Teneriffa
Abendliche Touren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Teneriffa

Möchten Sie alle Aktivitäten in Teneriffa entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Teneriffa: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 355 Bewertungen

Die Abholung vom vereinbarten Ort hat sehr zuverlässig geklappt und wir würden sehr freundlich begrüßt. Unser Essen bei Bodega Reveron war ausgesprochen lecker und die Weine köstlich. Das Haus ist voller Charme und die Familie so herzlich und gastfreundlich. Wir konnten das Anwesen nicht ohne eine Flasche Rose Wein verlassen. Die Sterne bei Nacht waren ein Erlebnis für uns.. Obwohl wir etwas Pech mit dem Wetter hatten hat sich unser guide alle Mühe gegeben. Einzige kleine Kritik... Es ist von Vorteil spanisch oder englisch zu sprechen. Dann erhält man sehr viele Details die vielleicht im deutschen nicht ganz so rüber gekommen sind. Dennoch ein wundervoller Abend.

Our tour started getting picked up by Craig (an amazingly entertaining man you could have asked everything and he has an answer for it) at our hotel. We drove to a tiny restaurant at first where we had soup/salad, a main dish and dessert. We stopped again at about 1400m height to watch the sunset while drinking delicious cava which was absolutly beautiful. After the sun set we drove to our star gazing spot. There we got an explanation on almost everything we saw in the sky. We also had a look through the telescope which was more than cool. All in all we had an amazing experience with Craig and Kieran and a lot of "wow" moments. Thanks for that!

Die Guides waren unglaublich nett, witzig und sympathisch und es hat extrem viel Spaß gemacht. Auch die Gruppe an sich war einfach toll. Wir hatten die Möglichkeit einige unfassbar schöne Dinge zu sehen wie den Sonnenuntergang über den Wolken und mehr Sterne als ich mir jemals hätte vorstellen können. Außerdem wurden einige außerordentliche, wunderschöne Erinnerungsfotos geschoßen, die wir wohl nie wieder vergessen werden (was natürlich nicht extra gekostet hat). Alles in allem war der Ausflug unbeschreiblich und jeden Cent wert.

Ein wunderschönes Erlebnis, das wirklich zu empfehlen ist. Wir hatten zwar eine Tour in deutscher Sprache gebucht, aber wegen Covid kam nur eine Tour in englisch zustande. Aber was es zu sehen gab, bedarf keiner Sprache, es war überwältigend schön und unglaublich beeindruckend. Es gab Stopps an wunderschönen Punkten, besonders für den Sonnenuntergang wurde ein perfektes Ambiente ausgesucht. Alles war bestens organisiert und das Essen auch sehr gut.

Die Führung war sehr gut, das Essen etwas dürftig. Probleme hatte ich erneut mit GetYourGuide. Auf Anfragen wurde nicht geantwortet, hätte ich den Anbieter nicht direkt kontaktiert, wäre ich bis Mitternacht vor dem Hotel gestanden. Der Slogan "Wir kümmern uns um den organisatorischen Teil Ihrer Reise und überlassen den Spaß Ihnen!" Ist ein Hohn - "wenn man sich nicht selbst um alles kümmert ist man verratzt" - wäre passender