Bali
Fahrradtouren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Bali

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bali entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bali: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 416 Bewertungen

Man sollte beachten (geht nicht so klar aus der Beschreibung hervor), dass man nach der pünktlichen Abholung erst einmal 4 1/2 Stunden unterwegs ist, bis man überhaupt ein Fahrrad zu Gesicht bekommt. Man fährt mit einem Auto zu einem Reisfeld, danach zu einer Kaffefarm, dann gibt es "Frühstück" (es war bereits 12Uhr) und dann mussten wir dort leider 1 1/2 Stunden auf noch andere Teilnehmer warten (bei jedoch toller Aussicht). Um 13:30 ging es dann endlich richtig los, die Radtour war gut, wir hatten nur leider eine große Gruppe mit schlechteren Radfahrern und mussten deshalb öfter stoppen. Der Tempel und das Dorf sind durchaus sehenswert und Made, unser Scout, war überaus freundlich, hat uns viel über das Land und die Kultur erzählt und war stets bereit Fragen zu beantworten. Made zeigte uns sogar noch sein eigenes Haus. Ein Highlight war das späte Mittagessen mitten in den Reisfeldern. Alle waren sehr freundlich, jedoch wären wir lieber mehr Rad gefahren, wovon wir ausgingen.

Wunderschöne Tour durch Balis Hinterland

Unsere Tour startete mit der Abholung von Komang, der mit uns die Reisterassen und die LUWAK Kaffee Plantage besucht hat. Anschließend sind wir zur Radtour aufgebrochen! Die ganze Organisation der Tour war super!!! Wir hatten das Glück, die einzigen beiden Gäste zu sein und Guide Made hat sich sehr viel Zeit für uns genommen um uns die Spots zu erklären an denen wir immer mal wieder auch stehen bleiben und den Anblick genießen konnten. Die Tour endete mit einem super leckeren, späten Mittagessen! Wasser gab es die ganze Zeit inkl., auch eine Wasserpause ohne Sehenswürdigkeit wurde eingelegt. Rundum top! Auf jeden Fall zu empfehlen! Wir haben den Tag sehr genossen!

Sehr eindrückliche Bike-Tour entlang der Reisterrassen von Jatiluwih

Die Tour ist absolut empfehlenswert. Die Bikes sind sehr einfach zu handhaben und auch der Aufwand ist überschaubar. Der Tour-Guide (Nengah) war super freundlich und offen. Wir erhielten von ihm sehr viele Informationen über Jatiluwih und den Reisterrassen. Zusätzlich erhielten wir zum Schluss ein wunderbarer Lunch mit balinesischen Spezialitäten. War sehr lecker. Einziger Wehrmutstropfen: Der Weg ist zum Teil sehr holprig und steil. Deshalb sollte man schon ein bisschen stabil auf den Bikes sein. Nichtsdestotrotz ein "must it" :-))

Ein muss für jeden abseits der Touristen

Das was versprochen wurde 100 %eingehalten die gesamte Organisation war einfach klasse pünktliche Abholung sehr netter Fahrer und auch der Gouid der mit uns die Fahrradtour gemacht hat war einfach klasse er hat uns sogar sein Dorf und sein Haus gezeigt (leider haben wir beide Namen vergessen) wir können diese Tour nur jedem empfehlen der abseits der Touristen Pfade mal unterwegs sein will. Auf jeden unserer Wünsche wurde eingegangen die Fahrräder waren völlig in Ordnung und gut gepflegt. Würden diese Tour wieder machen.

Wir können die Fahrrad Tour nur empfehlen. Das Programm war sehr abwechslungsreich und das Naturerlebnis unbeschreibbar schön. Die Fahrräder waren in sehr gutem Zustand und unser Guide ausgesprochen nett. Wir waren nur vier Personen und wurden von noch zwei zusätzlichen Guides begleitet, die sich um unsere Sicherheit bemühten. Abgerundet wurde der Ausflug durch ein typisches balinesisches Essen in den Reisfelder. Ein perfekter Tag!