Ätna Seilbahntouren

Unsere beliebtesten Ätna Seilbahntouren

Ätna: Geführte Trekkingtour zu den Gipfelkratern

1. Ätna: Geführte Trekkingtour zu den Gipfelkratern

Freu dich auf eine körperliche Herausforderung mit lohnenden Aussichten bei dieser geführten Tour zum Gipfel des Ätna. Fahr zunächst mit der Seilbahn und wandere dann das letzte Stück zum Gipfel hinauf. Lege unterwegs Pausen ein und schieße einzigartige Fotos der Gipfelkrater. Dein Guide erwartet dich am Piazzale Refugio Sapienza. Nachdem du deine Ausrüstung erhalten und eine erste Einweisung erhalten hast, beginnst du deine Wanderung zum Gipfel des Ätna, der 3.300 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Nimm die Seilbahn, um schnell eine Höhe von 2.500 Metern zu erreichen, und dann einen speziellen 4x4-Bus auf 2.900 Meter in der Nähe von Torre del Filosofo. Weder die Seilbahn noch der Bus sind im Reisepreis enthalten. Von dort aus beginnst du den 2-stündigen Aufstieg, wobei du zwischendurch Pausen einlegst, um die Aussicht zu genießen.Wandere durch die mondähnlichen Lavafelder, die dich direkt zum Gipfel des Ätna führen: dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Bewundere die Besonderheiten, die das Gebiet rund um den Gipfel ausmachen. Beginne den Abstieg, indem du zunächst bergab durch Sand läufst, was höllischen Spaß macht. Besuche die Barbagallo-Flankenkrater des Ätna und einen Lavastromkanal.Schließlich fährst du mit der Seilbahn wieder bergab und kehrst zurück zum Ausgangspunkt.

Ätna: Geführte Wanderung zu den Gipfelkratern

2. Ätna: Geführte Wanderung zu den Gipfelkratern

Wandere mit einem Guide auf den Gipfel des höchsten aktiven Vulkans Europas bei dieser Tour im Geländewagen ab Belpasso. Genieß die Aussicht von den Gipfelkratern, erkunde einen Lavatunnel und fahr mit einer Seilbahn über den Ätna.  Triff deinen freundlichen Guide in Belpasso und fahr in einem komfortablen Minibus mit Allradantrieb zur Seilbahn. Gleite über mondähnliche Landschaften im Gebiet des Torre del Filosofo und erreiche eine Höhe von 2900 Metern. Beobachte die Bocca Nuova, einen Krater, der 1968 entstand und zu den eindrucksvollsten Kratern der Gegend gehört. Wandere hinauf bis zum Gipfel und genieß einen unschlagbaren Panoramablick. Wenn das Wetter es zulässt, kannst du bis zu den Äolischen Inseln blicken und sogar fast ganz Nordsizilien sehen. Auf deinem Abstieg kommst du vorbei an den Kratern des Ausbruchs von 2002.  Folge deinem Guide durch einen Lavatunnel und bewundere das vulkanische Amphitheater des Valle del Bove, eine spektakuläre 8 km lange und 4 km breite Caldera. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du am Ende der Tour zurück zur Ankunftsstation der Seilbahn auf einer Höhe von 2500 m und machst dich von dort aus auf den Rückweg nach Belpasso. 

Ab Palermo: Tagesausflug zum Ätna und nach Taormina

3. Ab Palermo: Tagesausflug zum Ätna und nach Taormina

Europas höchster aktiver Vulkan wird intensiv von Wissenschaftlern erforscht. Er ist bei Wanderern und Naturliebhabern gleichermaßen beliebt. Besuche den Ätna und das auf einer Felsenterrasse gelegene Dorf Taormina auf dieser 11-stündigen Tour ab Palermo. Fahre mit der Seilbahn vom Crateri Silvestri bis auf eine Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel. Du wirst von einem ortsansässigen Bergführer begleitet. Genieße den unvergesslichen Panorama-Blick. Südlich von Taormina liegt das Naturschutzgebiet Isola Bella. Entdecke noch weiter südlich den beliebten Küstenort Giardini Naxos. Besuche das Dorf Taormina. Es liegt nur 45 Fahrminuten vom Ätna entfernt. Das auf Klippen über dem Ionischen Meer gelegene Dorf beherbergt ein antikes griechisches Theater, viele alte Kirchen, Antiquitätenläden, lebhafte Bars und sehr gute Restaurants.

Ätna: Hochgebirgstrekking im Winter

4. Ätna: Hochgebirgstrekking im Winter

Freuen Sie sich auf einen einmaligen geführten Aufstieg auf den Südhang des Ätna und erleben Sie die Wunder der Natur in großer Höhe. Beginnen Sie Ihr Abenteuer auf einer Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel am Ankunftsterminal der Seilbahn und erfahren Sie mehr über den faszinierenden Ausbruch von 2001, während Sie die große Senke Valle del Bove bewundern, die tief die östliche Seite des Vulkans markiert. Genießen Sie während des Aufstiegs die einmalige Aussicht auf die Bergwelt und die weitläufige Landschaft. Als Highlight Ihrer Tour bestaunen Sie die Gipfelkrater sowie die Krater vom Ausbruch im Jahr 2002, die Cisternazza, das Piano del Lago und den antiken Montagnola Krater. Am Ende eines unvergesslichen Erlebnisses steigen Sie vom Gipfelbereich des Vulkans in Richtung Seilbahn-Terminal ab, um mit tollen Erinnerungen im Gepäck Richtung Tal zurückzukehren. Die Exkursion wird durchgeführt und an die meteorologischen und vulkanischen Bedingungen des Tages angepasst. Die Sicherheit der Teilnehmer steht zu jedem Zeitpunkt im Vordergrund.

Ätna-Gipfelkrater 3.000m Höhe Geführte Exkursion

5. Ätna-Gipfelkrater 3.000m Höhe Geführte Exkursion

Beginne deine Wanderung auf dem Platz der Sapienza-Hütte in Nicolosi. Nutze die Ätna-Seilbahn, die dich von einer Höhe von 1.900 Metern auf 2.500 Meter bringt, wo du deine Wanderung beginnen wirst. Der erste Halt wird ein Krater sein, der bei einem Ausbruch im Jahr 2001 entstanden ist. Besuche den Escrivà-Krater mit deinem vulkanologischen Führer, der dich während der gesamten Tour begleitet und dir die Geologie erklärt. Auf deinem Weg nach Norden erreichst du die Basis des Barbagallo-Kraters. Unten angekommen, besuchst du die Ergussmündungen und den jeweiligen "heißen Punkt", bevor du den Lavastromkanal betrittst. Gehe weiter zu den jüngsten Lavaströmen aus dem Jahr 2021, bevor du eine Pause einlegst. Steige weiter zu den Barbagallo-Kratern, die im Herbst 2002 entstanden sind. Besichtige die Krater, bevor du in sie hinuntersteigst. Als Nächstes steigst du zum Belvedere della Valle del Bove ab, einem Ort, an dem du die majestätische Schönheit der großen Senke bewundern kannst, nachdem du die Krater auf einer Höhe von 2920 Metern besucht hast. Weiter geht es in Richtung des Kraters Cisternazza, bevor du zur Ankunftsstation der Ätna-Seilbahn zurückkehrst. Wer fit ist, kann den Abstieg zu Fuß zum Rifugio Sapienza (1.900 m tiefer) fortsetzen.>

Ätna: Rundgang entlang der Gipfelkrater

6. Ätna: Rundgang entlang der Gipfelkrater

Freu dich auf eine Tour per Minibus und Seilbahn, versuch dich beim Klettern und bestaune den Gipfel des Ätna in seiner ganzen Pracht. Folge deinem Guide, einem Bergführer, auf ein Abenteuer, um die Geheimnisse dieses aktiven Vulkans zu lüften. Lass dich bequem abholen an der Südseite des Vulkans nördlich von Nicolosi, lehn dich zurück und entspanne während der malerischen Fahrt hinauf zur Seilbahn. Genieß die Aussicht auf die Landschaft, während du mit der Seilbahn nach oben fährst. Steige ein in einen speziellen geländegängigen Minibus, um mit einem autorisierten Bergführer die höchsten erlaubten Höhen zu erreichen. Aus dieser Höhe kannst du den beeindruckenden Gipfel des Ätna bewundern und die Farben und Formationen seiner aktiven Krater betrachten. Erfahre von deinem Guide mehr über die Geschichte und Geologie des Vulkans. Erkunde die Krater der jüngsten Eruptionen, während du zu Fuß auf 2.500 m hinab steigst. Dort gehst du wieder an Bord der Seilbahn, die dich zum Treffpunkt bringt.

Ätna: Ausflug zur Basis der Gipfelkrater

7. Ätna: Ausflug zur Basis der Gipfelkrater

Lassen Sie sich gegen 8:30 Uhr von Ihrem sachkundigen Guide an Ihrer Unterkunft oder einem anderen Ort in Catania abholen. Fahren Sie mit Ihrem Guide zum Rifugio Sapienza und nehmen Sie die Seilbahn, die Sie bis auf 2.500 Meter Höhe bringt. Von dort aus geht es weiter mit einem speziellen Allradfahrzeug, bis Sie eine Höhe von 2.950 Metern erreichen. Genießen Sie die Pracht des Vulkans gemeinsam mit Ihrem Guide und blicken Sie auf die beeindruckenden zentralen und südöstlichen Krater, die von alten und jüngsten Lavaflüssen umgeben sind. Kehren Sie zurück zum Rifugio Sapienza und fahren Sie in Richtung Monte Nero Degli Zappini. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen tollen Naturspaziergang und erkunden Sie die geologischen und botanischen Besonderheiten des Ätna. Halten Sie für ein köstliches Mittagessen aus sizilianischen Backwaren, begleitet von Wasser und Wein des Ätnas. Besuchen Sie am Nachmittag eine vulkanische Höhle und erkunden die Tiefe des Vulkans mit Helmen und Fackeln. Ihr sachkundiger Guide vermittelt Ihnen grundlegende Informationen zur Höhlenforschung und zu den faszinierenden Phänomenen, die mit Ausbrüchen in Zusammenhang stehen.

Ab Catania/Taormina: Ätna-Tour per Seilbahn & Allradfahrzeug

8. Ab Catania/Taormina: Ätna-Tour per Seilbahn & Allradfahrzeug

Lassen Sie sich bequem an Ihrer Unterkunft abholen und entspannen Sie während der Fahrt im klimatisierten Fahrzeug in Richtung des berühmten Ätna. Begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Fahrt zum Vulkan, vorbei an den kleinen Städten Pedara, Nicolosi, Zafferana Etnea und kalten Lavafeldern. Erreichen Sie das Rifugio Sapienza Etna, wo der nächste Teil Ihrer Tour beginnt. Erfahren Sie von Ihrem englischsprachigen Guide allerlei Wissenswertes und Interessantes rund um den aktiven Vulkan und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt in der Region. Steigen Sie dann in die Seilbahn und begeben Sie sich auf eine Höhe von 2.500 Metern. Von dort aus geht es in einem speziellen Jeep weiter bis auf 2.900 Meter Höhe. Erkunden Sie die Gegend am Fuße des Hauptkraters Torre del Filosofo und genießen Sie an klaren Tagen einen atemberaubenden Blick bis auf das Mittelmeer. Während einer 40-minütigen Führung erklärt Ihnen ein Experte für Alpen / Vulkanologie alles über die Geologie der Region und die Entstehung der heißen Rauchkrater nach dem Ausbruch von 2002-2003.  Danach kehren Sie zurück zum Rifugio Sapienza, wo Sie ein traditionelles sizilianisches Mittagessen in einem gemütlichen Chalet erwartet. Gut gestärkt geht es dann mit Helmen und Taschenlampen ausgestattet auf ein unvergessliches Abenteuer in einer echten Lavahöhle. Kehren Sie am Ende Ihrer Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrer Unterkunft in Catania oder Taormina.

Catania: Wanderung zu den Gipfelkratern des Ätna

9. Catania: Wanderung zu den Gipfelkratern des Ätna

Ihre Tour beginnt an der Gondelstation Funivia dell'Etna, von wo Sie mit der Seilbahn und dem Bus zum Startpunkt Ihrer Wanderung fahren. Nachdem Sie etwa 2 Kilometer gewandert sind, erreichen Sie den westlichen Teil des Gipfelkraters, wo Sie einen hervorragenden Blick auf den beeindruckenden Hauptkrater haben. Der Weg führt Sie an der Wand des Kraters entlang, bevor Sie einem steilen Pfad bergab folgen. Dieser besteht aus Asche und vulkanischer Schlacke und endet am südlichen Teil des Gipfelkraters. Genießen Sie zum Abschluss Ihrer Tour eine außergewöhnliche Fahrt mit der Seilbahn zum Rifugio Sapienza.

Ätna: Geführte Trekkingtour auf 3000 Meter

10. Ätna: Geführte Trekkingtour auf 3000 Meter

Treffen und Abfahrt am Ashàra Info Point auf der Piazzale Rifugio Sapienza Etna South Nach einer Einweisung und nachdem die Teilnehmer die entsprechende Ausrüstung erhalten haben, bringt uns die Seilbahn von 2000 m auf 2500 m Höhe. Auf 2500 m ü.d.M. angekommen, werden wir, nachdem wir das Panorama auf der Südseite des Vulkans bewundert haben, die Lavafelder durchqueren und die geologischen Besonderheiten des Ätna entdecken. Wir besuchen einen interessanten Lavakanal, wandern bis zu den Crateri Barbagallo und blicken auf die Ostseite des Vulkans, das Valle del Bove, das uns mit seiner wilden und ursprünglichen Schönheit während des Abstiegs, zwischen den Überresten alter Eruptionen und außergewöhnlichen Ausblicken, begleiten wird.Während der gesamten Wanderung werden die Gipfelkrater aus sicherer Entfernung zu sehen sein Wieder auf 2500m, geht es mit der Seilbahn zurück zum Ausgangspunkt Es wird keine maximale Höhe angegeben, da dies von den aktuellen Bedingungen der vulkanischen Aktivität abhängt

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Private Touren
11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Ätna

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ätna entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ätna: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 630 Bewertungen

Unbedingt mit Guide auf den Etna! Bin mit dem öffentlichen Bus der AST Firma zum Treffpunkt gefahren (6,60€ hin und zurück nach Catania), es ging sich zeitlich alles super aus. War skeptisch wegen der Anfahrt, da Busse bis auf den letzten Platz voll waren. Es hat zum Schluss geklappt und ich war froh um die Buchung bei "GetYourGuide"! Top Angebot! Tolles Erlebnis! Guide hat alle auf Englisch und Italienisch erklärt, ist auf die Bedürfnisse der Besucher*innen der eingegangen, interessante Infos zum Vulkan, habe mich die ganze Tour lang sicher gefühlt. Genügend Pausen, für Sportliche hätte es ein wenig schneller gehen können vom Tempo, alerdings waren Kinder und langsamere Personen dabei, die gut mitgekommen sind. Fazit: jeden Cent wert!

We enjoyed an absolutely wonderful & inspring tour on the Etna, guided by the very professional & friendly, local guide Pepe. It was very well organised, f.e. the provided shoes, helmets & jackets helped a lot, as we did not bring our own hikingthings on our trip to Sicily. We were lucky to walk in full sunshine, so alltoghether it was quite a highlight! Thank you & see you again :)

Leider konnten wir aufgrund der aktuellen Situation nicht höher als ca. 2.900m. Allerdings wurde die Jeepfahrt dann durch eine moderate aber sehr ausgiebige Wanderung ersetzt, welche wir sehr genossen haben. Alles weitere hat super funktioniert und wir können die Tour nur empfehlen!

Alles gut organisiert. Aufgrund der örtliche Situation am Ätna mußte die Tour geändert werden. Die Info kam 24 vorher und dei Teilrückerstattung war nach weniger als 24h auf meinem Konto. Der Guide war auch sehr gut und freundlich.

Ein unvergessliches Erlebnis! Vielen Dank an unsere Guides Guiseppe und Matteo!