Dresden Private Touren

Unsere beliebtesten Dresden Private Touren

Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

1. Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

Wenn die Nacht über Dresden hereinbricht und die Dunkelheit die Gassen verschlingt, dann kommt auch der Kerkermeister aus seinem Loch. Seine Gruselgeschichten über alle möglichen Abscheulichkeiten werden dir einen Schauer über den Rücken jagen.  Lass dich in die Welt des Verbrechens einführen - der Kerkermeister sucht immer seinen Assistenten und Nachfolger. Erkunde Dresden bei Nacht und sieh die unheimlichsten Ecken der Stadt. Lausche Geschichten und Anekdoten von makaberen Morden und riskanten Raubzügen.  Lass dich vom Kerkermeister auf einen abwegigen Erkundungspfad durch die dunkle Seite der Stadt führen und durchstreife die Gassen des Stadtzentrums im Licht des Mondes.

Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

2. Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie kleine Anekdoten und große Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für Sie zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Kraft der Renaissance und die Größe des Barocks. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der friedlichen Revolution von 1989 und erfahren Sie, wie sich die Menschen im ehemaligen West- und Ostdeutschland dabei gefühlt haben. Der Rundgang durch die historische Altstadt startet am Neumarkt. Von hier aus erkunden Sie Dresdens berühmteste Attraktionen inklusive der Frauenkirche, der Semperoper und des barocken Zwinger. Vom Residenzschloss Dresden aus gehen Sie zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Als nächstes folgen Sie Ihrem Guide zum Taschenbergpalais und zur Augustus-Brücke, bevor Sie die Tour in der Nähe der Frauenkirche beenden.

Dresden: Interaktives Escape-Game im Freien

3. Dresden: Interaktives Escape-Game im Freien

Erlebe eine spannende und erlebnisreiche Stadttour in Form eines interaktiven Spiels auf einem modernen iPad. Schlüpfe in die Rolle eines Geheimagenten und nutz die Hilfsmittel und Hinweise auf deinem iPad, um die Stadt vor einem ansteckenden Virus zu retten. Du hast 2 Stunden Zeit − die Uhr tickt! Löse knifflige Rätsel und arbeite als Team zusammen, um schwierige taktische Entscheidungen zu treffen. Die Hinweise und Rätsel sind in der ganzen Stadt verteilt, sodass du Dresden auf eine völlig neue und einzigartige Weise entdecken kannst. Die Tour kann an das Alter und die Anzahl der Teilnehmer angepasst werden, so dass sie die perfekte Aktivität für alle ist, von Kindergeburtstagen bis hin zu Teambuilding-Aktivitäten.  Auf Wunsch kannst du die Mission in verschiedenen Teams gleichzeitig auf verschiedenen Routen angehen und so gegeneinander spielen.

Dresden: Volkswagen ID.3 "Do it yourself" Tour

4. Dresden: Volkswagen ID.3 "Do it yourself" Tour

Erkunde die Gläserne Manufaktur in Dresden auf einer geführten Tour und lege an bis zu vier Montagestationen unter fachkundiger Anleitung unserer technischen Spezialisten selbst Hand an. Lerne das vollelektrische Fahrzeug, den Volkswagen ID.3, kennen und erlebe, wie es Schritt für Schritt entsteht. So nah kommst du der Automobilproduktion nur in der Gläsernen Manufaktur! Triff deinen Guide und genieße dein Begrüßungsgetränk, bevor du den Prozess der Autoproduktion kennenlernst. Begleite die Fahrzeuge entlang des Fließbandes. Nimm Kontakt mit unseren technischen Spezialisten auf und erhalte individuelle Informationen.

Dresden: 1,5-stündiger Rundgang mit kostümiertem Guide

5. Dresden: 1,5-stündiger Rundgang mit kostümiertem Guide

Erlebe eine außergewöhnliche Kostümführung und lass dich mitnehmen auf eine Reise durch die Zeit – sieh dich nur vor, dass du keinen höfischen Faux-Pas begehst! Sei dabei, wenn der »Premierministre de Saxe« Heinrich Reichsgraf von Brühl oder seine Gemahlin dich auf eine amüsante Zeitreise in das Dresden des 18 Jahrhunderts entführen. Bei höfischen Spielen erlangst du einen unvergesslichen Einblick in das Leben am Hof August des Starken und seines Sohnes. Graf oder Gräfin Brühl werden nicht eher ruhen, bis du ihre höfischen Umgangsformen formvollendet hast und weißt, wie man sich »ordentlich bei Hofe« benimmt.

Dresden: Erlebnis-Rundgang Schloss Pillnitz

6. Dresden: Erlebnis-Rundgang Schloss Pillnitz

Sie werden von der Gräfin von Brühl an der "Alten Wache" begrüßt und in die höfische Etikette und auf den abendlichen Hofball eingestimmt. So gestärkt beginnen die Damen von Stand Ihren Rundgang, der Sie zu dem Ausgangspunkt einer jeden Lustbarkeit führt: dem Wasserpalais. Hier legten die venezianischen Gondeln an, aus denen die Gäste entstiegen, ehe sie sich üppigen Gelagen, Maskenbällen, Theateraufführungen, Illuminationen und vielem mehr hingaben. So konnte es dem Gast passieren, dass er sich verlief, da er seine Begleitung an einen der Palmenjungen verlor... Im Lustgarten zwischen dem Berg- und Wasserpalais stehend, gewährt die Gräfin einen tiefen Einblick in die subtile Kunst des barocken Gesellschaftsspieles und schwelgt in Erinnerungen an längst vergangene Lustbarkeiten. Doch erst mit dem Betreten der Charmillen halten Sie inne. Im Schatten riesiger Hecken wird der Mantel der Verschwiegenheit angehoben, um Ihnen die Geheimnisse der Künste der weiblichen Communicationa mit einem Fächer zu offenbaren. Mit der Gewissheit, nun auch vor den Damen bei Hofe bestehen zu können, wandeln Sie durch den Coniferenhain und genießen die Höhepunkte der französischen, englischen, holländischen und chinesischen Gartenkultur. Weiter schreitend wird noch das ein oder andere Geheimnis barocker Verführungskunst enthüllt, bevor der Erlebnisrundgang an einem Ort besonderer Eleganz und Sinnlichkeit, im Fliederhof. Die Tour endet mit der Präsentation eines Empfehlungsschreiben.

Ab Breslau: Tagesausflug nach Dresden

7. Ab Breslau: Tagesausflug nach Dresden

Erleben Sie das einzigartige Dresden, eine Stadt voller Schönheit und Leichtigkeit, insbesondere im Sommer, und genießen Sie die idyllische Umgebung im historischen Stadtzentrum. Obwohl Dresden flächenmäßig sogar größer als München ist, ist seine historische Innenstadt erstaunlich kompakt und wunderbar zu Fuß zu erkunden. Sobald Sie in Dresden angekommen sind, können Sie sich auf eigene Faust ins Sightseeing stürzen. Besuchen Sie zum Beispiel bekannte Highlights der Stadt wie die Frauenkirche (die ursprüngliche Kirche Unserer Lieben Frau wurde im 2. Weltkrieg völlig zerstört und später neu errichtet). In der Kirche befindet sich auch das Nagelkreuz von Coventry, das vom Bischof von Coventry (welches von der deutschen Luftwaffe bombardiert worden war) als Zeichen der Versöhnung und Völkerverständigung nach dem Krieg übergeben wurde. Besuchen Sie unbedingt auch den Turm der Kirche (gutes Schuhwerk wird empfohlen). Außerdem können Sie den einzigartigen Zwinger entdecken (einen Barockpalast mit einem Nymphäum) und der Gemäldegalerie Alte Meister einen Besuch abstatten, in der Sie die Sixtinische Madonna von Raffael und die berühmten Engel bestaunen können. Zu den weiteren Highlights der Stadt zählen die Rüstkammer der Könige Sachsens, das Residenzschloss Dresden und das Grüne Gewölbe (gegen Aufpreis), die Semperoper und das Elbtal. Kehren Sie schließlich nach einem unvergesslichen Ausflug mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Breslu zurück.

Ab Dresden: Weihnachtlicher Tagesausflug ins Erzgebirge

8. Ab Dresden: Weihnachtlicher Tagesausflug ins Erzgebirge

Beginnen Sie die Weihnachtszeit stilvoll mit einer Tour durch die Winterlandschaft des Erzgebirges. Bewundern Sie die schneebedeckten und funkelnden Bergstädte auf dem Weg zu Ihrer ersten Station, dem Dorf Seiffen.  Hier treffen Sie eine Expertin, die Ihnen ihr traditionelles Handwerk näher bringt, die Holzspielzeugschnitzerei. Nehmen Sie ein einzigartiges und authentisches Souvenir in Form eines Nussknackers oder einer Spieluhr mit.  Besuchen Sie die Bergbaustadt Freiberg und erfahren Sie mehr über die geheimnisvollen Weihnachtstraditionen der Einheimischen. Machen Sie Halt in einer Räucherkerzenfabrik und sehen Sie, wie die beliebten Räuchermännchen entstehen. Anschließend probieren Sie einige lokale Köstlichkeiten. Außerdem haben Sie Gelegenheit, die  Weihnachtsmärkte in Seiffen und Freiberg zu besuchen. Dort können Sie Geschenke für Ihre Lieben kaufen, bevor Sie nach Dresden zurückkehren.

Ab Dresden: Tagesausflug in den Spreewald

9. Ab Dresden: Tagesausflug in den Spreewald

Entdecken Sie von Dresden aus die Idylle des Spreewaldes und genießen Sie einen Spaziergang in Lübbenau. Schlendern Sie nach Lehde oder Leipe, über Holzbrücken, schmale Pfade und vorbei an sorbischen Holzhäusern. Erkunden Sie Unterspreewald, Burg und die slawische Burg Raddusch. Bewundern Sie die unzähligen kleinen und großen Wasserläufe, die im Spreewald um Hunderte von Inseln fließen. Sehen Sie die malerische Kulturlandschaft zwischen Berlin und Dresden und die Einheimischen, die vom Gurkenanbau und Kahnfahrten leben. Steigen Sie in Lübben in ein Kahn oder Kajak und schweben Sie durch das Spree Haff. Gönnen Sie sich unterwegs einen regionalen Snack in einer der Fluss-Snacks. Fahrt mit dem Kleinbus in den Unterspreewald, nach Burg und zur slawischen Burg Raddusch. Zurück nach Dresden, begleitet von sorbisch-wendischen Liedern und Geschichten. Genießen Sie Freizeit während der Tagestour und kulinarische Verkostungen der Region.

Dresden: Klassischer Altstadt-Rundgang

10. Dresden: Klassischer Altstadt-Rundgang

Entdecken Sie die Schönheiten Dresdens und erkunden Sie bei diesem 2-stündigen Rundgang den historischen Kern der Stadt. Lassen Sie sich geistreich aber auch humorvoll die sächsische Lebensart, die Architektur ebenso wie die sächsische Kultur vermitteln und lauschen Sie der Dresdner Stadtgeschichte. Flanieren Sie mit Ihrem lokalen Guide durch die historische Dresdner Altstadt, wo er Sie zu den bekanntesten Baudenkmälern führt. Freuen Sie sich auf den barocken Zwinger mit dem Kronentor, die berühmte Semperoper am Theaterplatz, den Taschenbergpalais, die Katholische Hofkirche, das Residenzschloss, den Fürstenzugs, die prachtvolle Frauenkirche (mit Innenbesuch) auf dem wieder aufgebauten Neumarkt, die Brühlsche Terrasse mit Blick auf die Landesministerien, die neue Synagoge, den Altmarkt mit dem Kulturpalast und vieles mehr.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Dresden

Was muss man in Dresden unbedingt gesehen haben?

Dresden: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Sächsische Schweiz

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

- Tour war schaurig aber auch sehr lustig. Die Tour verpackt einzelne geschichtliche Elemente von Dresden und erzählt die gruseligen Aktivitäten und Erfahrungen aus der Sicht eines kerkermeisters. Es gibt bestimmt andere Führungen die sind mehr an den historischen Details dran, aber wir fanden das für uns total passend. - Tour ging tatsächlich sogar 2 h statt 1h wie angegeben. Preis Leistung passt sehr.

Wir hatten eine private Führung mit Frau Hartmann, die sehr versiert mit uns durch die Stadtgeschichte reiste. Da sie bereits vor der Grenzöffnung schon Gäste durch Dresden geführt hatte, konnte sie aus einem riesigen Erfahrungsschatz schöpfen und wunderbare Vergleiche mit der Gegenwart ziehen. Das war hervorragend!

sehr sehr lustiger Kerkermeister...wir wurden mit einbezogen und die Geschichte Dresdens wurde nicht so runtergerasselt,sondern mit Witz und gruseligen Geschichten erzählt. Tatsächlich ging die Tour 1 Std. 45 min.,aber da es so Spaß gemacht hat,verging die Zeit wie im Flug...wirklich empfehlenswert.

Äußerst authentische und mitreißende Führung mit einer Menge Charme und Witz. Durch großes Glück kamen wir in den Genuss einer Führung zu zweit. Absolute Weiterempfehlung, die Angestellten hätten locker 10 Sterne verdient.

Ein sehr informativer und humorvoller Rundgang durch Dresden, sehr empfehlenswert!