Erlebnisse in
George Town, Cayman Islands

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für George Town, Cayman Islands

Cayman Islands: Rum- und Biertour mit Mittagessen

1. Cayman Islands: Rum- und Biertour mit Mittagessen

Lassen Sie sich bei Ihrer Unterkunft von Ihrem Guide begrüßen und steigen Sie in einen klimatisierten Reisebus. Fahren Sie zur einzigen Rumbrennerei der ganzen Insel. In der Brennerei werden Sie mit Shots willkommen geheißen und können kostenlos eine Vielzahl von aromatisierten Rumsorten probieren, während Sie einen angenehmen Rundgang durch die Anlage machen. Weiter geht's zur Tortuga Rum Factory, wo Sie einige der lokalen Rumsorten und den weltberühmten Tortuga Rumkuchen probieren können. Anschließend fahren Sie in ein berühmtes Restaurant, in dem Sie köstliche regionale Gerichte und vieles mehr erwarten. Nach dem Mittagessen werden Sie in einem klimatisierten Reisebus zurückgebracht zu Ihrer Unterkunft.

Cayman Islands: Tour zum Traumstrand Seven Mile Beach

2. Cayman Islands: Tour zum Traumstrand Seven Mile Beach

Starten Sie in George Town und reisen Sie eine kurze Strecke in einem klimatisierten Bus bis Sie den Seven Mile Beach erreichen. Erkunden Sie den Strand, der vom Caribbean Travel and Life Magazine zum „Besten Strand der Karibik“ gekürt wurde. Bewundern Sie den langen Korallenstrand und nutzen Sie die vielen Möglichkeiten und Aktivitäten, die dieser idyllische Ort bietet. Wecken Sie den Abenteurer in sich bei aufregenden Wassersportaktivitäten (nicht im Preis inbegriffen) oder entspannen Sie in einem bequemen Lounge-Sessel. Suchen Sie sich ein kühles Plätzchen im Schatten oder frischen Sie Ihre Bräune auf unter der tropischen Sonne. Spüren Sie die Meeresbrise auf Ihrer Haut und bestellen Sie Ihr Lieblingsgetränk an der Bar. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an erfrischenden exotischen Drinks, die Sie vor Ort kaufen können. Mit seinem weißen Sand und dem kristallklaren Wasser zieht der Seven Mile Beach jedes Jahr Millionen Besucher an, die den weltweit bekannten Strand genießen. Erkunden Sie die weitläufige Küste mit einem gemieteten Kajak, Jet-Ski oder Paddelbrett, oder schnorcheln Sie zusammen mit exotischen Meeresbewohnern, während Sie die Insel aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Falls Sie sich einfach zurücklehnen und von sanften karibischen Wellen tragen lassen möchten, sind auch Luftmatratzen erhältlich. Wenden Sie sich an die Strand-Kellnerinnen, die Ihnen gern ein erfrischendes Getränk oder leckere Speisen servieren. Kehren Sie im Bus zurück nach George Town und lassen Sie sich absetzen an Ihrem Abholpunkt.

Häufig gestellte Fragen über George Town, Cayman Islands

Was sind die Top-Aktivitäten in George Town, Cayman Islands?

Was kann man in George Town, Cayman Islands unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in George Town, Cayman Islands werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in George Town, Cayman Islands

Möchten Sie alle Aktivitäten in George Town, Cayman Islands entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

George Town, Cayman Islands: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 101 Bewertungen

Es ist ein ziemlicher Spaziergang, um zu ihrem überdachten Baldachin und dann zum Van zu gelangen. Sie hatten meine Informationen nicht, aber ich hatte meine Quittung und meine Tickets drucken lassen, also ehrten sie sie. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren und eine Kopie des Zahlungsbelegs ausdrucken!!! Wir dachten, wir würden an den Strand gehen, aber wir hatten zuerst ein paar Stopps und eine Inselrundfahrt. Es war in Ordnung, nur nicht das, was wir dachten, wir hätten es gekauft. Gio war unser Führer und er war wunderbar. Leo war nicht sehr nett, er stritt sich mit mehreren Leuten, die verwirrt darüber waren, nicht direkt zum Strand zu gehen. Er ist ein bisschen hitzköpfig.

Unser Fahrer Leo war extrem nett , hat uns viel von Kaimaninseln und ihrer Geschichte erzählt . Der Strand „7 Mile“ war etwas nicht zu vermissen , Lebenserlebnis , Wasser grün , glasklar und weißer Sand wie in Promotionsbilder bei Reisebüros . Die Liegen direkt am Strand kosten 20 USD das Paar und da gab es auch exotischer Beachbar wo man einen Cocktail oder etwas Erfrischendes genießen könnte. Auf jeden Fall empfehlenswert , sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Daumen hoch für die Organisation und den zuvorkommenden Fahrer Leo.

Die Erfahrung war großartig. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Erlebnis ausgewählt haben, denn es gibt eine kleine Tour mit längerer Zeit am Strand und dann gibt es eine längere Tour mit HELL und eine kürzere Zeit am Strand. Die Tourtuga-Verkostung war großartig. Unser Shuttle stieß auf eine Wohnung, aber wir waren innerhalb von 10 Minuten in einem neuen Fensterladen und wieder auf der Straße.

Sehr schöner Strand!

Verschiedene Strandabschnitte (Beachclub). Liegestühle und Sonnenschirme sind extra zu bezahlen, ca USD 20. Wassersport kann ausgeübt werden, kostenpflichtig. Getränke und Verpflegung vorhanden. Duschen/WC vorhanden.

Toller Ausflug

Der Guide war freundlich und sehr aufgeschlossen für Fragen. Organisation hat perfekt gepasst.