Datum wählen
Dresden

Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten Dresden Natur & Abenteuer

Dresden: Sightseeing-Bootsrundfahrt auf der Elbe

1. Dresden: Sightseeing-Bootsrundfahrt auf der Elbe

Entdecke den Charme und die Geschichte Dresdens bei einer Bootsfahrt auf der Elbe. Erlebe die schönsten Sehenswürdigkeiten des Elbtals und die historische Altstadt von Dresden auf dieser Bootsfahrt. Starte am Terrassenufer und entdecke die drei Elbschlösser: Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg und das Lingnerschloss. Fahr zum Villenviertel Loschwitz und passiere vier der berühmten Elbbrücken, darunter die Loschwitz-Brücke, die liebevoll "Blaues Wunder" genannt wird.

Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

2. Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, an Bord eines Doppeldecker-Busses und steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Haltestellen und Sehenswürdigkeiten. Profitieren Sie von verschiedenen Aktivitäten und Vorteilen, die in Ihrem Ticket enthalten sind. Erleben Sie eine Flussrundfahrt am Abend, einen Nachtwächter-Rundgang und eine Tour speziell für Kinder. Erhalten Sie Zutritt zu einigen Sehenswürdigkeiten. Beginnen Sie Ihre Rundfahrt an der Haupthaltestelle Postplatz/Zwinger oder an jeder anderen beliebigen Haltestelle. Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Bus bleiben und eine 90-minütige Stadtrundfahrt erleben entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dresden. Alternativ steigen Sie an jeder beliebigen Haltestelle aus und besichtigen die jeweilige Attraktion. Besuchen Sie einen der schönsten Milchläden der Welt, Pfunds Molkerei. Begeben Sie sich auf eine Führung durch den Zwinger, ein barocker Gebäudekomplex mit Gärten. Entdecken Sie eines der wichtigsten Gebäude seiner Zeit. Bewundern Sie ein weiteres Highlight der Stadt, den Fürstenzug. Bestaunen Sie das mächtige Bild eines Reiterzugs auf 23.000 Keramikfliesen, das als größtes Porzellanbild der Welt gilt. Erfahren Sie interessante Dinge über die berühmte Dresdner Frauenkirche auf einem Outdoor-Rundgang. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das historische Dresden und die Elbe vom offenen Dach des Busses. Schießen Sie traumhafte Fotos als Erinnerung an Ihre Tour.

Ab Dresden: Tagesausflug nach Böhmen und Sächsische Schweiz

3. Ab Dresden: Tagesausflug nach Böhmen und Sächsische Schweiz

Bei einem geführten Tagesausflug ab Dresden siehst du die Highlights von Böhmen und des Nationalparks Sächsische Schweiz. Fahr ins Herz von Böhmen und des Nationalparks Böhmische Schweiz, des jüngsten Nationalparks der Tschechischen Republik. Leg einen Zwischenstopp ein an der Basteibrücke, die sich hoch über der Elbe erhebt. Genieße die herrliche Aussicht, während du über die Brücke spazierst. Weiter geht's zum Prebischtor auf der tschechischen Seite des Parks. Bewundere Europas größtes natürliches Sandsteintor. Nach einer Pause für ein im Preis inbegriffenes Mittagessen fährst du weiter zur Kamnitzklamm. Steig hier in ein kleines Boot für eine malerische Fahrt durch eine Schlucht, die sich ihren Weg tief in die Sandsteinklippen gebahnt hat. Nach der Bootsfahrt kommst du im farbenfrohen Dorf Hřensko an, wo der Fluss Kamenice in die Elbe mündet. Spaziere durch den ehemaligen Handelsposten des 15. Jahrhunderts, bevor du zurück nach Dresden fährst.

Dresden: Große Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus

4. Dresden: Große Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus

Erlebe die vielen faszinierenden Seiten von Dresden bei einer Stadtrundfahrt im original roten Doppeldeckerbus. Besuche die berühmte Pfunds-Molkerei und bewundere Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Blaues Wunder.  Steig ein in den fröhlich-bunten Bus und erkunde Dresdens Highlights. Lass dich bequem chauffieren in einem komfortablen Bus mit viel Platz zum Ausstrecken. Besichtige die sorgfältig restaurierte barocke Neustadt und Europas größtes Viertel aus dem späten 19. Jahrhundert, die Äußere Neustadt. Kehre ein in die vielleicht schönste Molkerei der Welt – Pfunds – und nimm dir Zeit für einen kleinen Imbiss. Freu dich auf den Großen Garten und die Villenviertel Blasewitz und Loschwitz im Ostteil der Stadt. Fang die Brücke Blaues Wunder mit deiner Kamera ein und teile die Fotos mit Freunden und Familie. Schwelge im Anblick der herrlichen Architektur am Elbeufer, darunter das Schloss Albrechtsberg, die Gondel- und die Standseilbahn.

Ab Prag: Tagestour in die Böhmische und Sächsische Schweiz

5. Ab Prag: Tagestour in die Böhmische und Sächsische Schweiz

Wähle zwischen einer Wandertour, einer Tour mit fantastischen Highlights und einer Wintertour und entdecke Prag auf eine einzigartige Weise. Besuche Nationalparks, alte Schlösser oder schneebedeckte Landschaften. Lerne deine Umgebung von deinem ortskundigen Guide kennen. Dein Guide holt dich frühmorgens von deiner Unterkunft in Prag ab. Genieße den Komfort eines klimatisierten Fahrzeugs und erfahre mehr über die tschechische Kultur, Geschichte und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zum Nationalpark. Den ganzen Tag über kannst du Snacks probieren und Getränke genießen.  Genieße ausgiebig Zeit, um in einer Gruppe von maximal 10 Personen die Drehorte des Films  "Die Chroniken von Narnia" zu bewundern. Verbringen einen unvergesslichen Tag im Nationalpark Böhmische und Sächsische Schweiz, einem der einzigartigen Naturschutzgebiete in Europa, indem du eine der folgenden Touren wählen kannst:  Wandertour Wähle diese Tour, wenn du die wichtigsten Highlights beider Nationalparks sehen möchtest. Besuche zwei Länder an einem Tag. Dein erstes Ziel ist die herrliche Bastei. Bewundere die atemberaubenden Aussichten auf das Elbtal vor dem Hintergrund der Sandstein-Felsformationen. Dann genießt du die hügelige Landschaft mit ihren kleinen deutschen Dörfern und den berühmten Tafelbergen. Die folgende Wanderung führt dich in die Nähe des Wahrzeichens der Böhmischen Schweiz, dem Pravcicka-Tor, dem größten Sandsteinbogen Europas. Nachdem du die reichhaltige lokale Küche gekostet hast (Mittagessen inbegriffen), fährst du mit gondelartigen Booten durch die beruhigende Schlucht des Flusses Kamenice (eine 12-stündige, 10 km lange aktive Wanderung). Fantasievolle Highlights Tour Diese Tour bringt die beiden wichtigsten Fantasy-Drehorte der Region zusammen. Besuche die Sächsische Schweiz und wandere über die prächtige Basteibrücke und besichtige die Burgruine Neurathen. Überquere die Böhmische Schweiz und bewundere die herrliche Aussicht vom Sneznik-Aussichtsturm. Genieße ein schmackhaftes Mittagessen (im Preis inbegriffen) in einem lokalen Restaurant und setze deine Reise durch Narnia fort, indem du durch das Sandsteinlabyrinth der Tyssa Walls wanderst (eine 10-stündige, 9 km lange moderate Wanderung).  Wintertour Auf dieser Tour kannst du die Region im Winter aktiv erleben. Bestaune die Schönheit der schneebedeckten Sandsteintürme. Schlendere über die Basteibrücke, um zu den mittelalterlichen Ruinen der Burg Neurathen zu gelangen. Genieße das Pravcicka-Tor während der in Narnia abgebildeten Jahreszeit. Heiße Getränke und ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant (im Preis inbegriffen) werden dir helfen, wieder zu Kräften zu kommen (10 Stunden, 7 km moderate Wanderung).

Dresden: Halbtagestour Sächsische Schweiz und Park Pillnitz

6. Dresden: Halbtagestour Sächsische Schweiz und Park Pillnitz

Entdecke die seltene Schönheit und einzigartige Artenvielfalt des Nationalparks Sächsische Schweiz.Lehn dich zurück und entspann dich im komfortablen Bus, während du von deinem erfahrenen Guide interessante Kommentare über den Nationalpark hörst. Besichtige gemeinsam die Felsformation Bastei und genieße anschließend etwas Freizeit für eigene Erkundungen.  Vor deiner Reise in die Sächsische Schweiz besuchst du zunächst die märchenhafte Schlossanlage Pillnitz, ehemalige Sommerresidenz der sächsischen Könige. Begib dich auf eine spannende Führung durch den Schlosspark, in diesem außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst erwarten dich fantastische Fotomotive. Fahr mit dem Bus zurück und genieße unterwegs die herrliche Aussicht auf die Sächsische Schweiz, während du deinem erfahrenen Guide lauschst, der dir die einzigartige Flora und Fauna erklärt sowie die Geschichte des Nationalparks erzählt. Anschließend beginnst du deine 1-stündige Führung, die dich zur bezaubernden Felsformation Bastei mit atemberaubendem Blick über das romantische Elbtal führt. Entdecke außergewöhnliche Fotomotive und bewundere die wunderschöne Felslandschaft. Danach hast du eine Stunde Zeit für deine eigene Entdeckungstour. Um 14:30 Uhr trifft sich die Gruppe wieder am Bastei-Parkplatz, um bis 15:30 Uhr gemeinsam nach Dresden zurückzukehren.

Dresden: Dampferfahrt auf der Elbe bei Sonnenuntergang

7. Dresden: Dampferfahrt auf der Elbe bei Sonnenuntergang

Gleite sanft auf der Elbe auf einer entspannenden Bootsfahrt nach Pillnitz und zurück. Lehn dich zurück und entspanne, während du an der malerischen Landschaft des Elbtals entlangtreibst. Sieh das Schloss Albrechtsberg, das Hotel Schloss Eckberg, das Lingnerschloss und das Blaue Wunder. Steig zu Beginn deiner Tour in ein historisches Dampfschiff am Terrassenufer im Herzen von Dresden. Bewundere die stattlichen Gutshöfe des Stadtteils Loschwitz. In den 1920er und -30er Jahren war Loschwitz die teuerste Wohngegend in ganz Europa. Genieße den Anblick der Weinberge, die am Ufer der Elbe liegen. Fahr durch die 4 berühmten Brücken der Elbe. Lausche dem Bord-Kommentar und erfahre mehr über die Geschichte der Gegend. Wirf einen Blick auf den Motor deines Dampfschiffs. Schau nach unten in den Motorraum und beobachte die Kolben, die das Boot nach vorne treiben. Du siehst sofort: Das ist ein authentischer Dampfer und kein Nachbau. Lass dich vom sanften Schein des Abendlichts bei der Rückkehr zum alten Stadtzentrum verzaubern. Genieße Speisen und Getränke, die du an Bord käuflich erwerben kannst.

Ab Dresden: Nationalpark Sächsische Schweiz – Tagestour

8. Ab Dresden: Nationalpark Sächsische Schweiz – Tagestour

Erkunde die bizarre Felsenlandschaft des Nationalparks Sächsische Schweiz bei einer Tour im Panorama-Doppeldeckerbus ab Dresden. Bestaune den Bastei-Aussichtsfelsen, die weltberühmte Bastei-Brücke und den atemberaubenden Rundweg der Festung Königstein. Die Tour beginnt am Treffpunkt in Dresden. Von dort aus machst du dich auf den Weg in den malerischen Nationalpark Sächsische Schweiz. Schon vor über 200 Jahren entdeckten Schweizer Maler die Sandsteinfelsen als Landschaftskulisse. Die bekannten Naturhighlights des Parks wie Schrammsteine, Rathen und das Kirnitzschtal inspirierten zahlreiche Künstler, darunter Caspar David Friedrich und Richard Wagner. Bei dieser Tour folgst du deinem deutschsprachigen Guide direkt in und durch den Nationalpark. Genieße den atemberaubenden Panoramablick, vor allem vom Bastei-Aussichtsfelsen (Eintritt inklusive). Erkunde die Festung Königstein, eine der größten Festungsanlagen Europas (Eintritt nicht inklusive). Zum Abschluss der Tour kannst du entweder im Bus zurück nach Dresden fahren oder eine optionale Bootsfahrt mit der ältesten und größten Seitenraddampferflotte der Welt unternehmen. Die Bootsfahrt ist nicht inklusive und kann nur vor Ort gebucht werden.

Dresden: Fahrradtour auf Deutsch

9. Dresden: Fahrradtour auf Deutsch

Entdecke Dresden auf aktive Art und Weise und freue dich auf eine perfekte Mischung aus Kultur und Natur. Lern vom Rad aus die Highlights Dresdens sowie neue Orte abseits der bekannten Pfade kennen. Diese Tour folgt einer der schönsten Radrouten Deutschlands und ist der ideale Start für neue Besucher und Dresden-Enthusiasten. Erlebe beidseitig der Elbe die historische Altstadt, blühende Gärten und das Szene- und Gründerzeitviertel der Neustadt. Auf ruhigen Straßen und einem ausgedehnten Radnetz geht es ohne große Höhenunterschiede durch die einzigartige Elbtallandschaft. Dein fachkundiger Guide versorgt dich mit wertvollen Insider-Tipps und macht deine Tour zu einem besonderen Erlebnis.  Die Route führt dich entlang der Frauenkirche, dem Hygienemuseum, dem Palais im Großen Garten und der VW-Manufaktur zur Waldschlösschenbrücke, wo du den Blick auf die beeindruckenden Elbschlösser genießen kannst. Nach einer kurzen Toiletten-Pause geht es weiter zu Pfunds Molkerei und dem Szeneviertel Dresdens, der Äußeren Neustadt. Wirf einen Blick auf das Barockviertel, den Japanischen Palais und den Theaterplatz mit der berühmten Semperoper und dem Zwinger.

Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

10. Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

Genießen Sie 2 von Dresdens beliebtesten Aktivitäten zum attraktiven Kombipreis: die Hop-On/Hop-Off-Bustour und die Museen am Zwinger. Dazu gehört auch ein Besuch der neu eröffneten Gemäldegalerie Alte Meister. Entdecken Sie Dresden mit einem 2-Tages-Ticket und lernen Sie die Stadt bei einer Bustour mit 22 verschiedenen Haltepunkten kennen. Beginnen Sie Ihre Tour am 1. Haltepunkt und tauschen Sie dort Ihren Voucher gegen zusätzliche Tickets ein. Ihr 2-Tages-Ticket beinhaltet zusätzlich einen Stadtrundgang mit Nachtwächter, einen Altstadtrundgang und den Transfer zum Schloss und Park in Pillnitz. Zentraler Treffpunkt für sämtliche Aktivitäten: Postplatz/Kronentor Zwinger. Der Zwinger ist eine bei Dresden-Reisenden äußerst beliebte Sehenswürdigkeit. In der Blütezeit des Barock als prachtvolle Festspielstätte angelegt, beherbergt er heute herrliche Sammlungen und Kostbarkeiten. Freuen Sie sich auf Zugang ohne Anstehen mit Ihrem Ticket. Bewundern Sie im Zwinger den Mathematisch-Physikalischen Salon und die Porzellansammlung. Das Highlight ist die Gemäldegalerie Alte Meister, die im Februar 2020 nach 7 Jahren Umbauzeit wiedereröffnet wurde. Bestaunen Sie Raffaels Meisterwerk "Sixtinische Madonna" und eine Skulpturensammlung aus der Zeit vor dem Jahr 1800.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Private Touren
12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen zu Natur & Abenteuer in Dresden

Was ist neben Natur & Abenteuer in Dresden sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Dresden, die du nicht verpassen solltest:

Natur & Abenteuer in Dresden – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 645 Bewertungen

Die Stadtführung mit Klaus war wunderbar und sehr interessant, trotz strömenden Regens. Auch der Besuch im Panometer war faszinierend. Man könnte stundenlang schauen und würde immer wieder neue Details entdecken. Ein „Danke“ dem Künstler!

Ist eine tolle Sache mit dem Bus. Wir sind sogar zwei Runden gefahren und mehrfach ausgestiegen. So haben wir an einem Tag alle Sehenswürdigkeiten angeschaut.

Sehr informativ. Guide hat viel Wissen und Witz. Schön, dass die Tour auch stattgefunden hat, obwohl wir nur zu zweit waren.

Es hat mir und meiner Familie sehr gut gefallen. Würden wir auf jeden Fall wieder machen

Hat uns sehr gut gefallen! Perfekt für einen Kurztrip!