Peking
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Peking

Möchten Sie alle Aktivitäten in Peking entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Peking: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.989 Bewertungen

Tolle Tour, wenn man nicht nur die Chinesische Mauer sehen möchte. Man hat ungefähr eine Stunde in der Verbotenen Stadt, zwei Stunden auf der Mauer. Die beiden inkludierten Verkaufsstopps (Schmuckhersteller und Teeladen) sind sogar ganz interessant und man kann dem teilweisen Verkaufsdruck gut widerstehen. Toller Guide, super Fahrer, alles zeitlich im Plan und am Ende hat man nicht das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben. Wee sich allerdings völlig reinknien will in eine der beiden Hauotattraktionen wird eher zu kurz kommen. Beides geht dann aber auch nicht an einem Tag. Die Vorbereitung der Busabholung vom Hotel ist etwas chaotisch gewesen. Hat aber am Ende gut geklappt. Mittagessen war lecker und auch völlig ausreichend.

Ich bin kein Freund von Gruppenreisen, aber in diesem Fall hat es Sinn gemacht. Die Kommunikation mit dem Anbieter, die Abholung und der Rücktransfer von und zum Hotel haben sehr gut funktioniert. Guter Kleinbus mit freundlicher und effizienter Reiseleiterin. Das Englisch der Chinesen ist manchmal schwer zu verstehen, das ist aber bei allen Chinesen so. Es gab ja noch den Besuch der Jademanufaktur und auf der Rückfahrt die Teezeremonie. Das war ganz nett, erinnerte eben ganz leicht an eine Verkaufsveranstaltung, aber es gab letztlich Null Verkaufsdruck. Wer nichts kaufen mag schaut sich alles an und gut ist. Keine Probleme. Wir hatten tolles Wetter und so wurde die Tour zu einem sehr eindrücklichen Erlebnis.

Englischsprachiger Guide, der gerne Fragen beantwortet. Führung in der verbotenen Stadt etwas kurz und ich hätte mir gerne noch ausführlichere Erläuterungen gewünscht. Insgesamt kann ich die Tour aber empfehlen, da die Highlights abgedeckt werden.

Die Tour hat uns sehr gefallen. Es hat Spaß gemacht und der Guide war sehr freundlich. Allerdings ist die Englische Sprache ein muss, da einer den Guide mit einen chinesischen Akzent sehr schwer verstehen kann.

Zuverlässige Abholung vom Hotel, netter Telefonkontakt, freundlicher Tourguide, sauberer Bus, die Chinesische Mauer ist ein Must See. Wir waren Ende Dezember da, menschenleer und atemberaubend schön.