Kreta
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kreta Sightseeing-Rundgänge

Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

1. Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

Spinalonga ist eine wunderschöne Insel mit Festungen aus der venezianischen Zeit. Es ist eine Insel der Legenden, ein Triumph des Sieges über die Lepra-Krankheit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Heute besitzt der Ort eine große archäologische und historische Bedeutung. Auf der Insel Spinalonga erfährst du mehr über die Vergangenheit der venezianischen Stadt, die bis heute besteht. Nutze die Gelegenheit und besuch das Museum der Stadt. Erkunde die Siedlungen der Opfer und Überlebenden der Krankheit. Entdecke eine venezianische Festung und erfahre alles über die lange und faszinierende Geschichte der Insel.Nimm dir Zeit und erkunde die Insel zu Fuß. Bestaune den Blick auf die Bucht und die Festungen. Passiere mit deinem Boot weitere interessante Orte der Mirabello-Bucht, wie die Höhle des legendären Piraten Barbarossa, die alte untergegangene Stadt Olous und die Insel, auf der die endemischen, robusten Kretischen Wildziegen leben. Entspanne und schwimm eine Runde im blauschimmernden Wasser der Bucht Kolokytha. Auf dem 40 Meter langen Boot befinden sich 2 Bars, eine Lounge und ein Restaurant, das griechische und internationale Spezialitäten serviert zu angemessenen Preisen. Genieße den hervorragenden Service der erfahrenen Crew.

Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

2. Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

Knossos, ein Komplex von mehr als 1500 ineinandergreifenden Zimmer, war ein erstaunlicher Palast, der von einem mächtigen König der Bronzezeit gebaut wurde. Während Sie durch die verwinkelten Ruinen wandern, sehen Sie den Thron von "Minos", die mystischen Heiligtümer, die luxuriösen Gemächer der Königsfamilie, die einst mit Kretas Schätzen gefüllt waren und das erstaunliche Bewässerungssystem. Knossos gilt als älteste Stadt Europas. Der erste Palast von Knossos wurde kurz nach 2000 vor Christus errichtet. Im Jahr 1700 vor Christus zerstörte ein katastrophales Erdbeben den Palast. Direkt danach wurde ein neuer Palast erbaut, der bedeutendste und größte Palast auf Knossos und für mehr als 300 Jahre symbolisierte er das herausragende Machtzentrum im Kreta der Bronzezeit. Der neue Palast war ein imposanter Komplex mit bedeutenden architektonischen Innovationen. Herrliche Fresken schmückten die Wände. Hunderte von Zimmern verteilten sich auf vier Stockwerken. Außerdem besaß der Palast beeindruckende Lagerflächen, Werkstätten und geräumige Höfe für Zeremonien und Feste. In den letzten Jahrzehnten des 14. Jahrhunderts vor Christus führte eine Reihe von Erdbeben jedoch zu der endgültigen Zerstörung des Palastes. 

Ab Hafen Iraklio: Tagestour nach Santorin

3. Ab Hafen Iraklio: Tagestour nach Santorin

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Tour, starten Sie auf Kreta und gehen Sie an Bord des luxuriösen Hochgeschwindigkeits-Katamaran "Champion Jet 2". Bei Ihrer Ankunft im Hafen von Thiras steigen Sie in einen komfortablen, klimatisierten Bus, in dem erfahrene Guides Sie mit allerlei wissenswerten Informationen über die Geschichte der Insel versorgen. Der Kommentar während der Tour ist verfügbar auf Russisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Polnisch und Italienisch. Ihren ersten Zwischenstopp auf Santorin machen Sie im schönen Dorf Oia. Oia liegt am nördlichen Rand der Caldera und bietet eine herrliche Aussicht auf Häuser, die entlang des Vulkangesteins erbaut wurden und sowohl das Mittelmeer als auch die Ägäis überblicken. Besuchen Sie als nächstes die Inselhauptstadt Fira, wo Sie etwas Freizeit haben, um die malerischen Gassen zu erkunden, die unvergleichliche ägäische Architektur zu bestaunen, einzukaufen oder einfach einen Drink zu genießen. Anschließend haben Sie die Wahl, mehr Zeit in Fira zu verbringen, den herrlichen schwarzen Strand von Perivolos zu besuchen oder eine Bootstour durch die Caldera zu unternehmen (je nach Verfügbarkeit). Kehren Sie danach mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Hafen auf Kreta.

Palast von Knossos: Ticket ohne Anstehen und private Führung

4. Palast von Knossos: Ticket ohne Anstehen und private Führung

Die Siedlungen in Knossos reichen bis in die Jungsteinzeit zurück, und neolithische Überreste aus der Zeit um 7000 v. Chr. sind in ganz Kreta zu finden. Erkunden Sie die Ruinen der minoischen Kultur und unternehmen Sie eine 1-stündige Tour durch den Palast von Knossos. Der Palast wurde erbaut zwischen 1700 und 1400 v. Chr. Bei der Konstruktion wurden fortschrittliche Bautechniken verwendet, und manche Teile des Palastes waren bis zu 5 Stockwerke hoch. Der Palast verfügte über 1.300 Zimmer, die durch Flure miteinander verbunden waren, sowie über ein Theater und umfangreiche Lagerräume, in denen große Tonbehälter mit Öl, Getreide, getrocknetem Fisch, Bohnen und Oliven untergebracht waren - unter denen oft Gold versteckt wurde.

Rethymno: Altstadtrundgang mit Mahlzeit und Phyllo-Workshop

5. Rethymno: Altstadtrundgang mit Mahlzeit und Phyllo-Workshop

Bei diesem geführten Rundgang durch die Altstadt von Rethymno kannst du deine Geschmacksnerven auf eine Reise schicken. Iss wie ein Einheimischer, wenn du zum Frühstück in ein Café gehst. Lerne, wie man Honig, Olivenöl und Raki wie ein Kreter verkostet. Entdecke die Geheimnisse der Herstellung von hauchdünnem Phyllo. Nimm ein Festmahl unter einem Zitronenbaum ein. Beginne deine Tour in einem Kafeneio im griechischen Stil im Herzen der Stadt. Setz dich auf einen Platz neben einem fließenden Brunnen und Orangenbäumen. Gönne dir ein authentisches kretisches Frühstück mit einem traditionellen griechischen Kaffee oder frischem Saft und einem handgemachten Sfakianopita-Käsekuchen mit einer Schicht aus handgemachter Marmelade. Besprich beim Frühstück die historischen Stätten auf deiner Tour, die lokalen Traditionen und Bräuche und wie all das mit der kretischen Gastronomie zusammenhängt. Bei einer Verkostung lernst du, wie du hochwertigen und minderwertigen Honig, Olivenöl und Raki unterscheiden kannst. Mach dich auf den Weg zu einem venezianischen Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, in dem Yorgos Hatziparaschos seit über 63 Jahren Phyllo-Teig von Hand herstellt. Lass dich davon beeindrucken, wie die einfachen Zutaten Mehl, Wasser und Salz meisterhaft zu dem dünnen Teig verarbeitet werden, der für griechische Süßspeisen wie Baklava verwendet wird. Weiter geht es zu einem Restaurant, das in einem Innengarten im osmanischen Stil versteckt ist. Schlemme unter den Zitronenbäumen ein kretisches Gericht. Genieße traditionelle Gerichte, die mit frischen Zutaten aus der Region gekocht und auf stilvolle, moderne Weise serviert werden. Denke mit deinem Gastgeber darüber nach, wie die Vergangenheit mit dem modernen kretischen Leben verbunden ist. Beende deine Tour an deinem Treffpunkt.

Chania: Bootsfahrt mit geführtem Schnorcheln & Stehpaddeln

6. Chania: Bootsfahrt mit geführtem Schnorcheln & Stehpaddeln

Erkunde die Unterwasserwelt bei einer tollen 3-stündigen Bootstour vor der Nordwestküste Kretas. Lass dich von deinem Hotel in Chania abholen und fahr in einem klimatisierten Minivan ins Resort Almyrida. Profitiere vom Wissen und der Unterstützung erfahrener Lehrer, die dir bei deiner Ankunft eine kurze theoretische Einführung geben. Segle anschließend zu einsamen Stränden, die nur mit dem Boot erreichbar sind, und schwimme mit der zur Verfügung gestellten Schnorchelausrüstung. Schlag die Namen der Fische in einem Buch nach, während die Crewmitglieder Fotos und Videos vom Ausflug machen. Diese werden dir später als Andenken per E-Mail zugeschickt. Entspanne und genieß die gute Gesellschaft, die Sonne und einen fantastischen Blick auf die Küste.

Umland von Chania: Die 7 Dörfer von Apokoronas & Mittagessen

7. Umland von Chania: Die 7 Dörfer von Apokoronas & Mittagessen

Freuen Sie sich auf eine Tour durch eine einzigartige Gegend von Apokoronas, dem östlichen Teil der Region Chania. Eines der ersten Dörfer auf Ihrem Weg nach Apokoronas ist der kleine Ort Gavalochori. Besuchen Sie das Volkskundemuseum von Apokoronas während Ihrer Tour durch die Natur und traditionellen Dörfer Kretas. Hier erwarten Sie 7 Räume voller kretischer Tradition und einzigartiger handgemachter Strickarbeiten. Lassen Sie sich von einer alten Dame die faszinierende Stricktechnik "Kopaneli" zeigen. Fahren Sie weiter durch das Dorf Kalyves und erkunden Sie anschließend Xirosterni, um dort die örtliche Raki-Familienbrennerei zu besuchen. Erfahren Sie mehr über die Raki-Produktion und sehen Sie der Familie (mit etwas Glück) bei der Raki-Herstellung zu. Selbstverständlich darf auch eine Verkostung dieses köstlichen kretischen Getränks nicht fehlen. Von Xirosterni aus sind Sie in wenigen Minuten im Dorf Emprosneros. Hier geht‘s weiter mit einer Einführung in den Herstellungsprozess von kretischem Käse. Besuchen Sie eine Käserei und probieren Sie die Käsesorten Graviera, Myzithra oder Anthotyros. Anschließend folgt eine Olivenölverkostung mit warmem Brot in der örtlichen Bäckerei. Probieren Sie die Köstlichkeiten des Bäckers und genießen Sie sein selbst hergestelltes reines Natives Olivenöl Extra. Freuen Sie sich anschließend auf ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen griechischen "Kafenion" im Dorf Fres. Plaudern Sie mit den Einheimischen und erfahren Sie mehr über das alltägliche Leben auf dem Land. Erleben Sie die einzigartige Schönheit Kretas und lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Insel. Apokoronas ist eine der historischsten Gegenden auf Kreta aufgrund seiner Einwohner. Wenn Sie mit ihnen sprechen und ihre Geschichten hören, wird Ihnen das ganz sicher nicht entgehen. Der Ort wartet nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden und seine Geheimnisse mit Ihnen zu teilen.  

Chania: Private Tour zu den Highlights der Altstadt mit Street Food

8. Chania: Private Tour zu den Highlights der Altstadt mit Street Food

Treffen Sie Ihren Guide auf dem geschäftigen Markt von Chania und begeben Sie sich dann in die historische Altstadt. Entdecken Sie die Geschichte von Chania, während Sie durch die Straßen schlendern und die beeindruckend gut erhaltene Architektur bewundern. Schlendern Sie auf den schmalen Kopfsteinpflasterwegen der Stadt und erfahren Sie mehr über Chanias venezianische Vergangenheit, das Renaissance-Erbe und die osmanischen Einflüsse. Fahren Sie an berühmten Sehenswürdigkeiten vorbei und genießen Sie die charmante Atmosphäre, während Sie sich unter die Einheimischen mischen. Entdecken Sie bei Ihrer Erkundung die Aromen der kretischen Küche, halten Sie in farbenfrohen Lebensmittelgeschäften und Tavernen, verkaufen Sie Wein, Olivenöl, Käse, Kräuter, Gewürze und mehr und genießen Sie unterwegs Streetfood-Proben.

Kreta: Dikti-Gebirge und Lasithi-Hochebene Tour mit dem Geländewagen

9. Kreta: Dikti-Gebirge und Lasithi-Hochebene Tour mit dem Geländewagen

Entdecke das traditionelle Leben im ländlichen Kreta, indem du die täglichen Aktivitäten der Einheimischen miterlebst und die Orte besuchst, an denen die griechischen Mythen geboren wurden. Du wirst von deiner Unterkunft abgeholt und besichtigst Potamies, den Aposelemis-Staudamm, Empasa und das Dikti-Gebirge. Besuche eines der charakteristischsten kretischen Dörfer, Potamies, und besichtige eine traditionelle Pferdekoppel. Schau dir den Prozess des Melkens und der Käseherstellung an, triff die Tiere und probiere ihren frischen Käse. Als Nächstes fährst du zum Aposelemis-Staudamm, dem größten Wasserversorgungsprojekt auf Kreta. Sieh dir das Dorf Sfendili an, das im Wasser des Staudamms versunken ist und dessen beeindruckende alte Häuser auf der Wasseroberfläche verblassen. Erkunde die natürlichen Feuchtgebiete und entdecke eine einzigartige Vielfalt an Vögeln. Fahre weiter bergauf auf den unbefestigten Straßen zur Schlucht von Empasa. Lass dich von der bergigen Landschaft und der artenreichen Tierwelt beeindrucken. Versuche dich an der Suche nach einheimischen Kräutern oder entspanne dich und genieße den Panoramablick. Wenn deine Gruppe einverstanden ist, solltest du einen Ausflug zur Lassithi-Hochebene machen, um die Psychro-Höhle zu besuchen, die sagenumwobene Geburtsstätte des griechischen Gottes Zeus. Wage dich weiter nach oben auf das Limnakaro Plateau in 1250 m Höhe, wo du die Majestät der gewaltigen Berge in vollen Zügen genießen kannst. Schließlich kannst du in einer der berühmtesten Tavernen des malerischen Dorfes Krasi authentische, im Holzofen gebackene Speisen genießen. Bewundere den Dorfplatz mit seinen Springbrunnen und die imposanten, bis zu 2000 Jahre alten Platanen. Kehre mit unvergesslichen Erinnerungen an Kreta zu deinem Hotel zurück.

Heraklion & Malia: Bustour zur Samaria-Schlucht

10. Heraklion & Malia: Bustour zur Samaria-Schlucht

Ihre Tagestour zur Samaria-Schlucht beginnt mit Ihrer Abholung in Iraklio und einer Fahrt nach Omalos im Herzen der Lefka Ori. Hier können Sie ein köstliches Frühstück genießen, bevor Sie Ihre Wanderung beginnen. Die Wanderung führt über Fels und Stein, durch einen Wald voller tausendjähriger Bäume entlang eines Flusses und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Sie werden begleitet von einem professionellen englisch-, deutsch-, und griechischsprachigen Bergführer. Ihr Guide versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen über Ihre Wanderung und überreicht Ihnen die Tickets für den Eintritt und Fähre. Nach dem Frühstück betreten Sie die Samaria-Schlucht. Gehen Sie hier in Ihrem eigenen Tempo; Ihr Guide läuft am Ende Ihrer Gruppe und steht Ihnen jeder Zeit zur Hilfe zur Verfügung. Am Ende der Wanderung besuchen Sie das Dorf Agia Roumeli, in dem sich einige Tavernen, Bars und Geschäfte befinden. Nutzen Sie etwas Freizeit vor Ort, gehen Sie schwimmen oder genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Spät am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Boots, das Sie von Agia Roumeli nach Sfakia fährt, wo bereits Ihr Bus auf Sie wartet, der Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Kreta

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Kreta sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Kreta, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Kreta – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Kreta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kreta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 751 Bewertungen

Der Ausflug lohnt sich sehr. Der Reiseleiter ist sehr sprachbegabt und gibt sehr interessante Informationen zu den nennenswerten Sehenswürdigkeiten. Sehr nettes und hilfsbereites Personal an Bord und das Angebot an Speisen (Snacks) und Getränke sind ausreichend und bezahlbar. Einige der Gäste an Bord haben das Angebot genutzt Schwimmen zu gehen. Die Bucht, in der sie baden durften, hat aber auch dazu eingeladen. Ein traumhaft türkisfarbiges Wasser: Uns beiden hat der Ausflug sehr gefallen. Danke für die Organisation und das tolle Programm.

Für uns die perfekte Führung. Vangelis vermittelte uns anschaulich und spannend viel Wissen. Wir würden ihn jederzeit wieder buchen und können die Führung uneingeschränkt weiter empfehlen.

Eine wunderschöne Tour, von einem sehr beleseneren und freundlichen Führer begleitet. Schönes Insiderwissen und leckere Tastings / Lunch runden diese Tour ab.

Vangelis war ein exzellenter Guide, perfektes Deutsch, sehr nett und unterhaltsam.

Sehr netter, entspannter und abwechslungsreicher Ausflug für die ganze Familie.