Datum wählen
Reykjavik

Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Unsere beliebtesten Reykjavik Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Ab Reykjavik: Golden Circle & Kerid-Krater Tagestour

1. Ab Reykjavik: Golden Circle & Kerid-Krater Tagestour

Entdecken Sie den Südwesten von Island bei einer 8-stündigen Tour auf dem Goldenen Ring. Besuchen Sie die Geysir-Region und den Gullfoss-Wasserfall. Sehen Sie das Aufeinandertreffen der nordamerikanischen und eurasischen Platte im Nationalpark Þingvellir. Reisen in das geothermische Gebiet von Geysir. Bestaunen Sie die aktive heiße Quelle von Strokkur, die im Abstand von 8 Minuten dampfend heißes Wasser 30 Meter in die Luft schießt. Es geht weiter zum bekanntesten Ort von Island, dem goldenen Wasserfall Gullfoss. Spüren Sie die Gischt des Wassers am Gletscherfluss Hvítá, der sich 32 Meter tief in eine Felsspalte ergießt. Als Nächstes betreten Sie den Nationalpark Þingvellir, in dem sich die nordamerikanische und eurasische tektonische Platte jedes Jahr um ein paar Zentimeter voneinander entfernen. Þingvellir wurde aufgrund seines kulturellen Werts 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Hier sehen Sie einen beeindruckenden Senkungsgraben und den Lögberg – das erste Parlament der Wikinger. Bestaunen Sie den Vulkankrater am Kerið-See und passieren Sie die isländischen Bauernhöfe im Süden auf Ihrer Fahrt um den Goldenen Ring.

Ab Reykjavik: Islands Nordlichter-Bustour

2. Ab Reykjavik: Islands Nordlichter-Bustour

Starte zu einem abendlichen Ausflug, um die Aurora Borealis zu sehen. Erfahre von deinem Guide faszinierende Fakten über die Polarlichter, erkunde das Aurora-Museum und mach dich auf die Suche nach den Lichtern, um sie hautnah zu erleben. Lasse die hellen Lichter des Stadtzentrums von Reykjavik hinter dir und schau dir die tanzenden Lichter der Aurora Borealis an. Dieses auch als Nordlicht bekannte Phänomen ist eines der spektakulärsten Ereignisse der Wintermonate. Fahre an den Ort, für den die Meteorologen die besten Lichter vorhergesagt haben. Um den besten Blick auf den Himmel zu bekommen, führt die Tour in eine Gegend ohne künstliches Licht. Erfahre, wie die Aurora Borealis durch die Kollision der Gasteilchen in der Erdatmosphäre mit den geladenen Teilchen der Sonnenstrahlung entsteht. Der Zielort ändert sich jeden Tag, aber die Fahrt geht dorthin, wo du die beste Chance hast, Mutter Natur bei der Arbeit zu beobachten. Da diese Tour wetterabhängig ist, können keine Sichtungen garantiert werden. Wenn die Lichter nicht zu sehen sind, kannst du kostenlos an einer anderen Nordlicht-Tour teilnehmen.  Erkunde das Nordlicht im Aurora-Museum. Die Nordlichttour beinhaltet ein zusätzliches Ticket für einen selbstgeführten Besuch des Museums in Reykjavik, das an dem Tag, an dem du an der Tour teilnimmst, ab dem Zeitpunkt, an dem du die Bestätigung erhältst, dass die Tour stattfindet, gültig ist.

Ab Reykjavik: Tagestour in den Süden Islands

3. Ab Reykjavik: Tagestour in den Süden Islands

Verbringe den Tag mit der Erkundung der dramatischen Landschaften im Süden Islands und seiner Küstenlinie auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour ab Reykjavik. Unterwegs fährst du vorbei an einer Vielzahl von Flüssen, Wasserfällen, Bergen und Gletschern. Nach der Abholung von einem der aufgeführten Hotels oder Gästehäusern im Zentrum von Reykjavík reist du zu den wunderschönen Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Am Seljalandsfoss kannst du hinter der Kaskade des Wasserfalls entlang gehen und die Gischt in deinem Gesicht spüren. Reise weiter zum Skógafoss und bewundere den 60 m tiefen Wasserfall. Fahre vorbei an den schwarzen Sandstränden der Südküste und erlebe die Kraft des Meeres. Besuche die Gletscherzunge Sólheimajökull und bestaune hier einen Auslassgletscher des Mýrdalsjökull. Bewundere dieses sich ständig ändernde Meisterwerk von Mutter Natur aus der Nähe. Anschließend kannst du in Reynisfjara, Islands südlichstem Dorf südlich des Mýrdalsjökull-Gletschers, die Basaltberge bewundern, bevor du nach Reykjavik zurückkehrst.

Ab Reykjavik: Tagestour zur Halbinsel Snæfellsnes

4. Ab Reykjavik: Tagestour zur Halbinsel Snæfellsnes

Verlassen Sie Reykjavík und machen Sie sich zur Halbinsel Snæfellsnes auf, um Islands vielfältige natürliche Schönheit in einem einzigen Gebiet zu erleben. Bewundern Sie die dramatischen Landschaften mit Vulkangipfeln, Meeresklippen, goldenen Stränden und glitzernden Fjords. Besuchen Sie charmante Fischerdörfer wie Grundarfjordur, Arnarstapi und Hellnar. Erleben Sie spektakuläre Berge und Vulkankrater wie den Kirkjufell und den Ljósufjöll. Blicken Sie auf den schwarzen Sandstrand Djúpalónssandur und sehen Sie den majestätischen Gletscher Snæfellsjökull. Genießen Sie eine entspannte Tour und erleben Sie die herrliche Landschaft der Halbinsel. Die 10-stündige Tour führt Sie zu einer vielfältigen Auswahl an Landschaften in einer kompakten Region, unsterblich gemacht durch Jules Vernes Buch „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. 

Reykjavik: Sky Lagoon Eintritt mit Transfer

5. Reykjavik: Sky Lagoon Eintritt mit Transfer

Komme ganz einfach zur Sky Lagoon und wieder zurück, denn der Transfer vom BSI-Terminal ins Stadtzentrum ist inklusive. Tauche ein in das neue Geothermalbad in Reykjavík. Die Sky Lagoon ist ein Thermalbad, das sowohl von der Natur als auch von der lokalen Kultur inspiriert ist. Der dramatische Nordatlantik erstreckt sich vor dir im Infinity-Pool mit Blick auf die Halbinsel Reykjanes und die Präsidentenresidenz in Bessastadir. Besuche das Turfhouse für ein 7-stufiges Spa-Ritual, das in deiner Eintrittskarte enthalten ist. Genieße ein einzigartiges Spa-Erlebnis, das du nicht verpassen solltest. Sky Lagoon fühlt sich wirklich wie eine natürliche Oase an, weit entfernt von allem Städtischen oder gar Menschlichen. Die Felswände, Grotten und Buchten sind so gestaltet, dass die Umgebung wunderschön und natürlich wirkt, und die dunklen Texturen unterstreichen die Ruhe der Lagune. Dies ist definitiv ein einzigartiges Luxusziel. Wähle zwischen dem Standard Pure Pass mit gemeinsamen Umkleidekabinen oder dem Sky Pass, der private Umkleidekabinen und die Sky Signature Body Lotion beinhaltet. Alternativ kannst du dich für das Sky Lagoon Ticket entscheiden, das das 7-stufige Spa-Ritual, die Nutzung eines Handtuchs, gemeinsame Umkleidekabinen und die Abholung vom Kreuzfahrthafen Skarfabakki beinhaltet.

Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

6. Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

Besuche einen weniger besuchten Teil Islands mit einer Tagestour von Reykjavik nach Landmannalaugar und Hjálparafoss. Besuche einen atemberaubenden doppelzackigen Wasserfall, wandere durch das Fjallabak Naturreservat und entspanne deine müden Muskeln in einer heißen Quelle. Der Tag beginnt mit einem reibungslosen und effizienten Abholservice im Zentrum von Reykjavík. Fahre Richtung Osten aus der Stadt hinaus ins Þjórsárdalur-Tal und halte am tosenden Wasserfall Hjálparafoss. Bestaune die beiden gewaltigen Wasserfälle des Hjálparafoss, die von beeindruckenden Basaltformationen eingerahmt werden. Mach ein Foto von dem Becken am Fuße des Wasserfalls, das den müden Reisenden aus dem Norden Erleichterung und Wasser bot. Der nächste Wasserfall ist der atemberaubende 122 m hohe Háifoss, der viertgrößte Wasserfall in Island. Sein Nachbar, Granni, ist ebenfalls atemberaubend. Als Nächstes fährst du zum Hnausapollur, einem alten Kratersee, der durch Vulkanausbrüche entstanden ist. Bestaune die türkisblaue Farbe des Wassers, bevor du nach Landmannalaugar weiterfährst. Im Fjallabak Naturreservat fährst du durch bunte Rhyolithhügel, Lavafelder und geothermische Aktivitäten. Begleite deinen Wanderführer auf einer moderaten Wanderung durch diese wunderschöne Landschaft und vorbei an atemberaubenden Ausblicken. Am Ende der Wanderung kannst du deine müden Füße in einer heißen Quelle baden, bevor du rechtzeitig zum Abendessen nach Reykjavik zurückkehrst.

Ab Reykjavík: Ticket für Blaue Lagune mit Transfer

7. Ab Reykjavík: Ticket für Blaue Lagune mit Transfer

Genieße einen sicheren und zuverlässigen Transfer zwischen dem Stadtzentrum von Reykjavík und der weltberühmten Blauen Lagune und wähle zwischen einem Komfort-Paket oder einem Premium-Paket. Erleb die Ruhe des einzigartigen geothermischen, milchig-blauen Wassers – ein einmaliges Erlebnis und ein unverzichtbarer Teil eines jeden Island-Urlaubs. Es gibt regelmäßige Abfahrten ab und nach Reykjavik, so dass du die Gegend ganz nach Belieben erkunden kannst. Die Blaue Lagune entstand 1976 während eines Projekts im nahe gelegenen Geothermiekraftwerk. In den drauffolgenden Jahren begannen die Menschen, im Wasser zu baden und den Kieselschlamm auf ihre Haut aufzutragen. Das Wasser der Lagune ist bekannt für seine stärkenden Eigenschaften und gesundheitlichen Vorteile. Die Blaue Lagune ist umgeben von einem moosbewachsenen Lavafeld und bietet eine unglaubliche Landschaft, modernste Einrichtungen und eine Atmosphäre wie aus einer anderen Welt. Wähl für dein Erlebnis zwischen 2 verschiedenen Paketen und nimm dir etwas Zeit zum Entspannen. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück nach Reykjavík. Dein Ticket für die Rückfahrt ist flexibel nutzbar und kann für alle Abfahrten von der Blauen Lagune verwendet werden.

Reykjavík: Vulkanausbruchstelle und Geothermie-Wanderung

8. Reykjavík: Vulkanausbruchstelle und Geothermie-Wanderung

Im isländischen Geldingadalur-Tal brachen nun zum ersten Mal seit 7.000 Jahren mehrere Krater aus, wobei der Krater des Vulkans Fagradalsfjall am aktivsten war. Lass dich bequem abholen in Reykjavík und entspanne während der Fahrt durch schöne Landschaften mit atemberaubenden Ausblicken. Dein erster Halt ist der Kleifarvatn-See, wo du den Blick auf den schwarzen Strand und die umliegenden Berge genießen kannst. Schnapp dir dann deine Wanderausrüstung und wandere in Richtung Geldingadalur-Tal, um die vulkanische Aktivität des Vulkans Fagradalsfjall zu beobachten. Unterwegs kannst du dein Lunchpaket genießen und dabei zusehen, wie die Lava aus dem Vulkan fließt. Danach geht es weiter zur Halbinsel Reykjanes, wo bereits erloschene Vulkane Landformationen geschaffen haben, die heute mit weichem, grünem Lavamoos bedeckt sind. Deine nächste Station sind die heißen Quellen von Gunnuhver, wo kochendes Wasser und Dampf deine Sinne beleben. Nur eine 5-minütige Fahrt von dort entfernt erwartet dich der Reykjanes-Leuchtturm – ein tolles Fotomotiv – sowie die Valhnúkamöl Boulder Ridge, mit beeindruckenden Klippen und Felsformationen direkt am Atlantischen Ozean. Dein letzter Halt, bevor es zurück nach Reykjavík geht, ist die Brücke zwischen den Kontinenten, wo Erdbeben einen Riss zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen tektonischen Platte verursacht haben. Hier kannst du ganz besondere Erinnerungsfotos schießen und zwischen den Kontinenten wandern.

Silfra-Spalte: Schnorcheltour mit optionalen Transfers

9. Silfra-Spalte: Schnorcheltour mit optionalen Transfers

Erleben Sie die Natur hautnah und schnorcheln Sie an einem Ort, den „National Geographic“ als eines der besten Tauchreviere der Welt bezeichnet hat. Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder Hostel in Reykjavík bei gebuchter Option oder machen Sie sich selbst auf zur Silfra-Spalte im Þingvellir-Nationalpark, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Silfra-Spalte befindet sich in einem Tal, in dem die tektonischen Platten von Nordamerika und Europa fortwährend auseinanderdriften. Sie sollten dieses Naturphänomen auf keinen Fall verpassen. Legen Sie die bereitgestellte Taucherausrüstung an, gehen Sie ins klare Wasser und erleben Sie die beste Unterwassersicht auf dem Planeten. Bewundern Sie die außergewöhnlichen Farben des Gletscherschmelzwassers und lassen Sie sich verzaubern vom einzigartigen Gefühl in den klaren Gewässern.

Ab Reykjavik: Klassiker der Südküste - Tagestour

10. Ab Reykjavik: Klassiker der Südküste - Tagestour

Auf dieser ganztägigen Tour folge der Küstenlinie von Reykjavík in das vulkanische und vergletscherte Wunderland der isländischen Südküste. Spaziere hinter dem donnernden Nebel des Wasserfalls Seljalandsfoss und genieße die unglaubliche Aussicht vom Skógafoss-Wasserfall. Deine Tour beginnt mit der Fahrt durch ein Lavafeld, vorbei am aktiven Vulkan Hengill und schließlich zum üppigen Farmland an der Küste. Bei klarem Wetter kannst du den Vulkan Hekla sehen, und in der Ferne erhebt sich der gletscherbedeckte Vulkan Eyjafjallajökull majestätisch über den Bergen der Küste. Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt und leicht zu sehen sind die vulkanischen Vestmannaeyjar, eine Inselgruppe mit etwa 15 Inseln, von denen nur eine bewohnt ist. Halte am Sólheimajökull-Gletscher, dem Traum eines jeden Fotografen. Als nächstes steht der schwarze Sandstrand von Reynisfjara auf dem Plan. Sieh, wie sich die mächtigen Atlantikwellen am schwarzen Strand brechen, bewundere die Basaltnadeln und die riesige Basaltsäulenhöhle. Anschließend geht es zum Küstendorf Vík í Mýrdal, dem südlichsten Dorf auf Island, das sich entlang der Hauptstraße befindet. Trotz seiner kleinen Größe von nur 291 Bewohnern ist es der größte Ort im Umkreis von 70 Kilometern. Auf dem Rückweg nach Reykjavík machst du eine Pause am mächtigen Wasserfall Skógafoss für einen kurzen Spaziergang über einige Treppenstufen zur schönsten Aussicht Islands. Blicke auf Gletscher, Vulkane und schwarze Sandstrände. Der letzte Halt ist der 60 Meter hohe Wasserfall Seljalandsfoss, der für den verborgenen Pfad bekannt ist, der hinter und um den Wasserfall herum führt.

Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Reykjavik

Was ist neben Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Reykjavik sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Reykjavik, die du nicht verpassen solltest:

Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Reykjavik – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Reykjavik

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reykjavik entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reykjavik: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 20.245 Bewertungen

Wegen starkem Verkehr in Reykjavik sind wir zu spät am Abfahrtsort angekommen und sahen unseren Bus gerade wegfahren. Wir sind dann zum Schalter des Veranstalters und die nette Dame hat sofort mehrmals telefoniert, mit dem Ergebnis, das uns ein kleiner Bus zum großen Bus hinterher brachte, der an einer Tankstelle gestoppt hatte und auf uns wartete. Wir waren überglücklich und möchten uns für den tollen Service nochmals bedanken.

Wir durften einen tollen Tag mit Rose und Tomek verbringen! Rose hat die Tour auf eine sehr angenehme und informative Art begleitet. Highlight war zweifellos der Black Sand Beach. Ein toller Tag!!

Der beste Guide überhaupt ☺️ Mika war einfach unglaublich ☺️ es war so ein wunderschöner Tag, den wir niemals vergessen werden. Danke für alles.

Eine tolle Tour. Unbedingt sehenswert. Unser Guide Monika war super und hat uns noch weitere interessante Fotomotive gezeigt.

Eine wundervolle Tour mit einem fantastischen Guide!