Erlebnisse in
Rom

Erlebe die verblüffenden Errungenschaften der Zivilisation aus Antike und Moderne, in dieser 2.500 Jahre alten Stadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Rom

Rom: Kolosseum, Forum Romanum & Palatin - Vorzugsticket

1. Rom: Kolosseum, Forum Romanum & Palatin - Vorzugsticket

Gehen Sie einfach an den langen Schlangen vor dem Ticketschalter vorbei und direkt durch die Sicherheitskontrolle am Vorzugseinlass. Lassen Sie die Geschichten der Kaiser und Gladiatoren wieder aufleben und betreten Sie das Kolosseum zu Ihrer gebuchten Uhrzeit. Begonnen unter Kaiser Vespasian im Jahr 72 n. Chr., wurde das Kolosseum von seinem Sohn Titus im Jahr 80 n. Chr. vollendet und zum größten je erbauten Amphitheater der Welt. Stellen Sie sich in der elliptisch erbauten Arena die grausamen Kämpfe zwischen Mensch und Tier vor und bewundern Sie die vier Ebenen, auf denen einst bis zu 73.000 Zuschauer Platz fanden. Ihr Ticket beinhaltet auch den Eintritt für den Palatinhügel und das Forum Romanum, zwei Top-Sehenswürdigkeiten für jeden Besucher der "Ewigen Stadt". Nach der antiken Tradition ist dies der Ort, an dem Rom geboren wurde. Schauen Sie auf die Tempelruinen des Kaiserlichen Forums hinab, dem Zentrum des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens in der Stadt zur Zeit der Römischen Republik. Gehen Sie auf Zeitreise und sehen sie die ältesten Teile von Rom vom bedeutendsten seiner "Sieben Hügel" aus.

Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

2. Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

Begib dich auf eine mitreißende Reise durch die Kunst- und Religionsgeschichte mit einem Ticket ohne Anstehen für die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle. Vermeide die langen Warteschlangen an der Kasse und genieße einen Besuch in deinem eigenen Tempo.  Bewundere den anmutigen Sala a Croce Greca (Saal der Griechischen Kreuze) und staune über die aufwendig geschnitzten Sarkophage, in denen sich vielleicht noch heute die sterblichen Überreste berühmter Könige und Königinnen befinden. Wirf einen Blick in das Gabinetto delle Maschere (Kabinett der Masken) oder gehe durch die Sala degli Animali (Saal der Tiere), in der eine virtuelle Menagerie fantastischer Kreaturen zu sehen ist. Durchstreife die Obergalerien, darunter die Galerie der Landkarten. Sieh, wie die Kartographen der Vergangenheit die Welt wahrnahmen und detailliert zu Papier brachten. Bewundere die Meisterwerke der Renaissance in den Stanzen des Raffael und lege eine Verschnaufpause ein im Appartamento Borgia. Höhepunkt deines Besuchs ist natürlich Michelangelos sagenhafte Sixtinische Kapelle – das Kronjuwel des Vatikans und vielleicht sogar der größte Kunstschatz der Welt.

Rom: Shuttle-Bus-Transfer zum/vom Flughafen Fiumicino

3. Rom: Shuttle-Bus-Transfer zum/vom Flughafen Fiumicino

Verlass dich auf einen regelmäßigen und zuverlässigen Shuttle-Bus-Flughafentransfer zwischen dem Flughafen Fiumicino (FCO) und drei zentralen Orten im Zentrum von Rom.  Profitiere von klimatisierten Fahrzeugen mit kostenlosem WLAN, die regelmäßig nach hohen Hygienestandards gewartet werden. Wähl einen Abhol- oder Absetzpunkt an einer der folgenden, günstig gelegenen Haltestellen: Flughafen Fiumicino, Bahnhof Rom Termini, Vatikan (Via Crescenzio 2) oder Circonvallazione Aurelia 19. Wähl einen einfachen Shuttleservice zum oder vom Flughafen oder alternativ ein offenes Rückfahrtticket. Und das Beste: du wirst von einem Mitarbeiter, der am Bus auf dich wartet, persönlich begrüßt. Steig direkt nach dem Einchecken in den Bus ein, sobald dein Gepäck sicher verstaut ist.  Spar dir die Mühe, dich vor oder nach einer langen Reise im öffentlichen Nahverkehrsnetz zurechtfinden zu müssen. Entspann stattdessen einfach und genieß die Aussicht auf Rom von deinem Sitzplatz aus.

Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle - Führung

4. Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle - Führung

Spare dir das Anstehen an den Ticketschaltern der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle und überspringe die Warteschlangen dank bevorzugtem Einlass. Im Inneren angekommen, triffst du deinen freundlichen Guide, der dich mitnimmt auf eine faszinierende Tour durch die Geschichte hinter dem bahnbrechenden Design des Bauwerks. Besuche das Pio Clementino Museum und bestaune die klassischen römischen und griechischen Skulpturen, bevor du die Galerie der Kandelaber betrittst, die majestätische Marmorkonstruktionen beherbergt. Weiter geht es zu den 40 Landkarten, die als Fresken an den Wänden der Galerie der geografischen Karten angebracht sind, zu den hängenden Kunstwerken aus der Renaissance in der Galerie der Wandteppiche und zu den vier Raffael-Sälen. Bewundere schließlich Michelangelos Fresko "Die Erschaffung Adams" in der Sixtinischen Kapelle.

Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

5. Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

Beginnen Sie Ihr Erlebnis im Büro unseres Partners vor Ort, wo Sie Ihre Tickets abholen und ein 25-minütiges Multimedia-Video über das antike Rom genießen können. Mit Ihrem Ticket können Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatinhügel besichtigen. Besuchen Sie das Forum Romanum, in dem die römischen Bürger früher lebten, sehen Sie das Grab von Kaiser Julius Cäsar und erkunden Sie die antiken Ruinen in Ihrem eigenen Tempo. Während eines gemütlichen Spaziergangs über den Palatinhügel können Sie die Überreste der Häuser berühmter Könige und Kaiser bestaunen. Hier, auf dem zentralsten der sieben Hügel und unweit von Forum Romanum und Circus Maximus, liegt die Geburtsstätte Roms.  Besuchen Sie anschließend eines der berühmtesten Bauwerke der Welt: das Kolosseum. Stellen Sie sich die Gladiatorenkämpfe und öffentlichen Spektakel vor, die in der Arena stattfanden, während Sie das riesige Amphitheater erkunden  – das größte, das je im Römischen Reich gebaut wurde.

Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

6. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

Triff deinen Guide auf dem Petersplatz und beginne die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genieße einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehe dann weiter zum obersten Balkon. Bewundere von hier aus den Panoramablick über die Stadt und entdecke das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steige in die Basilika hinab und bewundere ihr beeindruckendes Inneres und erfahre, warum der Bau 150 Jahre dauerte. Bestaune den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahre mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahre als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuche das Petrusgrab. Berühre die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bewundere die atemberaubenden Fresken. Beende die Tour auf dem Petersplatz und genieße die majestätische Architektur. 

Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle & Petersdom

7. Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle & Petersdom

Entdecke das Beste des Vatikans bei einem einzigen Besuch. Umgeh die Warteschlange vor den Hauptattraktionen und besichtige in Begleitung eines fachkundigen Führers herausragende Beispiele der Kunst und Architektur. Genieß die Schönheit der Sixtinische Kapelle und bestaune die Meisterwerke von Michelangelo und Raphael. Entdecke die Fresken der Stanzen des Raffael. Erkunde die erstaunlichen Sammlungen der Vatikanischen Museen, einschließlich der Kartenräume und der Hermes-Skulptur. Mach eine Tour durch den Petersdom: ein Jahrtausend voller Kunst, Geschichte und Glaube. Nachdem du die Sixtinische Kapelle verlassen hast, kannst du den Petersdom betreten, ohne an der Kasse anstehen zu müssen.

Rom: Sightseeing-Tour im Hop-On/Hop-Off-Bus mit Audioguide

8. Rom: Sightseeing-Tour im Hop-On/Hop-Off-Bus mit Audioguide

Erkunde die Ewige Stadt mit einem 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus. Fahr an den Wahrzeichen der Stadt vorbei, steige an einer der acht Haltestellen aus und nimm den nächsten Bus, wenn du weiterfahren möchtest. Bleib flexibel und sieh dir all die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten in Rom an. Legenden erzählen von Romulus und Remus und den 7 Hügeln von Rom. Heute beherbergt die Stadt eine der größten Kirchen der Welt, die Basilika San Pietro im Vatikan, die man über eine wunderbare elliptische Piazza erreicht. Zu den weiteren berühmten Sehenswürdigkeiten gehören das prächtige Kolosseum, der filmreife Trevi-Brunnen und die romantische Spanische Treppe. Entdecke auch die lebendigen Cafés und idyllischen Trattorias, die Rom so unvergleichlich machen. Unternimm in 100 Minuten eine komplette Stadtrundfahrt. Unterwegs kannst du aber auch an jedem der folgenden Haltepunkte aussteigen: Haltestellen: Haltepunkt 1: Terminal A Largo di Villa Peretti oder Terminal B Largo di Villa Peretti Haltepunkt 2: Santa Maria Maggiore Haltepunkt 3: Kolosseum Haltepunkt 4: Circus Maximus Haltepunkt 5: Piazza Venezia Haltepunkt 6: Vatikan  Haltepunkt 7: Trevibrunnen  Haltepunkt 8: Piazza Barberini

Transfer per Shuttlebus zwischen Rom und Flughafen CIA

9. Transfer per Shuttlebus zwischen Rom und Flughafen CIA

Verlass dich auf einen regelmäßigen und zuverlässigen Shuttle-Bus-Flughafentransfer zwischen dem Flughafen Ciampino (CIA) und dem Bahnhof Termini im Zentrum von Rom.  Profitiere von klimatisierten Fahrzeugen mit kostenlosem WLAN, die regelmäßig nach hohen Hygienestandards gewartet werden. Wähle einen einfachen Shuttleservice zum oder vom Flughafen oder alternativ ein offenes Rückfahrtticket. Und das Beste: Du wirst von einem Mitarbeiter, der am Bus auf dich wartet, persönlich begrüßt. Steig direkt nach dem Einchecken in den Bus ein, sobald dein Gepäck sicher verstaut ist.  Spar dir die Mühe, dich vor oder nach einer langen Reise im öffentlichen Nahverkehrsnetz zurechtfinden zu müssen. Entspanne stattdessen einfach und genieß die Aussicht auf Rom von deinem Sitzplatz aus.

Rom: Hop-On/Hop-Off-Panoramabus 24/48/72-Stunden-Ticket

10. Rom: Hop-On/Hop-Off-Panoramabus 24/48/72-Stunden-Ticket

Fahr im offenen Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus durch Rom und erkunde die Stadt in deinem eigenen Tempo. Sieh dir im historischen Stadtzentrum die kaiserlichen Denkmäler des antiken Roms an und die Gebäude aus der Zeit des Barock und der Renaissance. Während deiner Tour versorgt dich ein On-Board-Audio-Guide mit Informationen über die Stadt, und du kannst während des 24- oder 48-stündigen Gültigkeitszeitraums des Tickets so oft aus den Bussen ein- und wieder aussteigen, wie du möchtest. Die Busse fahren ab 9 Uhr bis etwa 18:30 Uhr alle 50 Minuten an den folgenden Haltestellen ab: • Busbahnhof • Santa Maria Maggiore • Kolosseum • Bocca della Vertita / Circus Maximus • Piazza Venezia / Campidoglio • Piazza Navona / Pantheon / Engelsburg • Petersdom / Vatikanische Museen • Piazza di Spagna / Piazza del Popolo • Trevi-Brunnen • Piazza Barberini

Häufig gestellte Fragen über Rom

Was muss man in Rom unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie lange sollten Sie in Rom bleiben?

    Eines ist sicher: Sie werden sich in Rom auf keinen Fall langweilen. In nur 4 oder 5 Tagen können Sie jede Menge interessante Orte besichtigen. Man kann aber auch nach mehreren Monaten noch Neues entdecken. Im Gegensatz zu anderen europäischen Städten ist man in Rom gut zu Fuß unterwegs, sodass Sie schon bei einer Entdeckungstour durch den Stadtteil, in dem Sie wohnen, ein Gespür für die Stadt entwickeln. Sie werden ziemlich schnell leckere italienische Restaurants aufspüren und ganz nebenbei ständig über antike Ruinen stolpern.

  • Wieviel Geld sollte man mitbringen?

    Alle großen Attraktionen Roms kosten Eintritt. Eine Besichtigung des Kolosseums kostet etwa 10 EUR. Da Sie in Italien sind, sollte es nicht allzu schwer sein, leckere aber günstige Restaurants zu finden. Viele der bekannten Ruinen und Kirchen können Sie von außen kostenlos betrachten. Eine wirklich tolle kostenlose Aktivität ist die Casa del Cinema in der Villa Borghese. Die dortigen Filmvorführungen werden von der Stadt gefördert. Kaufen Sie sich ein Glas Wein und eine Pizza, machen Sie es sich auf dem Gras gemütlich und genießen Sie einen kostenfreien Kinoabend.

  • Wo kann man shoppen gehen?

    Das hängt ganz von Ihrem Budget und Stil ab. Auf Ihrem Weg zur Spanischen Treppe laufen Sie wahrscheinlich die Via Connotti entlang. Hier befinden sich alle großen Designer Italiens wie Prada und Gucci. Oder besuchen Sie den Mercato Monti: Der Modemarkt in der Nähe des Kolosseums findet täglich statt und lässt das Herz eines jeden höher schlagen, der auf Vintage-Stücke sowie Kleidung und Schmuck junger Designer steht.

  • Was Sie noch über das Alter Roms wissen sollten...

    Rom wurde der Überlieferung zufolge 753 v. Chr. gegründet. Archäologen sind allerdings der Meinung, dass sich die ersten Bewohner noch früher dort niederließen!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Rom befindet sich im Süden Italiens, somit ist es auch im Winter recht mild. Ein Tipp: Denken Sie an die katholischen Feiertage. Attraktionen könnten geschlossen sein, aber vor allem sind dann viele Touristen in der Stadt. Egal, ob Sie den Vatikan an Ostern besuchen wollen oder nicht, es erleichtert Ihre Hotel- und Flugplanung enorm, wenn Sie schon möglichst früh im Voraus buchen.

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 285.130 Bewertungen

Der Kochkurs war einfach nur klasse. Mit völlig fremden Menschen aus aller Welt zu kochen (das beste Tiramisu meines Lebens!!!!) und anschließend an einem großen Tisch gemeinsam zu essen hat mega viel Spaß gemacht. Der einzige Minuspunkt geht an das Restaurant, welches die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. 12 Euro für ein Glas Wein.... totaler Touristennepp. anyways.... Es war ein besonderer Abend und auf jeden fall empfehlenswert.

Fabio ist ein ausgezeichneter Guide, der mit viel geschichtlichen Wissen und einer Menge Charme die Führung durchführt. Es hat Spaß gemacht ihm zuzuhören, kein Herunterleitern von Informationen. Ganz im Gegenteil, Leichtigkeit und Witz haben die Führung begleitet ohne dabei an Wissenswertes zu verlieren

Die nette Reiseführerin Christa war sehr lustig und konnte wirklich auf alles eine Antwort geben. Absolute Empfehlung!!

the qualitiy of the sound equipment was terrible (it was almost impossible to listen to the guide)

Gute Organisation, unterhaltsam gemachte und interessante Führung