High Line
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs können Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Reiseziel vorübergehend geschlossen sein. Aktuelle Informationen zu den Reisevorschriften des Staates New York im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie unter https://coronavirus.health.ny.gov/covid-19-travel-advisory
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket
nyc schiff bei hudson yards flex pass admission
Öko-zertifiziert

NYC: Schiff bei Hudson Yards Flex Pass Admission

Gültig: 1 Tag
3 Bewertungen
3

Erklimmen Sie diese monumentale wabenartige Struktur am nördlichen Ende der High Line bei Hudson Yards. Dieses 16-stöckige interaktive Kunstwerk…

nyc edge observation deck optionen zum Überspringen der ticketlinie
Öko-zertifiziert

NYC: Edge Observation Deck Optionen zum Überspringen der Ticketlinie

Gültig: 1 Tag
4 Bewertungen
4

Überspringen Sie die Ticketlinie für das höchste Outdoor-Sky-Deck der westlichen Hemisphäre mit 360 ° -Ansichten auf New York City. Die neueste…

High Line: Tickets & Besichtigungen

High Line: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in New York

Alle 523 Tickets & Touren

Was man auf einer Tour der High Line in NYC entdecken kann

Die High Line ist ein umweltfreundlicher Park auf einer ehemaligen Hochbahntrasse im Westen von Manhattan. Sie können in dieser besonderen Grünanlage allein auf Entdeckungstour gehen oder dienstags an einer kostenlosen, vom Park organisierten Führung teilnehmen. Wenn Sie es lieber etwas persönlicher mögen, können Sie auch eine private Tour buchen.

Entdecken Sie die Geschichte New Yorks

Entdecken Sie die Geschichte New Yorks

Auf einem Spaziergang durch den Park können Sie so einiges über die kulturelle und industrielle Geschichte der Stadt erfahren. Sie laufen durch den historischen Meatpacking District sowie das Viertel Chelsea, das heutige Zentrum der New Yorker Kunstszene.

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Architektur
Foto: David Berkowitz @Flickr (CC BY 2.0)

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Architektur

Drei Jahrzehnte nachdem LKWs den innerstädtischen Güterverkehr verdrängt haben, steht der Park für eine Neudefinition des öffentlichen Raums. Die natürliche, nachhaltige Architektur hat inzwischen schon Projekte in anderen Städten wie Paris und Wien inspiriert.

Besuchen Sie eine Veranstaltung
Foto: David Berkowitz @Flickr (CC BY 2.0)

Besuchen Sie eine Veranstaltung

Der Park bietet viele spannende Aktivitäten: Lernen Sie mit einem Gärtner die Pflanzenvielfalt der High Line kennen oder freuen Sie sich auf ein klassisches Konzert. Auf thehighline.org/activities erfahren Sie mehr.

Werfen Sie einen Blick auf die Freiheitsstatue
Foto: edenpictures @Flickr (CC BY 2.0)

Werfen Sie einen Blick auf die Freiheitsstatue

An der Ecke 10th Ave / W 17th St, an der die High Line die 10th Avenue überquert, befindet sich ein Aussichtspunkt. Hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf die Stadt. Drehen Sie sich Richtung Süden zum Hafen. Können Sie die Freiheitsstatue in der Ferne erblicken?

Gönnen Sie sich ein Abendessen

Gönnen Sie sich ein Abendessen

An der Chelsea Market Passage zwischen West 15th und West 16th können Sie an den Imbisswägen verschiedenste Leckereien kaufen. Oder entspannen Sie im Café Terroir at The Porch und genießen Sie die Panoramaaussicht auf den Hudson River bei einem erfrischenden Getränk oder einer Mahlzeit.

Unsere Tipps

Beste Besuchszeit

Der Park ist das ganze Jahr über ein tolles Erlebnis. Im Sommer, wenn Sie an Präriegräsern und Wildblumen entlang spazieren können, ist es allerdings am schönsten. In den Sommermonaten ist der Park auch länger geöffnet, so dass Sie die Manhattan Skyline bei Nacht bestaunen können.

Planen Sie im Voraus

Buchen Sie eine private Führung im Voraus und schauen Sie auf dem Twitter-Account der High Line nach, ob die kostenlose Dienstags-Tour auch wirklich stattfindet. Bei schlechtem Wetter fällt sie manchmal aus.

Wo befindet sich der Eingang?

Zwischen dem nördlichsten Punkt der High Line an der W 34th St und dem Ende des Parks an der W 14th St befinden sich insgesamt 11 Eingänge. Alle Eingänge verfügen über Treppen, Rampen und/oder Fahrstühle.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    1. Dez. bis 31. März: 7:00 – 19:00 Uhr
    1. Apr. bis 31. Mai: 7:00 – 22:00 Uhr
    1. Juni bis 30. Sept.: 7:00 – 23:00 Uhr
    1. Okt. bis 30. Nov.: 7:00 – 22:00 Uhr
  • Preis
    Der Eintritt zum Park der High Line ist frei!
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Sie können den Park natürlich auf eigene Faust entdecken, aber eine Führung bietet Ihnen ganz besondere Einblicke.
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der U-Bahn oder laufen Sie zur West Side Manhattans. Die High Line verläuft in etwa entlang der südlichen 10th Avenue.
  • Weitere Tipps
    Lust, den Sternenhimmel zu bestaunen? Dann besuchen Sie die High Line an einem Dienstagabend und schauen Sie durch das Teleskop der Amateur Astronomers Association!

High Line: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.2 / 5
basierend auf 2.194 Bewertungen

Ich hatte 2 Attraktionen gebucht und sie für den Hop-on-Hopp-off Bus und Top of the Rock eingesetzt. Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Bustouren von BIG BUS m.E. dem renommiertesten Anbieter, durchgeführt wurden. Durch die Verwendung für diese zwei Attraktionen sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, habe gegenüber den regulären Tickets deutlich gespart.

Mit dem Pass ist es sehr einfach die Attraktionen zu besuchen. Bei manchen Sehenswürdigkeiten muss man den Pass gegen ein Ticket eintauschen, aber während unserer Reise, überhaupt kein Problem und keine große Wartezeiten. Das Empire State Building konnte man auch ohne Umtausch besuchen.

Unkompliziert und einfach. Gebucht, ausgedruckt und los. Wir sind problemlos bei unseren gewählten 5 "Attraktionen" reingekommen. Bei der Circle Line Cruise mussten wir 10 Dollar draufzahlen. Genau so stand es aber dabei, deswegen war es überhaupt kein Problem.

Total genial. Wir hätten nie so viele schöne Dinge angeguckt,wenn wir den Pass nicht gehabt hätten. Jederzeit wieder. Auch die Erklärungen wg. Vorabbuchungen und den kürzesten Warteschlangen waren sehr hilfreich.

Insgesamt ist es ein großes Kostenersparnis. Die Wartezeiten hat es meistens jedoch nicht erspart - da man den Voucher in ein Ticket umwandeln lassen musste. Wir hatten zum Glück keine großen Schlangen.