Datum wählen
Tallinn

Stadtführungen & Rundgänge

Unsere beliebtesten Tallinn Sightseeing-Rundgänge

Mittelalterliches Tallinn: Rundgang durch die Altstadt

1. Mittelalterliches Tallinn: Rundgang durch die Altstadt

Erkunde die Altstadt von Tallinn und siehe Denkmäler wie die Überreste des St.-Katharinen-Dominikanerklosters. Reise zurück in die Zeiten des Mittelalters und lauf über die Langstraße, in der die Kaufmannshäuser und Handwerkszünfte das mittelalterliche Tallinn wieder zum Leben erwecken. Sieh die Heiliggeistkirche, die Nikolaikirche und die Olaikirche, während du die Unterstadt und die Oberstadt erforschst. Entdecke, warum Tallinn als die Stadt bekannt ist, die auf der Lühike Jalg (zu deutsch „Kurzes Bein“, offizieller Name Kurzer Domberg) hinkt, und höre von den edlen Rittern, die in der Oberstadt lebten. Bewundere die Außenbereiche der russisch-orthodoxen Alexander-Newski-Kathedrale und der lutherischen Domkirche St. Marien. Mach dich auf zur alten Festung der Burg Tallinn, in der heute das estnische Parlament seinen Sitz hat, und bestaune den Turm Pikk Hermann (Langer Hermann), der die Silhouette der Stadt bestimmt. Genieß den herrlichen Blick auf Tallinn von einer der Aussichtsplattformen in der Oberstadt. Kehre zurück in die Unterstadt über den Kurzen Domberg und beende deinen Rundgang am Rathausplatz.

Ab Helsinki: Tallinn-Tour mit Fährüberfahrt & Führung

2. Ab Helsinki: Tallinn-Tour mit Fährüberfahrt & Führung

Erleben Sie einen Tagesausflug von Helsinki nach Tallinn, inklusive einer 3-stündigen Stadtführung. Die Fähre legt um 9:00 Uhr am Hafen in Helsinki ab und erreicht Tallinn gegen 11:15 Uhr. Hier werden Sie von Ihrem ortsansässigem Guide empfangen, der sie vom Hafen in die Stadt begleitet. Dort zeigt er Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Hauptplatz und das Rathaus von Tallinn, die Aleksander-Newski-Kathedrale, das Schloss Toompea und vieles mehr. Tallinn, Estlands Hauptstadt an der Ostsee, ist eine charmante Stadt mit seinen alten Mauern und der kopfsteingepflasterte Altstadt, wo man eine große Auswahl an Cafés und Geschäften findet. Außerdem kann man hier den Kiek in de Kök besichtigen, ein Wachturm aus dem 15. Jahrhundert. Die Altstadt stammt ebenfalls aus der Zeit um das 15. Jahrhundert und ist Estlands einziges UNESCO-Weltkulturerbe. Den Rest des Nachmittags können Sie nutzen, um die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden. Am Ende Ihrer Tour werden Sie gegen 17:30 Uhr zurück zum Hafen gebracht, um auf der Fähre nach Helsinki einzuchecken. Auf dem Rückweg können Sie sich entspannen und den Service an Bord genießen, bevor Sie gegen 21:00 Uhr wieder in Helsinki eintreffen.

Tallinn: Privater Rundgang mit einem Bewohner der Stadt

3. Tallinn: Privater Rundgang mit einem Bewohner der Stadt

Erlebe eine andere Art des Reisens und lerne nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lass dich in Berlin von einem Bewohner der Stadt begrüßen, der sich darauf freut, all seine Tipps und Tricks mit dir zu teilen und so das Beste aus deinem Besuch herauszuholen. Triff deinen Guide an deiner Unterkunft und mach dich mit der Umgebung vertraut. Erfahre, welcher Supermarkt das beste Sortiment hat, welche Buslinie dich an dein Wunschziel bringt und welches Restaurant die leckersten Gerichte serviert. Oder aber ihr trefft euch an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus du zu deinem Rundgang startest. Erfahre aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Am Ende der Tour bist du bestens gewappnet, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Tallinn: Kulinarische Tour

4. Tallinn: Kulinarische Tour

Bei dieser kulinarischen Tour durch Tallinn begeben Sie sich auf eine Reise durch die Altstadt und machen Stopps am Markt Balti Jaama Turg. Erleben Sie die Gerüche, Geschmäcker und Geschichten der estnischen Küche. Sehen Sie einige der schönsten Teile der Altstadt und des nahegelegenen Viertels Kalamaja. Ihr Guide erzählt Ihnen spannende Geschichten über die estnische Vergangenheit und die Gegenwart des Landes. Bei dieser Tour machen Sie 6 Stopps, um traditionelle und moderne Speisen und Getränke zu verkosten. Freuen Sie sich auf eine Suppe, mehrere Kostproben traditioneller Gerichte wie dunklem Roggenbrot und Sandwiches mit gewürzten Sprotten sowie Beispiele aus der modernen estnischen Küche. Probieren Sie einige Getränke aus der Region wie „Kali“ und „Kama“ sowie Schnaps und Süßigkeiten. Genießen Sie eine Tasse Kaffee oder ein Glas Beeren- oder Fruchtwein.  Bitte beachten Sie, dass die Stopps und das Menü sich je nach Saison ändern können.

Tallinn: Estonian Craft Beer Tasting

5. Tallinn: Estonian Craft Beer Tasting

Erleben Sie das Beste der Biere aus Estland mit diesem einzigartigen Bier Crawl in Tallinn. Während der Verkostung wird Sie über die Geschichte und Traditionen des Bierbrauens erfahren sein. kennen zu lernen mit den besten Sorten der estnischen Bier, sowohl gemeinsame als auch Handwerk. Während dieser 1,5-stündigen Tour werden Sie historische Orte in Tallinn besuchen und zu entdecken, wie viel von der Stadt mit der Herstellung und das Trinken von Alkohol verbunden ist! Finden Sie heraus, wo die Bürger gebraut und Bier getrunken, wie Wodka von deutschen Barons produziert wurde und wie gut bekannten estnischen Liköre geboren wurden. Verbringen Sie Zeit in einem gemütlichen Restaurant, wo ein Spezialist Sie alles über diese Getränke werden Ihnen sagen, und natürlich werden Sie einige von ihnen versuchen! Sie können auch zu Hause eine Flasche oder zwei von Ihrem Lieblingsgetränk als Souvenir nehmen. Die Arten von Bier Sie werden versuchen: Saku Hele - die einzige estnische Bier, das leicht mit den besten Sorten von tschechischen Bier verglichen werden kann, weil sie in Zusammenarbeit mit den besten Bier Meister aus der Tschechischen Republik geschaffen wurde. Põhjala - das berühmteste Handwerk Brauerei in Estland. Eine Auswahl von 10, die Hälfte davon sind saisonal. Die dominierenden Arten sind dunkle Biere und Träger. Õllenaut - im Sommer 2013 gegründet, aber bereits mit einem guten Ruf bei den Bierliebhaber Handwerk. Das Hotel liegt in der Tallinner Vorort - Saue. Diese Brauerei hat mehr als 10 Arten und wächst. Vormsi Õlu - Ein Bier der Insulaner zuerst im Dorf Norby auf Vormsi Insel gemacht. Zur Erleichterung der Verkehr bewegt sich die Brauerei auf dem Festland. Sie machen vier Arten von Bier - Vormsi hele õlu, Tõmmu õlu, Märtsiõlu und Eripruul.

Tallinn: 3-stündiger Mittelalter-Rundgang

6. Tallinn: 3-stündiger Mittelalter-Rundgang

Spazieren Sie durch die engen gotischen Wohnhäuserblocks, die gemütlichen Kopfsteinpflasterstraßen und die gut erhaltenen Festungsmauern mit ihren massiven Türmen. Die Altstadt besteht aus zwei Teilen: der Unterstadt (Residenz der Handwerker und Kaufleute) und der Oberstadt (Residenz der Vizekönige und des Adels). Erfahren Sie auf dieser Tour, wie Tallinn reich wurde, indem es Eindringlinge anzog und ihnen gleichzeitig Widerstand leistete. Erfahren Sie, warum Tallinn als "Stadt des Pfeffers und des Salzes" bekannt war und wie Esten, einheimische Deutsche und katholische Mönche miteinander kommunizierten. Gehen Sie die gemütlichen Kopfsteinpflasterstraßen entlang und entdecken Sie die Geschichte Tallinns anhand interessanter Anekdoten und Legenden.  Sehen Sie mittelalterliche Wohnhäuser aus dem 14. bis 15. Jahrhundert, das älteste Rathaus und die älteste Apotheke Europas und die St. Olaf-Kirche, die einst die höchste der Welt war. Besuchen Sie je nach Belieben ein ehemaliges Dominikanerkloster, das übernommen wurde von den Werkstätten von Glasmalern, Chocolatiers, Künstlern, Puppenmachern und Webern, die allesamt von Frauen betrieben werden. Erkunden Sie als nächstes die Oberstadt – das Viertel der deutschen Kreuzfahrer (und später der Adligen), der Vizekönige und der Bischöfe. Besichtigen Sie die älteste und einst größte orthodoxe Kirche Estlands. Ganz in der Nähe befindet sich die Burg Toompea, heute der Sitz des estnischen Parlaments. Der Höhepunkt Ihres Ausflugs ist der Besuch einer Aussichtsplattform mit Blick auf Tallinn. Ihre Tour endet schließlich am Rathausplatz. Sie erhalten außerdem  Empfehlungen dazu, wo Sie lokale Speisen und Getränke probieren können, welche Souvenirs Sie kaufen sollten, wo Sie Zeit mit Ihren Kindern verbringen können und welche Museen einen Besuch wert sind.

Tallinn: Sightseeing-Tour

7. Tallinn: Sightseeing-Tour

Erkunden Sie die Altstadt von Tallinn in Begleitung eines fachkundigen und ortskundigen Guides. Wählen Sie zwischen einer privaten oder Kleingruppentour mit maximal 12 Teilnehmern. So oder so erleben Sie eine ganz persönliche Erfahrung. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte der Stadt. Entdecken Sie die UNESCO-geschützte Altstadt von Tallinn mit ihren verwinkelten Gassen, verzierten Türen und mittelalterlichen Innenhöfen. Lernen Sie Tallinns Unterstadt kennen und legen Sie einen Zwischenstopp ein auf dem Tompea-Hügel, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Bewundern Sie die Kunst in der Aleksander-Newski-Kathedrale und machen Sie eine Pause am Rathaus.  Verbringen Sie etwa 2 Stunden in der Altstadt und machen Sie es sich dann bequem in einem privaten Fahrzeug,  um die Umgebung weiter zu erkunden. Bewundern Sie Schloss Katharinental und den dazugehörigen Park, entworfen vom italienischen Architekten Niccolo Michetti. Der Palast und die umliegenden Gärten gelten als beeindruckendes Beispiel für die Extravaganz der Zaren. Entdecken Sie die berühmten Song Festival Grounds , die einen wichtigen Teil der Geschichte Estlands ausmachen. Erkunden Sie die schönen Ruinen des Klosters Pirita, ein mittelalterliches Kloster, das 1577 zerstört wurde.  Relaxen Sie dann am Piraten-Strand, dem größten und beliebtesten Strand Tallins, und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt und das geschäftige Treiben von Schiffen auf dem Finnischen Meerbusen. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie schließlich zurück zum Startpunkt Ihrer Tour. Kreuzfahrtpassagiere wählen bitte die Option "Landausflug in der Gruppe" beim Kauf, damit ein pünktlicher Rücktransfer zum Hafen sichergestellt werden kann und Sie rechtzeitig kommen zur Abfahrt.

Tallinn: 1,5-stündiger Rundgang durch die Altstadt

8. Tallinn: 1,5-stündiger Rundgang durch die Altstadt

Entdecken Sie das Beste von Tallinns bezaubernder Altstadt bei diesem Rundgang. Besuchen Sie den historischen Rathausplatz und erfahren Sie, wie die Wetterfahne zu ihrem Namen kam und welches berühmte Rezept in der Rathausapotheke erfunden wurde. Bewundern Sie die mittelalterlichen Kirchen, während Sie den interessanten Erzählungen Ihres Guides zuhören. Erfahren Sie mehr über die Stadtmauern und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos von den Aussichtsplattformen auf dem Domberg aus. Besuchen Sie außerdem das estnische Parlament.  Spazieren Sie durch die St. Katharinenpassage, eine der malerischsten Gassen der Altstadt. Entdecken Sie Katariina käik, eine Sammlung von Handwerksbetrieben, in denen traditionelle Künstler Glaswaren, Hüte und andere Waren herstellen und verkaufen. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch des ältesten bestehenden Gebäudes der Stadt, dem Dominikanerkloster aus dem Jahr 1246. 

Tallinn: Selbstgesteuertes Stadtentdeckungsspiel

9. Tallinn: Selbstgesteuertes Stadtentdeckungsspiel

Vermeide langweilige und uninteressante Gruppentouren und bringe etwas Spaß in deinen Urlaub, indem du dich auf eine selbstgeführte Entdeckungstour durch Tallinn begibst. Alle Informationen, die du für die Tour brauchst, werden dir per E-Mail zugeschickt. Lade dir einfach deine Karte für den Tag herunter und mach dich auf in die malerischen Straßen dieser mittelalterlichen Stadt, in der das Abenteuer wartet! Die Herausforderung beginnt im Rotermann-Viertel, und von hier an liegt die Tour in deiner Hand. Du wanderst durch die Straßen der Stadt und besuchst einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen, während du 9 Rätsel löst, die dich von einem Ort zum nächsten führen. Einige der Stationen auf dem Weg sind versteckte Orte, die du bei einer herkömmlichen Tour vielleicht verpasst hättest. Auf deiner Erkundungstour entdeckst du geheime Orte, die selbst die Tallinner nicht kennen, bekommst Tipps und Empfehlungen für deinen Aufenthalt und siehst die Sehenswürdigkeiten der Stadt aus einer neuen Perspektive. Hinter den mittelalterlichen Mauern der estnischen Hauptstadt schlenderst du durch die modernen Kunstviertel, kommst an einheimischen Cafés vorbei und entdeckst die grausame Geschichte eines Gefängnisses aus der Sowjetzeit. Zu den Höhepunkten der Tour gehören das atemberaubende Rotermanni-Viertel, das faszinierende Patarei-Gefängnis, der Alte Hafen, die Pohjala-Brauerei und der Kalamaja-Park.

Helsinki: Stadt und Porvoo Geführter Tagesausflug an Land

10. Helsinki: Stadt und Porvoo Geführter Tagesausflug an Land

Entdecke die malerische Stadt Porvoo bei einem geführten Landausflug, gefolgt von einer Tour durch die finnische Hauptstadt Helsinki. Bewundere die traditionelle Architektur von Porvoo und einige der wichtigsten Wahrzeichen Helsinkis wie den Sibelius-Park, das Olympiastadion und die Uspensky-Kathedrale. Treffe deinen Reiseleiter am Hafen von Helsinki. Dann fährst du in Richtung Porvoo, der zweitältesten Stadt Finnlands. Bei deiner Ankunft kannst du die malerischen, rot gestrichenen Häuser am Wasser bewundern, während dein Reiseleiter dich auf einen Rundgang mitnimmt. Sieh dir die Alte Kirche, den Rathausplatz sowie die Geschäfte und Werkstätten an. Nach dem Besuch in Porvoo fährst du zurück nach Helsinki. Genieße eine Sightseeing-Tour mit dem Bus, während du die Esplanadi-Straße und den Grand Mannerheim Boulevard entdeckst. Bewundere die Aussicht auf das Opernhaus, die Finlandia Concert Hall, das Nationalmuseum, das Parlamentsgebäude und den Präsidentenpalast. Halte am berühmten Sibelius-Park, der nach dem berühmten finnischen Komponisten Jean Sibelius benannt ist. Sieh dir das Sibelius-Denkmal an, eine abstrakte Gruppierung von hunderten von Stahlrohren. Nach dem Park geht es weiter zum Olympiastadion, dem Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1952. Du kommst an der Felsenkirche an, die direkt in den Berg gehauen wurde und von einer prächtigen Kupferkuppel gekrönt wird. Bewundere das Äußere der Uspensky-Kathedrale, der größten orthodoxen Kirche in Westeuropa. Besuche den Hauptbahnhof von Helsinki mit seinem berühmten Uhrenturm und dem beliebten Havis-Amanda-Brunnen. Die Tour endet mit Freizeit auf dem Marktplatz am Meer, wo du einige lokale Köstlichkeiten probieren kannst. Am Ende der Tour wirst du rechtzeitig zur Abfahrt deines Kreuzfahrtschiffes zum Hafen zurückgebracht.>

  • Führungen
  • Private Touren
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Tallinn

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Tallinn sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Tallinn, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Tallinn – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Tallinn

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tallinn entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tallinn: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 262 Bewertungen

Von der Buchung bis hin zum Treffen mit der Bewohnerin war alles bestens organisiert. Die Tour mit Alexandra auf deutsch durch Tallin auch sehr interessant, vielseitig - einfach TOP! Jederzeit weiterzuempfehlen.

Tolle Erfahrung mit tollem Reiseführer. Kann ich nur weiterempfehlen! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Vielen Dank an Alexandra für die tolle znd informative Führung.

Sehr informative Stadtführung mit sehr nettem Stadtführer

Tolle Reiseführerin, die einem sehr viel erklärte.