Krakau Stadtführungen & Rundgänge

Unsere beliebtesten Krakau Stadtführungen & Rundgänge

Ab Krakau: Salzbergwerk Wieliczka Halbtagestour

1. Ab Krakau: Salzbergwerk Wieliczka Halbtagestour

Genießen den Hin- und Rücktransfer ab Krakau und erkunden Sie das berühmte Salzbergwerk Wieliczka. Nehmen Sie teil an einer ausführlichen Führung durch die beeindruckende UNESCO-Welterbe-Stätte aus dem 13. Jahrhundert. Erleben Sie wunderschöne, in Salz gehauene Kammern auf einer 3 Kilometer langen unterirdischen Route. Nachdem Sie Ihren Fahrer am Treffpunkt in Krakau getroffen haben, fahren Sie in die nahe gelegene Stadt Wieliczka. In der Salzmine werden Sie von einem ortskundigen Guide erwartet, der Ihnen die Tickets besorgt. Beginnen Sie Ihre Tour im Salzbergwerk, indem Sie eine lange Treppe hinuntergehen, die Sie 135 Meter unter die Erde und durch labyrinthische Gänge, Tunnel und Schächte führt. Sehen Sie unterirdische Seen, 4 beeindruckende Kapellen und einzigartige Statuen, die von Bergleuten aus Steinsalz gehauen wurden. Das Salzbergwerk Wieliczka ist eines der großen Highlights von Krakau. Nach der Führung bringt Sie ein Aufzug aus dem Untergrund wieder nach oben ins Erdgeschoss. Ihr Fahrer fährt Sie dann zurück zum Treffpunkt in Krakau.

Schindlers Fabrik: Führung

2. Schindlers Fabrik: Führung

Entdecke die reale Geschichte hinter Steven Spielbergs Film "Schindlers Liste" bei einer Führung durch das Museum von Schindlers Fabrik. Profitiere vom bevorzugten Eintritt und folge einem fachkundigen Guide durch die Ausstellungen, die an die Opfer und Überlebenden des Holocausts in Krakau erinnern. Mach eine Reise in die Vergangenheit und erkunde den Ort, an dem dank des Einsatzes von Oskar Schindler mehr als 1.200 Juden in Krakau gerettet wurden. Sieh die Dauerausstellungen und geh durch Rekonstruktionen der Originalräume, die mit Erinnerungen an diese dunkle Zeit der europäischen Geschichte gefüllt sind. Lerne die Vorkriegsgeschichte von Krakau und seinen polnischen und jüdischen Bewohnern kennen. Hör etwas über die Besetzung durch die Nazis, das Krakauer Ghetto und das Konzentrationslager Plaszow. Sieh dir emotionale Filme an und betrachte Dokumente, Fotos und Artefakte, die von den Helden und Opfern dieser unglaublichen Geschichte hinterlassen wurden.

Krakau: 1,5-stündige Führung durch Schindlers Fabrik

3. Krakau: 1,5-stündige Führung durch Schindlers Fabrik

Besuchen Sie Schindlers Fabrik und erkunden Sie das Museum, das der Bewahrung der Geschichte dieser unglaublichen Ereignisse gewidmet ist. Lernen Sie den historischen Kontext mit Ihrem fachkundigen Führer kennen, um die Geschichte von Oscar Schindler vollständig zu verstehen. Sehen Sie ein intimes Porträt des Lebens von Schindler von seinen Bemühungen in der Vorkriegszeit bis zu seinem Nachkriegsschicksal. Besuchen Sie sein ursprüngliches Büro und hören Sie die Berichte der jüdischen Überlebenden, die er gerettet hat. Betreten Sie die alte Emailwarenfabrik und lernen Sie die Realität des Alltags in Krakau während der Nazi-Besatzung kennen. Tauchen Sie mit Rekonstruktionen des Schlachtfelds von 1939, den belebten Straßen von Krakau, öffentlichen Hinrichtungsstätten, dem Bahnhof und der jüdischen Ghettomauer in die Vergangenheit ein. Treffen Sie auf Ihrem Spaziergang von 1939 bis 1945 nicht nur Schindler, sondern auch andere wichtige Persönlichkeiten, die in dieser Zeit in Krakau tätig waren: Himmler, Pankiewicz, Papst Johannes Paul II., Amon Goeth und mehr.

Krakau: Wawel Schloss & Kathedrale Geführte Tour

4. Krakau: Wawel Schloss & Kathedrale Geführte Tour

Tauche ein in die Geschichte mit einer Führung durch die ehemalige Residenz der polnischen Könige und ein Symbol der Staatlichkeit, das Schloss Wawel. Entdecke das Schloss, das 1930 zum Museum wurde und eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Stoffen, Goldschmiedearbeiten, militärischen Gegenständen, Porzellan und Möbeln beherbergt. Sieh dir die Gemächer an, in denen die berühmten Wandteppiche von Zygmunt August und die prächtigen italienischen Gemälde der Renaissance aus der Lanckoronski-Sammlung ausgestellt sind. Erkunde die Wawel-Sammlungen östlicher Kunst, eine der größten und wichtigsten Zeltsammlungen in Europa. Erfahre alles darüber, dass die Burg auch ein wichtiges Zentrum für die Erhaltung von Kunst ist. Fühle dich in die Vergangenheit zurückversetzt, wenn du die Dauerausstellungen entdeckst, die so dekoriert sind, wie sie zur Zeit der Renaissance und des Barocks ausgesehen haben.

Krakau: Schloss Wawel Führung mit Eintrittskarten

5. Krakau: Schloss Wawel Führung mit Eintrittskarten

Das Schloss Wawel war bis 1795 die Residenz der polnischen Königsfamilie. Es ist eine Quelle großen polnischen Stolzes und steht als eines der spektakulärsten Gebäude auf der Spitze des Wawel-Hügels. Bei der Besichtigung des Schlosses hast du die Möglichkeit, die Größe der polnischen Vergangenheit zu erleben, während du durch die prächtigen Säle des Schlosses gehst. Heute beherbergt die Burg auch ein Museum mit wunderschönen Artefakten aus der Zeit, als Könige und Königinnen das Land regierten. Während deiner Tour kannst du auch die königlichen Privatgemächer besuchen, die mit exquisiten Wandteppichen, Gemälden und Kronleuchtern geschmückt sind. Das Schloss dient als erstklassiges Kunstmuseum und beherbergt auch eine Abteilung für orientalische Kunst mit der größten Sammlung osmanischer Zelte auf dem europäischen Kontinent. Die im 14. Jahrhundert von König Kasimir II. dem Großen erbaute Burg war im 16. Jahrhundert auf dem Höhepunkt ihrer Pracht, als König Sigismund der Alte die Burg erweitern und zu dem machen ließ, wie sie heute aussieht. Sobald du in der Burg bist, wirst du in die Ära der Könige und Königinnen zurückversetzt, während dein Guide Informationen über die Könige, die einst in der Burg lebten, und die Mythen, die sich um diesen wunderschönen Ort ranken, weitergibt. Du kannst auch die Wawel-Ausstellung besuchen, in der Gegenstände ausgestellt sind, die bei archäologischen Ausgrabungen in der Region gefunden wurden. Es gibt auch maßstabsgetreue Modelle von Gebäuden und anderen architektonischen Elementen. Die Burg Wawel ist als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt und hat eine immense kulturelle und historische Bedeutung in Polen.

Krakau: Private Tour durch Schindlers Fabrik

6. Krakau: Private Tour durch Schindlers Fabrik

Beginnen Sie eine Zeitreise nach Krakau während des Zweiten Weltkriegs. Ihr Reiseleiter führt Sie in die Geschichte der polnischen Juden ein und gibt Ihnen einen allgemeinen historischen Überblick über ihre Situation. Wenn Sie mit einem Öko-Fahrzeug zum Museum fahren, halten Sie am Ghetto Heroes Square - dem Ausgangspunkt für Tausende von Juden aus dem Krakauer Ghetto in verschiedene Lager. Dieser Ort wird Ihnen sicherlich helfen, diese emotionale Reise durch den Alltag der Krakauer Bürger unter der Nazi-Besatzung zu beginnen. Das Museum befindet sich in der ehemaligen Emaillefabrik von Oskar Schindler, dem deutschen Industriellen, der bekanntermaßen während des Holocaust über tausend Menschen das Leben rettete. Er wurde 1993 durch Steven Spielbergs berühmten Film „Schindlers Liste“ ins Rampenlicht gerückt. Seitdem kommen Touristen aus aller Welt in die Lipowa-Straße, um anhand von Archivdokumenten, Fotos, Radio- und Filmaufnahmen die individuellen Geschichten der Krakauer Kriegsbewohner, das Schicksal der Juden, den Untergrundwiderstand der Stadt und mehr zu entdecken. historische Artefakte und dynamische Multimedia-Installationen. Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch und sehen Sie Schindlers Fabrik in Ihrem eigenen Tempo, ohne Eile mit Ihrem engagierten privaten Guide.

Krakau: Führung über den königlichen Wawel-Hügel

7. Krakau: Führung über den königlichen Wawel-Hügel

Freu dich auf eine Führung über den königlichen Wawel-Hügel, einen der wichtigsten Hügel Polens. Von hier aus regierten polnische Könige und Königinnen über Polen. Erfahre von deinem Guide mehr über die Geheimnisse der Adligen von Polen und lass dir die wichtigsten Orte auf dem Wawel-Hügel zeigen.  Nach der Begrüßung durch deinen Guide kommst du vorbei am teuersten Hotel in Krakau, in dem seine Königliche Hoheit Prince Charles und US-Präsident Bush untergebracht waren. Anschließend besuchst du das Haus von Jan Długosz, dem legendären polnischen Historiker, das einen herrlichen Blick über den Wawel-Hügel bietet. Weiter geht es bergauf, vorbei am Waffentor, mit einem Zwischenstopp am Denkmal für Tadeusz Kościuszko, einen der wichtigsten polnischen Helden. Folge deinem Guide dann vorbei am Eingang zur Wawel-Kathedrale Danach geht es in Richtung des Zentrums des Wawel-Hügels und des mittelalterlichen Innenhofs und zum Österreichischen Krankenhaus, von wo aus du einen wunderschönen Panorama-Ausblick auf Krakau hast. Vorbei am Sandomierska-Turm geht es dann bergab durch das Bernardyńska-Tor, das schließlich zur Höhle des Waweldrachen führt. 

Krakau: Pub Crawl mit 1 Stunde unbegrenztem Alkoholkonsum

8. Krakau: Pub Crawl mit 1 Stunde unbegrenztem Alkoholkonsum

Starte deine Kneipentour an der St. Wojeciech Kirche im Herzen der Krakauer Altstadt. Du triffst deine Partyguides und deine Gruppe und machst dich auf den Weg zu deinem ersten Halt, um eine Stunde lang unbegrenzt Wodka, Bier, Rum, Gin, Whisky, Shots und Mixer zu genießen. Spiele jede Menge Trinkspiele wie Flip Cup, Beer Pong und Flip Coin. Entdecke vier weitere der besten Bars, Karaoke-Spots und Clubs in Krakau. Genieße freien Eintritt und einen kostenlosen Begrüßungsshot in jeder Location. Um 3 Uhr morgens kommst du im letzten Club an, wo die Party bis in den Morgen weitergeht. Halte die Erinnerungen an eine großartige Nacht mit einem professionellen Fotografen fest, der die Momente während der Nacht einfängt.

Ab Krakau: Salzbergwerk Wieliczka Halbtagestour mit privater Abholung

9. Ab Krakau: Salzbergwerk Wieliczka Halbtagestour mit privater Abholung

Profitiere vom Hin- und Rücktransfer ab Krakau und erkunde das berühmte Salzbergwerk Wieliczka. Nimm teil an einer umfassenden Führung durch die beeindruckende UNESCO-Welterbe-Stätte aus dem 13. Jahrhundert. Erlebe wunderschöne, in Salz gehauene Kammern auf einer 3 km langen unterirdischen Route. Nach deiner Abholung vom Hotel in Krakau genießt du eine private Transferfahrt in die nahe gelegene Stadt Wieliczka. In der Salzmine wirst du von einem ortskundigen Guide erwartet, der dir die Tickets besorgt. Beginne deine Tour im Salzbergwerk, indem du eine lange Treppe hinuntergehst, die dich 135 m unter die Erde und durch labyrinthische Gänge, Tunnel und Schächte führt. Siehe unterirdische Seen, 4 Kapellen und einzigartige Statuen, die von Bergleuten aus Steinsalz gehauen wurden. Das Salzbergwerk Wieliczka ist eines der großen Highlights von Krakau. Nach der Führung fährst du mit einem Aufzug von der U-Bahn zurück ins Erdgeschoss. Dein Fahrer fährt dich dann zurück zu deiner Unterkunft in Krakau.

Krakau: Geführte Tour durch das Rynek-Untergrundmuseum

10. Krakau: Geführte Tour durch das Rynek-Untergrundmuseum

Lass dich auf einer 2-stündigen Tour durch den Rynek Underground führen, ein einzigartiges Museum, das sich unter dem Hauptmarkt der Stadt befindet. Erkunde die mittelalterlichen Bauten in diesem einzigartigen archäologischen Reservat, das sich über fast 43.000 Quadratmeter erstreckt. Triff deinen Guide am Eingang des Museums und begib dich auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Erfahre mehr über die ausgestellten Schätze der Stadt, während dein Guide von der turbulenten Geschichte des mittelalterlichen Krakaus erzählt. Sieh dir Rekonstruktionen von Gräbern aus dem 11. Jahrhundert an, die in der Ausstellung präsentiert werden. Entdecke die Geheimnisse des verborgenen Untergrunds mit Hilfe von Touchscreens, Hologrammen, Projektionen und Dokumentarfilmen. Sieh Krakau aus einer ganz neuen Perspektive.

  • Führungen
  • Private Touren
181 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 12

Häufig gestellte Fragen über Krakau

Was muss man in Krakau unbedingt gesehen haben?

Krakau: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Auschwitz

Sightseeing in Krakau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Krakau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Krakau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5.151 Bewertungen

Es war sehr interessant und spannend. Es hat uns sehr gefallen. Der Reiseführer hat mehr als 5 Sterne verdient . Er war mega Sympathisch und sehr lustig.

Die beste Erfahrung meiner gesamten Reise! Mega lebhafte Pubs und fantastische Nacht! Alle Erwartungen übertroffen!!! Ich empfehle sehr!

Nadja war ein sehr guter Tourguide mit einem großen Wissensschatz an schaurigen Geschichten aus Alt- und Neuzeit. Absolut zu empfehlen.

Historisches mit Gruseligen gemischt und lustig erzählt, sehr interessante und informative Tour. Unbedingt zu empfehlen !!!

Es war eine tolle Stadtführung. Sehr informativ, kompetent, Fragen konnten alle beantwortet werden, ... einfach super.