Dresden Transfers

Unsere beliebtesten Dresden Transfers

Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

1. Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

Erleben Sie Kultur und Freizeitspaß, Konzerterlebnisse oder Restaurantbesuche – mit der Dresden City Card können Sie die sächsische Landeshauptstadt erkunden. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn sowie Ermäßigungen bei vielen weiteren touristischen Angeboten (Museen, Stadtrundfahrten und -rundgänge, Konzerte & Theater, Gastronomie und Shopping). Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (-1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (-1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (-1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer (-1,50 EUR) Sightseeing und Stadt-Touren Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (-2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (-7,00 EUR) Segway-Tour Dresden (-10,00 EUR) Tour durch die Semperoper (-1,00 EUR) Tours der Dresden Informationen (-2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Dresdner Frauenkirche (-20%) Freizeitaktivitäten in Dresden Zoo Dresden (-1,00 EUR) Schwebebahn (-1,50 EUR) Turmaufstieg Dresden (-2,00 EUR) Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten.

Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

2. Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

Erkunden Sie die sächsische Landeshauptstadt bequem und günstig mit der Dresden Regio Card. Erleben Sie Kultur und Freizeit, Konzerte und Restaurantbesuche. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn in Dresden und Umgebung, sowie Ermäßigungen in Museen und weiteren touristischen Angeboten wie Stadtrundfahrten, Rundgängen, Konzerten, Theater, Gastronomie und Shopping. Wählen Sie zwischen der Dresden Regio Card und der Regio Card Plus für Einzelpersonen oder Familien. Beispiele für Ermäßigungen: Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer Dresden (1,50 EUR) u. v. m. Stadtrundfahrten und Rundgänge Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (7,00 EUR) Tour durch die Semperoper (1,00 EUR) Tasty Dresden – Die Kulinarische Stadtführung (1,00 EUR) Stadtrundgang der Dresden Information (2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Frauenkirche Dresden (-20%) u. v. m. Freizeitangebote Dresden Zoo Dresden (1,00 EUR) Schwebebahn (1,50 EUR) Turmaufstieg Frauenkirche Dresden (2,00 EUR) u. v. m. Freizeitangebote in der Region Karl-May-Museum Radebeul (0,50 EUR) Schloss Wackerbarth Wein- und Sektführungen (-10%) Stadtrundfahrt Meißen (1,50 EUR) Lößnitzgrundbahn (-50%) Kirnitzschtalbahn (-50%) Lessing Museum Kamenz (1,50 EUR) u. v. m. Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten. Sie können auch die Dresden Regio Card Plus für 2 Tage erwerben. Diese beinhaltet zusätzlich Ermäßigungen für die staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Dresden Regio Card Plus Gemäldegalerie Alte Meister (10,00€) Porzellansammlung (6,00€) Mathematisch-Physikalischer Salon (6,00€) Neues Grünes Gewölbe (12,00€) Türckische Cammer (12,00€) Rüstkammer im Riesensaal (12,00€) Münzkabinett (12,00€) Kupferstich-Kabinett (12,00€) Turmaufstieg Hausmannsturm (12,00€) Galerie Neue Meister (10,00€) Skulpturensammlung (10,00€) Kunsthalle Lipsiusbau (5,00€) Museum für Völkerkunde Dresden (frei) Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung (5,00€) Meißens Weinerlebniswelt (-10%)

  • Verkehrsmuseum Dresden
  • Dresdner Frauenkirche
  • Zoo Dresden
  • Panometer Dresden
  • Semperoper
  • Residenzschloss Dresden
  • Schwebebahn Dresden
  • Stadtmuseum Dresden
  • Carl-Maria-von-Weber-Museum
  • Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
  • Karl-May-Museum Radebeul
  • Galerie Neue Meister
  • Mathematisch-Physikalischer Salon
  • Porzellansammlung
  • Staatsschauspiel Dresden
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Dresden

Was muss man in Dresden unbedingt gesehen haben?

Dresden: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Sächsische Schweiz

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden sind gut organisiert und es war daher kein Problem, dass unser Hotel ziemlich weit vom Zentrum entfernt war. Wir haben die Karte ausgiebig genutzt. Der letzte Tag war ein Sonntag und da es ziemlich stark regnete und unser Zug nach Hause erst um 1 Uhr morgens abfuhr, flüchteten wir uns in irgendein Tram, ruhig und trocken. Bis zum Endpunkt gefahren, dort einen kurzen Spaziergang gemacht und zurück ins Zentrum. So haben wir vor Einbruch der Dunkelheit noch etwas von der Stadt gesehen und mussten nicht die ganze Zeit in Cafés verbringen.

Mit der City Card können Sie bequem alle öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden nutzen, ohne irgendwo Fahrkarten kaufen zu müssen. So bekommst du es raus. Finden Sie Ihre Verbindung auf Google Maps und Sie kommen immer dorthin, wo Sie sein möchten.

City Card ist eine Empfehlung da man durch die komplette Stadt kommt ohne Stress. Einfach einsteigen egal in was, Bus oder Bahn und ab gehts. Außerdem weitete Vergünstigungen.

Dresden ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsverbindungen ausgestattet. Man kommt überall hin. Je nachdem wo man wohnt braucht man allerdings keine 3 Tage.

Die Card hat alles einfacher und günstiger gemacht