Datum hinzufügen

Peking
Touren

Touren
156 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Unsere beliebtesten Touren in Peking

Von Peking aus: Mutianyu Great Wall Bustour mit Optionen

1. Von Peking aus: Mutianyu Great Wall Bustour mit Optionen

Wenn du mit deinem eigenen Fahrzeug am Treffpunkt ankommst, zeige dem Personal, das eine rote Weste trägt (Mubus-Logo), deine Reservierung. Das Personal wird dir beim Einsteigen helfen, bevor der Bus zur Großen Mauer von Mutianyu abfährt (Fahrzeit: 1,5 Stunden). Während der Fahrt wird dir der Busbegleiter erklären, wie du die Große Mauer von Mutianyu befahren kannst und dir bei der Reservierung der verschiedenen Tickets für die Große Mauer helfen. (Die Seilbahn auf der Großen Mauer ist ein optionales Angebot, das auf Wunsch erworben werden kann) Bei der Ankunft an der Großen Mauer von Mutianyu wirst du zum Mubus-Besucherzentrum geführt, wo du kostenlosen Tee, kostenlose Snacks und eine kostenlose Gepäckaufbewahrung erhältst. Bevor du dein Ticket abholst, erkundest du die Große Mauer von Mutianyu, indem du mit dem internen Shuttle bergauf fährst. Du kannst dich für die Ost- oder Westtour oder für beide Doppeltouren entscheiden. Genieße 4-5 Stunden Sightseeing, bevor du zum Mubus-Besucherzentrum zurückkehrst, eine kurze Pause einlegst oder ein chinesisches Mittagsbuffet im Mubus-Restaurant genießt. Später führt dich der Busreiseleiter zum Parkplatz und bringt dich mit dem Bus von der Großen Mauer Mutianyu zurück nach Peking.

China (mit VPN), Hongkong und Macao: eSIM-Datenplan

2. China (mit VPN), Hongkong und Macao: eSIM-Datenplan

Genieße ein Highspeed-Datenpaket, um mit deinen Freunden und deiner Familie auf WhatsApp in Verbindung zu bleiben und Facebook, Instagram und Twitter während deiner Reise nach China zu verfolgen. Du kannst auf all diese Apps und Websites zugreifen, ohne von der chinesischen Firewall behindert zu werden oder ein VPN zu benutzen. So hast du immer eine Verbindung, wenn du nach China, Hongkong oder Macau reist. Dieser Datentarif kommt mit einer eSIM und du musst die SIM-Karten nicht mehr zwischen deinen Geräten wechseln. Scanne einfach das eSIM-Profil und folge den einfachen Installationsschritten, damit du nach deiner Ankunft mit dem Internet verbunden werden kannst. Der eSIM-Datendienst wird nur auf eSIM-fähigen Geräten unterstützt. Bitte überprüfe vor der Bestellung, ob deine Geräte über eSIM-Funktionen verfügen. Alle iPhone-Modelle, die nach dem iPhone XS auf den Markt kommen, können eSIM unterstützen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Android-Gerät eSIM-fähig ist, überprüfe das Foto im Leitfaden. Wenn du dich nach der Installation der eSIM nicht mit dem Internet verbinden kannst, befolge bitte die Selbsthilfeanleitung zur Fehlerbehebung in deinem GYG-Gutschein. APN (Access Point Name): ctm-mobile Lokale Betreiberinformationen: China - China Unicom Hongkong: csl Macau: CTM

Peking: Ticket für die Verbotene Stadt oder den Tiananmen-Platz

3. Peking: Ticket für die Verbotene Stadt oder den Tiananmen-Platz

Der Platz des Himmlischen Friedens ist einer der größten Plätze der Welt. Er nimmt eine Fläche von 440.000 Quadratmetern im Zentrum Pekings ein und ist groß genug, um eine Versammlung mit 1 Million Menschen abzuhalten. Seine Geschichte lässt sich bis in die Ming-Dynastie zurückverfolgen. Und in den Hunderten von Jahren danach hat er den Aufstieg und Fall des Kaiserreichs, die Gründung der Volksrepublik China 1949, die beispiellos großen Demonstrationen während der Kulturrevolution von 1966 bis 1976 und das Blutvergießen von 1989 miterlebt. Wenn die Ziegelsteine auf dem Boden sprechen können, wird jeder von ihnen eine Menge spannender oder erschütternder Geschichten zu erzählen haben. Die Verbotene Stadt (Gùgōng) im Zentrum Pekings war fünf Jahrhunderte lang der Hauptpalast des kaiserlichen Chinas, bis Anfang des 20. Heute beherbergt sie das Palastmuseum, eines der größten Nationalmuseen Chinas, mit einer umfangreichen Sammlung, die auf der ehemaligen kaiserlichen Sammlung basiert. Hier kannst du dir ein Bild von der Macht und Größe des chinesischen Kaiserhofs auf dem Höhepunkt seiner Macht in der Ming- und Qing-Dynastie machen.

Peking: Spaziergang zum Tian'anmen-Platz und zur Verbotenen Stadt

4. Peking: Spaziergang zum Tian'anmen-Platz und zur Verbotenen Stadt

Treffe dich vor dem Pekinger Stadtplanungszentrum (oder in der Lobby deines Hotels in der Innenstadt, wenn du dich für die private Tour entscheidest) und folge deinem Reiseleiter, um den Tian'anmen-Platz durch den Durchgang des Reisebüros zu betreten, was dir etwas Zeit spart. Auf dem Tian'anmen-Platz angekommen, wird dir dein Reiseleiter die Gebäude um dich herum vorstellen, darunter die Große Halle des Volkes, das Chinesische Nationalmuseum, das Mausoleum von Mao Zedong und das Denkmal für die Helden des Volkes. Erfahre, wie das Gebäude zum Leben erweckt wurde. Erfahre mehr über die historischen Ereignisse, die hier im Laufe der Zeit stattgefunden haben. Gehe über den Platz und betrete die Verbotene Stadt durch das Tian'anmen-Tor und dann durch das Meridian-Tor. Die Verbotene Stadt ist der größte und am besten erhaltene kaiserliche Palastkomplex der Welt. Du wirst die wichtigsten Gebäude entlang der Mittelachse des Palastes besichtigen, dann zwei Höfe in der Westkammer besuchen und in ihre Geschichte eintauchen, die dir dein lizenzierter und leidenschaftlicher Führer erklärt. Zum Schluss besuchst du den Kaiserlichen Garten und deine Tour endet hier. Du kannst die Verbotene Stadt auf eigene Faust weiter erkunden oder dein Reiseleiter wird dir sagen, wo du ein Taxi zu deinem nächsten Ziel nehmen kannst.>

China: eSIM-Datentarif mit VPN für Hongkong, Macau & mehr

5. China: eSIM-Datentarif mit VPN für Hongkong, Macau & mehr

Mit deiner praktischen eSIM wird deine Reise zum Kinderspiel. Bleib auf deinen Reisen mit Highspeed-Abdeckung in China, Hongkong und Macau verbunden. Kaufe und installiere deine eSIM jederzeit und überall und wähle aus einer Vielzahl von Datenpaketen, Gültigkeitsoptionen und der Abdeckung in weiteren Ländern. Scanne einfach den eSIM QR-Code, um auf deiner Reise auf alle wichtigen Apps zuzugreifen. Mit dieser Zero-Waste-Lösung musst du nicht mehr mehrere SIMs verwalten. Du bekommst eine eSIM pro Gerät und lädst sie einfach auf, indem du unterwegs zusätzliche eSIM-Tarife kaufst und aktivierst. Sobald du sie aktiviert hast, beginnt deine Abdeckung entsprechend der von dir gewählten Dauer. Vergiss nicht, den Anbieter zu wählen, der je nach Plan variiert. Die meisten Geräte, die nach 2019 auf den Markt gekommen sind, sind mit eSIM kompatibel (z.B. iPhone XR, XS und weitere Modelle, Google Pixel 4 und weitere). Wenn du dir nicht sicher bist, überprüfe bitte das Foto mit den Kompatibilitätsrichtlinien, um die Eignung zu bestätigen. Wenn du nach der Installation dieser eSIM keine Verbindung zum Internet herstellen kannst, folge bitte der Selbsthilfeanleitung zur Fehlerbehebung in deinem GYG Gutschein. Zu verwendende Netzbetreiber: China, Hongkong und Macau Tarif - CMCC / CSL / CTM Plan für Hongkong und Macau - CSL & SMARTONE & 3HK / CTM

Ab Beijing: Transfer zur Großen Mutianyu-Mauer mit Abholung

6. Ab Beijing: Transfer zur Großen Mutianyu-Mauer mit Abholung

Erkunden Sie den bekanntesten und am besten erhaltenen Abschnitt der Chinesischen Mauer in Mutianyu. Dieser Abschnitt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wurde schon von dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama bestiegen. Starten Sie gegen 7:00 Uhr von Ihrem Hotel in Peking mit gemeinsamer Abholung oder treffen Sie sich gegen 8.00 Uhr mit Ihrer Gruppe am Bahnhof in der Innenstadt. Fahren Sie mit einem bequemen, klimatisierten Transfer nach Mutianyu. Kommen Sie gegen 09:00 - 09:30 Uhr in Mutianyu an. Machen Sie beeindruckende Fotos von der Mutianyu-Mauer aus verschiedenen Blickwinkeln - entweder vom Hügel herunter oder von oben auf der Mauer hoch, wenn Sie die Eintrittskartenoption wählen. Fordern Sie sich dann mit einer 5-6 km langen Wanderung von der Unterseite der Mauer bis zur Spitze der höchsten Station heraus, die einst ein Leuchtfeuer war. Oder nehmen Sie eine einfachere Route mit Seilbahnoption, damit Sie die zweite Hälfte direkt besteigen können. Genießen Sie ca. 3-3,5 Stunden Freizeit, um alles selbst zu erkunden. Nehmen Sie beim Checkout ein authentisches chinesisches Mittagessen mit 10 Gerichten zu sich. Das Mittagessen findet gegen 12:30 Uhr direkt neben dem Parkplatz statt. Nach dem Mittagessen bringt Sie der Bus zurück zur berühmten Einkaufsstraße in Wangfujing oder zum Nationalstadion (bekannt als "Vogelnest") im Herzen der Stadt Peking. Wenn Sie an der chinesischen Akrobatik-Show interessiert sind, denken Sie daran, das Add-On für die Akrobatik-Show vor dem Auschecken hinzuzufügen. Bleiben Sie dann bequem im Bus. Er bringt Sie dann um 17:30 Uhr zur Show.

Peking: Privater Hin- und Rücktransfer zur Großen Mauer von China

7. Peking: Privater Hin- und Rücktransfer zur Großen Mauer von China

Ein privater Transfer ist die beste Art, deinen Urlaub zu beginnen und erspart dir die Suche nach einem Taxi oder die Fahrt in einem überfüllten Bus, um dein Ziel zu erreichen. Dein Fahrer holt dich in deinem Hotel im Stadtzentrum von Peking oder am Flughafen ab und fährt dich zur Großen Mauer. Dort angekommen, hilft dir dein Fahrer beim Kauf der Eintrittskarten (auf eigene Kosten) und sagt dir, wo er auf dich wartet, damit du die Große Mauer in Ruhe erkunden kannst. Nach deiner selbstgeführten Tour triffst du deinen Fahrer auf dem Parkplatz und wirst zu deinem Hotel in Peking oder zum Flughafen zurückgebracht. Bitte beachte, dass dies nur ein privater Transferservice ist, Eintrittsgelder, Mahlzeiten und Reiseleiter sind nicht enthalten. Dein Fahrer spricht nur einfaches Englisch, und wenn du unterwegs Fragen hast, kannst du das Handy des Fahrers benutzen, um den örtlichen Anbieter zu erreichen. Wenn du eine Zwischenlandung hast, gib bei der Buchung bitte deine Flugdaten an. Der örtliche Anbieter wird dir den Treffpunkt und die Abholzeit per E-Mail mitteilen. Hier sind einige Abschnitte der Großen Mauer, die du wählen kannst: 1: Mutianyu Great Wall - der beliebteste Abschnitt bei ausländischen Touristen Er liegt 75 km vom Stadtzentrum Pekings entfernt und bietet eine großartige Landschaft mit gut erhaltenen Mauern und Türmen sowie einer wunderschönen grünen Umgebung. Die Straßen sind gut asphaltiert. Fahrzeit: 1,5 Stunden Eintritt: 60rmb p/p, Seilbahn hin und zurück oder Skilift hinauf und Rodeln kostet 140rmb p/p 2: Huanghuacheng Great Wall - einzigartige Große Mauer am Seeufer Einige Teile von Huanghuacheng sind von einem großen, wunderschönen See überflutet, so dass die Große Mauer aussieht, als würde man auf dem Wasser paddeln. Sie ist weniger überlaufen als die anderen Abschnitte. Fahrzeit: 1,5 Stunden Eintrittspreis: 65rmb p/p, keine Seilbahn 3:Juyongguan Great Wall - der nächstgelegene Abschnitt der Mauer, den du von Peking aus besuchen kannst Im Gegensatz zu den meisten anderen Abschnitten der Großen Mauer, die nur aus Mauern und Türmen bestehen, gibt es in Juyongguan eine beeindruckende Festung, die jahrhundertelang den Zugang zu Peking kontrollierte. Fahrzeit: 1 Stunde - 1 Stunde 15 Minuten Eintrittspreis: 45rmb p/p, keine Seilbahn 4: Badaling - der berühmteste und zugleich meistbesuchte Abschnitt der Großen Mauer Sie wurde 1957 für den Tourismus geöffnet. Die Badaling Great Wall ist der meistbesuchte und am meisten kommerzialisierte Abschnitt. Während der Feiertage ist ein Besuch nicht zu empfehlen, da der Verkehr dann sehr stark ist. Alle müssen den Shuttlebus der Attraktion nehmen, was viel Zeit kostet. Fahrzeit: 1,5 Stunden Eintritt: 45rmb p/p, Seilbahn: 120rmb p/p 5: Gubei Wasserstadt und Simatai Große Mauer - erkunde die wunderschöne Wasserstadt und besuche die Große Mauer bei Nacht. Die Wasserstadt Gubei ist eigentlich eine Nachbildung der Wasserstadt Wuzhen in Südchina. Schlendere durch die alten Straßen, probiere einheimische chinesische Snacks und kaufe in den Bazaren ein, die bei Nacht besonders schön sind. Der Simatai-Abschnitt der Großen Mauer ist einer der wilderen und authentischeren Abschnitte der Mauer und bietet von der Spitze einen schönen Blick auf Gubei und die umliegenden Berge. Fahrzeit: 2 Stunden Eintritt: 280rmb p/p, inkl. Seilbahn

Peking: Mutianyu Große Mauer und Sommerpalast Private Tour

8. Peking: Mutianyu Große Mauer und Sommerpalast Private Tour

Du triffst deinen privaten Reiseleiter in der Lobby deines Hotels zu deiner Wunschzeit in Peking. Dann geht es auf direktem Weg zur Großen Mauer von Mutianyu, was etwa 1,5 Stunden dauert. Dein Reiseleiter wird dir unterwegs die Geschichte und die Geschichten dazu erklären. An der Großen Mauer von Mutianyu angekommen, fährst du mit der Seilbahn oder dem Skilift auf die Mauer und hast dann etwa 1,5 Stunden Zeit, die verschiedenen Abschnitte der Mauer auf und ab zu wandern und die Wach- und Leuchttürme zu erkunden. Anschließend kehrst du in einem lokalen Restaurant zum Mittagessen ein. Am Nachmittag erkundest du einen gut erhaltenen königlichen Garten: den Sommerpalast. Folge deinem Reiseleiter, um durch den Garten zu schlendern und die Geschichten und Geschichten hinter den Gebäuden zu erfahren. Lerne die berühmte "Drachenlady" und ihr Leben im Sommerpalast kennen. Nach der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht oder zu anderen Orten in Peking, die du besuchen möchtest.

Peking: Tour durch die Verbotene Stadt und das Königliche Schatzmuseum

9. Peking: Tour durch die Verbotene Stadt und das Königliche Schatzmuseum

Triff dich um 8:30 Uhr mit deinem Reiseleiter am Treffpunkt, bevor du mit deiner fesselnden Besichtigungstour zur Verbotenen Stadt beginnst, um die kaiserliche Majestät des chinesischen Palastes zu erleben. Dein Reiseleiter wird dich durch die Verbotene Stadt führen und dabei die West-, Ost- und Zentrallinie abdecken. Du siehst alle Seiten der Verbotenen Stadt, kommst an der Residenz der königlichen Familie und dem prächtigen königlichen Garten vorbei und erfährst, wie das Gebäude sowohl als politisches als auch als zeremonielles Zentrum funktioniert. Neben der Verbotenen Stadt besuchen wir mit dir das königliche Schatzmuseum, das den größten Zierwert besitzt, und zeigen dir die hervorragende Handwerkskunst des alten Chinas. Die Tour endet gegen 12:30 Uhr am Nordtor. Du kannst die Stadt auf eigene Faust weiter erkunden oder in einem Restaurant in der Nähe zu Mittag essen.

Peking: Rundgang durch die Verbotene Stadt und zum Tian'anmen-Platz

10. Peking: Rundgang durch die Verbotene Stadt und zum Tian'anmen-Platz

Triff den Guide im Grand Hotel oder in der Lobby deines Hotels in der Innenstadt, wenn du dich für eine private Tour entscheidest (auf eigene Kosten). Zuerst besuchst du den Tian'anmen-Platz, den größten öffentlichen Platz der Welt. Dann gehst du vom Südlichen Meridian-Tor zur Verbotenen Stadt. Verbringe ein paar Stunden damit, durch diesen kaiserlichen Palast zu schlendern, der den Kaisern und ihren Haushalten als Wohnsitz diente und gleichzeitig das zeremonielle und politische Zentrum der chinesischen Regierung war. Erfahre mehr über die Geschichte des Palastes, der rund 500 Jahre lang die Ming- und Qing-Dynastie beherbergte. Erkunde den südlichen Teil (den Äußeren Hof), in dem der Kaiser seine oberste Macht über die Nation ausübte. Im nördlichen Teil (dem Innenhof) kannst du sehen, wo er mit seiner königlichen Familie lebte. Nach der Verbotenen Stadt hast du die Möglichkeit, noch mehr Zeit in der Verbotenen Stadt zu verbringen, den Jinshan-Park auf eigene Faust zu besuchen oder dir vom Reiseleiter ein Taxi für die Rückfahrt zum Hotel suchen zu lassen.

Beliebte Sehenswürdigkeiten

Peking

Peking

Häufig gestellte Fragen zu Touren in Peking

Was ist neben Touren in Peking sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Peking, die du nicht verpassen solltest:

Weitere Sightseeing-Optionen in Peking

Möchten Sie alle Aktivitäten in Peking entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Peking: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.540 Bewertungen

Unser Ausflug zur Chinesischen Mauer war sehr gut organisiert und hat uns sehr gut gefallen. Dies lag insbesondere an unserem Guide Mike, der sehr gut war, jederzeit hilfsbereit und mit einem hervorragenden Englisch, so dass schon die Hinfahrt mehr als kurzweilig war, da Mike sehr viel Wissenswertes in einer angenehmen und teils auch humorvollen Art herüber brachte. Wer die Tour wählt, sollte sich ggf. für einen Dienstag entscheiden, es war wirklich angenehm „leer“ oben auf der Mauer, aber vielleicht war es ja auch nur Zufall. Ansonsten war alles prima und wir können eine Tour mit Mike nur empfehlen 👍 Silke und Christian

Unsere Reiseleiterin Claire war FANTASTISCH! Sie war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Abholung war sehr einfach. Claire erzählte uns unterwegs alles über die Geschichte der Mauern und war sehr informativ über die Routen und Aktivitäten, die wir unternehmen konnten. Als wir ankamen, war es sehr einfach, da die Tickets fertig waren und wir direkt nach oben gingen. Wir konnten jeden Bus nach Hause bringen, sodass Sie so lange bleiben konnten, wie Sie wollten! Würde es auf jeden Fall empfehlen!

Gily ist eine lustige Führerin. Erzählt viel und schnell. Tour war gut. Gibt noch Extrakosten für Gondelbahn und/oder Sessellift mit Rodelbahn. Wenn man nur eins macht ist Aufenthalt bei (touristischer) Mauer eigennützig zu lang. Für beide Seiten braucht man gute Kondition. Essen (Buffet) war ganz okay.

Einziger Kritikpunkt ist, dass ich vor der Ankunft nicht wusste, wie hoch der Aufpreis für die Tickets ist, nämlich 280 Yuan. Nicht teuer für das, was es ist, ich wusste es einfach nicht. Der Reiseleiter war großartig und hat uns zu Beginn der Reise begleitet.

Sie waren pünktlich und stellten alle notwendigen Informationen zur Verfügung, um die Tour zu genießen. Für mich war es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis