Datum wählen

Erlebnisse Bayern

Bayern ist ein wunderbares Reiseziel in Deutschland mit vielen unglaublichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Es gibt einige der besten Skigebiete Deutschlands, atemberaubende Landschaften, malerische Dörfer und eine lebendige Kulturszene. Bayern ist auch bekannt für seine hervorragenden Biersorten und seine leckere Küche. Es ist ein Ort, an dem man sich entspannen und die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten erleben kann.

Unsere Empfehlungen für Bayern

Augsburg: Rundgang mit Fuggerei & Eintritt in Goldenen Saal

1. Augsburg: Rundgang mit Fuggerei & Eintritt in Goldenen Saal

Erkunde die reiche Geschichte Augsburgs bei einem geführten Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besuche den Goldenen Saal im Rathaus sowie die Fuggerei - die älteste Sozialsiedlung der Welt - und sieh zahlreiche UNESO-Welterbestätten. Erfahre mehr über die berühmten Persönlichkeiten der Stadt, darunter Mozart und Brecht. Bummel durch das Stadtzentrum und die charmanten Gassen der Altstadt. Deine Tour führt dich vorbei an mehreren UNESCO-Welterbestätten wie den Lechkanälen und den prächtigen Brunnen der Stadt, darunter der kunstvolle Augustusbrunnen aus dem 16. Jahrhundert. Erkunde die Stadt und folge den Spuren ihrer berühmten Persönlichkeiten, wie die der Familie Fugger - einer deutschen großbürgerlichen Familie, die historisch gesehen eine bedeutende Gruppe europäischer Bankiers war - sowie Mozart, dessen Vater in Augsburg geboren wurde, und Brecht.

Ab München: Neuschwanstein & Schloss Linderhof - Tagestour

2. Ab München: Neuschwanstein & Schloss Linderhof - Tagestour

Begib dich auf eine Reise zu den prächtigen Schlössern Neuschwanstein und Linderhof. Genieß ein leckeres Mittagessen in Hohenschwangau und mach einen kleinen Abstecher in das malerische Oberammergau. Entspanne an Bord eines klimatisierten Busses und besuch Schloss Neuschwanstein. Eingebettet in die Voralpen kannst du eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands bewundern. Nimm dir 4 h Zeit, um das Gelände zu erkunden (Ticket nicht inbegriffen). Fahr dann zum Linderhof, dem einzigen Schloss, das Ludwig II. vollenden konnte. Mittags legst du einen Zwischenstopp ein zum Mittagessen (nicht inbegriffen) am Schloss Hohenschwangau, dem Elternhaus Ludwigs. Wenn es die Zeit erlaubt, fährst du weiter nach Oberammergau und schlenderst durch die malerischen Straßen dieses Ortes.

Erlebnisführung "Faszination Weltkulturerbe" Bamberg

3. Erlebnisführung "Faszination Weltkulturerbe" Bamberg

Entdecke Bamberg und siehe über 2.400 denkmalgeschützte Häuser, malerische verwinkelte Gassen und mittelalterliche Kirchen, die die Stadt zu einem Gesamtkunstwerk machen. Bereits 1993 erhielt Bamberg den Titel des UNESCO-Weltkulturerbes, und das nicht ohne Grund. Komm mit auf einen Stadtrundgang zu Fuß und siehe die gelungene Mischung aus imposanter Architektur und barocken Bürgerhäusern mit eigenen Augen. Erlebe bei einem ausgedehnten Rundgang, wie einmalig Bamberg ist. Spür den Zauber der Vergangenheit, während du durch die Stadt schlenderst und Dom, Kirche und Klöster, wunderschöne Brücken, enge Gassen und weite Plätze und Fachwerkhäuser oder Barockfassaden bestaunst. Sieh die Alte Hofhaltung, die Neue Residenz, den Rosengarten und "Klein Venedig".

Nürnberg: Führung durch die Altstadt

4. Nürnberg: Führung durch die Altstadt

Die blühende Stadt Nürnberg bot die ideale Grundlage für ein aktives kulturelles und intellektuelles Leben sowie eine lebendige Kunstszene. Auch heute noch spiegeln zahlreiche Bauwerke, Denkmäler und Kunstwerke die einstige Bedeutung der Stadt wider. Dein Guide wird dir Informationen und Einblicke zu den Kirchen, dem Schloss und den Brunnen geben, die du siehst, sowie zur Stadt selbst. Erfahre mehr über die Vergangenheit und Gegenwart. Anschließend besuchst du den Hauptmarkt.

Berlin: Hop-On-/Hop-Off-Bustour mit Live-Kommentar

5. Berlin: Hop-On-/Hop-Off-Bustour mit Live-Kommentar

Erlebe die tollsten Sehenswürdigkeiten Berlins mit einem flexiblen Hop-On-/Hop-Off-Busticket. Hör dir spannende Geschichten über die Stadt mit Live-Kommentar an. Du kannst während der gesamten Gültigkeitsdauer deines Tickets nach Belieben ein- oder aussteigen. Besuche Top-Highlights wie den Tiergarten, den Gendarmenmarkt und die Potsdamer Straße. Wenn du deine Tour zum Beispiel am Kurfürstendamm beginnst, fährst du an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche vorbei und erreichst über die Tauentzienstraße das KaDeWe, eines der größten Kaufhäuser Europas. Danach geht es weiter zum Lützowplatz und dem Botschaftsviertel am Tiergarten, weiter zur Philharmonie und dem West-Berliner-Kulturforum. Der nächste Halt ist der geschichtsträchtige Potsdamer Platz. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts stellte er einen der öffentlichsten Plätze Berlins dar. Nach dem zweiten Weltkrieg war dies Niemandsland, wo die Berliner Mauer die Stadt teilte. Wenn man jetzt das pulsierende Leben beobachtet, die neu errichteten Türme, die an die Häuserschluchten New Yorks erinnern, werden Sie kaum glauben können, dass sich hier über Jahre hinweg nichts befand außer der Berliner Mauer, Selbstschussanlagen und den Soldaten der DDR. Am Potsdamer Platz liegt außerdem das Legoland Discovery Center. Von dort aus geht es weiter zu anderen wichtigen Schauplätzen der Geschichte innerhalb Berlins. In der Niederkirchner Straße findet man das Berliner Abgeordnetenhaus, den Martin-Gropius-Bau mit tollen wechselnden Ausstellungen, die Topographie des Terrors, die die Geschichte der Nazis und das Leiden der Juden während der Nazizeit dokumentiert, sowie das Bundesfinanzministerium, das früher das Reichsluftfahrtministerium war. Von dort aus fährst du zum Checkpoint Charlie weiter, einem der früheren Grenzübergänge zwischen West- und Ost-Berlin. Eine Dauerausstellung erinnert an die Zeit des kalten Krieges. Entlang der Friedrichstraße stößt du auf einen der schönsten Orte in Berlin, den Gendarmenmarkt, auf dem zwei nahezu gleichartige Gebäude stehen, der Deutsche und der Französische Dom. In der Mitte des Platzes befindet sich das Konzerthaus. Vom Gendarmenmarkt aus geht es weiter zum Alexanderplatz und dem Fernsehturm. Die Haltestelle dort ist der Neptunbrunnen. Hier befand sich ehemals das Berliner Schloss. Hier hast du außerdem Gelegenheit zum Shoppen. Der nächste Halt ist die Karl-Liebknecht-Straße vor dem Radisson Hotel. Von hier aus kannst du in ein Boot umsteigen, wenn du Berlin von Bus und Boot aus erleben möchtest. An dieser Haltestelle liegt außerdem der Aquadom und Sealife Berlin und der Berliner Dungeon sowie der Berliner Dom mit den Sarkophagen der Hohenzollern-Familie. Außerdem kannst du von hier aus die goldene Kuppel der Neuen Synagoge in der Oranienburger Straße bestaunen. Du erreichst die "Hackeschen Höfe" von hier aus in wenigen Minuten. Weiter geht es über die Prachtstraße Unter den Linden zur Museumsinsel, zum Bebelplatz, zur Humboldt-Universität und zu den Haltestellen Unter den Linden 36 (Friedrichstraße) am ZDF-Hauptstadtstudio und Unter den Linden 74, wo sich eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Berlins befindet: Madame Tussauds in Berlin. Von hier aus geht die Fahrt weiter zum Brandenburger Tor. Auf dem Weg dorthin siehst du die Botschaften von Großbritannien, Russland, Frankreich, den USA und darüber hinaus das Holocaust-Denkmal. Die dortige Haltestelle ist am Platz des 18. März. Der Weg führt nun am Reichstag und dem Regierungsviertel vorbei. Du erreichst dann den neuen Berliner Hauptbahnhof. Von hier aus hast du den weltberühmten Ausblick auf das Bundeskanzleramt, den Reichstag und - als besondere Überraschung - den Berliner "Fujiyama". Schließlich geht es durch Berlins grüne Lunge, den Tiergarten. Diese Parkanlage ist größer als der Central Park in New York. Die Tour führt dich weiter entlang der Kongresshalle zur Haltestelle am Schloss Bellevue, dem Sitz des deutschen Bundespräsidenten. Von hier aus siehst du auch die Siegessäule mit der goldenen Victoria auf ihrer Spitze. Auf der Rückfahrt zum Kurfürstendamm siehst du zum Beispiel den alten Hauptbahnhof des früheren West-Berlins, die technische Universität und vieles mehr. Die Haltestellen: 01 - Kurfürstendamm 231 (vor Karstadt) 02 - KaDeWe (Haupteingang) 03 - Lützowplatz (gegenüber vom Hotel Berlin) 04 - Philharmonie / Kulturforum 05 - Potsdamer Platz (am Kollhoff-Tower) 06 - Potsdamer Platz / Linkstraße 07 - Topografie des Terrors 08 - Checkpoint Charlie (am Mauermuseum – Museum Haus am Checkpoint Charlie) 09 - Gendarmenmarkt, Markgrafen- / Taubenstraße 10 - Alexanderplatz, Rotes Rathaus, Neptunbrunnen (außer Betrieb während des Weihnachtsmarktes im Dezember) 11 - Karl-Liebknecht Str. 5 (zum Boot) 12 - Museumsinsel 13 - Humboldt University 14 - Unter den Linden 36 / Friedrichstraße 15 - Unter den Linden 74, Madame Tussauds Berlin (außer Betrieb) 16 - Brandenburger Tor, Ebertstraße 17 - Reichstag, Scheidemannstraße 18 - Hauptbahnhof / Ausgang Rahel-Hirsch-Str. 19 - Haus der Kulturen der Welt 20 - Schloss Bellevue 21 - Bikini-Haus, Budapester Straße 22 - U- und S-Bahn Zoologischer Garten

Nürnberg: Sightseeing-Tour mit der Touristenbahn

6. Nürnberg: Sightseeing-Tour mit der Touristenbahn

Entdecke die historische Stadt Nürnberg an Bord eines hübschen Touristenzugs. Starte am Hauptmarkt und genieß eine Fahrt durch das Stadtzentrum. Du kommst vorbei am Schöner Brunnen, dem 19 Meter hohen Goldbrunnen der Stadt. Danach siehst du die Maxbrücke, die St. Lorenz Kirche, das Heilig-Geist-Spital und die Kaiserburg. Sie ist eine der wichtigsten Mittelalterfestungen Europas. Genieße einen Panoramablick auf alle Sehenswürdigkeiten in der komfortablen Bahn.  Darüber hinaus erfährst du mehr über die Geschichte der Stadt. Mit Hilfe des informativen Audioguides kommst du den Geheimnissen und Legenden der Stadt auf die Spur. Während dieser Tour siehst du alle Highlights der Stadt in nur 40 Minuten. Anschließend erkundest du die Stadt auf eigene Faust.

Bamberg: Geführte Bier Tour mit optionaler Verkostung

7. Bamberg: Geführte Bier Tour mit optionaler Verkostung

Die Geschichte Bambergs ist eng mit der Geschichte des Bieres verwoben und macht die Stadt zu einem idealen Ort, um die Spuren des Bierbrauens von den klösterlichen Anfängen über den florierenden Hopfenhandel bis hin zu den weltweit tätigen Mälzereien zu verfolgen. Erfahre mehr über die hohe Kunst des Bierbrauens und lerne Brauchtum und Sitten rund um das Biertrinken kennen. Besuche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der UNESCO-Weltkulturerbestadt. Bestaune den Originalschauplatz des Bamberger Bierkrieges, triff das Säufermännla und probiere die Köstlichkeit der Stadt selbst in einer Brauereigaststätte. Sieh unterwegs außerdem das Pfahlplätzchen, die Eisgrube mit Oberer Pfarre, den Domberg und die Sandstraße.

Ab München: Schloss Neuschwanstein & Linderhof Premium-Tour

8. Ab München: Schloss Neuschwanstein & Linderhof Premium-Tour

Unternimm eine malerische Tour zu den Schlössern Neuschwanstein und Linderhof und profitiere von einem Einlass ohne Anstehen. Erleb die üppige Schönheit der deutschen Landschaft und erfahre von deinem ortskundigen Guide Wissenswertes über die Geschichte der Region. Fahr am Morgen ganz bequem von München zum Schloss Linderhof und nimm teil an einer Führung. Tauche ein in die Geschichte des Schlosses, bevor es weitergeht in das malerische Städtchen Oberammergau. Erkunde das Dorf und lass dir von den lokalen Holzschnitzern das traditionelle Handwerk erklären. Am Mittag geht es über die Romantische Straße weiter zum Schloss Neuschwanstein. Dort angekommen, kannst du eine Mittagspause einlegen (nicht inbegriffen) oder dich direkt auf den Weg zur Marienbrücke machen. Am Nachmittag erkundest du Schloss Neuschwanstein und kehrst im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach München.

Würzburg: Stadt-Führung mit fränkischem Wein

9. Würzburg: Stadt-Führung mit fränkischem Wein

Erkunde Würzburg bei einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt. Besichtige die gotische Marienkapelle, spaziere über den Marktplatz und wirf einen Blick auf die Weinberge, die die Stadt umgeben. Bevor du deinen Guide triffst, kannst du dir im Tourismus- und Informationsbüro deine ganz persönliche Flasche Frankenwein abholen. Deine Erkundungstour beginnt dann auf dem historischen Marktplatz. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt erfährst du allerlei Wissenswertes über die reiche Geschichte Würzburgs. Am Falkenhaus kannst du die kunstvolle Rokokofassade bewundern, bevor es weitergeht zur Marienkapelle, die im spätgotischen Stil erbaut wurde. Die Neumünsterkirche ist ein fantastisches Beispiel barocker Architektur. Bestaune dieses besondere Bauwerk und besuche dann die Kilianskirche. Erkunde auch das Lusamgärtchen, die Ruhestätte des Minnesängers Walther von der Vogelweide. Bei deinem Weg vorbei am Rathaus und über die alte Brücke erwartet dich ein herrlicher Blick auf die Festung Marienberg, die Wallfahrtskirche Käppele und die Weinberge rund um die Stadt.

Regensburg: Sightseeing-Tour mit der Touristenbahn

10. Regensburg: Sightseeing-Tour mit der Touristenbahn

Entdecken Sie die historische Stadt Regensburg an Bord eines hübschen Touristenzugs. Starten Sie an der Kathedrale und genießen Sie eine Fahrt durch das Stadtzentrum. Reisen Sie entlang der Donau und vorbei am Palast von St. Emmeram, dem Sitz der Fürstenfamilie von Thurn und Taxis. Genießen Sie einen Panoramablick auf alle Sehenswürdigkeiten von Ihrem Sitzplatz in der komfortablen Bahn. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt. Mit Hilfe des informativen Audioguides kommen Sie den Geheimnissen und Legenden der Stadt auf die Spur. Während dieser Tour sehen Sie alle Highlights der Stadt in nur 45 Minuten. Anschließend erkunden Sie den Rest der Stadt auf eigene Faust.

Häufig gestellte Fragen über Bayern

Was muss man in Bayern unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Bayern

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bayern entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bayern: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 28.661 Bewertungen

Insgesamt war der Rundgang super interessant, einfach mal zu erfahren, wie es früher war und welche Geschichten es zu erzählen gibt. Der Nachtwächter selbst war sehr authentisch und hat die Führung sehr lebendig gestaltet. Wir waren super zufrieden.

Unser Guide hat die Stadtgeschichte sehr lebendig und informativ vermittelt. Es war eine kurzweiligen und sehr schöne Tour

Klasse Fahrt man konnte viel sehen und kennenlernen. Super Guide klare Empfehlung

War eine sehr spannende und kurzweilige Tour, toller und authentischer Guide!

Sehr interessante und kinderfreundliche Führung. Top