Rom
Verleih

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Rom Verleih

Rom: E-Bike-Tour

1. Rom: E-Bike-Tour

Fahren Sie durch die Stadt Rom und entdecken Sie die vielen Highlights und berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, Trevi, Navona, den Vatikanplatz und viele versteckte Orte, die darauf warten, erkundet zu werden. Lassen Sie sich von Ihrem Guide begrüßen, der Ihnen Empfehlungen für eine sichere Tour gibt und die Reiseroute beschreibt. Besuchen Sie die wichtigsten Plätze: Piazza Navona, Piazza del Popolo, Piazza di Spagna, Piazza di San Pietro, vor den wichtigsten Brunnen: an der Spanischen Treppe, Trevi und Vier Flüssen. Halten Sie vor den beeindruckenden Monumenten wie dem Kolosseum, dem Pantheon, den Ruinen des Circus Maximus und dem Schlüsselloch von Rom mit der Panoramaterrasse eines wunderschönen Gartens auf dem Aventin-Hügel. Machen Sie einen Zwischenstopp für ein Eis oder eine Tasse Wein oder eine lokale Delikatesse von einem ausgewählten traditionellen Hersteller. Die Tour endet am selben Ort wie der Treffpunkt.

Rom: E-Bike-Tour durch die Via Appia Antica

2. Rom: E-Bike-Tour durch die Via Appia Antica

Treffen Sie Ihre Gruppe in der Nähe von St. Maria Maggiore und beginnen Sie Ihre Radtour durch Rom auf einem vollgefederten E-MTB oder Fat E-Bike von Bosch. Radeln Sie den Via Appia hinunter, auch bekannt als die Königin der langen Straßen, in Richtung Via Appia Antica. Fahren Sie durch den Park und passieren Sie einige der vielen Denkmäler, die den ruhigen Park füllen. Gehen Sie an antiken Ruinen vorbei, während Sie den Park erkunden, und probieren Sie typisch römisches Essen. Fahren Sie anschließend am Großen Römischen Aquädukt entlang.

Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

3. Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Rom mit einem 24-Stunden-Ticket für die Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt auf dem Tiber. Entspannen Sie sich auf dem offenen Oberdeck oder im komfortablen Unterdeck, während Sie an den Brücken vorbei gleiten und den Kommentaren über die Geschichte der Stadt lauschen. Von der Brücke Nenni bis zur Tiberinsel erstreckt sich die Fahrt auf einer Länge von ca. 6 Kilometern. Ihr Ticket gilt für jede beliebige Abfahrtszeit an folgenden 4 Haltestellen:  1. Isola Tiberina: Lungotevere Degli Anguillara Engelsbrücke (Lungotevere tor di Nona) Justizpalast (Lungotevere Marzio) 4. Piazza del Popolo: Lungotevere In Augusta Diese Tour führt Sie zu den schönsten Orten Roms wie der Piazza del Popolo, die Engelsburg, Vatikanstadt und mehr. Steigen Sie an der Isola Tiberina aus, um zur Piazza Venezia, zur Piazza Di Spagna und zur Bocca della Verità hinüber zu laufen. Vom Pier an der Engelsburg sind es nur wenige Schritte zum Petersdom und zu den Vatikanischen Museen in der Vatikanstadt. Die Kommentare erfolgen zweisprachig: Auf Englisch und Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch oder Chinesisch, je nach der Mehrheit der Gäste an Bord.

Appia Antica: Ganztägiger Radverleih & anpassbare Routen

4. Appia Antica: Ganztägiger Radverleih & anpassbare Routen

Holen Sie das Beste heraus aus Ihrer Zeit in Rom und unternehmen Sie eine Radtour abseits der ausgetretenen Pfade durch den Regionalpark Appia Antica.  Passen Sie die Route Ihren Interessen an und legen Sie einen Stopp ein an den Highlights der Via Appia Antica, wann immer Sie wollen.  Entdecken Sie eines der schönsten Naturschutzgebiete Roms fernab vom Trubel der Stadt.Radeln Sie auf sicheren Wegen im Regionalpark Appia Antica und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten aus dieser Perspektive oder fahren Sie über originales Kopfsteinpflaster in Ihrem eigenen Tempo.

Rom by Night: Abendliche E-Bike-Tour

5. Rom by Night: Abendliche E-Bike-Tour

Besichtige die wichtigsten Denkmäler Roms auf einem E-Bike. Besuche die wichtigsten Symbole der Stadt: das Kolosseum, das Forum Romanum, das Pantheon und den romantischen Trevi-Brunnen. Weiter geht es zu einigen berühmten Plätzen: Piazza di Spagna, Piazza Venezia und Piazza Navona.   Die Schönheit Roms bei Sonnenuntergang zu erleben ist eine unvergessliche Erfahrung: berühmte Monumente, majestätische Brunnen, Kirchen und antike Gebäude sind in warmes Licht getaucht und Reflektionen und Schatten umspielen den Marmor und die Oberflächen des antiken Roms.   Erfahre mehr über die interessante Geschichte Roms, bewundere den Sonnenuntergang von den besten Aussichtspunkten aus und mach wunderschöne Fotos.    

Rom: E-Bike-Tour am Abend mit Essen und Weinverkostung

6. Rom: E-Bike-Tour am Abend mit Essen und Weinverkostung

Beginne dein Abenteuer in der Nähe von St. Maria Maggiore, einer der schönsten Basiliken Roms. Erklimm den Aventino-Hügel und genieße einen der schönsten Ausblicke auf den Sonnenuntergang in der Ewigen Stadt. Rom hat immer seinen Reiz, aber der Blick auf die Fori Imperiali, den Campidoglio und den Circo Massimo in der Abenddämmerung ist ein einzigartiges Erlebnis, das jeder mindestens einmal im Leben genießen sollte. Vergiss nicht, eine Münze mitzubringen, die du in den Trevi-Brunnen wirfst – mit diesem Ritual stellst du deine Rückkehr nach Rom sicher. Bewundere beliebte Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum und San Pietro, die vom Mondlicht beleuchtet werden, und bahne dir deinen Weg durch weniger bekannte Straßen fernab des Stadtverkehrs. Zum Abschluss deines Abenteuers kannst du Wurstwaren aus ganz Italien probieren, begleitet von einem guten Glas Wein.

Rom: Erkundungstour per Fahrrad

7. Rom: Erkundungstour per Fahrrad

Besichtigen Sie Rom auf unterhaltsame und unkonventionelle Weise bei dieser 3-stündigen Fahrradführung durch die italienische Hauptstadt. Auf sportliche und aktive Art entdecken Sie mit Hilfe eines informativen Audioguide und einem Führer die ewige Stadt. Schwingen Sie sich in den Sattel eines komfortablen Cruiser-Bikes und sehen Sie von den Sehenswürdigkeiten des antiken Rom bis hin zur Vatikanstadt die absoluten Highlights der Hauptstadt Italiens. Entdecken Sie die beeindruckenden Ruinen des im Jahr 72, während der Herrschaftszeit von Kaiser Vespasian, erbauten, antiken Kolosseums, das auch heute noch ein imposantes und weltbekanntes Zeugnis der reichen Geschichte Roms ist. Erleben Sie anschließend die Erhabenheit der Vatikanstadt, Herz der römisch-kathholischen Kirche und Sitz des Papsts. Bestaunen Sie die Schönheit der Paläste, Gärten und des beeindruckenden Petersdoms. Ihr weiterer Weg führt Sie danach zum Trevi-Brunnen, dem größten Barock-Brunnen Roms, mit seinem atemberaubenden, handwerklich meisterhaften und eleganten Design. Anschließend geht es weiter zum Pantheon, einem bemerkenswerten architektonischen Meisterwerk, das ehemals der Verehrung aller Götter des alten Roms diente. Die korinthischen Säulen und die massive Betonkuppel des imposanten Bauwerks dienten weltweit als architektonische Inspirationsquelle, so z.B. auch für den Panthéon in Paris. Fahren Sie zum Abschluss am Circus Maximus vorbei, der ehemaligen Austragungsstätte aufregender Pferde- und Wagenrennen, und staunen Sie angesichts der historischen Überreste des Forum Romanum. Vergessen Sie auf dieser Tour nicht Ihre Kamera, um all die spektakulären Erinnerungen für das heimische Fotoalbum festzuhalten.

Rom: Via Appia-Katakomben & Aquädukte - Private Fahrradtour

8. Rom: Via Appia-Katakomben & Aquädukte - Private Fahrradtour

Entkommen Sie der Hektik der Großstadt für 1 Tag und entdecken Sie die umliegende Landschaft bei dieser fantastischen 3- oder 5-stündigen E-Bike-Tour. Beginnen Sie Ihr Abenteuer ab der Lungotevere delle Armi 44, wo Ihr Guide Sie erwartet. Dann radeln Sie entlang auf der Via Appia Antica, einer der wichtigsten Straßen zu Zeiten des Römischen Reichens. Folgen Sie Ihrem Guide durch imposante Aquädukte, zu den Katakomben von San Callisto und zum Regionalpark der Via Appia Antica. Fahren Sie während der 3-stündigen Tour auf einem E-Bike oder einem herkömmlichen Fahrrad oder wählen Sie die 5-stündige Tour und besuchen Sie zusätzlich die Katakomben von San Callisto oder San Sebastiano.

Rom: 125cc Vespa Primavera-Verleih für 24, 48 oder 72 h

9. Rom: 125cc Vespa Primavera-Verleih für 24, 48 oder 72 h

Mieten Sie eine 125ccm-Vespa bis zu einer Woche und entdecken Sie Rom wie ein Einheimischer. Genießen Sie die Freiheit der Straße und spüren Sie den Wind in Ihrem Haar während Sie zu den Sehenswürdigkeiten fahren, die Sie interessieren. Geben Sie kein Geld für teure Taxis aus und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit. Sie können die Vespa 12 Stunden, 24 Stunden, 72 Stunden oder sogar eine ganze Woche mieten. Auf jeder Vespa finden bequem zwei Personen platz. Sie können Ihren Roller zu Ihrem Hotel liefern lassen oder ihn vom praktischen Treffpunkt am Bahnhof Roma Termini abholen. Von dort sind alle Wahrzeichen Roms wie das Kolosseum, Forum Romanum und Pantheon leicht zu erreichen. Bestaunen Sie die Renaissancebauwerke der Piazza Venezia oder lüften Sie Ihren Helm für den Papst im Vatikan. Fahren Sie zu verborgenen Ecken und parken Sie mühelos. Die Miete des Rollers beinhaltet eine Haftpflichtversicherung, zwei Helme, Sicherheitsschlösser, eine Diebstahlsicherung, einen Windschild und ein Topcase. 

Rom: 24-Stunden-Anmietung einer Vespa Primavera

10. Rom: 24-Stunden-Anmietung einer Vespa Primavera

Erkunden Sie Rom auf dem Sitz eines Klassik- oder Standard-Vespa-Mopeds und düsen Sie in Ihrem eigenen Tempo durch die Stadt. Mit der 24-Stunden-Anmietung einer Vespa und unbegrenzter Kilometerzahl können Sie die schmalen Straßen der Stadt problemlos entlangfahren und dabei Orte erkunden, die Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichen könnten. Für viele Italiener ist die Vespa, eine berühmte Mopedmarke des Herstellers Piaggio, das beliebteste Fortbewegungsmittel. Der Name bedeutet "Wespe" auf Italienisch und sie entwickelte sich von einem einzelnen Motorroller-Modell, das 1946 hergestellt wurde, zur einer ganzen Produktreihe von Rollern, die vom viertgrößten Motorradhersteller der Welt produziert wird. Genießen Sie jeden Moment Ihrer Tour auf dem Sitz der einfach zu steuernden Klassik- oder Standard- Vespa Primavera und flitzen Sie vollkommen frei von einem Ort zum anderen. Zu jedem Fahrzeug erhalten Sie ein Motorradschloss, damit Sie Ihr Fahrzeug sichern können, während Sie die Sehenswürdigkeiten erkunden. Und die hervorragende Mobilität der Vespa erlaubt es Ihnen, versteckte Ecken zu erkunden oder die berühmten Sieben Hügel der Stadt hinaufzufahren. Auf Nachfrage erhalten Sie ein Navigationsgerät von Garmin oder verfahren Sie sich nach Lust und Laune, während Sie einige der weniger bekannten Stadtviertel und weltberühmten kaiserlichen Stätten der Ewigen Stadt erkunden.

Häufig gestellte Fragen zu Verleih in Rom

Was ist neben Verleih in Rom sonst noch einen Besuch wert?

Verleih in Rom – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 26 Bewertungen

Es war eine sehr informative Fahrt zu den Hauptsehenswürdigkeiten, die ich so beleuchtet noch nicht gesehen hatte. Dazu kam, dass zu späterer Stunde auch der Menschenstrom in den Straßen nachgelassen hatte - eine befreiende Wirkung in der übervollen Stadt. Die gemeinsame Essens- und Trinkpause fand in ausgelassener Stimmung statt. Sehr empfehlenswert.

Hatten eine Fahrradtour mit Arthur gebucht. Waren nur 3 Personen was super war. Deutscher Guide, sehr nett. Spontane Buchung hat auch super geklappt. Danach gab’s noch Tipps für Restaurants und Bars. Moderne Fahrräder. Reichlich Informationen. Würden wir immer wieder buchen.

Tolle, einmalige Tour durch die Stadt. Sehr informativ, lebendige Dokumentation, super Mittagessen. Einfach weiterzuempfehlen.

Sehr zu empfehlen um einen Überblick zu bekommen. Am besten Sonntag da der Verkehr geringer ist.

Tolle Tour durch und aus Rom raus … Via Antica war eine tolle Erfahrung.