Erlebnisse in
Ljubljana

Sloweniens Hauptstadt ist der ideale Ausgangspunkt, um alle kulturellen Schätze des Landes zu erkunden.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Ljubljana

Unsere Empfehlungen für Ljubljana

Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

1. Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Predjama-Burg-Tour

Bestaunen Sie die beeindruckenden Stalagmiten in der Postojna-Höhle. Treffen Sie Ihren Guide im Zentrum von Ljubljana und machen Sie sich auf den Weg zu zwei der bezauberndsten Wunder Sloweniens: der Höhlenburg Predjama und den Postojna-Höhlen. Folgen Sie Ihrem freundlichen Guide zunächst zu den Postojna-Höhlen und entdecken Sie die faszinierende Welt in der eine ungewöhnliche Amphibie lebt, die als blinder Salamander oder als „menschlicher Fisch“ bezeichnet wird. Erkunden Sie diese faszinierende unterirdische Höhlenlandschaft und erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über ihre Entstehung und die Geologie. Weiter geht es zur Höhlenburg Predjama, einem Bilderbuchschloss, das unter einem dramatischen Steinbogen an einer Klippe thront. Bewundern Sie die einzigartige Renaissance-Architektur des Schlosses im Süden Sloweniens in der historischen Region Innerkrain. Genießen Sie vom Schloss aus den Blick auf das üppige ländliche Slowenien. Kehren Sie danach mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Ljubljana und entspannen Sie währen der Fahrt durch die schöne Landschaft.

Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

2. Ab Ljubljana: Bleder See und, Bohinj und Vintgarklamm

Als sogenanntes "Abbild des Paradieses" zieht der Bleder See mit seiner atemberaubenden Schönheit seit Jahrhunderten viele Besucher an. Die ruhigen und einladenden Gewässer des Sees boten der traditionellen Herstellung der typischen "Pletna"-Boote seit dem 12. Jahrhundert optimale Voraussetzungen. Auf deiner Tour hast du die Option, an Bord eines solchen Bootes zu gehen und zu einer Insel zu fahren. Dort laden eine romantische Kirche und eine mysteriöse Wunschglocke zur Erkundung ein. Besuche in Bled die eindrucksvolle Burg, die hoch oben auf einer Klippe über dem See thront. Lass dich von deinem Guide in die Vergangenheit entführen im Museum der Burg und genieße einen unvergesslichen Blick auf die Landschaft um dich herum. Umgeben von märchenhaften Gipfeln verzaubert das Bohinj-Tal Sie mit seiner inspirierenden Landschaft, kristallklaren Seen und der harmonischen Koexistenz von Mensch und Natur. Entdecke die Fresken der Kirche von Johannes dem Täufer am malerischen Seeufer. Erfahre mehr über die Legende der Sagengestalt Goldhorn, genieße den atemberaubenden Blick über den Gipfel Triglav und probiere herzhafte regionale Küche. Nimm am Ende deiner Tour teil an einer angenehmen, 20-minütigen Wanderung zum wunderschönen Savica-Wasserfall, der von einer hohen und felsigen Klippe hinunterstürzt. Genieße als Abschluss den wundervollen Blick auf den See.

Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

3. Ljubljana: Kulinarische Tour mit Speisen & Wein

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Geschmacksreise und erkunden Sie die Altstadt von Ljubljana. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen 3- bis 4-stündigen geführten Rundgang und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt, die Geschichten der Menschen, die Architektur, die Geschichte der slowenischen Nation und natürlich die lokale und nationale Gastronomie. Es erwartet Sie mehr als nur eine Food- oder Sightseeing-Tour. Genießen Sie 9 traditionelle Gerichte aus verschiedenen Küchen aus allen Teilen und Kreisen der slowenischen Gesellschaft sowie 4 erstklassige Weinsorten. Entdecken Sie das historische Ljubljana und erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Slowenen. Am Ende Ihrer Tour sind Sie bestens versorgt mit tollen Speisen und Getränken und wissen mehr über die Geschichte der Slowenen als so einige Bewohner des Landes. Erfahren Sie mehr über die Altstadt und erhalten Sie tolle Tipps für Ihren weiteren Aufenthalt. Diese Tour bietet Ihnen einen perfekten Start in Ihren Aufenthalt in der schönen und leckeren Hauptstadt Sloweniens. ​

Ljubljana: Führung & Seilbahnfahrt zum Laibacher Schloss

4. Ljubljana: Führung & Seilbahnfahrt zum Laibacher Schloss

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang und folgen Sie Ihrem Guide durch das historische Stadtzentrum Von Ljubljana, bevor Sie das Laibacher Schloss entdecken. Ihr freundlicher Guide zeigt Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Ljubljana und gewährt Ihnen einen Einblick in zahlreiche interessante Geschichten über das Leben in Ljubljana in Vergangenheit und Gegenwart. Ihre Erkundungstour beginnt vor dem Rathaus, einem Gebäude mit einer reichen Geschichte, das heute als Sitz der Stadtgemeinde Ljubljana dient. Vom Rathaus und dem Robba-Brunnen davor aus unternehmen Sie einen Spaziergang durch das historische Stadtzentrum, bei dem Sie die Geschichte aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Laufen Sie über die Cobblers' Bridge und vorbei an der National- und Universitätsbibliothek und dem Križanke Sommer-Theater zum Kongresni trg Platz. Von dort aus geht es weiter zum Prešernov trg Platz, der von der Franziskanerkirche dominiert wird und über die Brücke Tromostovje verbunden ist. Ihr Guide führt Sie dann zum Plečnik-Markt und zur Kathedrale. Nur einen Katzensprung von dort entfernt befindet sich die unterste Station der Standseilbahn von Ljubljana, die Sie in nur einer Minute auf 70 Höhenmeter bringt. Von dort aus gelangen Sie zum Laibacher Schloss, der bekanntesten Sehenswürdigkeit der Stadt. Der Aussichtsturm des Schlosses bietet Ihnen einen fantastischen Ausblick auf die Stadt, während das Innere mehrere Museumsausstellungen und andere Ausstellungen beherbergt, darunter unter anderem "Slowenische Geschichte", "Das Gefängnis" und "Virtuelles Schloss".

Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

5. Ab Zagreb: Tour nach Ljubljana und zum Bleder See

Verlassen Sie Zagreb am frühen Morgen und fahren Sie nach Ljubljana, zu einer Führung durch das alte Stadtzentrum der slowenischen Hauptstadt. Bewundern Sie die Barock- und Jugendstilgebäude und sehen Sie einige der schönsten Arbeiten des Architekten Jože Plečnik. Erleben Sie die örtliche Atmosphäre und entdecken Sie, wo die Einheimischen einkaufen gehen. Erfahren Sie, warum Napoleon einer der beliebtesten Politiker der Stadt war, inwiefern Slowenien (zumindest im Englischen) „Liebe im Namen“ hat und wie die berühmten „Drei Brücken“ zu ihrem Namen kamen. Genießen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die verborgenen Ecken der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiter geht’s in den alpinen Badeort Bled und auf die alte Burg, die auf einem steilen Felsen über dem See thront. Lassen Sie die fantastische Aussicht auf sich wirken und gehen Sie anschließend an Bord eines traditionellen Pletna-Bootes, um die einzige echte Insel in Slowenien zu erreichen. Läuten Sie die Glücksglocke und genießen Sie die Sonne und frische Bergluft. Kehren Sie am Ende Ihres wundervollen Slowenien-Ausflugs zurück nach Zagreb und lassen Sie sich am Abend an Ihrem Hotel absetzen.

Ljubljana: Traditionelles slowenisches Abendessen und Aufführung

6. Ljubljana: Traditionelles slowenisches Abendessen und Aufführung

Lassen Sie sich mit den üblichen Speisen verwöhnen, probieren Sie den lokalen Wein und spielen Sie traditionelle Spiele in einem zentral gelegenen Restaurant in Ljubljana. Bei der Ankunft im Restaurant genießen Sie eine Verkostung von "šklojce" (Trockenobst) und traditionellem slowenischem Schnaps. Tauchen Sie anschließend bei einer Nacht mit traditionellem Essen und Volkstanz in das Beste der slowenischen Kultur ein. Nachdem Sie sich vom Schnaps erholt haben, bereiten Sie sich auf 3 Gänge traditionelles Essen mit einem Glas Wein aus der Region vor. Die Show beginnt, wenn Sie Ihren hausgemachten Vorspeise genießen. Erleben Sie drei lebhafte Tanzvorführungen, bei denen Sie auf Ihren Platz springen und den Tanz selbst ausprobieren möchten. Als nächstes füllen Sie mit einem Bauernhähnchen, Schweinefilet mit Kochsauce, Kartoffeln und Salat. Jetzt bist du dran, auf die Tanzfläche zu springen, um die Polka zu lernen. Beenden Sie Ihren Abend mit Wüstenspielen und traditionellen slowenischen Spielen wie Pouštertanc, was übersetzt "Polstertanz" bedeutet. Nach einer Nacht voller Spaß und Spiele erhalten Sie beim Verlassen des Restaurants ein spezielles hausgemachtes Souvenir.

Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle und Predjama-Burg: Geführter Ausflug

7. Von Ljubljana aus: Postojna-Höhle und Predjama-Burg: Geführter Ausflug

Lass Ljubljana hinter dir und lass dich von einem Guide zu den Höhlen von Postojna und der Burg Predjama führen. Mit einem elektrischen Zug kannst du das leicht zugängliche unterirdische Höhlennetz erkunden, gefolgt von einem geführten Spaziergang durch eine unvergessliche Reihe von Kavernen. Bei der historischen Besichtigung der Burg Predjama ist ein Audioguide dabei.

Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

8. Ab Ljubljana: Tour zum Bleder See und zur Burg von Bled

Der Bleder See wird oft als Perle der slowenischen Alpenregion bezeichnet. Mitten im smaragdgrünen Wasser liegt eine kleine Insel mit einer malerischen Kirche und im Hintergrund erheben sich die Berge der slowenischen Alpen mit einer mittelalterlichen Burg und einigen ihrer höchsten Gipfel. Spazieren Sie entlang am Ufer des Sees und bestaunen Sie die Schönheit der umgebenden Berge, die sich auf der glatten Oberfläche des Sees spiegeln. Die friedvolle Atmosphäre und die frische Bergluft werden Sie zu jeder Jahreszeit verzaubern.  Auf einer steilen Klippe mehr als 100 Meter über dem See thront die Burg von Bled, eine typische Festung aus dem Mittelalter mit Türmen, Wällen, Wassergräben und einer Terrasse mit einem herrlichen Ausblick. Im Inneren können Sie einen wahren Schatz bestaunen – eine Rekonstruktion von Gutenbergs hölzerner Druckerpresse. Ein Meisterdrucker demonstriert damit alte Drucktechniken auf handgefertigtem Papier. Gehen Sie an Bord des Boots Pletna, ein traditionelles Boot, das so nur in dieser Region bekannt ist, und fahren Sie zur kleinen, tränen-förmigen Insel im See. Nach Ihrer Rückkehr von der Insel halten Sie an einer örtlichen Konditorei und probieren Bleds berühmte Cremeschnitte Kremšnita. In den letzten 60 Jahren wurde diese Torte mehr als 12 Millionen Mal verkauft. Gönnen Sie sich ein Stück als süßen Tagesabschluss.

Ljubljana: Sightseeing-Tour per Fahrrad

9. Ljubljana: Sightseeing-Tour per Fahrrad

Schnappen Sie sich ein komfortables Fatbike im Beachcruiser-Stil und entdecken Sie Ljubljana aus einer anderen Perspektive. Treffen Sie Ihre Gruppe vor dem Touristeninformationszentrum an der Dreifachbrücke und holen Sie Ihr Fahrrad ab. Erkunden Sie die lebhafte Hauptstadt auf zwei Rädern und sehen Sie interessante Orte außerhalb der Fußgängerzone. Besuchen Sie die schönen Uferböschungen von Ljubljanica, verlassene Militärobjekte und schön angelegte, üppig grüne Parkanlagen. Genießen Sie eine entspannte Tour über die flachen Ebenen von Ljubljana. Fahren Sie durch die versteckten engen Gassen der Stadt, halten Sie an, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, erkunden Sie die römischen Überreste und architektonischen Wunder, die in der ganzen Stadt verstreut sind. Besuchen Sie einige der interessantesten Bezirke von Ljubljana und entdecken Sie versteckte Highlights, die sonst nur den Einwohnern der Stadt bekannt sind. Freuen Sie sich zum perfekten Ende Ihrer Tour auf einen erfrischenden Drink im Stadtzentrum und genießen Sie die lebhafte Atmosphäre von Ljubljana.

Ab Ljubljana: Tagestour nach Bled und zur Vintgar-Klamm

10. Ab Ljubljana: Tagestour nach Bled und zur Vintgar-Klamm

Lassen Sie sich in Ljubljana abholen und fahren Sie entspannt zum wunderschönen Urlaubsort Bled im Vorland der Julischen Alpen. Reisen Sie zu einem Schloss, das oben auf den Steilklippen über dem Gletschersee Bled liegt. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den See und seine kleinen Inseln. Gehen Sie dann an Bord eines traditionellen Pletna-Bootes und segeln Sie um die einzige echte Insel in Slowenien. Besuchen Sie alternativ die Vintgar-Klamm. Laufen Sie auf den hölzernen Pfaden und bewundern Sie den Fluss Radovna, der durch die Schlucht fließt und im beeindruckenden Šum-Wasserfall endet. Machen Sie in einem typischen Alpen-Restaurant Halt und essen Sie zu Mittag. Dann geht's weiter zum Gletschersee Bohinj im Nationalpark Triglav. Kühlen Sie sich im Wasser ab oder erkunden Sie den See zu Fuß oder im Kanu. Besuchen Sie am Schluss die gut erhaltene Stadt Škofja Loka. Spazieren Sie durch das mittelalterliche Stadtzentrum, das von einer historischen Burg und einem Kloster überblickt wird.

Häufig gestellte Fragen über Ljubljana

Was muss man in Ljubljana unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Ljubljana

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ljubljana entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ljubljana: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.355 Bewertungen

Wir haben die Tour wirklich genossen und fanden, dass es eine wirklich großartige Möglichkeit war, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Slowenien zu sehen. Unser Reiseleiter war sehr informativ und freundlich und hat die Erfahrung auf unsere Vorlieben zugeschnitten und uns mit Zeitplänen geführt, damit wir alle Sehenswürdigkeiten stressfrei genießen konnten.

Die kulinarische Tour hat mich insofern positiv überrascht, als dass ich keine besonders guten Weine in Slowenien erwartet habe. Vom Essen her, hätte ich zwar traditionerelle (deftigere) Gerichte erwartet, aber ich diese waren traditionelle. Angefangen mit Käse und Schinken, über eine Rübensuppe bis hin zu Slowenische Wurst . Ich würde es wieder tun!

Israel war sehr sympathisch und hat auf eine gute Art seine Freude an der Stadt weitergegeben. Wir haben so profitiert und wussten schon was wir dann genauer anschauen wollen. Sehr zu empfehlen!!

Entspannte Variante, um zwei von Sloweniens spannendsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen mit sehr kompetenter und hilfsbereiter Reiseleitung.

Funny guide, wonderful cave, amazing castle. A coffee break at the castle restaurant would have been nice.