Peking
Sightseeing Walking Tours

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Peking Sightseeing-Rundgänge

Peking: Willkommene private Tour mit einem Einheimischen

1. Peking: Willkommene private Tour mit einem Einheimischen

Erkunden Sie die Stadt mit einem freundlichen Einheimischen, der sich für seine Stadt begeistert und alle Tipps und Tricks teilt, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Reise zu machen. Treffen Sie sich an Ihrem Aufenthaltsort, um sich mit der Nachbarschaft vertraut zu machen, informieren Sie sich über die besten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, die einfachsten Möglichkeiten, sich fortzubewegen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu entdecken. Am Ende der Tour werden Sie sich bei der Navigation durch die Stadt wohler fühlen und sicher sein, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen. Während des Rundgangs haben Sie die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi zu nehmen, um sich in der Stadt fortzubewegen. Bitte wenden Sie sich an den örtlichen Reiseveranstalter, wenn Sie ein privates Auto in die Tour aufnehmen möchten.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Peking

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Peking sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing in Peking

Möchten Sie alle Aktivitäten in Peking entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Peking: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 644 Bewertungen

Für Fragewütige genau das Richtige

Es gab ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln: - es wurde keine Kontaktnummer von der jeweiligen Reiseleitung zugesandt (gerade schlecht in Bezug auf den nächsten Punkt) - das Reisebüro ist schwer erreichbar (China ist nun einmal eine andere Zeitzone) UND - der Treffpunkt auf der Bestellungsbestätigung ist falsch (Addresse ist mehrdeutig, aber machbar, aber das Punkt auf der Karte ist vollkommen falsch) Hier muss einfach nur besser kommuniziert werden. Ansonsten hatten wir Linda als Tourleiterin und sie war sehr gut. Ihr Englisch war ausreichend gut und Fragen konnte sie meisten auch gut beantworten (manchmal musste man 2-3 fragen, bis sie die Frage verstanden hat). Das ist vor allem sehr gut, wenn man Fragen hat, die über "normale Fragen" herausgehen. Z.B. zu Lebensweisen der Chinesen usw. Eben solche Sachen, die elektronische Tourleiter zum Umhängen nicht beantworten können. Alles in Allem hat uns die Tour sehr gut gefallen.

Tolle Einblicke in die wichtigsten Orte der Stadt

Hatte eine super privat Tour da ich an dem Tag der einzige Teilnehmer war. Treffpunkt am Ausgang der Subway direkt neben Tempel of Heaven was dann der erste Besichtigungsort ist, sollte für jeden gut zu finden sein , bei mir sowieso die nächste Subway von meinem Hotel aus . Diese Tour bietet sich an als erste Aktivität in Beijing da man dann mit Subway ,Bus und zu Fuß im Zentrum unterwegs ist und einen guten Überblick bekommt um sich später dann auch alleine zurecht zu finden. Guide sprach gut Englisch ,hatte gute Kenntnisse über die Orte die wir besuchten und hatte auch einige Vorschläge was man später noch während des Aufenthalt in Beijing unbedingt machen sollte, sehr gute Tipps danke.

Toller Einblick ins alte Peking

Statt 10-20 Personen würden wir zu zweit geführt. Toller Einblick in den Park und Tempel des Himmels sowie die verbotene Stadt. Während der 6 h erhielten wir sehr viel, zum Teil aber auch verwirrende Informationen. Unbedingt nach einer Pause im Café in der verbotenen Stadt fragen. Die Tour lohnt sich auf jeden Fall, Mittagessen war inklusive und gut.

Großartig & informativ

Besonders toll: Man umgeht dem Verkehrschaos und da ich allein auf der Tour war haben wir die stops kurzfristig individuell umgestaltet, ganz nach meinen Wünschen!

Super, eine fantastische Führung, spannend und abwechslungsreich

ausgezeichnete Führung, unsere Erwartungen wurden voll erfüllt