Hamburg
Stadtführungen & Rundgänge

5 Attraktionen, die zu einem Rundgang durch Hamburg dazugehören

Hamburg ist eine der interessantesten Städte Deutschlands und hat etwas für jeden im Angebot. Egal welche Tour Sie buchen, diese Highlights sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Hamburger Rathaus

    1. Hamburger Rathaus

    Das Hamburger Rathaus ist ein bauliches Meisterwerk im Stil der Neorenaissance. Falls Sie keine Zeit haben, das Gebäude von innen zu besichtigen, dann werfen Sie auf jeden Fall einen Blick auf den Hygieia-Brunnen im riesigen Innenhof.

  • Historische Kirchen

    2. Historische Kirchen

    Die alten Kirchen Hamburgs haben im Laufe der Geschichte wirklich gelitten. Sie können noch die restaurierte Hauptkirche Sankt Michaelis und die Ruine der Hauptkirche St. Nikolai betrachten. Letztere war für kurze Zeit das höchste Gebäude der Welt.

  • Elbphilharmonie

    3. Elbphilharmonie

    Die Elbphilharmonie soll zwar erst 2017 fertiggestellt werden, aber man sieht jetzt schon, dass sie eines der beeindruckendsten modernen Gebäude der Stadt sein wird.

  • Speicherstadt

    4. Speicherstadt

    Mit seinen auf Pfählen gebauten Gebäuden ist der Lagerhauskomplex der Speicherstadt in Hamburg eine eigene Sehenswürdigkeit für sich. Hier finden Sie auch einzigartige Attraktionen wie die berühmte Kaffeerösterei und das Gewürzmuseum.

  • Reeperbahn

    5. Reeperbahn

    Das Vergnügungsviertel in St. Pauli ist das größte Rotlichtviertel der Welt. Hier gibt es aber auch historische Bauwerke und angesagte Musik-Clubs. Lassen Sie die Kinder am besten zuhause!

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie funktionieren die kostenlosen Touren?

    Kostenlose Stadttouren sind ideal für alle, die aufs Budget achten müssen oder im Voraus noch nicht wissen, wie viel sie ausgeben können. Allerdings gibt es einen Haken. Bedenken Sie, dass Ihr Stadtführer mit den Touren seinen Lebensunterhalt bestreitet. Also bringen Sie etwas Bargeld mit und zahlen Sie am Ende der Führung soviel, wie Sie für angemessen halten. Falls Sie nichts geben, müssen Sie mit dem schlechten Gewissen leben.

  • Sind die Stadtrundgänge körperlich anstrengend?

    Stadtrundgänge durch Hamburg können bis zu fünf Stunden dauern. Die meisten sind zwei bis drei Stunden lang. Falls Ihnen das zu anstrengend ist, können Sie eine kürzere Tour mit einem speziellen Thema wählen. Es bieten sich beispielsweise Führungen durch einzelne Viertel oder zu bestimmten Wahrzeichen an. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Beatles-Tour im Stadtteil St. Pauli?

Sightseeing in Hamburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hamburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hamburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 32.402 Bewertungen

Es war eine sehr interessante und sehr empfehlendswerte Tour. Zudem hatten wir an dem Abend Vollmond und auch noch Halloween. Unser Guide Kirstin hat die Tour super durchgeführt und uns mit den Gruselgeschichten, Hamburg/Speicherstadt mit anderen Augen sehen lassen. Neugierig? Auf gehts.....

Hannes hat uns mit seiner lockeren Art einen interessanten Einblick in und um die Elbphilharmonie geliefert. Selbst unsere Freunde aus HH haben noch viel neues erfahren. Leider war ein WE viel zu kurz um HH zu erkunden. Von daher! Wir kommen wieder!

Super Guide und sehr kurzweilige und lustige Führung mit vielen Insights. Hervorzuheben auch die schnelle und nette Kommunikation im Voraus. Herzlichen Dank, sehr zu empfehlen, wenn man HH erleben will.

Eine sehr informative Tour. Dauer 3 Stunden. Kleine Gruppe. Toller Hamburger Guide, der noch viele Tipps hinsichtlich Sehenswürdigkeiten und Restaurants gegeben hat. Sehr empfehlenswert!

Trotz Hamburger Schmuddelwetter war es eine tolle, informative und amüsante Reeperbahnführung! Eine absolute Empfehlung für alle Hamburgbesucher!