Fuerteventura
Natur & Abenteuer

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Fuerteventura Natur & Abenteuer

Ab Corralejo: Fähre zur Insel Lobos - Hin- und Rückfahrt

1. Ab Corralejo: Fähre zur Insel Lobos - Hin- und Rückfahrt

Entdecken Sie die wunderschöne Natur der Insel Lobos mit diesem Ticket für die Hin- und Rückfahrt per Express-Fähre. Gehen Sie an Bord am Hafen von Corralejo und machen Sie sich auf zur Insel. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht während der kurzen Fahrt von Fuerteventura aus. Verbringen Sie einen Tag mit der Erkundung der Insel ganz nach Ihren Wünschen. Gehen Sie schnorcheln oder surfen, wandern Sie durch die wunderschöne Vulkanlandschaft, besuchen Sie den Leuchtturm oder entspannen Sie am Strand. Wählen Sie zwischen 2 Rückfahrzeiten der Fähre, um am Nachmittag nach Corralejo zurückzukehren.

Fuerteventura: Fähren- und Eintrittsticket zur Insel Lobos

2. Fuerteventura: Fähren- und Eintrittsticket zur Insel Lobos

Deine Bootsfahrt von Corralejo dauert nur kurze 20 Minuten. Geh von Bord, um dich herum das Wasser des Atlantischen Ozeans. An diesem versteckten Ort schimmert das Meer in den unterschiedlichsten Blautönen. Auf der rechten Seite des Hafens findest du den Weg, der dich nach El Puertito führt, einem alten Fischerdorf an einem weißen Sandstrand. In El Puertito findest du das einzige Restaurant der Insel und einige Gebäude, die gebaut wurden, bevor die Insel zum Naturpark erklärt wurde. Bewundere die exotische und reiche Meereswelt, während du die Wellen rauschen hörst. Links vom Hafen erwartet dich der berühmteste Strand dieser Seite von El Río. Bade im ruhigen, kristallklaren Wasser mit Türkisfärbung oder nimm ein Sonnenbad am Strand. Dieser Ort ist perfekt geeignet für Familien mit Kindern, Paare, für Jung und Alt. Der Strand ist auch bekannt unter dem Namen "La Concha", also die Muschel – denn so ist er auch geformt. Offiziell heißt der Strand "La Caleta", und zwar wegen des Ofens aus Kalkablagerungen, der eine wichtige Rolle spielte beim Bau des Leuchtturms "Martiño“. Von hier aus siehst du in der Ferne die Dünen von Corralejo und die Umrisse von Fuerteventura. Wenn du dem Meer den Rücken kehrst, zeigt sich dir der Berg La Caldera. Besuche auch die Josefine-Plá-Statue, ganz in der Nähe gelegen. Die spanische Schriftstellerin, Dichterin und Essayistin ist hier geboren. Atme noch einmal tief ein, schnapp dir deine Wasserflasche und mach dich bereit, den höchsten Hügel der Insel zu bezwingen. "La Caldera" ist ein relativ junger Vulkankegel. Genieß den beeindruckenden Blick auf Fuerteventura und Lanzarote aus 127 Metern Höhe. Tauche ein in die Ruhe und die blaue Weite, die dich umgibt – die Zeit scheint stillzustehen.  Nun erkundest du den Norden der Insel. Entdecke den Leuchtturm, dessen erster Wärter der Vater von Josefine Plá war. Der Turm wurde nicht nur restauriert und auf Vordermann gebracht, sondern auch so umgebaut, dass er mittlerweile vollautomatisch betrieben wird. Im Schatten dieser Struktur kannst du eine Pause einlegen und dabei das Meer und Lanzarote mit seinen Vulkanen im Hintergrund bewundern. Bewundere die Vulkanlandschaft im Inneren der Insel und laufe über die Salzwiese "Saladar del Faro Martiño" und "Las Lagunitas". Hier leben mehr als 130 Pflanzenarten und einheimische Vögel, denen Schutz geboten werden sollte – so entstand der geschützte Naturpark in diesem idyllischen Paradies. Erlebe ein Wanderabenteuer, das dich ins Staunen bringt, und beobachte die Tiere der Insel.

Ab Morro Jable: Delfin- und Whale Watching-Tour

3. Ab Morro Jable: Delfin- und Whale Watching-Tour

Begib dich auf eine Entdeckungsreise in den Gewässern des Naturparks Jandía auf der Suche nach einigen der freundlichsten und geselligsten Lebewesen der Welt. Die Beobachtung der verspielten Delfine und der schönen Wale in den Wellen ist ein unvergessliches Erlebnis, das die Schönheit und Anmut der Natur unterstreicht.  Fahr hinaus auf den Atlantischen Ozean und verbringe 1,5 Stunden damit, mit deinem sachkundigen Guide die Wellen nach Delfinen und Walen zu beobachten. Genieß während deines Ausflugs einen atemberaubenden Blick auf die atemberaubende Küste Fuerteventuras.

Fuerteventura: Segeltour mit Schnorcheln & Delfinbeobachtung

4. Fuerteventura: Segeltour mit Schnorcheln & Delfinbeobachtung

Beginn deine Tour mit einem Besuch des Hafens und bewundere schöne Manta-Rochen, die hier leben. Beobachte diese anmutigen Kreaturen beim Schwimmen entlang des Meeresbodens. Geh anschließend an Bord des Segelboots und erhalte eine kurze Einführung zum Ablauf des Tages. Dann ist es an der Zeit, die Segel zu setzen und den Hafen zu verlassen. Fahr auf das offene Meer, während der Kapitän die Segel setzt und den Motor ausstellt. Lausche den Funkmeldungen der lokalen Fischer und achte auf mögliche Sichtungen von Meerestieren inklusive Delfinen und Walen. Falls diese in der Nähe sind, segelt der Kapitän das Boot zu dir, sodass du die Chance hast, Fotos zu machen und diese eleganten Tiere aus der Nähe zu beobachten. Genieß während der restlichen Segelfahrt die atemberaubende Aussicht auf das Meer, das dich umgibt, und lass dich von der Sonne Fuerteventuras verwöhnen. Nach etwa 2 Stunden Segeln setzt der Kapitän den Anker und du hast Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln im blau schimmernden Wasser. Genieß nach dem Schwimmen eine Auswahl an Tapas, die anhand von regionalen Rezepten zubereitet wurden und entspann dich bei der Rückfahrt bei einem Drink.

Fuerteventura: Glasbodenboot-Fahrt mit Mittagessen

5. Fuerteventura: Glasbodenboot-Fahrt mit Mittagessen

Lassen Sie sich von Ihrem Guide bequem an Ihrem Hotel im Süden von Fuerteventura abholen und freuen Sie sich auf eine 4-stündige Bootstour entlang der Küste des Naturparks Jandía - ein perfektes Erlebnis für die gesamte Familie. Lassen Sie sich herzlich begrüßen an Bord der Odyssey 3, einem der wenigen Boote zur Beobachtung von Delfinen und Walen. Segeln Sie hinaus aufs offene Meer und halten Sie Ausschau nach verschiedenen Meeresbewohnern. Spüren Sie die Meeresbrise auf Ihrem Gesicht während Sie in der Sonne entspannen und Musik hören. Legen Sie dann einen Zwischenstopp ein zum Schnorcheln, Kajakfahren, Paddelsurfen oder Schwimmen. Genießen Sie mittags ein köstliches kanarisches Mittagessen mit einem Cocktail Ihrer Wahl und beobachten Sie Möwen, die sich über dem Boot in der Luft tummeln. Begeben Sie sich unter Deck und schauen Sie durch die Unterwasserfenster. Kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zur Küste und lassen Sie sich an Ihrem Hotel im Süden der Insel absetzen.

Fuerteventura: 2.5-stündige Buggy-Tour

6. Fuerteventura: 2.5-stündige Buggy-Tour

Ihre Tour beginnt in Corralejo und führt Sie sofort zum Naturpark der Dünen. Hier legen Sie eine Pause ein, um die fantastische Aussicht und diesen besonderen Ort zu genießen. Von den Dünen aus geht es nach Tamaragua, wo der erste Teil Ihres Offroad-Abenteuers auf Sie wartet. Fahren Sie mitten durch das Vulkangebiet bis zum Bar-Restaurant Don Pepe. Machen Sie eine Pause und probieren Sie typische Produkte wie den weltberühmten Ziegenkäse. Fahren Sie anschließend zurück in die "Vulkanregion" und genießen Sie die wunderschöne Landschaft dieser magischen Insel.

Caleta de Fuste: Tour mit dem Glasbodenboot

7. Caleta de Fuste: Tour mit dem Glasbodenboot

Erkunden Sie den Meeresgrund von Fuerteventura auf einem Boot mit Glasfenstern im Rumpf. Setzen Sie sich bequem vor die Fenster, damit Sie nichts von dem verpassen, was in der Unterwasserwelt passiert. Genießen Sie ein Erlebnis, bei dem Sie in einer sicheren und respektvollen Umgebung die Natur entdecken können. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera für schöne Souvenirfotos mitzubringen.

Fuerteventura: 4 Std. Piraten-Segelabenteuer

8. Fuerteventura: 4 Std. Piraten-Segelabenteuer

Steig ein in das gut ausgestattete Piratenboot Pedra Sartaña und segle mit echten Piraten vorbei an den Küsten des Naturparks. Lerne, Segel zu setzen, Seemannsknoten zu knüpfen und das Schiff zu manövrieren.  Freu dich auf Spiele und Überraschungen sowie Möglichkeiten, verschiedene Wassersportarten auszuprobieren. Schwing dich von der Seite des Bootes ins Wasser oder plansche in einem Pool an Bord. Am Mittag erwartet dich ein köstliches kanarisches Mittagsbuffet.  Die Pedra Sartañ ist eines der letzten Frachtsegelschiffe in Nordspanien und eines der wenigen, die noch eine blaue Flagge tragen, die sie als verantwortungsbewusste Wal- und Delfinbeobachter ausweist. Mit etwas Glück entdeckst du unterwegs sogar ein paar Delfine, Wale oder Schildkröten.

Fuerteventura: Naturpark Jandía & Puertito-Buggy-Tour

9. Fuerteventura: Naturpark Jandía & Puertito-Buggy-Tour

Reisen Sie auf dieser geführten Buggy-Tour zu den exotischsten und exklusivsten Landschaften im Süden von Fuerteventura. Erleben Sie Abenteuerlust und lassen Sie sich durch die Berge auf der ältesten Insel des Kanarischen Archipels tragen. Vor Beginn der Tour erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter in einem theoretischen Unterricht, wie Sie das Buggy-Fahrzeug fahren und seine Signale interpretieren, sowie detaillierte Informationen zu Sicherheitsmaßnahmen und zum Einhalten eines angemessenen Abstands. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine Staubschutzbrille. Nach der Abholung begeben Sie sich zum Hafen von Morro Jable, wo die Gruppe abfährt, und fahren Sie dann zunächst durch den malerischen Naturpark Jandía. Inmitten malerischer Aussichten können Sie einige der lokalen Fauna bewundern: Eichhörnchen, Ziegen, Schafe und Esel. Schließlich erreichen Sie das charmante Dorf Puerto de la Cruz, besser bekannt als The Puertito, das sich am Ende der Insel befindet. Hören Sie sich dort Geschichten über diesen magischen Ort an, bevor Sie die Rückfahrt antreten.

Fuerteventura: Naturpark Jandía & Die Puertito-Quad-Tour

10. Fuerteventura: Naturpark Jandía & Die Puertito-Quad-Tour

Erkunde auf dieser geführten Quad-Tour die exotischsten und exklusivsten Landschaften im Süden von Fuerteventura. Erlebe die Lust am Abenteuer und lass dich auf der ältesten Insel des Kanarischen Archipels durch die Berge tragen. Diese Quad-Tour ist ein aufregendes und intensives Erlebnis, perfekt für Adrenalinliebhaber. Nimm vor dem Start an einem theoretischen Kurs teil, um mehr über das Fahren des Fahrzeugs, das Interpretieren von Signalen, Sicherheitsmaßnahmen und das Einhalten eines angemessenen Abstands zu erfahren. Staubschutzbrillen und Helme werden ebenfalls an alle Teilnehmer abgegeben. Nach der Abholung fährst du zum Hafen von Morro Jable, wo die Gruppe abfährt, um dann durch den malerischen Naturpark Jandía zu fahren. Inmitten der malerischen Landschaft kannst du die lokale Tierwelt bewundern: Eichhörnchen, Ziegen, Schafe und Esel. Schließlich erreichst du das charmante Dorf Puerto de la Cruz, besser bekannt als The Puertito, das sich am Ende der Insel befindet. Lausche dort den Geschichten über diesen magischen Ort, bevor du die Rückfahrt antrittst.

Häufig gestellte Fragen zu Natur & Abenteuer in Fuerteventura

Was ist neben Natur & Abenteuer in Fuerteventura sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Fuerteventura, die du nicht verpassen solltest:

Natur & Abenteuer in Fuerteventura – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Fuerteventura

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fuerteventura entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fuerteventura: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.021 Bewertungen

Wir wurden pünktlich abgeholt. Die zwei Guides waren auch sehr nett und haben uns damit von Beginn an sehr sicher gefühlt. Diese Tour haben wir zweimal gebucht, da wir bei der ersten keine Delphine gesehen haben. Bei der zweiten Tour haben wir dann umso mehr Delphine gesehen. Wir finden aber, dass auch ohne die Delphine die Tour zu empfehlen ist!

toller Segeltörn mit einem sehr erfahrenen Skipper, Verpflegung war auch gut, wäre liebend gerne noch länger auf dem Wasser geblieben hat Spass gemacht

Eine erlebnisreiche Tour mit einem netten Guide, der uns viel über den Küstenabschnitt erzählen konnte. Es hat sehr viel Spaß gemacht!!

Es war sehr unkompliziert und toll. Es hat rundherum alles sehr gut gepasst.

Der Transfer nach Los Lobos hat problemlos geklappt.