Erlebnisse in

Hanoi

Probiere Garnelen-Pfannkuchen, sieh das Ho Chi Minh-Mausoleum und fahre durch die Halong-Bucht in Vietnams Kulturhauptstadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die Top 10 Attraktionen in Hanoi

Bei einer so großen Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der vietnamesischen Hauptstadt gestaltet sich der Anfang oft schwierig. Hier erfahren Sie mehr über die besten und wichtigsten Aktivitäten und Orte in der Stadt.

  • Nationalpark Cát Bà

    1. Nationalpark Cát Bà

    Wenn Sie Interesse an den einheimischen wilden Tieren haben, empfielt sich ein Besuch des Nationalparks Cát Bà. Und bei einer geführten Tour sehen Sie höchstwahrscheinlich mehr Tiere und erfahren mehr Details über die Pflanzenwelt.

  • Trấn Quốc Pagode

    2. Trấn Quốc Pagode

    Dieser buddhistische Tempel Trấn Quốc Pagode in Hanoi sollte ganz oben auf der Sightseeing-Liste stehen. Ein Besuch bei Sonnenuntergang belohnt Sie mit einem unvergesslichen Anblick.

  • Hoan-Kiem-See

    3. Hoan-Kiem-See

    Die sich um den "Schwert-See" rankenden Mythen und Legenden machen ihn zu einem Muss für jeden Hanoi-Besuch. Manchmal gibt es hier sogar Schildkröten im Wasser zu entdecken.

  • Hồ-Tây-See

    4. Hồ-Tây-See

    Der größte See Hanois lädt mit seiner Idylle zum Verweilen ein. Die Ufer und umliegenden Gärten machen Hồ-Tây-See zu einem perfekten Ort, um Energie zu tanken.

  • Einsäulenpagode

    5. Einsäulenpagode

    Dieser idyllische buddhistische Tempel wurde der Form einer Lotusblüte nachempfunden - gerade deshalb ist die Einsäulenpagode eine der Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • 6. Völkerkundemuseum

    Das Völkerkundemuseum ist eine beliebte Touristenattraktion in Hanoi und gilt als das beste moderne Museum Vietnams. Ein Besuch ist daher für jeden Hanoi-Besucher empfehlenswert.

  • Ho-Chi-Minh-Museum

    7. Ho-Chi-Minh-Museum

    Wenn Sie mehr über Vietnams Vergangenheit und den revolutionären Kampf gegen fremde Mächte erfahren wollen, dann ist eine Ho-Chi-Minh-Museum Führung durch das Museum genau das Richtige.

  • Militärhistorisches Museum

    8. Militärhistorisches Museum

    Waffen und Panzer gefällig? Dann sollten Sie einen Abstecher in diese große Ausstellung historischer Waffen machen. Bei einer Militärhistorisches Museum Tour erfahren Sie zudem interessante Details.

  • Huong-Tich-Höhle

    9. Huong-Tich-Höhle

    Allein wegen dieses magischen Orts ist Hanoi einen Besuch wert. Die Höhle ist der Tempel im inneren der Parfumpagode. Durch die Gesteinsformation ähnelt der Huong-Tich-Höhle Eingang dem Maul eines Drachen.

  • Ho-Chi-Minh-Mausoleum

    10. Ho-Chi-Minh-Mausoleum

    Das beeindruckende Denkmal in der Mitte des Ba-Dinh-Platzes thront anmutig über der Stadt und ist mit seiner geschichtlichen Bedeutung für das Land ein Muss bei jeder Sightseeingtour.

Häufig gestellte Fragen zu Hanoi

Was muss man in Hanoi unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Dauer Ihres Aufenthalts

    In der Regel sind 3-5 Tage ausreichend, um die wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Hanois abzudecken. Dabei bleibt Ihnen auch noch genug Zeit, sich ein wenig zu entspannen und die einheimische Kultur und Küche kennenzulernen.

  • Unterkunft

    Die Altstadt sowie die Gegend rund um die Kathedrale haben für ihre Gäste einiges zu bieten. Von dort aus erreichen Sie schnell viele Touristenattraktionen und können zudem die guten Bars und Restaurants ausprobieren.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Vietnamesisch
  • Währung
    Vietnamesischer Dong (VND)
  • Zeitzone
    UTC (+07:00)
  • Landesvorwahl
    +84
  • Beste Reisezeit
    Um das kalte Wetter, den heißen Sommer und die Regenzeit zu umgehen, eignen sich April und Mai trotz gelegentlichem Niesel am besten für einen Besuch.

Sightseeing in Hanoi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hanoi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hanoi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5.724 Bewertungen

Eine sehr schöne und vielfältige Tour, die ich wärmstens empfehlen kann! Die Abholung erfolgte superpünktlich, der Kleinbus war schön geräumig und sehr komfortabel. Die Aktivitäten waren bunt gemixt, vom schönen Fahrradausflug, bis zur entspannten Bootsfahrt und dem Besteigen des Dragon Mountain, der uns zwar einiges abverlangte, aber mit seiner traumhaften Aussicht absolut lohnenswert war. Wir hatten das Glück, in einer tollen Gruppe reisen zu dürfen, mit der wir uns super verstanden und viel Spaß hatten. Aufgrund der Corona-Krise mussten wir leider umdisponieren und fuhren stattdessen zu den Trang An-Höhlen, die aber sogar um einiges schöner und absolut paradiesisch waren! Ein tolles Erlebnis, mit dem Boot durch die hohen Felsen und die engen Höhlen zu fahren! Auch das Mittagessen war sehr vielfältig und lecker. Ein rundum gelungener Ausflug, der niemals langweilig wurde!

War sehr gut. Das Personal war sehr herzlich, professionell, freundlich und aufmerksam. Das Programm hat uns beiden sehr gut gefallen. Mit dem neuen Corona-Fall in Hanoi und später Ha Long wurde professionell umgegangen.

Wir waren nur 2 + unser guide. War eine angenehme Tour. Phuc richtet sich auf seine Gruppe ein und deren Essgewohnheiten. Keine Verstäbdigungsprobleme. Gerne wieder

Toller sympathischer Guide der sehr gut englisch spricht. Gutes Essen und abseits davon viele nützliche Infos rund um Hanoi und Vietnam. Gerne wieder

Sehr schöne Tour. Der Aufstieg (640Stufen) zum Tam Coc war schweißtreibend.