausritt und genießen Sie die Aussicht im langsamen Tempo des Tieres. Besuchen Sie anschließend den zwischen Vulkanen und Kratern gelegenen Nationalpark Timanfaya. Erleben Sie die geothermischen Aktivitäten und erkunden Sie die sogenannte Vulkanroute. Begeben Sie sich tief in die Lavafelder und erkunden Sie die mondähnlichen Landschaften. Machen Sie sich zur Mittagszeit auf den Weg Yaiza, ein traditionelles Dorf mit malerischen Häusern. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen und fahren Sie dann mit dem Bus durch La Geria, die Weinstadt, und ein gutes Beispiel dafür, wie sich die Bauern von Lanzarote an die Umgebung angepasst haben. Machen Sie einen Zwischenstopp auf einem der Weingüter und probieren Sie erstklassige Weine. Von dort aus geht es in den Norden, durch die alte Hauptstadt der Insel, Teguise, und durch Los Valles und Haría, mit einem unglaublichen Blick auf das Valle de las Mil Palmeras (Tal der tausend Palmen). Erreichen Sie dann Los Jameos del Agua und besuchen Sie eine natürliche Höhle, die mit dem Künstler César Manrique verbunden ist. Diese vulkanische Höhle verfügt über eine Salzwasserlagune, in der eine einzigartige Spezies lebt - die Albino-Krabbe, auch bekannt als Jameito.

...
Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

5. Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

Entdecken Sie die Highlights der Lavaküste auf Lanzarote bei dieser einzigartigen Tagestour. Im 18. und 19. Jahrhundert hat die Lava des Timanfaya eine einzigartige Landschaft geschaffen, darunter die Salinas, Hervideros und El Charco de los Clicos. Besuchen Sie den Feuerberg, fahren Sie auf die Islote de Hilario und bestaunen Sie die beeindruckenden Geysire. Setzen Sie die Tour auf der Ruta de los Volcanes fort und machen Sie einen Zwischenstopp im Camel Echadero im Timanfaya Nationalpark. Probieren Sie den köstlichen La Geria Wein von einem regionalen Produzenten und machen Sie anschließend eine Mittagspause. Besuchen Sie nach dem Mittagessen das Tal der 1000 Palmen in Haria. Genießen Sie von Famara aus die spektakuläre Aussicht auf den Fluss und die Insel La Graciosa. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch in Jameos del Agua.

...
Lanzarote: 2,5 Std. Sonnenuntergangs- und Delfinbootsfahrt

6. Lanzarote: 2,5 Std. Sonnenuntergangs- und Delfinbootsfahrt

Genießen Sie eine Sonnenuntergangstour auf Lanzarote. Lassen Sie sich in der Sommersaison (April - Oktober) um 18:00 Uhr oder in der Wintersaison (November - März) um 16:00 Uhr von Ihrer Unterkunft abholen. Steigen Sie in einen klimatisierten Bus und fahren Sie zur Marina von Puerto del Carmen am Alten Hafen.  Gehen Sie an Bord des modernen Bootes „Biosfera Jet“ und erleben Sie den Panoramablick auf die Küste, während Sie nach im Wasser spielenden suchen. Halten Sie Ausschau nach Walen und anderen Meeressäugern in ihrem natürlichen Lebensraum und erhalten Sie ausführliche Informationen über die Waltiere von der fachkundigen Crew. Freuen Sie sich auf einen Ausflug mit einer großen Chance zur Sichtung der Wildtiere. Beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Ozean, während Sie an einem Glas Champagner nippen und sich kostenfreie Backwaren schmecken lassen. Fahren Sie zurück nach Puerto del Carmen und lassen Sie sich von einem Shuttlebus wieder zu Ihrem Hotel bringen.

...
Lanzarote: Tagestour mit Vulkanen und Höhlen

7. Lanzarote: Tagestour mit Vulkanen und Höhlen

Verbringen Sie einen fantastischen Tag bei der großen Inselrundfahrt von Lanzarote. Sehen Sie das malerisch Dörfchen Yaiza am Rande der Feuerberge, wo sie die Möglichkeit haben wunderschöne Panoramafotos der Vulkankrater des Timanfaya-Gebirges zu schießen oder einfach einenCafe con Lechezu genießen. Danach geht es weiter Richtung Westen zur imposanten Felsküste Los Hervideros, deren einzigartigen Strukturen bei Vulkanausbrüchen entstanden ist. Sehen Sie den Lago Verde, den grünen See mitten auf dem schwarzen Sandstrand von El Golfo. Bewundern Sie die Bucht aus Tuff und Lava, die mit ungewöhnlichen Farben und bizarren Formen überrascht. Mit dem Bus geht es weiter in Richtung des Nationalparks Timanfaya. Sie haben die Möglichkeit an einem kleinen Ausritt auf einem Dromedar teilzunehmen und die Welt vom schaukelnden Rücken dieser faszinierenden Tiere zu erleben. Bewundern Sie anschließend die Feuerberge, dieMontañas del Fuego. Erleben Sie verblüffende Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genießen sie die atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahren mehr über die Geschichte der Entstehung diese Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers von Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln eine Ahnung, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Bei einem Halt in Mancha Blanca haben Sie die Möglichkeit die berühmte Kirche Nuestra Senora de los Dolores zu besichtigen. Bewundern Sie die wunderschöne kanarische Architektur und sehen Sie die Madonnenfigur, die einer Legende zufolge die Lava nach einem Vulkanausbruch aufhielt. Besuchen Sie im Anschluss das malerische Weinanbaugebiet La Geria und erfahren Sie mehr über die mühsame Arbeit, die mit der dortigen Methode des Weinanbaus verbunden ist. Schließlich können Sie auch in einer Bodega köstliche Weine aus der Region probieren. Vorbei am Monumento al Campensino geht es in den grünen Norden der Insel mit dem Tal der 1000 Palmen. Erleben Sie die wunderbare Landschaft, die sich völlig von dem unterscheidet, was Sie bislang von der Insel gesehen haben. Die bezaubernden Eindrücke auf dem Weg zu einem der höchstgelegenen Aussichtspunkte der Insel laden ein zu einem weiteren Stopp. Dort können Sie noch einmal einen Blick auf das Tal der 1000 Palmen, Haria, den Vulkan Corona und die nordöstliche Küste mit den malerischen Dörfern werfen. Jameos del Agua ist einer der schönsten Orte Lanzarotes. Cesar Manrique hat diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch sehr geschmackvoll ausgestaltet. Man findet hier eine Cafeteria, die mit wunderschönen Blumenampeln geschmückt ist, einen Konzertsaal, einen Pool und einen kleinen See, mit einer direkten Verbindung zum Meer. Hier können Sie kleine, weiße Krebse bewundern, die sonst nur in der Tiefsee zu finden sind.

...
Nationalpark Timanfaya und La Geria: Weinverkostung

8. Nationalpark Timanfaya und La Geria: Weinverkostung

Verbringen sie einen halben Tag im Nationalpark Timanfaya. Erfahren Sie mehr über die geothermische Energie auf dem Hilario's Plateau. Folgen Sie Ihrem Guide auf der Vulkan-Route und lauschen Sie den spannenden Geschichten zu Vulkanausbrüchen auf Lanzarote. Erkunden Sie die vulkanische Landschaft und fühlen Sie sich wie ein Abenteurer auf dem Mars. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Tour durch die spektakuläre Landschaft und lassen Sie sich von den Farben der Vulkane beeindrucken.   Entdecken Sie La Geria, die Weinregion Lanzarotes. An diesem einzigartigen Ort wird die Landschaft perfekt genutzt. Besuchen Sie ein traditionelles Weingut und probieren Sie Weine der Region.

...
Lanzarote: Jet-Ski-Tour mit Hotelabholung

9. Lanzarote: Jet-Ski-Tour mit Hotelabholung

Beginnen Sie mit der Abholung von Ihrem Hotel und werden Sie zum Treffpunkt gebracht. Machen Sie es sich mit Ihrem Neoprenanzug und einer Schwimmweste bequem. Machen Sie sich auf den Weg zum Boot und setzen Sie die Segel vom Hafen aus. Erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung und Richtlinien zur sicheren Verwendung Ihres Jetskis, bevor Sie den Spaß beginnen lassen. Folgen Sie Ihrem fachkundigen Führer auf das offene Wasser. Genießen Sie die fantastische Aussicht auf die Küste von Lanzarote. Bewundern Sie die wunderschönen Strände und schroffen Vulkangesteinformationen, während Sie über die Wellen fahren. Abhängig von Ihrer gewählten Zeit sehen Sie Gebiete wie Playa Quemada, Punta Grande und Las Coloradas. Machen Sie sich dann auf den Weg zurück zum Hafen, ziehen Sie Ihren Neoprenanzug aus und bringen Sie Sie zurück zu Ihrem Hotel.

...
Ab Lanzarote: Tagestour nach Fuerteventura & Corralejo

10. Ab Lanzarote: Tagestour nach Fuerteventura & Corralejo

Freuen Sie sich auf einen einmaligen Tagesausflug von Lanzarote zur Nachbarinsel Fuerteventura. Fahren Sie zunächst mit dem Bus zum Hafen von Playa Blanca auf Lanzarote, gehen Sie an Bord der Schnellfähre Lineas Romero und setzen Sie hinüber nach Corralejo auf Fuerteventura.   Lassen Sie sich nach Ihrer Ankunft von einem erfahrenen Guide an Bord eines bequemen klimatisierten Busses begrüßen. Legen Sie Ihren ersten Stopp ein im malerischen Fischerort El Cotillo, wo Sie am Strand spazieren gehen und den Blick auf das Meer genießen können. Entdecken Sie die schönsten Ecken des Dorfs. Schlendern Sie durch die Straßen, entspannen Sie an einem der Strände oder besuchen Sie den Torre del Tostón, ein im 15. Jahrhundert errichteter Turm zur Verteidigung vor afrikanischen, französischen und englischen Piraten. Besuchen Sie dann die Stadt Corralejo und erkunden Sie den Ort in Ihrem eigenen Tempo. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und Schätze dieser schönen Stadt mit ihren schmalen Straßen, den vielen Fischrestaurants und alten Landhäusern, die noch aus den Tagen der Stadt als Fischerdorf stammen. Besuchen Sie anschließend die Dünen des Corralejo-Naturparks und machen Sie schöne Erinnerungsfotos. Nutzen Sie Ihre Freizeit für einen Spaziergang an dem herrlichen Sandstrand am Nachmittag. Legen Sie sich hier in die Sonne oder gehen Sie eine Runde im Atlantik schwimmen. Fahren Sie mit dem Bus zum Hafen von Corralejo und mit dem Boot zurück nach Lanzarote. Nach Ihrer Ankunft bringt Sie ein Bus zurück zu Ihrem Absetzpunkt.

...

Sightseeing in Lanzarote

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lanzarote entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lanzarote: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.329 Bewertungen

Die meisten Highlights der Insel werden angefahren. Absolut lohnenswert für einen Überblick. Die Essensteilnahme war optional und völlig unaufdringlich ebenso wie die Teilnahme am Kamelreiten.

Die Reiseleiterin hat alles verständlich erklärt und Es hat Spaß gemacht beim zuhören. Der Bus war sauber und die Sehenswürdigkeiten waren das Fotografieren wert.

Der Ausflug war sehr schön. Lanzarote ist eine Reise wert. Der Bustransfer hat gut geklappt und die fahrt mit der Fähre war toll. Ich kann es sehr empfehlen.

Exzellente Reiseführer, super Busfahrer. Sehr gut geplant und durchgeführt! Hat wirklich Spaß gemacht!

Eine sehr informative Tour mit einer wunderschönen Fahrt durch die Vulkane.