Datum wählen
Clifden

Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten Clifden Natur & Abenteuer

Galway: Killary Harbour 1,5-stündige Bootsfahrt

1. Galway: Killary Harbour 1,5-stündige Bootsfahrt

Genieße während dieser 1,5-stündigen Katamaranfahrt die unverdorbene Schönheit des Killary Harbour in Connemara und entdecke den einzigen Fjord von Irland. Das zweckdienliche Allwetterboot "Connemara Lady" bietet maximalen Komfort und Sicherheit für bis zu 150 Passagiere. An Bord genießt du die herrliche Aussicht, während du ruhig die 15 Kilometer lange Bucht von Killary Harbour entlang fährst. Geh auf das Oberdeck und erleb die freie Natur von Irland und spüre die kühle Luft in deinem Gesicht. Die Connemara Lady verfügt außerdem über eine komplette Bar und die Bordküche serviert eine Vielzahl an heißen und kalten Mahlzeiten. Genieße ein leckeres Essen, einen Snack oder ein Getränk, während die natürliche Schönheit von Killary an dir vorbeizieht.

Von Galway aus: Connemara & Kylemore Abbey Tagestour

2. Von Galway aus: Connemara & Kylemore Abbey Tagestour

Erkunde malerische kleine Fischerdörfer und besuche die prächtige Kylemore Abbey. Starte am Morgen und fahre auf der Küstenstraße durch die Dörfer von Connemara. Unterwegs unterhält dich dein ortskundiger und gut ausgebildeter Fahrer und Reiseleiter mit Fakten und Geschichten aus den durchfahrenen Gebieten. Genieße einen Halt im Peacockes Hotel für einen Tee oder Kaffee. Fahre durch die Moorlandschaft zum malerischen Fischerdorf Roundstone. Danach geht es weiter zum Derrygimlagh-Moor und zum Wild Atlantic Way. Nutze einen 3-stündigen Stopp am Kronjuwel von Connemara, der Kylemore Abbey. Genieße diese prächtige Burg, bevor du durch das Inagh-Tal zurück nach Galway fährst und einen Halt an der Quiet Man Bridge einlegst.

Von Galway aus: Connemara und Connemara National Park Tagestour

3. Von Galway aus: Connemara und Connemara National Park Tagestour

Entdecke alles, was der Wild Atlantic Way zu bieten hat, auf einer geführten Ganztagestour ab Galway. Fahre durch charmante Dörfer entlang der Küste und ins Herz von Connemara. Triff deinen Reiseleiter am frühen Morgen im Kinley Hostel und steige in das komfortable Tourfahrzeug, das dich durch Claddagh und Salthill sowie entlang der Küste durch Barna, Spiddal und Inverin bringt. Dein professioneller örtlicher Reiseleiter und Fahrer erzählt dir unterhaltsame Geschichten über die Kultur und Geschichte der Region. Unterwegs kannst du Tee trinken und die Nachbildung des Quiet Man Cottage besichtigen. Weiter geht es durch die Sümpfe und zum malerischen Fischerdorf Roundstone am Derrygimlagh Bog. Fahre die Sky Road entlang und genieße den Panoramablick auf den Atlantik. Halte für 3 Stunden im Connemara National Park. Nimm dir Zeit, die mehr als 3.000 Hektar Moor, Berge, Grasland und Wälder zu erkunden. Fahre zurück nach Galway und mache unterwegs Fotos an der Kylemore Abbey und der Quiet Man Bridge.

Von Galway: Castles of Connemara Ganztagestour

4. Von Galway: Castles of Connemara Ganztagestour

Besuchen Sie zunächst das Aughnanure Castle, ein besonders gut erhaltenes Beispiel eines irischen Turmhauses. Finden Sie die Überreste eines Bankettsaals, eines Wachturms, einer ungewöhnlichen Doppelbawn und Bastionen sowie eines trockenen Hafens. Machen Sie eine kurze Kaffeepause im malerischen Dorf Oughterard mit seinem strohgedeckten Cottage-Pub. Fahren Sie weiter an der Quiet Man Bridge und dem legendären Connemara Giant und weiter durch das öde Inagh Valley. Die nächste Burgstation ist die Kylemore Abbey, heute ein Benediktinerkloster. In den nächsten Stunden können Sie diese romantische Abtei, ihre ummauerten viktorianischen Gärten und die gotische Kirche erkunden. Nach der Pause fahren Sie in die Hauptstadt von Connemara, der farbenfrohen Marktstadt Clifden. Unterwegs (wetterabhängig) können Sie auf der berühmten Sky Road (Teil des Wild Atlantic Way) die Ruinen von Clifden Castle besichtigen und den Panoramablick genießen. Erkunden Sie das Schloss Ballynahinch und das Anwesen einschließlich des neu restaurierten ummauerten Gartens, bevor Sie sich zu einem köstlichen Burgtee und Gebäck setzen. Machen Sie sich schließlich auf den Weg zurück durch die Bilderbuchdörfer. Fahren Sie an grünen Feldern vorbei, die von Trockenmauern markiert sind, und sehen Sie Schafe, Kühe, Connemara-Ponys und Hochmoore.

Ab Dublin: 2-tägige Zugreise an die Westküste

5. Ab Dublin: 2-tägige Zugreise an die Westküste

Tag 1 Check in Dublin Heuston Station (Kundenschalter) für den 7:00 Uhr InterCity Zug nach Limerick (Frühstück möglich). Unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch Limerick per Reisebus und setzen Sie Ihre Tour fort zum Freizeitpark Bunratty Castle and Folk Park (Eintritt im Preis inbegriffen). Danach fahren Sie weiter nach Doolin, um den O'Connors Pub zu besuchen. Als nächstes besuchen wir die atemberaubenden Cliffs of Moher, Black Head, the Burren und Galway Bay mit Übernachtung in Galway City (3-Sterne Hotel - Übernachtung und volles irisches Frühstück) Tag 2 Brechen Sie um 10:00 Uhr auf ins wunderschöne Connemara. In dieser Region drehte John Ford 1951 seinen legendären Film „Der Sieger“. Erleben Sie Clifden, die Abtei Kylemore (für die Abtei selbst gilt ein ermäßigter Eintritt), das Dorf Leenaun und den Fjord Killary Harbour oder das Dorf Roundstone, den Strand Coral Beach und die Panoramastraße Sky Road. Genießen Sie zahlreiche atemberaubende Ausblicke auf die wildromantische Atlantikküste. Beenden Sie Ihre Tour mit der Rückfahrt im Intercity ab Galway nach Dublin Heuston, wo Sie um 21:00 Uhr eintreffen. Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person im Mehrbettzimmer. Für Einzelzimmer fällt ein Zuschlag an. Die Tour startet täglich von Montag bis Samstag.

Irlands 5-tägige Tour an der Nordatlantikküste ab Dublin

6. Irlands 5-tägige Tour an der Nordatlantikküste ab Dublin

Genießen Sie eine malerische Tour durch Irland und die Atlantikküste Nordirlands bei einer 5-tägigen Pauschalreise ab Dublin. Übernachten Sie unterwegs in malerischen Bed & Breakfast-Unterkünften in Portrush, Donegal und Westport. Fahren Sie auf Achill Island an den Rand Europas, erkunden Sie das neue Titanic Quarter in Belfast, um zu sehen, wo der unglückselige Ozeandampfer gebaut wurde, bestaunen Sie die dramatische Geologie des Giant's Causeway und tauchen Sie ein in die gälische Kultur. Tag 1: Verlassen Sie Dublin um 09:00 Uhr und fahren Sie nach Norden in Richtung der Grenze zu Nordirland. Von hier aus ist es nur eine kurze Fahrt nach Belfast, berühmt für seine industrielle Vergangenheit und bewegte Geschichte. Nach einer kurzen Tour durch einige der wichtigsten Bereiche der Stadt erreichen Sie das neu gestaltete Titanic Quarter, wo Sie Zeit für ein Mittagessen und einen Besuch des preisgekrönten Museums haben. Am Nachmittag erleben Sie den Kontrast zwischen dem geschäftigen Stadtzentrum und der Landschaft der Antrim Coast und Glens. Folgen Sie einem Teil der Küste von Ballycastle zum weltberühmten Giant's Causeway. Bewundern Sie die atemberaubende Küstenlandschaft, bevor Sie Ihre Übernachtung im Ferienort Portrush beziehen. Tag 2: Besuchen Sie die ummauerte Stadt Derry, die 2013 zur britischen Kulturstadt ernannt wurde. Genießen Sie etwas Freizeit, um die Altstadt zu erkunden und eines der vielen Museen oder Galerien zu besuchen. Überqueren Sie dann die Grenze zur Republik Irland und reisen Sie in eine der abgelegensten und unberührtesten Gegenden des Landes. Erkunden Sie die dramatische Landschaft und die gälische Kultur der Grafschaft Donegal. Fahren Sie durch den Glenveagh National Park und die Errigal Mountains, bevor Sie der Küste durch traditionelle Fischerdörfer folgen. Machen Sie unterwegs Halt für Spaziergänge in der Natur und genießen Sie die lokale Kultur, bevor Sie in Ihre Übernachtungsmöglichkeit in Donegal einchecken. Tag 3: Fahren Sie entlang der Küste von Donegal nach Süden in die Grafschaft Sligo und sehen Sie das Grab des berühmten Dichters WB Yeats. Bestaunen Sie die Berglandschaft von Ben Bulben, bevor Sie Sligo Town in Carrowmore erkunden, wo sich die größte Sammlung von Megalithgräbern in Irland befindet. Fahren Sie weiter nach Westen in die Grafschaft Mayo, um ein Gebiet zu entdecken, das von der großen Hungersnot hart getroffen wurde und viele dazu veranlasste, nach Nordamerika auszuwandern. Fahren Sie durch große Gebiete mit Ackerland, Moor und offenem Moor und genießen Sie den Panoramablick auf die fernen Hügel. Kehren Sie zur Atlantikküste und Achill Island am Rande Europas zurück. Genießen Sie die Ruhe der wunderschönen Gegend, bevor Sie nach Westport für Ihre nächsten 2 Übernachtungen fahren. Tag 4: Die heutige Route ist wetterabhängig und Ihr Guide wird Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten empfehlen. Erkunden Sie das schöne Haus und das Gelände der Kylemore Abbey oder bestaunen Sie die Wildnis des Connemara-Nationalparks. Gehen Sie nach Clifden, um zu sehen, wo der erste Transatlantikflug gelandet ist. Weitere Optionen sind die malerische Sky Road und 12 Bens of Connemara. Kehren Sie nach Westport zurück, um einen Abend zur freien Verfügung zu haben, und haben Sie die Möglichkeit, lokale Meeresfrüchte in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants zu probieren. Tag 5: Genießen Sie einen gemütlichen Start in den Tag, bevor Sie Westport verlassen und ins Landesinnere durch das Herz von Connemara fahren. Besuchen Sie das Dorf Cong am Ufer des Lough Corrib, um zu sehen, wo der Filmklassiker „The Quiet Man“ gedreht wurde. Erkunden Sie Cong Abbey oder das Quiet Man Museum, bevor Sie durch das Maam Valley nach Galway City fahren. Genießen Sie etwas Freizeit zum Mittagessen und erkunden Sie das pulsierende Stadtzentrum. Kehren Sie nach Dublin zurück und machen Sie Halt in der alten Whiskybrennerei Locke's Distillery in Kilbeggan, um unterwegs mehr über Irlands Lieblingsgetränk zu erfahren.

Irland: 3-tägige Westküsten-Erkundungs-Tour

7. Irland: 3-tägige Westküsten-Erkundungs-Tour

Erleben Sie die Schönheit Irlands wilder Westküste bei einer 3-tägigen Tour, die Sie aus dem dramatischen Maam-Tal zu den hübschen Dörfern von The Burren bringt. Genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Küste von einem Klippenpfad entlang der Cliffs of Moher und sehen Sie den Landeplatz des ersten Transatlantikflug-Flugs im Quiet Man Museum und vieles mehr. Fahren Sie im kleinen Minibus, sodass es eine Erfahrung in kleiner Runde wird. Tag 1: Starten Sie in Dublin und fahren Sie nach Westen durch das Ackerland und die Torfmoore von Kildare und Offally Counties. Die Ziele liegen heute an Irlands dramatischer Atlantikküste und dorthin gelangen Sie auf dem schnellsten Weg. Die erste Station ist das Dorf von Kinvara, wo Sie Dunguaire Castle bewundern können. Das Schloss thront auf einem Felsvorsprung mit Blick auf die Galway Bucht. Von Galway aus ist es nur eine kurze Fahrt entlang der Küste bis nach Burren, einem der größten Naturschätze Irlands. The Burren ist ein Gebiet voller Kalkfels-Hängen, seltener Flora, frühchristlichen Siedlungen und alten Steindenkmälern. Verbringen Sie ein paar Stunden, um diese einzigartige Gegend zu erkunden, und genießen Sie in einem der hübschen Dörfer ein Mittagessen. Weiter geht es zu den atemberaubenden Cliffs of Moher, die über 200 Meter in die Wellen des Atlantiks hineinragen. Wandern Sie entlang der Klippenpfade, beobachten Sie die vielen Seevögel oder besuchen Sie die preisgekrönte Umweltausstellung. Von hier aus folgt die Tour die Küstenstraße, und Sie werden einen atemberaubenden Blick haben über die Galway Bucht. Fahren Sie nach Galway Stadt, als Basis für die nächsten 2 Nächte. In dieser lebendigen Studentenstadt gibt es viele gute Pubs und Restaurants, wo man den Abend genießen kann. Tag 2: Galway liegt am Rand von Connemara und ist die Gegend, die es heute zu entdecken gilt. Fahren Sie durch das Maam Tal zum Dorf Cong am Ufer des Lough Corrib. Hier wurde der Film The Quiet Man gedreht. Besuchen Sie das Quiet Man Museum oder die Cong Abbey. Weiter geht es durch das Herz von Connemara mit einem Stopp an dem wunderschönen Geländer der Kylemore Abbey. Entdecken Sie den majestätischen Connemara Nationalpark. Erreichen Sie Clifden, wo der Transatlantikflug gelandet ist, fahren Sie auf der Sky Road und genießen Sie den Blick auf die 12 Bens von Connemara. Tag 3: Nach einem entspannten Start in den Tag werden Sie Galway verlassen und über die Nebenstraßen durch das Zentrum von Irland zurückfahren nach Dublin. Der erste Höhepunkt des Tages ist die frühchristliche Stätte von Clonmacnoise, eine Sammlung von Kirchen mit Steinkreuzen und Rundtürmen, wunderschön gelegen am Ufer des mächtigen Flusses Shannon. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Dorf geht die Tour weiter durch ein Gebiet mit einzigartiger Moorlandschaft, die für diesen Teil von Irland typisch ist. Ihr Guide wird sowohl die ökologische als auch wirtschaftliche Bedeutung für das Land erklären. Halten Sie in Locke's Distillery, der angeblich ältesten legalen Brennerei der Welt. Probieren Sie den lokalen Whiskey und erleben Sie den wahren Geist Irlands. Von hier aus geht es weiter nach Osten, um Dublin gegen 19:00 Uhr zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen zu Natur & Abenteuer in Clifden

Was ist neben Natur & Abenteuer in Clifden sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Clifden, die du nicht verpassen solltest:

Natur & Abenteuer in Clifden – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Clifden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Clifden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Clifden: Was andere Reisende berichten

Schöne Art, sich anderthalb Stunden auf dem Wasser zu entspannen und die herrliche Aussicht zu genießen. Das Personal/Crew war sehr angenehm und hilfsbereit. Wir waren beeindruckt von der Auswahl an Speisen und Getränken. Die Einrichtungen auf dem Boot waren ausgezeichnet. Ein Wort der Vorsicht, es gibt einen Kommentar auf dem Weg den Fjord hinauf, aber nicht auf dem Weg zurück nach unten. Wenn Sie ihn also hören möchten, müssen Sie auf der Hinfahrt drinnen sein.

Schöne entspannende G-Reise, die 90 Minuten dauert. Das Wetter war trocken und es war warm genug, um draußen auf dem Deck zu bleiben. Sehr komfortable Reise mit vielen Informationen der Crew auf der Hinfahrt über die reale und mythische Geschichte. Tolle Reise.

Eine wunderschöne, malerische Bootsfahrt mit informativem Audioguide

Wir haben unsere Hafenrundfahrt sehr genossen, die Aussicht ist atemberaubend und der Audioguide ist informativ und interessant. Sie können eine Tasse Tee oder Kaffee genießen und sich entspannen, während Sie die atemberaubende Landschaft genießen.

Sehr schöne 1,5 Stunden Kreuzfahrt zu tun. Das Personal an Bord ist sehr herzlich und vor allem herzlich mit den Kindern, die sogar das Ruder übernehmen konnten! Und wir hatten das Glück, die Delfine aus der Nähe zu sehen. Was für ein Vergnügen!

Ist immer wieder schön bei tollen Wetter im Fjord zu fahren und es Dauer auch nicht so lange. Wunderschöne Landschaft.