My Son Kultstätte
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Hoi An: Tour nach My Son am Morgen

1. Ab Hoi An: Tour nach My Son am Morgen

Lassen Sie sich um 04:30 Uhr von Ihrem Hotel in Hoi An abholen und machen Sie sich auf den Weg in die alte Tempelstadt My Son. Genießen Sie unterwegs ein leichtes Frühstück aus einer Lunchbox. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit bei Ihrer Ankunft an der Weltkulturerbestätte der UNESCO. Schauen Sie zu, wie sich die Sonne über der wunderschönen Landschaft erhebt. Erkunden Sie die Tempelstadt My Son, bevor die Touristenströme eintreffen und genießen Sie die kühleren Temperaturen am Morgen. Beobachten Sie den Sonnenaufgang über dem ländlichen Vietnam, bevor Sie das Hindu-Heiligtum besuchen. Erfahren Sie mehr über das alte Champa-Königreich, während Sie die verlassenen und teilweise verfallenen Hindu-Tempel erkunden, die zwischen dem 4. und 13. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurden. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die üppig grünen Täler und die umliegenden Berge. 

Ab Da Nang: My Son Sanctuary Führung

2. Ab Da Nang: My Son Sanctuary Führung

Lassen Sie sich am frühen Morgen bequem an Ihrem Hotel in Da Nang abholen und machen Sie sich auf den Weg nach Hoi An. Betreten Sie das Kulturerbe My Son Sanctuary und bestaunen Sie die Ruinen zahlreicher Tempel, die von den Herrschern des Königreichs Champa zehn Jahrhunderte lang für religiöse Zeremonien genutzt wurden. Der Tempelkomplex gilt als das herausragendste Beispiel des Hinduismus in Südostasien, wurde jedoch leider von Zeit und Krieg zerstört. Sehen Sie die Ruinen majestätischer Tempel und Königsgräber, wie den frühen Tempel von König Bhadravarman und die Überreste des Tempels von Sambhu-Bhadresvara, der von König Sambhuvarman erbaut und während des Vietnamkriegs durch US-Luftangriffe zerstört wurde. Kehren Sie zurück nach Hoi An und nutzen Sie etwas Freizeit, um das antike Stadtzentrum zu erkunden, bevor Sie nach Da Nang zurückkehren.

Ab Da Nang: Ganztagesausflug nach Hoi An und My Son

3. Ab Da Nang: Ganztagesausflug nach Hoi An und My Son

Erkunden Sie Zentralvietnam bei diesem ganztägigen Ausflug von Da Nang nach Hoi An und My Son Sanctuary. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region von einem erfahrenen lokalen Führer. Am Morgen erkunden Sie das My Son Sanctuary. Eingebettet in ein breites Tal zwischen zwei Bergketten, beherbergte diese heilige Stätte früher viele Cham-Tempel. Erfahren Sie mehr über die religiösen Zeremonien der Könige der Champa-Dynastie und über die Könige, die heute dort begraben sein sollen. Erfahren Sie mehr über die Rolle des Hinduismus in Südostasien und die Bedeutung von My Son für das Erbe Vietnams. Tanken Sie nach Ihrer Tour ein Mittagessen und fahren Sie dann weiter nach Hoi An. Entdecken Sie Joi An zu Fuß, um vollständig in den Charme der Stadt einzutauchen. Genießen Sie bei der Erkundung der kleinen und schönen Stadt die ihnen innewohnende Ruhe und die einzigartige Verschmelzung der vietnamesischen, chinesischen und japanischen Kultur.

My Son Kultstätte: Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Was ist neben My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Hoi An sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Hoi An, die du nicht verpassen solltest:

My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren – was sind die Top-Erlebnisse?

My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren – das sind die Top-Erlebnisse:

My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

My Son Kultstätte Stadtrundfahrten und Bus-Touren – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in My Son Kultstätte

Möchten Sie alle Aktivitäten in My Son Kultstätte entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

My Son Kultstätte: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 224 Bewertungen

Abholung am Hotel war pünktlich. Haben vorher noch mal eine Mail des Veranstalters mit der exakten Zeit erhalten. Leider hat bei unserem Besuch geregnet, so dass wir keinen Sonnenaufgang sehen konnten. Es gab einen kleinen Frühstückssnack( Toast mit Ei) und Wasser. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, da wir fast ganz alleine waren. Under Guide hat gutes Englisch gesprochen und einiges zur Kultur und Geschichte erzählt. Wir würden es weiterempfehlen.

Es war eine sehr schöne Tour, da so früh morgens kaum Touristen dort sind. Die aufgeweckte und freundliche Snow, unser Tourguide, hat sehr gutes Englisch gesprochen und sehr viel erklärt. Ihr Humor hat dazu beigetragen, dass geschichtliche Erläuterungen nicht langweilig wurden. Die Tour ist zu empfehlen.

Die Tour zur Ruinenstadt war hervorragend. Im weitläufigen Gelände wird man mit einem E-Bus gefahren und läuft dann ca 10 Minuten zu den Ruinen. Viele Informationen - sehr interessant!

Schnee war ein ausgezeichneter Führer und lehrte uns viele Fakten über meinen Sohn.

Super netter guide. Interessanter Ausflug. Alles gut geklappt.