Budapest
City Cards

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Budapest City Cards

Budapest Card: Nahverkehr, über 30 Top-Attraktionen & Touren

1. Budapest Card: Nahverkehr, über 30 Top-Attraktionen & Touren

Holen Sie Ihre Karte einfach ab an einem der 5 Touristeninformationsbüros (Budapestinfo Points) in der Stadt. Nutzen Sie kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel und erkunden Sie Budapest mit dieser Karte. Zudem können Sie einige der beliebtesten Museen kostenlos mit der Budapest Card besuchen: • Die Ungarische Nationalgalerie mit ihrer ständigen Sammlung ungarischer Kunst und anderen temporären Ausstellungen • Das Ungarische Nationalmuseum • Das Museum der Bildenden Künste (Szépművészeti Múzeum) • Das Historische Museum Budapest im Burgpalast  • Den Szoborpark (Statuenpark)  • Das Robert Capa Contemporary Photography Center • Das Haus der Ungarischen Fotografie - das Mai Manó Haus • Das Ludwig Museum • Das Freilichtmuseum Aquincum • Das Ferenc-Hopp-Museum für asiatische Kunst • Das Vasarely-Museum • Das Kiscelli Museum • Das Béla-Bartók-Gedenkhaus • Die Neue Budapester Galerie • Das Museum für Zoll- und Finanzgeschichte • Das Ungarische Museum für Handel und Tourismus • Das Óbuda Museum • Die Goldberger Textilsammlung Einige Ausstellungen können Sie kostenlos oder mit einem Rabatt besuchen: • Kostenloser Eintritt zum Maria-Magdalena-Turm • Pálvölgyi-Höhle • Kostenlose Tour durch die Budafok-Weinkeller • 50 % Rabatt für die Franz-Liszt-Musikakademie, wenn Sie eine Führung buchen • 40 % Rabatt auf eine Dunacorso-Sightseeingootsfahrt • 50 % Rabatt bei einem Fahrradverleih von Cityrama • 20 % auf eine Hop-On/Hop-Off-Tour von Program Centrum • Freier Eintritt für das Lukács-Thermal- und Schwimmbad • 20 % Rabatt auf das Széchenyi-Thermalbad, das Gellért-Thermalbad, das Aquaworld Resort oder das Rudas-Thermal- und Schwimmbad • 1 kostenlose Fahrt auf dem Zugliget-Sessellift

Budapest: Hop-on Hop-off Sightseeing Cruise mit Getränk

2. Budapest: Hop-on Hop-off Sightseeing Cruise mit Getränk

Budapest ist vielleicht die schönste Stadt, die die Donau berührt, also wäre es eine Schande, die Gelegenheit für eine Flusskreuzfahrt zu verpassen. Das Panorama der Stadt ist wirklich atemberaubend und es ist noch bezaubernder, wenn du es von einem Kreuzfahrtschiff auf der Donau aus siehst. Begleite uns auf dieser Sightseeing-Tour und du wirst die Gelegenheit haben, etwas über die reiche Geschichte und Kultur Budapests zu erfahren, während du das atemberaubende Panorama von beiden Seiten genießt. Tagsüber kannst du noch viel mehr entdecken, wenn du auf der Donau schipperst. Bei Sonnenuntergang ändern sich die Farben und Budapest wird zu einer Art goldenem "Eldorado", da der dunkelblaue Himmel und die beleuchteten Gebäude den Kontrast widerspiegeln.

Häufig gestellte Fragen zu City Cards in Budapest

Was ist neben City Cards in Budapest sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Budapest, die du nicht verpassen solltest:

City Cards in Budapest – was sind die Top-Erlebnisse?

City Cards in Budapest – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

City Cards in Budapest – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Budapest

Möchten Sie alle Aktivitäten in Budapest entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Budapest: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 102 Bewertungen

Hat alles super und reibungslos funktioniert. Waren absolut zufrieden. Ruck zuck war der Voucher von get your Guide am Flughafenschalter zur BudaCard getauscht. Haben dazu noch einen Kleinen Reiseführer auf deutsch bekommen und wussten somit ganz genau, was wir mit der Karte Kostenlos oder vergünstigt bekommen. Für eine Reise nach Budapest auf jeden Fall ein Muss!

Die Budapest Karte haben wir an einem Tourist Point abgeholt (die gibt es dort ziemlich oft). Die Karte haben wir voll ausgenutzt, sind viel mit Tram, Metro, Bus etc gefahren. Auch die kostenlosen bzw. verbilligten Eintritte haben wir genutzt. Eine gute Wahl!

Wenn Sie gerne Museen besuchen, ist das in Ordnung, da es in Budapest ziemlich viel zu tun gibt und die öffentlichen Verkehrsmittel zahlreich und gut funktionieren. Wir hatten die 72h und es gibt die 72h plus, die zusätzliche erlaubt.

Ideal, um am Flughafen abgeholt und direkt in den Bus eingestiegen zu werden. Danach kein lästiges Ticketkaufen mehr für die öffentlichen Verkehrsmittel, denn Sie können überall einsteigen.

Unverzichtbar für einen 3-tägigen Besuch in Budapest.