Darwin, Australien
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Darwin, Australien Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark und Krokodil-Bootsfahrt

1. Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark und Krokodil-Bootsfahrt

Verbringen Sie einen Tag im natürlichen Lebensraum der Wildtiere des Litchfield-Nationalparks. Lassen Sie sich gegen 6:00 Uhr abholen von Ihrer Unterkunft und genießen Sie den Transfer in einem klimatisierten Fahrzeug zum berühmten Adelaide River. Gehen Sie an Bord eines privaten Boots und fahren Sie flussaufwärts. Vom Boot aus haben Sie die Möglichkeit, die Krokodile zu füttern. Bestaunen Sie die Vielfalt der Natur um Sie herum. Mit etwas Glück sehen Sie, wie ein Krokodil mithilfe seines Schwanzes aus dem Wasser springt. Besuchen Sie drei Wasserfälle im berühmten Litchfield-Nationalpark: Wangi Falls, Florence Falls und Buley Rockhole. Nutzen Sie die Gelegenheit und schwimmen Sie in den Becken von allen drei Wasserfällen. Freuen Sie sich auf ein Mittagessen im Park, das von Ihrem Guide vorbereitet wird. Genießen Sie ein großes Buschpicknick mit einer Auswahl an Wraps, Aufschnitt, Brot, Salat und Obst. Im Verlauf der Tour können Sie auch jederzeit ein paar Snacks naschen. Orts- und fachkundige Guides versorgen Sie den ganzen Tag über mit ausführlichen Kommentaren und zeigen Ihnen die tollsten Fotogelegenheiten. Bestaunen Sie die Kompass- und Kathedral-Termitenhügel und nehmen Sie sich Zeit, um die Schmetterlingsfarm zu besuchen. Kehren Sie im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck gegen 17:30 Uhr zurück zu Ihrer Unterkunft in Darwin - oder besuchen Sie an Sonntagen und Donnerstagen die berühmten Märkte am Mindil Beach.

Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark Tagestour mit Mittagessen

2. Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark Tagestour mit Mittagessen

Genießen Sie einen Ganztagesausflug ab Darwin zum Litchfield-Nationalpark. Erleben Sie üppige Monsunwälder, turmhohe Termitenhügel, ungewöhnliche Felsformationen und rauschende Wasserfälle und Kaskaden. Der Park umfasst einen Großteil der spektakulären Tabletop Range, einem breiten Sandsteinplateau, das von Klippen umringt ist. Während der Regenzeit donnern hier 4 große Wasserfälle von den Klippen herab in tropische Felsenbecken. Während der Trockenzeit hingegen sind die Fälle wesentlich ruhiger, sodass die Wasserlöcher sich in perfekte Orte für ein erfrischendes Bad verwandeln. Fahren Sie entlang des Stuart Highway und machen Sie Halt in der Stadt Batchelor, bevor Sie zum Litchfield-Nationalpark gelangen. Besuchen Sie zunächst die bekanntesten Wasserfälle des Parks, die Florence Falls, wo Sie einen malerischen und lehrreichen Spaziergang durch Busch- und Monsunregenwald unternehmen können. Oder genießen Sie ein erfrischendes Bad im Wasserbecken, das über eine Treppe zu erreichen ist. Weiter geht es zu den Tolmer Falls, die dramatisch herabstürzen in ein tiefes Wasserloch am Fuße der Fälle. Besuchen Sie die Wangi Falls und nutzen Sie die Gelegenheit, sich im kristallklaren Wassers des Pools etwas abzukühlen. Lassen Sie sich ein Picknick schmecken, umgeben von den Naturwundern des Parks.

Ab Darwin: Tiwi Islands Aboriginal Culture Tour mit Mittagessen

3. Ab Darwin: Tiwi Islands Aboriginal Culture Tour mit Mittagessen

Machen Sie sich auf den Weg zum Cullen Bay Ferry Terminal, eine fünfminütige Fahrt von Darwin CBD entfernt, und fahren Sie dann nach Bathurst Island, einer der Tiwi-Inseln. Treffen Sie bei Ihrer Ankunft Ihren Reiseleiter und die moderne Aborigine-Gemeinde von Wurrumiyanga. Besuchen Sie das Early Mission Precinct mit seiner katholischen Kirche im Tiwi-Stil und erfahren Sie, wie die Tiwi ihre Kultur mit dem Christentum vermischt haben. Verbringen Sie später einige Zeit mit den Tiwi-Damen, während sie an ihrer Weberei und Malerei arbeiten. Beobachten Sie dann, wie die Damen einen Totemtanz vorführen und eine Rauchzeremonie durchführen, um die Besucher zu segnen. Sobald Sie Appetit bekommen haben, genießen Sie ein leckeres Mittagessen, das mit lokalem Billy-Tee und Damper serviert wird. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit, mehr vom Kunsthandwerk der Gemeinde zu sehen und etwas zu kaufen. Schließlich erfahren Sie mehr über die komplexen Rituale, die mit der Pukamani (Begräbniszeremonie) verbunden sind. Sie werden dann zurück zum Fährhafen gebracht, um nach Darwin zurückzukehren.

Ab Darwin: Kakadu Wilderness Escape Tagestour

4. Ab Darwin: Kakadu Wilderness Escape Tagestour

Entdecke den spektakulären Kakadu-Nationalpark mit seinen außergewöhnlichen natürlichen und kulturellen Werten. Besuche die berüchtigte Cahills Crossing, um sicher Salzwasserkrokodile zu sehen, erkunde die Überschwemmungsgebiete von Ubirr, besuche das Fogg Dam Conservation Centre und das Bowali Visitor Centre. Verlasse das tropische Darwin und fahre durch die reichen Überschwemmungsgebiete in Richtung Kakadu-Nationalpark, ein 20.000 Quadratkilometer großes Gebiet, in dem es von Wildtieren, wichtigen Felskunststätten der Aborigines und vielfältigen Landschaften nur so wimmelt. Mach einen optionalen Halt bei der Jumping Croc Cruise auf dem Adelaide River oder besuche das Fogg Dam Conservation Centre. Besuche das traditionelle Land des Limilngan-Wulna-Volkes (das aktiv an der Verwaltung des Reservats beteiligt ist) und erkunde die vielfältige Tierwelt des Top End, die Heimat zahlreicher Vogelarten, Schildkröten, Wasserpythons und natürlich des legendären Salzwasserkrokodils. Besuche das Bowali Visitor Centre und erfahre mehr über die reiche indigene Kultur und Geschichte dieses besonderen Ortes. Besuche das berühmte Cahills Crossing und halte Ausschau nach Krokodilen an diesem atemberaubenden Wasserabschnitt, dem einzigen Straßenzugang zwischen Arnhem Land und dem Kakadu Nationalpark. Besuche die zum Weltkulturerbe gehörende heilige Stätte der Ubirr-Felskunst, die einige der ältesten und am besten erhaltenen Felskunstgalerien der Welt beherbergt, die etwa 20.000 Jahre alt sind, und entdecke die verborgenen Geheimnisse bei einer geführten Wanderung.

Darwin: Springende Krokodilkreuzfahrt

5. Darwin: Springende Krokodilkreuzfahrt

Wie nah sind Sie bereit, einigen der aggressivsten und gefährlichsten Reptilien der Natur zu begegnen, wenn sie aus den Wasserstraßen des australischen Northern Territory springen, um einen kleinen Snack zu sich zu nehmen? Spüren Sie, wie Ihr Herz schlägt, während Sie das größte Reptil der Welt und die älteste Kreatur, die seit der Zeit der Dinosaurier auf dem Planeten lebt, von der Sicherheit einer Bootsfahrt auf dem Adelaide River aus sehen. Bewundern Sie diese prähistorischen Bestien, die bis zu 6 Meter lang werden können – die Größe eines Kleinbusses – und bis zu 1.000 Kilogramm wiegen können. Keine Sorge, Sie sind in den sicheren Händen von bestens ausgebildeten Guides, die jederzeit für die Sicherheit der Krokodile und der Passagiere sorgen, während Sie das Krokodil-Büffelfleisch füttern. Erleben Sie aus erster Hand die kraftvollen und spektakulären Jagdtechniken der Salzwasserkrokodile.

Ab Darwin: Ganztagestour zum Kakadu-Nationalpark

6. Ab Darwin: Ganztagestour zum Kakadu-Nationalpark

Nehmen Sie an einer Gruppentour teil, die sich perfekt für Familien, Gruppen und Abenteuerlustige gleichermaßen eignet, und verbringen Sie einen ganzen Tag damit, den Kakadu-Nationalpark in einem klimatisierten Minibus zu erkunden, um die unglaubliche Landschaft des Parks und die alte Felskunst der Aborigines zu sehen.    Genießen Sie Ihre Reise in den Kakadu-Nationalpark, den größten Nationalpark Australiens, mit einem professionellen Guide, der Sie zu 3-4 der erstaunlichsten Stätten führt und überblickt, was die 20.000 Quadratkilometer große geschützte Stätte zu bieten hat. Besuchen Sie als ersten Halt das Fogg Dam Conservation Center. Dieses traditionelle Land gehört dem Volk der Limilngan-Wulna, das aktiv an der Verwaltung des Reservats beteiligt ist, und beheimatet einige der spektakulärsten Orte, um die vielfältige Tierwelt des Top End zu erkunden. Halten Sie Ausschau nach zahlreichen Vogelarten, Schildkröten, Wasserpythons und natürlich dem ikonischen Salzwasserkrokodil. Wählen Sie die optionale Jumping Croc Cruise auf dem legendären Adelaide River, um das gigantische Salzwasserkrokodil genauer zu betrachten. Hören Sie Geschichten und Informationen über die Entstehung, Geschichte, Tiere und alten Bewohner der Kunst. Nachdem Sie an jedem Ort oder Aussichtspunkt angekommen sind, haben Sie viel Zeit, um Erinnerungen zu erkunden und fotografisch festzuhalten.

Ab Darwin: 4-tägige Kakadu Outback-Gruppenreise mit Mahlzeiten

7. Ab Darwin: 4-tägige Kakadu Outback-Gruppenreise mit Mahlzeiten

Erkunden Sie den Kakadu-Nationalpark mit dieser Kleingruppentour ab Darwin. Sehen Sie die älteste Felskunst der Aborigines der Welt, besuchen Sie Wasserfälle und fahren Sie durch Feuchtgebiete bei diesem einzigartigen Erlebnis. Tag 1: Fahren Sie von Darwin ab und fahren Sie zu den Überschwemmungsgebieten des Mary River, um an einer Corroboree Billabong Wetland Cruise teilzunehmen. Genießen Sie die Aussicht, während Sie nach Kakadu segeln. Im Bowali Visitor Center erhalten Sie eine Einführung in die Landschaft des Parks. Begeben Sie sich zu Ihrer Unterkunft, um ein wenig zu entspannen, bevor Sie nach Cahills Crossing an der Grenze zwischen Kakadu und Arnhem Land fahren, wo Sie Krokodile im East Alligator River beobachten können. Sehen Sie die Felszeichnungen von Ubirr, während die Sonne über der Überschwemmungsebene von Nadab untergeht. Tag 2: Nehmen Sie an einem exklusiven Kulturerlebnis der Ureinwohner teil. Wandern Sie zu den Jim Jim oder Twin Falls und genießen Sie den schattigen Monsunwald. Machen Sie eine Pause für ein herzhaftes Picknick-Mittagessen. Besuchen Sie das Warradjan Aboriginal Cultural Center und erfahren Sie mehr über die Kultur und das Management von Kakadu. Tag 3: Beginnen Sie hell und früh, um den Sonnenaufgang an einem der besten Sonnenaufgangspunkte im Park, dem Nawurlandja Lookout, zu erleben. Genießen Sie ein köstliches Frühstück im Anabangbang Billabong. Entdecken Sie den Burrungkuy-Felsen, der einige der Felsmalereien der Bininj-Aborigines beherbergt. Fahren Sie zum Kunwarddewardde Lookout hinauf und genießen Sie eine unglaubliche Aussicht auf Kakadus Escarpment. Reisen Sie nach Süden und genießen Sie ein Picknick im Tauchbecken des unberührten Wasserfalls Maguk. Fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft in Pine Creek, um sich zu entspannen. Tag 4: Erkunden und schwimmen Sie an den Edith Falls oder der Butterfly Gorge, wo Sie sich im klaren Wasser abkühlen können. Beginnen Sie die Rückfahrt nach Darwin mit einem Stopp am Adelaide River, einer geschichtsträchtigen Stadt. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf dem Adelaide River War Cemetery.

Ab Darwin: Spektakuläre Halbtagestour zum Springen des Krokodils

8. Ab Darwin: Spektakuläre Halbtagestour zum Springen des Krokodils

Kommen Sie an Bord einer halbtägigen Jumping Croc Cruise auf dem Adelaide River. Erleben Sie einige der aggressivsten und gefährlichsten Wildtiere der Natur in den natürlich vorkommenden Wasserstraßen des Northern Territory aus nächster Nähe. Verlassen Sie die Stadt und fahren Sie etwa 60 km südöstlich in Richtung der Marrakai-Feuchtgebiete. Erkunden Sie die Heimat eines Spitzenprädators, des Krokodils und 117 verschiedenen Reptilienarten sowie 280 verschiedenen Vogelarten. Reisen Sie an Bord des einzigen Kreuzfahrtunternehmens in Ureinwohnerbesitz, dessen Gewinne in die Unterstützung der traditionellen Eigentümer der Umgebung zurückfließen. Entdecken Sie das größte Reptil der Welt und die älteste Kreatur, die seit den Dinosauriern auf dem Planeten lebt. Diese prähistorischen Bestien werden bis zu 6 Meter lang (die Größe eines kleinen Busses) und können bis zu 1000 kg wiegen. Begeben Sie sich in die Hände einer bestens ausgebildeten Crew, damit Sie einen sicheren Umgang mit den Krokodilen erleben. Erleben Sie aus erster Hand die kraftvollen und spektakulären Jagdtechniken der Salzwasserkrokodile, die sich von Büffelfleisch ernähren. Das Personal erhält Wildtiergenehmigungen von Nationalparks und Wildtieren für unsere Interaktionen und keine Tiere werden während Ihrer Interaktionen mit Wildtieren in irgendeiner Weise geschädigt.

Darwin: Hop-On/Hop-Off-Bustickets

9. Darwin: Hop-On/Hop-Off-Bustickets

Entdecken Sie Australiens Tor zum „Top End” des Nordterritorium an Bord der Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbusse. Reisen Sie tiefer in den üppigen Dschungel in den Botanic Gardens, genießen Sie exotisches Street-Food auf den Mindil Beach Sunset Markets und kommen Sie Salzwasser-Krokodilen in der Crocosaurus Cove ganz nahe. Lernen Sie mehr über die faszinierende Lokalgeschichte im Military Museum und vieles mehr.  Genießen Sie unbegrenzte Fahrten für die Gültigkeit Ihres Tickets und profitieren Sie von 12 günstig gelegenen Haltestellen. Schließen Sie sich der morgendlichen Tour (rote Linie) an, um das Beste von Darwin zu sehen, von der City bis nach Fannie Bay. Steigen Sie bei der Nachmittagstour (lila Linie) zu und folgen Sie erst dem Weg der morgendlichen Busse bevor es weiter nach draußen zum East Point Reserve geht. Lernen Sie mehr über Darwins faszinierende Geschichte, seine Kultur und Geographie durch den informativen, digitalen Audio-Kommentar, der auf Englisch über integrierte Lautsprecher ausgestrahlt wird. Wählen Sie zwischen einem 1-tägigen (Klassik) oder einem 2-tägigen (Premium) Ticket passend zu Ihrem Zeitplan. Die Busse fahren alle 35-45 Minuten von April bis September und alle 60-90 Minuten von September bis April (abhängig von den örtlichen Wetterbedingungen). Von April bis September verkehren die Busse zwischen 9:00 und 17:45 Uhr und von September bis April zwischen 09:00 und 16:30 Uhr. Haltestellen: • Tourist Information Center •  Crocosaurus Cove •  Doctor’s Gully, Aquascene Fish Feeding •  Cullen Bay Jetty •  Cullen Bay Apartments, Myilly Point Heritage Precinct   •  Casino, Mindil Beach Sunset Markets and Botanical Gardens •  Museum and Art Gallery of the Northern Territory • Military Museum - Defence of Darwin Experience (Ausschließlich bei der 90-minütigen Tour) •  Parap, Parap Markets (Märkte finden nur an Samstagen statt) •  Stokes Hill Wharf •  Waterfront Precinct •  Fort Hill Wharf (Cruise Ship Terminal)

Ab Darwin: Tagesausflug zum Litchfield-Nationalpark

10. Ab Darwin: Tagesausflug zum Litchfield-Nationalpark

Genießen Sie einen Panoramablick auf die Auen, sehen Sie Sandsteinsäulen, malerische Wasserfälle und entdecken Sie die blühende Pflanzen- und Tierwelt im Litchfield-Nationalpark. Verlassen Sie Darwin und machen Sie sich auf den Weg zum Weltklasse-Litchfield-Nationalpark, der etwas mehr als eine Autostunde von der Stadt entfernt liegt. Seien Sie umgeben von dicken tropischen Regenwäldern, eine kühle Pause von der Spitzenhitze. Nehmen Sie an der berühmten Jumping Crocodile Cruise (optionales Extra) auf dem Adelaide River teil oder besuchen Sie alternativ das Fogg Dam Conservation Centre. Erkunden Sie das traditionelle Land der Limilngan-Wulna und entdecken Sie die vielfältige Tierwelt, die Heimat zahlreicher Vogelarten, Schildkröten, Wasserpythons und des ikonischen Salzwasserkrokodils. Besuchen Sie einige unglaubliche monolithische magnetische Termitenhügel und haben Sie dann die Möglichkeit, sich in einem der wunderschönen natürlichen Tauchbecken von Litchfield wie den Buley Rockholes oder den Wangi Falls abzukühlen. Gehen Sie zu einem tosenden, wasserfallartigen Florence Falls oder Tolmer Falls und bestaunen Sie die Schönheit, die zwischen den felsigen Steilhängen geschnitzt wurde. Nach einem Tag im atemberaubenden tropischen Nationalpark kehren Sie nach Darwin zurück.

Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Darwin, Australien

Was ist neben Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Darwin, Australien sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Darwin, Australien, die du nicht verpassen solltest:

Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Darwin, Australien – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Darwin, Australien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Darwin, Australien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Darwin, Australien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 339 Bewertungen

Ich wusste, dass es mit einem Moonboot und Krücken schwerer für mich werden würde, aber ich habe an allem teilgenommen und der Busfahrer meinte, ich könnte den Spaziergang und die 135 Stufen/Treppen zu den Florence Falls machen, und ich habe es geschafft. Es hat sich so gelohnt, dass köstlich kühlendes Wasser aus der atemberaubenden Landschaft der Wasserfälle fällt. Ich war nicht der Einzige, der am Ende der Tage müde war.

Wir hatten einen großartigen Tag, der von unserem Führer Malcolm noch besser gemacht wurde. Er war sehr sachkundig und informativ. Ich buchte es sehr spät am Abend zuvor und fand den gesamten Vorgang sehr einfach und nichts war zu viel Mühe, auch als meine Frau etwas im Bus stehen ließ, brachte Malcolm es zu unserem Hotel zurück, nachdem er die Arbeit beendet hatte. Kann es jedem empfehlen.

Unser Guide, dessen Name ich leider nicht mehr weiss, war mit Leib und Seele bei dem Ausflug dabei. Er gab mit viel Freude viele Infos, begleitete die Spaziergänge und war um alles und jeden sehr besorgt. Auch der Bus war prima.

Es war ein außergewöhnliches Erlebnis und ein toller Tag. Sehr gut organisiert für das was alles möglich war !! Ein Reiseführer als Sympathisch, Aufmerksam und ein beeindruckendes Wissen !!!

Führer war gut informiert und machte den Tag mit lohnenden Kommentaren.