Datum wählen
Parma

Kultur & Geschichte

Unsere beliebtesten Parma Kultur & Geschichte

Ab Parma: Parmesan, Parmaschinken & Balsamico-Tour

1. Ab Parma: Parmesan, Parmaschinken & Balsamico-Tour

Ihr Tag beginnt um 8:45 Uhr mit der Abfahrt in Parma. Fahren Sie Richtung Berge und besuchen Sie um 9:00 Uhr gemeinsam mit einem einheimischen Guide eine authentische Käserei, in welcher der berühmte Parmigiano-Reggiano (Parmesan) PDO hergestellt wird. Das historische Unternehmen erwachte 1846 zum Leben und ist eines der wenigen, die mit einem vollständigen Produktionszyklus arbeiten: vom Grass über die Kühe, deren Milch, bis hin zum Käse. Erfahren Sie, wie der "König des Käses" noch heute nach alten Traditionen hergestellt wird, welche ursprünglich von Mönchen erfunden wurden. Sehen Sie die Manufaktur, die Salzpools und den "Laibdom", einen riesigen Lagerraum, in dem bis zu 20.000 Käseräder lagern und reifen. Fahren Sie um 10:30 Uhr weiter in die Provinz Reggio Emilia und bewundern Sie echte acetaia(Essigkeller), in denen alte Fässer traditionellen Balsamessigs lagern. Lernen Sie den Unterschied zwischen dem "schwarzem Gold" und den im Supermarkt angebotenen Balsamessigen kennen. Kosten Sie am Ende Ihres Besuchs 3 traditionelle Balsamessige PDO unterschiedlichen Alters. Fahren Sie anschließend zwischen 12:15 und 12:30 Uhr weiter in die Provinz Parma und besuchen Sie dort einen echten Prosciutto di Parma PDO Hersteller. Sehen Sie alles von der Fleischproduktion bis zu den Reifekellern, bevor Sie eine abschließende Mittagsverkostung genießen. Kosten Sie Prosciutto di Parma PDO, andere typische Schinken aus der Region, Parmigiano-Reggiano PDO, hausgemachte Kuchen, Weine aus der Region sowie Wasser und Kaffee. Um 14 Uhr endet die Tour und Sie fahren zurück nach Parma.

Parma: Parmigiano-Reggiano-Käse-Tour

2. Parma: Parmigiano-Reggiano-Käse-Tour

Lernen Sie die Ursprünge des Parmigiano-Reggiano-Käses bei einem Besuch in einer Käserei in Parma kennen. Hören Sie, wie dieser von der EU geschützte Käse noch immer nach traditionellen Methoden hergestellt wird. Der ausschließlich in der Zona Tipica von Parma, Reggio Emilia, Modena und Teilen von Bologna und Mantua hergestellte Parmesankäse stammt aus über 9 Jahrhunderten. Sehen Sie zu, wie die Käser das Produkt aus den Milchfässern ziehen, und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Prozesses des Kochens und Trennens der Molke. Anschließend besuchen Sie die Räume zum Formen und Salzen, bevor Sie zur Stagionatura gehen, wo der Käse gereift wird. Genießen Sie den Anblick und Geruch von Tausenden von Käselaiben und erfahren Sie mehr über die strengen Tests, die vom Consorzio durchgeführt werden, wie z. B. das Hämmern des Käses vor dem Brandbrandritual. Probieren Sie zum Schluss den köstlichen Käse, begleitet von etwas Honig und lokalem Wein.

Von Parma: Parmaschinken Farm Tour und Verkostung

3. Von Parma: Parmaschinken Farm Tour und Verkostung

Tauchen Sie bei einer Führung und Verkostung auf einer Schinkenfarm in die jahrhundertealte Tradition der Parmaschinkenherstellung ein. Nachdem Sie von Ihrer Unterkunft in Parma abgeholt wurden, machen Sie sich auf den Weg zum traditionellen Bauernhof. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und entdecken Sie die Geheimnisse der berühmtesten Delikatesse der Region. Erkunden Sie den kleinen Biobauernhof, treffen Sie die Produzenten und erfahren Sie alles über den gesamten Prozess vom Bauernhof bis zum Teller, von der Zucht und Aufzucht der Schweine über die Auswahl und das Einsalzen der frischen Hüften bis hin zu den Kühl-, Salz- und Ruheräumen . Besuchen Sie anschließend die für die Öffentlichkeit normalerweise unzugänglichen Brandingbereiche im Keller, in denen das "Naso" das Branding der Zwillingskronen von Parmaschinken hinzufügt und den Schinken für die Tische der Top - Restaurants von Parma, Italien, und bestätigt die Welt. Genießen Sie abschließend eine fachkundige Verkostung der köstlichen Schinken, gepaart mit regionalen Köstlichkeiten und Weinen.

Parma: Traditionelle Essenstour

4. Parma: Traditionelle Essenstour

Bei dieser gastronomischen Tour in Parma können Sie in Begleitung eines lokalen Experten, einer Person, die hier lebt und alle Geheimnisse und Kuriositäten der Gegend kennt, in die lokale gastronomische Kultur eintauchen. Sie werden lokale Restaurants und die verstecktesten Orte entdecken, die nur von Einheimischen besucht werden. Kommen Sie und probieren Sie einige der berühmtesten Gerichte der Emilia-Romagna-Tradition und tauchen Sie ein in die kulinarischen und kulturellen Traditionen dieser schönen Stadt. Einige der möglichen Verkostungen auf dieser Tour umfassen: eine Platte mit Aufschnitt, Parmigiano-Käse und ein Glas Wein; Tortelli (Eiernudeln gefüllt mit verschiedenen Zutaten); Carciofa (eine köstliche und käsige Quiche); Bomba di Riso (eine Reis-Timbale mit einer Fleischsauce; und Tigelle, zubereitet mit einer Mischung aus Mehl, Schmalz, Hefe und Wasser (normalerweise mit Salami gefüllt) . Sie können auch eine Duchessa . probieren Kuchen – das typische Sonntagsdessert für einheimische Familien – und genießen Sie einen Caffè Espresso – die einzige Möglichkeit, ein Essen in Italien zu beenden.

Parma: Parmigiano und Schinken Führung

5. Parma: Parmigiano und Schinken Führung

Treffen Sie Ihren fachkundigen Reiseführer im Restaurant Roadhouse in Parma in der Viale delle Esposizioni. Beginnen Sie die kulinarische Tour bei einem authentischen Hersteller von Parmigiano-Reggiano und entdecken Sie, wie der "König aller Käsesorten" auf die gleiche Weise hergestellt wird, seit die Benediktinermönche ihn vor Jahrhunderten erfunden haben. Beenden Sie die Tour mit einer Verkostung dieses exquisiten Käses. Fahren Sie weiter zum mittelalterlichen Dorf Torrechiara, wo Sie neben seiner romantischen Burg eine Fotomöglichkeit haben. Dann reisen Sie zu einer der familiengeführten Schinkenfabriken von Parma, die den berühmten Prosciutto di Parma produzieren. Dort können Sie in einem Farm-to-Table-Restaurant ein Mittagessen mit typischen Produkten der Region genießen. Genießen Sie Parmigiano, Prosciutto, lokalen Aufschnitt, ein typisches gefülltes Nudelgericht (Tortelli di Parma) und hausgemachte Kuchen. Kombinieren Sie Ihr Mittagessen mit köstlichen lokalen Weinen wie Lambrusco und Malvasia.

Bologna / Modena: Gastronomische Tour durch das Parma Food Valley

6. Bologna / Modena: Gastronomische Tour durch das Parma Food Valley

Entdecken Sie auf einer gastronomischen Tour ab Bologna die Produktion von zwei Spitzenleistungen der italienischen Küche, Parmigiano Reggiano und Parma Hak. Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Bologna oder Modena abholen und begeben Sie sich in Italiens kulinarische Hauptstadt, die seit 2015 als UNESCO-Kreativstadt für Gastronomie ausgezeichnet wurde. Erfahren Sie mehr über Parma und seine lokale Küche, die so beliebt ist, dass sie oft die Gespräche unter den Einheimischen dominiert. Besuchen Sie die historische Parmigiano Reggiano-Fabrik, in der Ihnen ein fachkundiger Führer die Produktionsschritte zeigt und Sie einige der von der Fabrik hergestellten Käse probieren können. Erleben Sie anschließend die Herstellung des berühmten Parmaschinkens hautnah. Lernen Sie die Geheimnisse dieser italienischen Delikatesse kennen, gefolgt von einer Verkostung mit einem Glas Wein aus der Region. Nach der Parmaschinken-Fabrik bringt Sie Ihr Fahrer zu einem lokalen Restaurant, das für seine regionalen Gerichte bekannt ist. Hier können Sie ein Zwei-Gänge-Mittagessen inklusive Wasser und Wein genießen. Schließlich kehren Sie zu Ihrer Unterkunft in Bologna oder Modena zurück.

Parma: Private Wanderung mit einem lokalen Führer

7. Parma: Private Wanderung mit einem lokalen Führer

Nehmen Sie an dieser privaten Wanderung teil, die von einem lokalen Führer geführt wird, um die wunderschöne Stadt Parma zu entdecken. Entdecken Sie die mittelalterliche Epoche, das reiche Erbe der Kunst der Renaissance, die Pracht der Farnese, den bourbonischen Wiederaufbau des Staates, die glückliche Zeit unter der Herrschaft der Herzogin Maria Luigia von Österreich und schließlich die zeitgenössische Epoche. Folgen Sie Ihrem Reiseführer und erkunden Sie die Kirche St. Johannes der Evangelist, die zentrale Piazza Duomo und ihre Monumente, die Basilika Santa Maria della Steccata. Sie werden auch das Teatro Regio, den Palazzo della Pilotta und den Palazzo Ducale passieren und durch die Worte Ihres Führers ihre Geschichte und Bedeutung in der Stadt kennenlernen.

Parma: Dorf Fidenza, Stadtzentrum von Parma und Verkostung von Speisen

8. Parma: Dorf Fidenza, Stadtzentrum von Parma und Verkostung von Speisen

Entdecken Sie das wunderschöne Stadtzentrum von Parma, Italiens Kulturhauptstadt 2020, bei diesem Rundgang mit Verkostung lokaler Speisen. Probieren Sie einige lokale Gerichte in malerischen kleinen Lebensmittel- und Weingeschäften. Treffen Sie Ihren Reiseleiter am Morgen oder Nachmittag und erkunden Sie das fantastische Stadtzentrum von Parma. Suchen Sie nach kleinen, traditionellen Lebensmittel- und Weingeschäften, genießen Sie Verkostungen und plaudern Sie mit den Einheimischen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Parma. Vom 1000 Jahre alten mittelalterlichen Viertel über die Fresken der Renaissance-Künstler in den Kuppeln bis hin zum neoklassizistischen Teatro Regio repräsentieren die Gebäude der Stadt viele verschiedene Epochen der italienischen Geschichte.

Parma Klassische Wanderung

9. Parma Klassische Wanderung

Diese Tour führt Sie von der Römerzeit in Parma bis ins Mittelalter. Entdecken Sie hier die Schönheit romanischer Designs und das reiche Erbe der Renaissance. Unterwegs sehen Sie das Baptisterium von Benedetto Antelami mit seinen herrlichen Gemälden und den Bischofspalast aus dem 11. Jahrhundert. Auf dem Programm steht auch der Pilotta-Palast mit seinem einzigartigen Farnese-Theater. Bummeln Sie durch das historische Zentrum von Parma und sehen Sie das Teatro Regio (Opernhaus), den Hauptplatz und andere historische Gebäude.

Sala Baganza: Weinmuseum Ticket

10. Sala Baganza: Weinmuseum Ticket

Mit diesem Ticket für das Weinmuseum in Sala Baganza lernst du die Geschichte des italienischen Weinbaus kennen und tauchst in die lokale Weinkultur ein. Du hast die Möglichkeit, am Ende deines Museumsbesuchs eine Weinverkostung zu machen. Besuche sechs verschiedene Abteilungen aus der Archäologie des Weins in der Region Parma. Entdecke die Geheimnisse des lokalen Weinbaus. Sieh zu, wie dir die Eigenschaften der Rebe, die Ernte und die Herstellung des Weins offenbart werden. Sieh dir Ausstellungsstücke wie einen Renaissance-Kühlschrank und alte Weinbehälter an. Erfahre die Geschichte des Korkstopfens, des Korkenziehers und der Weinetiketten. Erfahre etwas über Weinpioniere und höre, welche Weingüter du besuchen solltest. Erlebe den Nervenkitzel, wenn du in die Keller der Burg Sala Baganza hinabsteigst, wo seit Jahrhunderten Wein gelagert wird.

Häufig gestellte Fragen zu Kultur & Geschichte in Parma

Was ist neben Kultur & Geschichte in Parma sonst noch einen Besuch wert?

Kultur & Geschichte in Parma – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Parma

Möchten Sie alle Aktivitäten in Parma entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Parma: Was andere Reisende berichten

Die Tour entsprach voll meinen Erwartungen. Die Gruppe war klein und wir konnten individuelle Fragen stellen. Die Fahrt brachte uns auf einem kleinen Produzenten für Parmesankäse, danach war eine weitere Transferfahrt von ca. 30 bis 40 min zum Parmaschinkenproduzenten und am Schluss waren wir noch bei einem kleinen Bauern der hauptsächlich Wein produziert und auch Balsamico Essig. Alle besuchten Lokalitäten waren sehr freundlich und wir konnten uns die Dinge im Detail ansehen und nach der jeweiligen Führung noch eine Kleinigkeit probieren. Ich würde es auf jeden Fall wieder besuchen.

Online-Buchung kurzfristig und problemlos. Danach kamen sofort sie Info per Mail über Treffpunkt und wichtige Hinweise. Pünktlich war Abfahrt in einem Kleinbus. Wir waren 6 Personen. Zuerst ging es zur Parmesanherstellung. Da wir um 9 Uhr dort waren bekamen wir die komplette Produktion mit. Sehr, sehr gut. Danach eine ca. 20minütige Fahrt zum Parmahersteller. Auch diese war sehr gut. Ebenso danach die Balsamico-Präsentation. Ein sehr interessanter Tag. Wir können diese Tour sehr empfehlen und würden sie jederzeit wieder buchen.

Wir haben diese Tour wirklich genossen. Der Transport war großartig, ein gut klimatisierter Bus (es war ein heißer Tag) und der Fahrer war sehr herzlich und geduldig! Die Tour war fantastisch, wir haben von Familienmitgliedern der einzelnen Betriebe über den gesamten Prozess der Herstellung von Parmesan, Schinken und Balsamico-Essig erfahren! Die Verkostungen waren alle köstlich und wir hatten wirklich eine tolle Zeit! Diese Tour ist sehr zu empfehlen!

Die Touren waren ausgezeichnet, viele hilfreiche Erklärungen und die köstlichen Verkostungen! Die örtlichen Führer waren hilfsbereit und aufmerksam. Die Prosciouto-Verkostung war großartig, mit viel Wein, Kaffee und Keksen!

100% empfehlenswert. Auge! Kommen Sie pünktlich zum Bus. Ein schöner Kurzurlaub von der Stadt, um mehr über die Tradition von Parma zu erfahren