Granada
Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Granada Touren

Granada: Führung Alhambra und Nasridenpaläste

1. Granada: Führung Alhambra und Nasridenpaläste

Erlebe das mittelalterliche Granada bei einer Führung durch das Weltkulturerbe Alhambra und den Generalife-Palast. Profitiere von einem Kombiticket für die Nasridenpaläste, Alcazaba und die Generalife Gärten. Wähle je nach Wunsch zwischen einer Kleingruppen-Tour oder deiner eigenen privaten Tour.  Dein Guide erwartet dich vor der Anlage und ihr betretet die Alhambra gemeinsam durch einen separaten Gruppeneingang. Auch den Palacio de Generalife betrittst du durch einen separaten Eingang für Gruppen.  Genieße die Ruhe im einstigen Sommerpalast des Emir von Granada am Generalife, mit einem wunderschönen Rosengarten, bepflanzten Innenhöfen und plätschernden Brunnen. Vor dieser bezaubernden Kulisse erfährst du mehr über die Geschichte Granadas und der Alhambra.  Lass dich von deinem Guide durch die Nasridenpaläste führen und erkunde die alten maurischen Paläste mit ihrem prunkvollen islamischen Dekor. Betrachte die bunten, geometrischen Fliesen und die verschiedenen Brunnen im Innenhof, darunter der berühmte Patio de los Leones. Architekturfans und Kunstliebhaber werden mit den islamischen und maurischen Verzierungen auf dem Gelände voll auf ihre Kosten kommen. Besuche mit deinem Guide die Alcazaba, die über viele Jahrhunderte als königliche Festung genutzt wurde. Erklimme den Wachturm und genieße den unvergleichlichen Blick auf Granada, besonders auf die Viertel Albaicín und Sacromonte. Nach der Tour kannst du so viel Zeit auf dem Gelände verbringen, wie du möchtest. Besuche die übrigen schönen Gärten oder den Palacio de Carlos V, ein Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Genieße den atemberaubenden Blick auf den Albaicín, das alte arabische Viertel von Granada, von den verschiedenen Aussichtspunkten der maurischen Burganlage aus.

Granada: Sonnenuntergangswanderung in Albaicín & Sacromonte

2. Granada: Sonnenuntergangswanderung in Albaicín & Sacromonte

Keine Reise nach Granada ist vollständig, ohne den Albaicín und den Sacromonte besucht zu haben. Wähle zwischen einer privaten oder gemeinsamen Tour und besuche einige der symbolträchtigsten Viertel Granadas. Passiere durch den Albaicín, der 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist auch als altes muslimisches Viertel bekannt und besteht aus labyrinthischen Straßen, durch die du die faszinierende Welt von Al-Andalus entdecken und die berühmte Landschaft Granadas vom Aussichtspunkt San Nicolás aus genießen kannst. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zum Sacromonte-Viertel, das mehr als 3.000 Höhlen beherbergt und von versteckten Plätzen aus Panoramablicke bietet. Wenn du schon mal hier bist, solltest du unbedingt die besten Fotos von Granada aus diesem beeindruckenden Tal machen. Auf deiner Tour kommst du auch an bedeutenden Sehenswürdigkeiten Granadas vorbei, wie z.B. der Plaza Nueva, der Placeta de San Gregorio und der Casa Enrique Morente, die alle perfekt geeignet sind, um ein paar atemberaubende Fotos zu schießen und sie deinen Freunden und deiner Familie zu zeigen.

Granada: Kulinarischer Rundgang

3. Granada: Kulinarischer Rundgang

Freuen Sie sich auf einen einzigartigen 3,5-stündigen Rundgang und erleben Sie die besten Käsesorten, Weine und typischen Gerichte Granadas. Probieren Sie pionono, ein Dessert, das speziell für den Besuch von Papst Pius im Jahr 1854 kreiert wurde. Erfahren Sie mehr über sephardische, berberische, nasridische und sogar römische Einflüsse auf die Küche von Granada. Lassen Sie sich von Ihrem Guide erklären, wie Schinken in den Alpujarra-Bergdörfern gereift, und durch frische Sierra Nevada-Luft getrocknet wird. Kosten Sie drei verschiedene Schinken, darunter zwei aus Granada und einen aus einem anderen Teil Andalusiens. Besuchen Sie das Restaurant Garanada Passion und genießen Sie regionalen Käse und Schokolade aus der Region Alpujarra. Genießen Sie köstliche Tapas aus Granada und mischen Sie sich unter die Einwohner. Freuen Sie sich auf ortstypische Gerichte im Restaurant Chikito, wo in den 1900er Jahren regelmäßig lokale Künstler, Schriftsteller und Dichter einkehrten.

Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

4. Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

Entdecken Sie die Schönheit der tausendjährigen Stadt Granada mit Hilfe eines einheimischen Guides auf einer zweisprachigen Tour auf Spanisch und Englisch.  Besuchen Sie einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einschließlich der Alhambra - dem Palast des alten arabischen Königshauses. Der Komplex ist ein monumentaler Anblick und umfasst El Generalife - die Sommerresidenz der Sultane, die Nasridenpaläste und La Alcazaba, die als militärischer Abschnitt der Zitadelle diente. Während Sie die Architektur bewundern, erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die komplizierte Geschichte dieses legendären Ortes. Gehen Sie durch die im 14. Jahrhundert erbaute Puerta de la Justicia hinunter in das Herz der Stadt.  Gehen Sie weiter und erhaschen Sie einen Blick auf die königliche Kanzlei von Granada und den alten Hölzfällerplatz. Hier kommen Sie auch vorbei an Santa Ana, einer ehemaligen Almanzora-Moschee mit einem exquisiten Glasdach. Runden Sie Ihre Führung ab mit einem Besuch der Teehäuser im unteren Albaicín, einem Ausflug auf den alten Seidenmarkt Alcaicería und einem Blick auf die Capilla Real und die Kathedrale von Granada. Beenden Sie die Tour mit Tapas und verkosten Sie die wahren Aromen der Region.

Sierra Nevada: Kleingruppentour mit E-Bikes

5. Sierra Nevada: Kleingruppentour mit E-Bikes

Finden Sie zurück zur Natur bei einer spannenden E-Bike-Tour durch den Nationalpark Sierra Nevada. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft von der zweithöchsten Gebirgskette Europas. Bestaunen Sie die Gipfel des 3482 Meter hohen Mulhacén. Halten Sie Ausschau nach wilden Tieren wie den faszinierenden Bergziegen, die in der zerklüfteten Landschaft zu Hause sind. Setzen Sie den bereitgestellten Helm auf und machen Sie es sich bequem auf den hochwertigen E-Bikes. Spüren Sie das Adrenalin in Ihren Adern, während Sie durch die Felslandschaft bergab sausen. Fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo unter der Aufsicht Ihres Guides und genießen Sie die Schönheit der Berge und uralten Wälder. Radeln Sie durch einige der berühmten weißen Dörfer und erhalten Sie einen Eindruck vom Leben der Menschen vor Ort.

Granada: Wandertour durch den Canyon Los Cahorros de Monachil

6. Granada: Wandertour durch den Canyon Los Cahorros de Monachil

Treffen Sie sich am Ausgangspunkt und fahren Sie in einem 8-Sitzer-Van in das 15 Kilometer von Granada entfernte Dorf Monachil. Beginnen Sie Ihre Route im unteren Teil der Sierra Nevada, einem Gebiet mit Canyons und Flüssen. Wandern Sie 2 bis 3 Stunden und genießen Sie die friedliche Umgebung und machen Sie mehrere Stopps auf dem Weg. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderung ist relativ einfach und familienfreundlich, aber für einige Abschnitte müssen Sie sich in die Hocke gehen. Schätzen Sie die Schönheit des Ortes und machen Sie Fotos. Nachdem Ihre Tour beendet ist, können Sie sich an Ihre Erfahrungen mit mehreren kostenlosen Fotos erinnern, die der Guide mit einer professionellen Kamera aufgenommen hat.

Granada: Führung durch die Kathedrale und die Königskapelle

7. Granada: Führung durch die Kathedrale und die Königskapelle

Erhalte einen detaillierten Einblick in die christliche Geschichte Granadas, einschließlich der Kathedrale von Granada und der Capilla Real. Diese Tour beinhaltet ebenfalls den Besuch der arabischen Bäder aus dem 11. Jahrhundert, die zu den ältesten in Granada zählen. Diese Bäder tragen eine große kulturelle Bedeutung, da sie vollständig erhalten und einer der wenigen Orte sind, die nicht durch die katholischen Könige zerstört wurden. Die Tour endet im historischen Stadtzentrum. Hier besuchen Sie "La Madraza", die erste Universität, die von Yusuf I. gegründet wurde.

Granada: Besichtigung der Kathedrale und/oder der königlichen Kapelle

8. Granada: Besichtigung der Kathedrale und/oder der königlichen Kapelle

Wenn die Alhambra der Höhepunkt der muslimischen Seite Granadas ist, ist die Kathedrale das Herz der christlichen Stadt. Auf diesem 90-minütigen Rundgang mit einem spanischsprachigen Führer beginnen Sie mit einem Besuch der Kathedrale, die Königin Isabella nach der Eroberung Granadas an der Stelle einer Moschee erbaut hat. Bewundern Sie dieses Meisterwerk im spanischen Renaissancestil mit seinen beeindruckenden Fassaden und dem atemberaubenden Interieur, das einen großen Altar und mehrere Kapellen umfasst. Carlos V., der stets die Erinnerung an seine Vorfahren respektierte, sorgte dafür, dass die Kathedrale nach den Wünschen der katholischen Könige gebaut wurde. Weiter geht es zur königlichen Kapelle, die von der Kathedrale von Granada, der Kirche von Sagrario und dem Madraza-Palast umgeben ist. Die zwischen 1505 und 1517 im isabellinischen Gotik erbaute Kapelle wurde dem hl. Johannes dem Täufer und dem hl. Johannes dem Evangelisten gewidmet. Sie können den hier Bestatteten, einschließlich der katholischen Monarchen Joanna von Kastilien und ihrem Ehemann Philipp I. von Kastilien, Ihren Respekt erweisen.

Ab Granada: Reise durch Sierra Nevada

9. Ab Granada: Reise durch Sierra Nevada

Entdecken Sie eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark von Sierra Nevada. Diese Region, die auch den Spitznamen Schwester der Alpen trägt, ist einzigartig durch seine flüsternden Bäche, legendären Lagunen, unzähligen Wasserfälle, Schneetunnel und Hochgebirgsalmen.  Diese Tour zeigt Ihnen die Geheimnisse der Region, da Ihr Guide Detailwissen mit Ihnen teilt und Ihnen die Highlights aufzeigt. Selbst in den Hochsommermonaten können Sie den Schnee berühren oder Ihre Lungen mit der frischesten Luft füllen.  In mehr als 2.600 Metern Höhe erleben Sie ein Ökosystem, das nicht vergleichbar ist mit anderen. Diese belebende Erfahrung zeigt Ihnen, wie legendäre Wälder und Landschaften wie aus einer Leinwand entsprungen entstehen. Genießen Sie einen Tag in dieser Hochoase inklusive Abholung von Ihrem Hotel.     

Alpujarras: Tagestour zu historischen Bergdörfern

10. Alpujarras: Tagestour zu historischen Bergdörfern

Entdecken Sie eines der üppigsten und vielfältigsten botanischen Gebiete in Europa und sehen Sie malerische Dörfer und eine herrliche Berglandschaft. Die Alpujarras sind eine ausgedehnte Gebirgsregion, die durch die südlichen Ausläufer der Sierra Nevada und die Berge der Contraviesa Lújar, der Mittelmeerküste und der Sierra de Gádor verläuft. Weiße Gebäude sprenkeln das raue Terrain und passen wunderbar zu den mit Schnee bedeckten Bergspitzen inmitten des üppigen Laubwerks. Halten Sie zuerst in Lanjarón, einem Küstenort aus dem 19. Jahrhundert, und folgen Sie hier den fließenden Gewässern zur Gemeinde Órgiva, die zentral in dieser Region liegt und die Hauptstadt der Alpujarras ist. Reisen Sie von hier aus weiter durch die magischen Städte Caratuñas, Pampaneira, Pitres und Trevélez, dem am höchsten gelegenen Dorf in Spanien, das für seinen ausgezeichneten iberischen Schinken bekannt ist. Fahren Sie dann zu den charmanten Dörfern Bubion und Capileira. Genießen Sie dort die atemberaubende Aussicht und ein traditionelles Mittagessen, wenn Sie die entsprechende Option gewählt haben.

Häufig gestellte Fragen zu Touren in Granada

Was ist neben Touren in Granada sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing in Granada

Möchten Sie alle Aktivitäten in Granada entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Granada: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 33.919 Bewertungen

Unsere Reiseführerin wusste sehr gut Bescheid. Sie hat Zusatzfragen beantwortet und geschichtliche Zusammenhänge aufgezeigt. Sie ist auf unsere Wünsche eingegangen, hat geduldig beim „passenden Foto“ geholfen und am Ende noch weitere Tipps zur Reise gegeben.

Sumaya hat es verstanden, die Geschichte der Alhambra sehr lebendig und mit vielen Anekdoten zu erzählen. Sie hat ein riesiges Wissen darüber angeeignet. Es war super kurzweilig. Uns hat es sehr gut gefallen. Wir können sie nur weiterempfehlen.

Wir sind zum zweiten Mal mit Maria und José die Tour gefahren. Es war wieder ein toller Tag. Bester Service, beste e-bikes, bestes Wetter, super Strecke.

Sehr kompetente Führung mit ausreichenden geschichtlichen Hintergrundinformationen zur Einordnung und Verständnis.

Sehr kurzweilig. Carmen hat alles mit temperamentvoll und interessant erklärt und erzählt.