Erlebnisse Split

Du liebst Geschichte, Natur und Strandleben? Dann sind Insel-Hopping und der Diokletianpalast genau das Richtige für dich.

Unsere Empfehlungen für Split

Ab Split: Halbtägige Blaue Lagune und 3 Inseln Bootstour

1. Ab Split: Halbtägige Blaue Lagune und 3 Inseln Bootstour

Entspanne dich an den Ufern der Blauen Lagune bei einem halbtägigen Ausflug mit dem Schnellboot ab Split. Erlebe 4000 Jahre Geschichte bei einer geführten Tour durch Trogir und erkunde den Hafen von Maslinica und nutze etwas Freizeit auf Šolta. Starte in Split, freu dich auf eine malerische Fahrt mit dem Schnellboot und genieße die Aussicht auf die Dalmationsküste. Spür das Rauschen der Wellen unter dir, während du zu deinem ersten Halt, Trogir, gleitest. Geh von Bord und genieß die freie Zeit, um diese UNESCO-gelistete Stadt zu erkunden. Du kannst auch an einem geführten Stadtrundgang durch Trogir teilnehmen. Navigiere durch die verwinkelten Gassen zur Kathedrale des Heiligen Laurentius und mach anschließend einen Abstecher zum Cipiko-Palast. Bieg ab und sieh die Burg Kamerlengo und den Markusturm. Weiter geht es zum beeindruckenden Uhrenturm und zur Loggia der Stadt, bevor du unter den Palmen an der Uferpromenade flanierst. Schließlich machst du dich auf den Weg zum Landtor und erfährst von deinem Guide allerlei Wissenswertes über die Geschichte dieses imposanten Bauwerks. Geh an Bord des Schnellbootes und fahr zur Blauen Lagune. Nimm ein erfrischendes Bad im türkisblauen Wasser der Lagune oder genieß die Sonne an ihren unberührten Ufern. Nutze genügend Zeit, schnapp dir die bereitgestellte Schnorchelausrüstung und erkunde die paradiesische Umgebung. Anschließend legst du in der Stadt Maslinica auf der Insel Šolta an. Verlier dich in den verschlungenen Gassen der alten Hafenstadt und nutze Zeit für einen Einkaufsbummel, ein Mittagessen und einen Besuch an einem der idyllischen Strände. Gäste, die an der Vormittagstour teilnehmen, haben die Möglichkeit, im Schloss Martinis Marchi auf eigene Kosten ein leckeres Mittagessen zu genießen. Zum Abschluss kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck per Schnellboot zurück nach Split.

Split: Altstadt und Diokletianpalast – Rundgang

2. Split: Altstadt und Diokletianpalast – Rundgang

Mache eine Zeitreise bei einem geführten Rundgang durch Split und erkunde 1.700 Jahre Stadtgeschichte, vom Bau des Diokletianpalastes im Jahr 305 n. Chr. bis hin zu Splits heutiger Stellung als zweitgrößte Stadt Kroatiens. Entdecke unterwegs Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale des Heiligen Domnius.  Triff deinen Guide am Goldenen Tor des Diokletianpalastes und bestaune die Überbleibsel des antiken Palastes aus dem Römischen Reich, der heute etwa die Hälfte der Altstadt von Split bildet. Besichtige unterwegs die Kolonnaden auf dem Peristylplatz im Zentrum des Palastes. Weiter geht es zur beeindruckenden St.-Domnius-Kathedrale, die als die älteste katholische Kathedrale der Welt gilt, die noch in ihrer ursprünglichen Form genutzt wird. Erfahre mehr über die Geschichte des Bischofs Gregor von Nin bei seiner Statue im Giardin-Park. Spaziere entlang der Uferpromenade Riva und genieße den Blick auf den Marjan-Hügel und die Adria. Beende deine Tour dort, wo sie begonnen hat: am Goldenen Tor.

Ab Split: Blaue Grotte, Vis & Hvar - Tagestour per Speedboot

3. Ab Split: Blaue Grotte, Vis & Hvar - Tagestour per Speedboot

Erlebe eine adrenalingeladene Schnellbootfahrt an der Dalmatinischen Küste. Besuche Strände wie Stiniva, Sehenswürdigkeiten wie die Blaue Grotte und schnorchle in klarem blauen Wasser. Deinen Skipper und die restliche Gruppe triffst du am Büro des Anbieters. Steig dann ins Schnellboot und genieße eine 90-minütige temporeiche Fahrt von Split zur Insel Biševo. Toure zur berühmten Blauen Grotte mit ihren namensgebenden silber-blauen Farbtönen, die durch die Brechung des Sonnenlichts entstehen, das durch einen Riss im Gestein eindringt. Freu dich außerdem auf die Blaue Lagune der Insel Budikovac. Das wunderschöne klare Meerwasser, der Strand und eine kleine Bar machen diese Location zum perfekten Ort zum Schwimmen, Schnorcheln oder Faulenzen am Strand. Natürlich kannst du auch einfach über die hübsche Insel bummeln. Wenn du schnorcheln möchtest, frag deine freundliche Crew einfach nach der Schnorchelausrüstung. Dann begibst du dich zur kleinen Pakleni-Inselgruppe rund um die Insel Hvar. Am beliebtesten ist Palmižana auf der Insel Klement. Entdecke diese traumhafte sandige Bucht im Schatten der alten Kiefernbäume. Genieße die freie Zeit, um zu Mittag zu essen, zu schwimmen, zu schnorcheln oder die Insel zu erkunden. Dein letztes Ziel ist die Stadt Hvar, Dalmatiens angesagtestes Reiseziel und eine Insel mit mehr als 2.500 Jahren reicher Geschichte. Erfahre mehr über das historisch-kulturelle Erbe der Stadt und besuche eine Festung auf deren Spitze mit Blick auf das umliegende Meer. Du hast ausreichend Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu besichtigen und dich in den charmanten kleinen Gassen zu verlieren. Entdecke auch die vielen einladenden Bars und Restaurants. Zum Abschluss deiner Tour kehrst du mit dem Schnellboot nach Split zurück, wobei sich dir eine atemberaubende Aussicht auf die Adria bietet.

Split: 1,5-stündiger Altstadt-Rundgang & Diokletianpalast

4. Split: 1,5-stündiger Altstadt-Rundgang & Diokletianpalast

Reise zurück in die Vergangenheit und erkunde die Geschichte von Split. Beginne am Diokletianpalast, der 305 n. Chr. für den römischen Kaiser erbaut wurde, bevor dich dein Rundgang wieder in die Gegenwart führt. Erlebe, wie Geschichte vor deinen Augen lebendig wird. Besichtig die Kathedrale von Split mit ihrem Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert und den beeindruckenden Peristyl-Innenhof des Diokletianpalastes. Geh weiter und bewundere die Statue des Gregor von Nin aus dem 20. Jahrhundert vom Bildhauer Ivan Meštrović. Schreite durch das prachtvolle Goldene Tor, wie schon einst Diokletian. Als Abrundung deiner Tour spazierst du hinunter zur Uferpromenade Riva und genießt den einmaligen Ausblick auf die Adria sowie auf das Alte Rathaus und die Stadtuhr auf dem Volksplatz. Erlebe die Stadt in einer kleinen Gruppe und genieße so eine persönlichere Erfahrung, bei der du mitbestimmst, was du siehst. Besuche den Fischmarkt, erkunde das alte Viertel Varoš und noch viel mehr.

Split: Cetina Fluss-Rafting mit Klippenspringen

5. Split: Cetina Fluss-Rafting mit Klippenspringen

Kehre zurück zur Natur und genieße bei einem Rafting-Abenteuer auf dem Fluss Cetina atemberaubende Ausblicke auf die herrlichen Landschaften von Dalmatien. Lege unterwegs Pausen ein zum Schwimmen und springe von den Felsen ins Wasser. Halte Ausschau nach wilden Tieren und faszinierenden Pflanzen und erfrische dich unter einem Wasserfall beim Erkunden.  Entdecke mehrere kleine Seen, gespeist von kleinen Wasserfällen mit kristallklarem Frischwasser.Erlebe einen Adrenalinkick und paddel durch aufregende Stromschnellen auf einer Länge von 5 Kilometern. Lege einen weiteren Stopp ein zum Schwimmen in der Schlucht Tisne Stine und spring optional von Felsen aus einer Höhe von 4 bis 5 Metern. Erkunde die einmalig schöne unterirdische Welt in einer hinter einem Wasserfall versteckten Höhle. Schwimme im unglaublich klaren Quellwasser und bestaune die Stalaktiten und Stalagmiten.

Von Split aus: Blaue Höhle und Hvar Ganztagestour

6. Von Split aus: Blaue Höhle und Hvar Ganztagestour

Treffe die Gruppe in der Nähe der Riva-Promenade und gehe an Bord eines Schnellboots für ein Abenteuer. Die Fahrt dauert 1 Stunde und 15 Minuten und führt zur Blauen Höhle auf der Insel Biševo. Der frühe Morgen ist perfekt, um Gruppen von Delfinen zu beobachten. In der Nähe von Biševo ankert das Boot 200 Meter vor der Blauen Höhle. Mit dem Eintrittsticket hast du Zutritt zum Schwimmbereich und kannst die Blaue Höhle in einem kleinen Boot erkunden. Bestaune die flackernden blauen Lichter und das leuchtende Wasser. Bevor du die Höhle verlässt, kannst du in einem lokalen Café noch etwas trinken. Als Nächstes besuchst du die Stiniva-Bucht im südlichen Teil von Vis - der am weitesten entfernten bewohnten Insel Kroatiens. Stiniva ist bekannt für seine hohen Kalksteinklippen und den Kieselstrand und ist der perfekte Ort zum Schwimmen und Schnorcheln. Bewundere das klare, türkisfarbene Meer, das zwischen 10 und 15 Meter tief ist. Weiter geht es nach Budikovac, einer kleinen und fast unbewohnten Insel. Triff ihren einzigen ständigen Bewohner, Herrn Andro, einen ehemaligen Schiffskapitän, der auf der Insel ein kleines Restaurant betreibt, das die beste traditionelle dalmatinische Küche serviert. Genieße lokale Produkte frisch von seinen Gemüsefeldern und besuche die Esel und Hühner auf seinem Hof. Bewundere das Steinhaus von Herrn Andro im dalmatinischen Stil und mach eine Pause, um die Insel zu erkunden. Dann ist es an der Zeit, zu den Pakleni-Inseln zu fahren, wo du in einem der vielen Restaurants mit Blick aufs Meer die lokale Küche kennenlernen kannst. Trinke einen Cocktail in einer Strandbar und entspanne am Sandstrand. Dein nächster Halt, die Insel Hvar, ist nur 15 Minuten entfernt. In der Hafenstadt angekommen, schlenderst du durch die Altstadtgassen und kommst an Souvenirläden vorbei. Besuche historische Stätten wie das Arsenal, eines der ältesten Theater in Europa, den Stephansdom, das Franziskanerkloster und den Bischofspalast. Um einen Panoramablick auf Hvar und die Pakleni-Inseln zu erhaschen, kannst du auf die Festung Spanjola fahren. Nach der Besichtigung von Hvar trittst du die Rückreise nach Split an.

Split: Zipline-Abenteuer mit optionalem Transfer

7. Split: Zipline-Abenteuer mit optionalem Transfer

Ungernimm einen unterhaltsamen und aktiven Ausflug auf dieser Ziplining-Tour in Begleitung eines Kursleiters, mit optionalem Transfer ab Split. Fahr ins Hinterland zum Berg Kozjak. Genieß den Parcours, der 6 verschiedene Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von 2.500 m und eine 90 m lange Hängebrücke durch Kiefern umfasst. Starte die Tour mit einer ausführlichen Sicherheitsunterweisung und einer Technikdemonstration. Durchgeführt wird beides von einem zertifizierten Guide, der dir für das gesamte Abenteuer zur Seite steht. Die Tour führt über Terrassen und Plattformen, die an Felsen und Riffen befestigt sind und durch Traversen miteinander verbunden sind. Spüre den Rausch während mehrerer überdachter Zipline-Fahrten und erlebe eine atemberaubende Sicht auf das Landesinnere von Dalmatien und die Adria. Los geht es im Herzen des Berges Kozjak. Von dort aus fliegst du per Zipline über Berge und Wälder. Zwischen den einzelnen Fahrten mit der Seilrutsche genießt du den tollen Ausblick auf das Landesinnere von Dalmatien und die Adria. 

Ab Split: Tagestour Krka Wasserfälle & Weinverkostung

8. Ab Split: Tagestour Krka Wasserfälle & Weinverkostung

Besuche den wunderschönen Krka-Nationalpark bei einem Tagesausflug ab Split mit einem klimatisierten Bus. Nach der Ankunft im Park kannst du auf dem Holzpfad durch den Park wandern und eine grüne Oase mit endemischen Vogel-, Fisch- und Schmetterlingsarten entdecken. Besuche ein wunderschönes Ethno-Dorf, wo du traditionelle Trachten und Kunsthandwerk sehen kannst. Sieh auch das Wasserkraftwerk Jaruga unterhalb des Skradinski buk, das zweitälteste Wasserkraftwerk der Welt und das erste in ganz Europa. Nachdem du mit deinem Guide den Park erkundet hast, unternimmst du eine Bootsfahrt nach Skradin. Besuche ein kleines Dorf und probiere einen guten dalmatinischen Wein, bevor du gegen 17:45 Uhr nach Split zurückkehrst.

Ab Split: Nationalpark Krka - Tagestour mit Bootsfahrt

9. Ab Split: Nationalpark Krka - Tagestour mit Bootsfahrt

Nach einer kurzen Fahrt von Split wirst du von der Schönheit dieser unberührten Natur, der frischen Luft und den über den Nationalpark verteilten Holzpfaden begeistert sein. Erkunde den riesigen Krka-Nationalpark und entdecke sein kulturelles Erbe und die heimische Flora und Fauna. Spaziere über die Lehrpfade und genieße den Park aus verschiedenen Perspektiven. Nach der Erkundung der wunderschönen Natur und der verborgenen Schätze des Parks ist es an der Zeit, sich im üppigen Grün des Nationalparks zu entspannen. Such dir einen schönen Platz im Grünen und tauch ein in die atemberaubende Natur. Beende deine Tour zu den Krka-Wasserfällen mit einer Panorama-Bootsfahrt vom Wasserfall Skradinski Buk zur Stadt Skradin.

Split: Krka-Wasserfall mit Bootstour, Schwimmen & Verkostung

10. Split: Krka-Wasserfall mit Bootstour, Schwimmen & Verkostung

Entfliehe dem Trubel im Stadtzentrum von Split bei einer geführten Tagestour durch einen der schönsten Nationalparks Kroatiens in Krka. Gleite bei einer Bootsfahrt auf dem ruhigen Wasser des Flusses Krka entlang und nutze nach der Ankunft die freie Zeit im Park. Triff deinen Guide am Goldenen Tor des Diokletianpalastes für den Transfer zum Krka-Nationalpark. Je nach gewählter Option kannst du auch direkt selbst mit einem Privatfahrzeug zum Park fahren. Nach der Ankunft im Park geht es in die kleine Stadt Skradin für eine kurze Bootstour entlang des Flusses Krka. Steig aus an den Wasserfällen von Skradinski Buk und bestaune Europas größtes Travertin-Kaskadensystem. Genieße die frische Luft und die unberührte Natur oder besuche das Ethno-Museum in einer der alten Mühlen. Bestaune die Überreste antiker Siedlungen und kleiner Steinhäuser sowie das erste Wasserkraftwerk Europas. Nach dem Nationalpark geht es weiter an den Sandstrand von Skradin, wo du ein erfrischendes Bad nehmen kannst. Wenn du dich für die Option mit Verkostung entschieden hast, besuchst du als nächstes ein örtliches Weingut und genießt dor eine Wein- oder Olivenölverkostung oder eine Kombination aus beidem.

Häufig gestellte Fragen über Split

Was muss man in Split unbedingt gesehen haben?

Split: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Plitvicer Seen

Split: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Split

Möchten Sie alle Aktivitäten in Split entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Split: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 15.037 Bewertungen

Es war ein wunderschöner, kleiner und gemütlicher Trip. Auf das Boot haben drei Familien a 4 Personen gepasst. Auf der Hin- und Rückfahrt bis zur Anlegestelle durfte man oben sitzen, die wunderschöne Landschaft, die Schiffe und Boote beobachten. An der Anlegestelle ging man nach unten. Es gab sowohl kleine als auch große Fische zu sehen. Das Wasser war sehr klar. Wir hatten einen heißen Tag erwischt. Da war es unten etwas stickig, aber die kleinen Ventilatoren haben für eine Luftzirkulation gesorgt. Obwohl es natürlich nicht so spektakulär wie ein Korallenriff ist, hat es unseren 7 und 9 jährigen Jungs seeeeeehr gefallen. Und sie wollten gleich noch einmal fahren. Alles in allem ein cooles Boot, super nette Mannschaft, Erlebnis für die Kids und alle waren zufrieden. Wir können es weiterempfehlen.

Unser Guide war Jadrad alias Adrian. Wir starteten überpünktlich am Treffpunkt und starteten zuerst in der Altstadt von Split und danach einer kurzen Mittagspause nach Klis aufzubrechen, den Schlusspunkt war saß Gastell Gomnica in unserer kleinen Tour ein super Erlebnis auch mit vielen geschichtlichen Details rund um Kroatien. 1.000 Danke gerne wieder

Das Erlebnis ist sehr gut organisiert. Wir haben uns sehr sicher gefühlt. Es gab eine verständliche und umfangreiche Einweisung. Die 6 Lines machten richtig Spaß. Wir empfehlen die Zipline Split gerne und uneingeschränkt weiter. Auch für empfindliche Personen und Kinder gut geeignet.

We had a perfect day! Especially the tour guide Liv was very friendly and funny. Everything was well planned, we had an amazing time at the Krka Waterfalls and we had enough time for doing things by our own! Thank you!!

Wunderschöne Tour. Von Leo wurden wir bestens informiert und betreut.